1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Brauche jetzt doch mal Hilfe bei Almased Phase 2

Diskutiere Brauche jetzt doch mal Hilfe bei Almased Phase 2 im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo und Guten Morgen an Euch alle! Habe jetzt doch mal eine Frage zur Almased Phase 2. In ein paar Tagen möchte ich nach erfolgreicher...

  1. mutzelie

    mutzelie Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    3.076
    Hallo und Guten Morgen an Euch alle!
    Habe jetzt doch mal eine Frage zur Almased Phase 2. In ein paar Tagen möchte ich nach erfolgreicher Turbophase in Phase 2 wechseln und lese immer,das 500 Kalorien für die Mahlzeit berechnet werden sollten.Kann mir bitte jemand sagen,wieviel Fett und so die Mahlzeit höchstens haben darf,um weiter so erfolgreich (zwar langsamer,dass ist mir klar) abzunehmen? Bin dankbar für Eure Antworten. (n)
    Liebe Grüsse mutzelie
     
    #1 mutzelie, 25.02.2016
  2. Anzeige

  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.933
    Zustimmungen:
    20.576
    Hallo, liebe mutzelie,
    im Prinzip ist es egal, wie du die Mahlzeiten zusammen setzt, aber wenn du fetthaltige Nahrungsmittel hast, sind deine 450 kcal schnell erreicht und du wirst wahrscheinlich nicht satt, bzw du bekommst bald wieder Hunger!

    Ich habe mal bei der hotline von Almased nachgefragt und bekam den folgenden Tipp:

    Bei der Gestaltung und Kalorienmenge der gegarten Mahlzeiten gehen wir von ca. 400-500 kcal. aus.
    Unsere Planfigur beinhaltet Rezeptvorschläge in diesem Rahmen.
    Die Mahlzeiten können gern auch selbst zusammen gestellt werden.

    Die Mahlzeit sollte eine Eiweißquelle enthalten, also mageres Fleisch,
    Fisch, Quark oder Tofu, dazu reichlich Gemüse und wenig Kohlenhydrat-
    Lieferanten wie Kartoffeln oder Nudeln oder Reis oder Brot.

    Folgende Mengenangaben zur groben Orientierung :
    mageres Fleisch: ca. 125g-150g
    Fisch: ca. 150g-200g
    Gemüse: ca. 200g-300g
    Kartoffeln: 2 ( -3) kleine
    Reis : ca. 35g-40g
    Nudeln : ca. 50g Vollkornnudeln
    Brot : 1 Scheibe Vollkornbrot
    Tofu : ca. 100g
    Magerquark : ca. 125g

    Die Mahlzeiten sollten ca. 400-500 kcal liefern.

    Ich denke, das könnte auch dir helfen!

    Liebe Grüße
     
    #2 FrauEigensinn, 25.02.2016
    Minnie Mo, mutzelie und Fullback gefällt das.
  4. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1.338
    Hi Mutzelie,

    am Anfang der Phase 2 habe ich ein paar Rezepte von der Almased-Seite nachgekocht; die waren auch sehr lecker und sättigend, aber eben zu wenige für ein paar Monate. Später bin ich auf die Seite von eat-smarter gegangen, habe mir meine Rezepte selber zusammengestellt und als Vorlagen auf dem PC abgelegt. Das sind inzwischen ca. 100 verschiedene Rezepte.

    Wie Frau Eigensinn schon schreibt, gibt es keine strikten Vorgaben für die Bestandteile einer Alma- Mahlzeit, allerdings beschränken die sich oft schon selber durch ihren Kaloriengehalt. Ich wollte bei meiner Diät nicht hungern, das war mir immer wichtig; also greift man eben zu Geflügel beim Fleisch, zu reichhaltigem Gemüse statt Obst(da kein Fruchtzucker) und meidet Kohlenhydrate, die erfahrungsgemäß sehr kalorienreich sind.

    Da ich meistens für mich extra koche, habe ich mir Geflügel als Filetstücke und Hähnchenhack portionsweise eingefroren, um auch „auf die Schnelle“ etwas zaubern zu können und Gemüse ist ja sowieso massenhaft in der Truhe. Ansonsten koche ich oft für zwei bis drei Tage und friere auch wieder portionsweise ein.

    Wenn du aber Nudeln brauchst, kannst du ja mal Shirataki-Nudeln probieren, die bei 200 g nur 16 Kalorien(!) haben, allerdings mag man sie oder nicht, aber als Carbonara, Bolognese oder Thunfisch-Pfanne für mich heute nicht mehr wegzudenken. Man kann als Bratkartoffelersatz gekochten Kohlrabi braten, mit Schinkenwürfeln (3% Fett) wirklich lecker; kommt eben alles auf die Zubereitung und die Gewürze an.

    Hat man sich erst einmal an die neue Ernährung gewöhnt, kann man gar nicht mehr verstehen, dass man früher Schweinebauch gegrillt gegessen hat:LOL:.

    Das Wichtigste für dich ist sowieso: Lass dich nicht unterkriegen oder bequatschen!

    Letztes Jahr im Mai musste ich noch glauben, heute weiß ich: Abnehmen mit Alma funktioniert(y)!
     
    #3 Fullback, 25.02.2016
    Minnie Mo, mutzelie, Mamaglück und 3 anderen gefällt das.
  5. mutzelie

    mutzelie Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    3.076
    Fullback Entschuldige das ich erst jetzt antworte...Bekomme nicht immer Nachricht wenn mir jemand antwortet,warum auch immer...Vielen Dank für Deine Tipps,auch diese werde ich in meinen Kochplan mit einfügen! Koche auch für mich extra,da mein Mann nicht sooo gerne Gemüse mag und meine Kinder essen in der Schule zu Mittag. Schweinefleisch gibt es bei uns nicht,also fällt da die Umstellung nicht soo schwer:D.Mir fehlen da nur die Ideen wie man Gemüse schmackhaft zubereitet und nicht nur als Beilage zum Essen reicht(n).Aber der Tipp mit eat smarter war ein Volltreffer! Danke schön!!!
    Nein,nein,dieses Mal lasse ich mich nicht unterkriegen und schon gar nicht bequatschen(y).Ich möchte irgendwann meine Enkel in den Arm nehmen können und nicht vorher schon den Abflug machen,nur weil ich nicht stark war(y).
    Das Almased funktioniert sehe ich an Euch! Wahnsinn was ihr geschafft habt !! Irgendwann dieses Jahr werde ich auch zurückblicken und sagen,Almased war das beste was ich machen konnte und hier Mitglied werden sowieso:rolleyes: !
     
    #4 mutzelie, 29.02.2016
    Minnie Mo und Fullback gefällt das.
  6. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1.338
    Hi Mutzelie,

    mit dem Gemüse ist das so eine Sache: Jeder weiß, dass man es essen sollte, dass es gesund ist und uns mit wichtigen Vitaminen, Nähr- und Ballaststoffen versorgt. Allerdings reicht es nicht, ab und zu mal eine Dose Erbsen mit Wurzeln aufzumachen. Auch die zwei Scheiben Tomaten und das Salatblatt auf der Rindfleischscheibe zwischen den Weißbrötchenhälften kann man nicht als ausgewogene Ernährung bezeichnen:rolleyes:.

    In dieser amerikanischen Imbisskette wird aber mit dem Prinzip: „Das Auge isst mit“ serviert, denn wenn man es einmal genau betrachtet, würde dieser Burger ohne Gemüse noch viel armseliger aussehen. Unbewusst setzt man bunt mit lecker gleich und das kann man sich beim Gemüse essen zu eigen machen. Manchmal habe ich – wenn ich mir Gemüsespieße grille – nur roten Paprika zur Verfügung; schmeckt genauso gut, wie die anderen Farben, aber so ein Spieß mit allen Farben schmeckt einfach besser, aber nur, weil das gegrillte Ergebnis einfach besser aussieht:).

    Um noch ein paar Tipps loszuwerden: Gemüse sollte am besten frisch für die Zubereitung sein; alternativ aus der TK-Truhe, aber eine Dose geht gar nicht. Schon erwähnt sieht bunt immer leckerer aus, als uni. Dann sollte Gemüse bissfest sein, also knackig und nicht verkocht. Das sieht nicht nur besser aus, sondern es sind wirklich noch mehr Vitamine und Nährstoffe vorhanden. Wenn man dann noch mit frischen Kräutern bei der Zubereitung arbeitet, hat man alles richtig gemacht(y).

    Bei der Zubereitung von Gemüse kann man Basilikum, Koriander, Majoran, Kümmel, Anis und Fenchel, neben Muskat, Curry und Zimt verwenden. Experimentiere doch einfach einmal und lasse dich überraschen. Ich nehme gerne Chili und Cayennepfeffer, aber das ist Geschmacksache.

    Warum schmeckt uns denn das Gemüse im Urlaub in Griechenland, Italien oder Spanien so gut? Es ist alles nur eine Sache der Zubereitung! Wenn du magst, schicke ich dir mal ein leckeres Rezept für mediterranes Gemüse, dass schon bei der Zubereitung durch seinen Duft sommerliches Flair im Haus verströmt.

    Und weißt du, wie du diese Aussage noch toppen kannst? Wenn du deine Enkel auf den Arm nehmen kannst und trotzdem nicht mehr wiegst, als jetzt (das ist bei mir momentan so – und zwar beide zusammen).:LOL::ROFLMAO:

    Und bei dir habe ich ein echt gutes Gefühl, dass es wirklich so sein wird! Ich wünsche es dir von Herzen (wir reden nächstes Jahr noch einmal darüber):D:LOL:(y).

    Du bist auf dem richtigen Weg; glaube es mir! Ich wünsche dir ganz viel Erfolg...................
     
    #5 Fullback, 01.03.2016
    Minnie Mo, Modera, Antii und 2 anderen gefällt das.
  7. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.561
    Zustimmungen:
    6.994
    Hallo Fullback ,

    das Rezept für das mediterane Gemüse hätte ich auch gerne. Vielleicht kannst du es ja bei den Rezepten einstellen (oder schickst es mir, dann kann ich das auch gerne übernehmen :) )

    LG Nele
     
    #6 Nele123, 02.03.2016
  8. mutzelie

    mutzelie Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    3.076
    Hallo Fullback, da muss ich dir voll und ganz zustimmen :) . Gemüse oder auch Obst aus der Dose geht gar nicht! Und wir machen schon lange grosse Bogen um diverse Fastfoodketten... Seit etwas mehr als zwei Jahren backe ich Brot und Brötchen selber, darunter werden auch Hamburger,Döner und Co nicht mehr gekauft sondern selber gemacht. Es sei denn ich bin krank(was durchaus mal passieren kann) dann wird Brot gekauft ;). Eigentlich dachte ich, das mein Wissen über Ernährung ausreichend ist, aber bei Gemüse als Hauptmahlzeit bin ich an meiner Grenze :( . Ich werde mich als Versuchskaninchen opfern, durch mein Gewürzvorrat wuseln und bestimmt das passende finden, um es schmackhaft zu machen :D . Gerne würde ich das Rezept von dir ausprobieren :) . Habe mich jetzt auch bei eat smarter angemeldet... Super Tipp, Danke schön!!!! Und heute beim einkaufen sah ich die Nudeln die Du vorher erwähnt hast.. Habe sie gekauft :). Bin mal gespannt wie die schmecken :D.
    :D das mit den Enkeln ist Klasse:D:D
    <3 Es freut mich sehr dass Du an mich glaubst... :) Ja, nächstes Jahr lachen wir beide darüber, wie doof ich mich beim Gemüse zubereiten angestellt habe :P
    Liebe Grüsse mutzelie
     
    #7 mutzelie, 02.03.2016
    papayahuhn, Fullback und FrauEigensinn gefällt das.
  9. Anzeige

  10. Minnie Mo

    Minnie Mo Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    186
    Jetzt kannst du es sagen, liebe mutzelie, so toll ... gratuliere herzlich(y)(y)(y):):):)
     
    #8 Minnie Mo, 10.08.2016
    teetrinkerin, koala5, FrauEigensinn und 2 anderen gefällt das.
  11. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1.338
    Und dabei haben wir noch nicht einmal "nächstes Jahr".
    So viel Disziplin oder wie ich es immer sage "Dickkopf" hat aber auch nicht jede/r.
    Auch meinen Glückwunsch liebe mutzelie , jetzt geht es ans Halten! (Für dich doch kein Problem....:LOL:)
    (y)(y)(y)
     
    #9 Fullback, 10.08.2016
    teetrinkerin, Tauchbine, koala5 und 3 anderen gefällt das.
Thema:

Brauche jetzt doch mal Hilfe bei Almased Phase 2

Die Seite wird geladen...

Brauche jetzt doch mal Hilfe bei Almased Phase 2 - Ähnliche Themen

  1. Anstatt 30 15 Punkte Verbrauchen

    Anstatt 30 15 Punkte Verbrauchen: Hallo was kann dort passieren oder was ist Minimum was man essen muss ?gruss
  2. Almased Diät Brauche mal Eure Meinung .....

    Brauche mal Eure Meinung .....: Vielleicht habe ich Glück und einer von Euch kennt sich mit Hyaluronsäurespritzen gegen die Schmerzen beim Knorpelabbau aus.... Ich war heute mit...
  3. Hallo an alle Fans vom "Kzf" - brauche Hilfe beim Tee...

    Hallo an alle Fans vom "Kzf" - brauche Hilfe beim Tee...: Hallo, ich bin neu hier. Dies ist mein erstes Forum, an dem ich mich ab heute aktiv beteiligen möchte. Ich habe mit guten Vorsätzen am 1.1.2016...
  4. Low Carb oder Low Fat ?...brauche Aufklärung!

    Low Carb oder Low Fat ?...brauche Aufklärung!: Liebe Community, was ich nicht verstehe bei Diäten ist wieso soll man die KH reduzieren und nicht die Fette ?... Ich höre immer wieder das man...
  5. Ic brauche Hilfe

    Ic brauche Hilfe: Hallo , ich bin neu hier und bin 14 , ich weiss dass ich noch jung bin aber och fuhle mich in meiner korper nicht wohl und mochte gerne abnehmen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden