1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Braten für Feiertage

Diskutiere Braten für Feiertage im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; welche Braten kommen bei euch auf den tisch? gans, pute, hase...??? ich wollte mal wieder eine lecker gans machen. zwar fett ohne ende, aber...

  1. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    welche Braten kommen bei euch auf den tisch? gans, pute, hase...???

    ich wollte mal wieder eine lecker gans machen. zwar fett ohne ende, aber unheimlich lecker.
     
    #1 Schnucki, 28.11.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Braten für Feiertage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    3.616
    Heiligabend,gibt es Pute,mit Rotkohl und Klöße,hat unser Sohn sich gewünscht. 1 u. 2. Feiertag gibt es Sauerbraten,der wird schon 1 Woche vorher eingelegt leeeeeecker.
     
    #2 Morgenrot, 28.11.2010
  4. Moka

    Moka Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    2
    Da wir in diesem Jahr an Heiligabend und am 1. Weihnachtstag eingeladen sind brauche ich mir nicht allzu viele Gedanken über das Essen zu machen.
    Aber mein Mann wünscht sich seit Jahren immer das Gleiche, dazu benötigt man:
    1 gepökelte Rinderschwanzrolle oder auch falsches Filet genannt
    diese koche ich in einer Gemüsesuppe gar
    ich mache dann eine kräftige Salatsoße ( Essig, Öl und etwas frische Gemüsebrühe nicht die vom Fleisch ) mit ganz viel Kräutern und schichte dann das in Scheiben geschnittene Fleisch abwechselt mit viel Zwiebeln in eine Schlüssel und übergieße jede Lage mit mit dem säuerlichen Dressing.
    Das Ganze muss dann wenigstens einen Tag ziehen und schmeckt superlecker mit Bratkartoffeln oder aber einfach auf einem Brötchen. Man kann es auch toll aufheben und es schmeckt auch noch 2 Tage später.

    Wir finden das nicht so schwer, da man meist an diesen Tagen ziemlich üppig lebt.

    LG Monika
     
  5. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    :D wir sind bei unseren Schwiegereltern wie jedes Jahr!!!!!!
     
    #4 Abnehmen Gast 78092, 29.11.2010
  6. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Wir werden im Restaurant essen gehen.
     
  7. aennie

    aennie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    145
    bei uns gibt es hasenkeulen,rotkohl und klöße von schwiegermama, lecker. am 1. oder 2.weihnachtstag gehen wir essen und was an dem einen übrig gebliebenen tag aufgetischt wird????, schaun mer mal.

    LG aennie
     
  8. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Bisher sind wir immer am 25.12. traditionel zum Chinesen gegangen, aber hier haben wir ein gutes Restaurant direkt vor der Haustüre. Denke wir werden Gänsekeulen und Brust mit 08/15 ( Knödel/Rotkohl ect ) nehmen.

    Gruß
    Bernd
     
  9. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    @ moka, stell dein rezept mal in die rezepteecke ein, hört sich sehr lecker an!!!!
     
    #8 Schnucki, 29.11.2010
  10. Anzeige

  11. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    hört sich auch viel leckerer als hund an:D
     
    #9 Schnucki, 29.11.2010
  12. Anna66

    Anna66 Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    ... und ich hoffe hier noch auf eine ganz zündende Idee :-)

    Denn Pute etc. ist nicht so meins, Sauerbraten mag Göga nicht, Rouladen gabs letztes Jahr, Braten normal ist langweilig und ich bin da z.Zt. noch völlig unkreativ! Aber ich les mal weiter hier, vielleicht hat ja einer von EUCH meine super-Idee :-)

    LG
    Anna
     
Thema:

Braten für Feiertage

Die Seite wird geladen...

Braten für Feiertage - Ähnliche Themen

  1. Schweinebraten aus dem Slow-Cooker

    Schweinebraten aus dem Slow-Cooker: So, hier einmal eine kurze Anleitung, wie man ganz einfach einen Schweinebraten im Slow-Cooker macht. Ich habe das Fleisch diesmal über Nacht mit...
  2. Hackbraten und Abnehmen?

    Hackbraten und Abnehmen?: Hey Ladies und natürlich auch ein Hi an die Männer unter uns. Es mag sich vielleicht blöd anhören aber kochen ist echt nicht mein Ding also ich...
  3. Unser Weihnachtsbraten ist schon da

    Unser Weihnachtsbraten ist schon da: Er hat es sich schon mal gemütlich gemacht. [ATTACH] Keine Ahnung von wem er sich das abgeschaut hat ;)
  4. In Wasser gegarter Schweinebraten

    In Wasser gegarter Schweinebraten: 1 kg Schweinebraten mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver einreiben. In einem Topf (ca. 1 - 2 cm hoch) wenig Wasser kochen lassen. Das Fleisch hinein...
  5. Putenrollbraten

    Putenrollbraten: 1 kg Putenrollbraten 1 große Stange Porree Ringe schneiden 1 große Zwiebel grob hacken 3 Möhren in Stücke schneiden Salz Pfeffer Paprikapulver...