1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

BellaDonnas Abnehmprotokoll

Diskutiere BellaDonnas Abnehmprotokoll im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Da ich die nächsten 2 - 3 Wochen wenig Zeit für das Forum finde, habe ich beschlossen wenigstens ein kurzes Abnehmprotokoll zu führen. Dort werde...

  1. BellaDonna

    BellaDonna Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    71
    Da ich die nächsten 2 - 3 Wochen wenig Zeit für das Forum finde, habe ich beschlossen wenigstens ein kurzes Abnehmprotokoll zu führen. Dort werde ich meine Mahlzeiten und sportlichen Tätigkeiten erfassen um später mal nachvollziehen zu können was evtl. schief läuft bzw. unter welchen Umständen ich eine gute Abnahme erzielt habe. Wiegen werde ich mich vorläufig nur am 01. und 15. des Monats um keinen Stress aufzubauen. Das bedeutet, dass mein erster Wiegetag der 15. Oktober sein wird. Derzeit möchte ich auch keine Lebensmittel abwiegen sondern nur die Regeln: Morgens kein tierisches Eiweiß, abends keine KH und die 5-Stunden-Pausen einhalten. Ich denke, dass ich anfangs auch damit Gewicht reduzieren kann, weil mein Problem ja die vielen Leckereien zwischen den Mahlzeiten sind.
    Startgewicht: 74 kg, BMI 27,2, Bauchumfang 98 cm, Anzeige Fettwaage 36,5

    Dienstag, 05. Okt. 2010

    F: 2 Toast mit Marmelade, 1 Banane, 2 Milchkaffee (Sojamilch Vanille)
    M: Pangasiusfilet gedünstet, Ratatouillegemüse, Naturreis
    Dessert: Honigmelone mit etwas Balsamicocreme
    A: gebratene Champignons auf Feldsalat mit Kirschtomaten, Balsamicodressing
    und Parmesanraspeln

    Bewegung: 2 Std. Waldspaziergang

    Mittwoch, 06. Okt. 2010

    F: 4 EL Körnermüsli mit 1 Banane und 1/2 Apfel und Sojamilch Vanille
    2 Milchkaffee
    M: Gemüsepfanne mit Putenstreifen, Kartoffeln, Babykarotten und feinen Erbsen
    Dessert: 1 Kirschquark mit Naturjoghurt verrührt
    A: Putensteak auf gemischtem Salatteller

    Bewegung: Gymnastikkurs "Stärkung der Rücken- und Bauchmuskulatur" (1 Std.)

    Donnerstag, 07. Okt. 2010

    F: 2 Vollkorntoast mit Marmelade, 2 Roggenknäcke mit Honig und
    Bananenscheiben, 2 Milchkaffee
    M: Spagetti Bolognese mit Vollkornspagetti und gemischtem Salat
    Dessert: 1 Vanillejoghurt mit Weintrauben
    A: Thunfischsteak in Alufolie gegart, dazu Fenchelstreifen und Prinzessbohnen
    Knoblauchöl gedünstet

    Bewegung: 1 Std. Nordic-Walking

    Freitag, 08. Okt. 2010

    F: 2 Vollkornbrötchen mit Marmelade, 2 Milchkaffee
    M: 1 Vollkornbrötchen mit gekochtem Schinken, 1 Vollkornbrötchen mit
    fettreduziertem Käse dazu Kirschtomaten und Paprikastreifen
    Dessert: 1 großer Apfel
    A: Putenfleischwürfel und Zuccinischeiben im Wok gedünstet mit 1 EL
    Schnittlauchfrischkäse (fettredusiert) verfeinert

    Bewegung: 1/2 Std. Cross-Trainer (5km), 200 Situps, 1/4 Std. Stretching

    Das wars bis jetzt, morgen gehts weiter. :ja:
     
    #1 BellaDonna, 08.10.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: BellaDonnas Abnehmprotokoll. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gloria

    Gloria Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    2
    hört sich alles gut an.. aber früh klingt das ein bisschen wenig... wieviel gramm haben die toasts? sind das dann 75 gramm kh....? ist immer ungefähr die hälfte des gewichtes des brotes. das weißt du, oder?
    aber ansonsten super!
    liebe grüße
    aus der münchener waschküche im herbst...
    glori
     
  4. Gloria

    Gloria Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    2
    ich finde es gut, dass du deinem mann nach 25 jahren arbeit im schlafzimmer mal ne kleine motivationsspritze und lob in form eines fernsehers gönnst *fg* :lob:

    alles liebe, und bei den renovierungsarbeiten ganz viel spass...
    bis bald,
    glori
     
  5. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    schön, dass du nun auch ein tagebuch hast und dir so viel mühe gibst. bin auf deine weiteren berichte gespannt und wünsche die ein schönes wochenende.
     
    #4 Schnucki, 09.10.2010
  6. BellaDonna

    BellaDonna Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    71
    Hallo Gloria,
    ein Toast hat 25 g. Ich dachte, wenn ich eine Banane dazu nehme reichen die KH. Das war am ersten Tag. Allerdings hatte ich da auch schon um 10.00 Uhr (das war früher die Zeit für mein 2. Frühstück) ziemlich Magengrummeln. Darum habe ich 2 Tassen heißen Tee getrunken um die Zeit bis zum Mittagessen zu überbrücken. Die anderen Tage frühstückte ich dann mehr und es klappte ganz gut. Danke, für deinen Hinweis.

    Ich habe ja schon bei meiner Vorstellung geschrieben, dass dies mein erstes Forum ist. Deshalb bin ich auch noch sehr unsicher wo ich Antworten oder Grüße unterbringen kann.
    Wenn ich z. B. in einem Beitrag oder Tagebuch lese und möchte meinen Senf dazu geben. Klicke ich dann auf den Button "auf Thema antworten" oder auf den Antwortpfeil direkt unter dem jeweiligen Eintrag.
    Wenn ich jemanden der schon weiter vorne seinen Eintrag hinterlassen hat kontaktieren möchte. Gehe ich dann auch auf den Antwortpfeil? Wenn ich jemanden Grüßen möchte gehe ich dann besser auf die Profilseite? Du lieber Himmel sind das eine Menge Fragen. Bin mal auf die Antworten gespannt.:)
    Und da hab ich schon die Nächste. Wieso bewegen sich meine Smilies nicht?

    So nun aber noch zu meinem Abnehmprotokoll. Sportliche Bewegung ist heute ausgefallen. Ich habe nämlich den ganzen Vormittag Möbelstücke vom 1. Stock in den Keller geschleppt und am Nachmittag ein paar Stunden im Garten gewerkelt. Selbst der Hundespaziergang nach dem Frühstück dauerte heute nur 1/2 Stunde. Aber keine Sorge der Hund kam bestimmt nicht zu kurz. Nachmittags hat unser Sohn eine Radtour mit dem Hund gemacht.

    Samstag, den 09. Okt. 2010

    F: 4 EL Müsli mit frischen Himbeeren und Vanille-Sojamilch, 2 Milchkaffee
    M: Schweineschnitzel natur mit Champignonrahmsoße, dazu Vollkornreis, Rosenkohl und kleiner Blattsalat mit Tomaten
    Dessert: 1 kleiner Schokopudding
    A: 2 gebratene Garnelenspieße auf buntem Salatteller, 1 Tasse Milch

    Servus, bis morgen.

    Habe gerade festgestellt, die Smilies bewegen sich doch!!!
     
    #5 BellaDonna, 09.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.10.2010
  7. Gloria

    Gloria Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    2
    aaaaaaaalso... deine haufen fragen.... mal sehen.. wo fang ich an?
    du kannst, wenn du gleich am ende bist, und was sagen möchtest, unten drunter was schreiben und dann auf antworten gehen. wenn du allerdings weiter vorne was gelesen hast, und darauf dann antworten willst, dann geh auf "mit zitat antworten" und es erscheint der text, auf den du antworten wolltest, dann gleich drunter... falls ich zu verworren geschrieben habe, dann frag mich ruhig nochmal.
    dann mit dem grüßen... grüßen kannst du jeden und überall und immer... am besten in desen tagebuch, oder auf irgendeinem anderen tb... die finden das dann meistens schon irgendwie... hab ich jedenfalls so bemerkt.. was meinst du, wieviele leute sich gegenseitig in meinem tb grüßen, oder sich was sagen, oder sich dort austoben *lol*
    man kann überall mitdiskutieren, und überall seinen senf dazugeben. auch, wenn es in dem moment nichts mit abnehmen zu tun hat... jedenfalls ist das mal wieder bei mir und ein paar anderen so... *lol*

    ansonsten schreibst du einfach entweder auf die profilseite was nettes, oder eine private nachricht, wenn es was persönlicheres ist...

    sonst.. ja sonst hattest du ja keine fragen, oder doch? glaub nicht...
    aber falls dir nochwas einfällt, melde dich einfach.

    liebe grüße
    gloria
     
  8. BellaDonna

    BellaDonna Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    71
    Danke Gloria, für deine Anwendertipps. Hoffe du hattest ein schönes Wochenende. Bei uns ist ja seit Freitag endlich der goldene Oktober eingezogen. Das wir Hundebesitzer sind, habe ich bei meiner Vorstellung kurz erwähnt.

    Nun zu meinem Tag heute. Eigentlich wollte ich früh aufstehen und um 7.00 Uhr frühstücken, da heute mein Bruder um 12.00 Uhr zum Mittagessen geladen war. Aufgewacht bin ich dann um 8.00 Uhr, weil eine kalte Hundenase mein Gesicht abschnupperte. Zum Frühstücken wars zu spät. Also schnell einen Milchkaffee getrunken und auf den Crosstrainer. Vorher noch Hund in den Garten gelassen und Oma aus dem Bett und beim Anziehen geholfen. Wollte eigentlich nur 1/2 Stunde laufen, aber wenn man mal drüber ist gehts von alleine. Bin dann 1 Stunde fleißig gestrampelt. Habe mangels KH aber nur 9 km geschafft. Dann schnell Braten in den Ofen und unter die Dusche. Nach dem Mittagessen hat mein Bruder unsre Mutter mitsamt Gehhilfe ins Auto gepackt zu einem Nachmittagsausflug. Habe die freie Zeit und das schöne Wetter genutzt und mit Mann und Hund einen langen Spaziergang gemacht. Am Spätnachmittag rief meine Schwägerin an, ob ich nicht eine Runde mit ihr Walken gehe. Also noch 1 1/4 Stunden NordicWalking gemacht. Vermutlich kann ich morgen vor lauter Muskelkater nicht mehr laufen. Egal, Hauptsache ich kann noch zum Computer kriechen und mein Tagebuch weiterführen.:D
    Sonntag, 10. Okt. 2010

    F: ausgefallen
    M: 3 Scheiben Rinderbraten mit etwas Soße, 1 Kartoffelkloß und Rahmwirsing
    Dessert: Vanillequark mit frischen Beeren
    A: Schollenfilet im Ei/Käsemantel gebacken, dazu Blattspinat und Champignons in Sonnenblumenöl gedünstet, 1 Tasse Milch

    Bewegung: 1 Std. Crosstrainer (9km), 1 1/4 Std. NordicWalking

    Gute Nacht, bis morgen
     
    #7 BellaDonna, 10.10.2010
  9. BellaDonna

    BellaDonna Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    71
    Heute war kein guter Tag. Nicht wegen dem Essen sondern wegen meiner Beine. Ich hab mal grob zusammengerechnet das ich gestern ca. 25 km gelaufen bin. Hab dann heute Abend überlegt, ob ich zum Gymnastikkurs gehen soll, weil die Beine doch schon sehr müde sind. Bin dann doch gegangen, was sich als Fehler herausstellte. Die Kursleiterin hat nach kurzer Aufwärmphase ausgerechnet heute den Schwerpunkt auf Beinmuskulatur gelegt. Hab mich dann durch das Übungsprogramm gebissen und werde morgen fürchterlichen Muskelkater haben.
    Heute Mittag hab ich eindeutig zu viel gegessen. Meine Freundin war am Samstag zur Weinlese und hat mir ganz frisch geerntete rote Trauben mitgebracht. Da abends Obst nicht erlaubt ist und ich nicht bis morgen warten wollte, habe ich sie noch nach dem Dessert gegessen. Sie waren so saftig und süß, dass ich einfach nicht mehr aufhören konnte bis die ganze Schüssel leer war. Danach war mein Bauch zum Platzen aufgebläht. Darum gabs dann einen Fenchel-Anis-Tee hinterher. Hab mich dann mit dem gewärmten Dinkelkissen auf dem Bauch hingelegt und bin dann den ganzen Tag nicht mehr richtig in die Gänge gekommen. Das war der beste Beweis, dass zu viele KH träge machen.
    Durch den Gymnastikkurs verzögerte sich das Abendessen wieder bis 20.45 Uhr. Mal sehen ob sich das auf mein Wiegeergebnis am Freitag auswirkt. Sonst muss ich eine andere Lösung finden.

    Montag, 11. Okt. 2010

    F: 2 Brötchen mit Marmelade, 2 Milchkaffee
    M: 1 gebratenes Putenschnitzel mit Vollkornnudeln und feinem Gemüseteller
    Dessert: Vanillejoghurt und Erdbeeren, 1/2 kg Weintrauben
    A: 2 Rühreier mit Schinken- und Paprikawürfeln, Feldsalat mit Kirschtomaten, Balsamicodressing und Parmesanraspeln

    Auch mit dem "früh zu Bett gehen" klappt es bei mir nie. Ich schaffe wochentags nie mehr als 6 höchstens 6 1/2 Stunden. Wie soll ich mich da schlang schlafen?

    Aber jetzt Gute Nacht, morgen gehts weiter
     
    #8 BellaDonna, 11.10.2010
  10. Anzeige

  11. BellaDonna

    BellaDonna Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    71
    Gestern habe ich vergessen meine "Bewegung" einzutragen. Leider kann ich das scheinbar nicht mehr korrigieren. Werde das deshalb heute mit einschreiben.
    Vermutlich hat vor allem mein Hirn abgenommen. Ich hab mich doch heute total um 1 Stunde verrechnet und schon um 12.00 Uhr zu Mittag gegessen, obwohl ich erst um 8.00 Uhr mit dem Frühstück fertig war. Naja dafür waren es dann bis zum Abendessen 7 Stunden.

    Dienstag, 12. Okt. 2010
    F: 4 EL Müsli mit Himbeeren und Vanille-Sojamilch, 2 Milchkaffee
    M: Putenstreifen mit Mischgemüse und Bratkartoffeln, dazu gemischter Salat
    Dessert: Schokopudding mit Vanillesoße, 1 Milchkaffee
    A: 2 Zuccinihälften mit Hackfleisch und Käse überbacken, 1/2 Schweineschnitzel natur

    Bewegung: 1 Std. Waldspaziergang

    1 Std. Gymnastikkurs "Bodystyling" (bereits am Montag)

    Das wars für heute
     
    #9 BellaDonna, 12.10.2010
  12. BellaDonna

    BellaDonna Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    71
    Heute Abend gehts nach der Gymnastikstunde gleich ins Theater, deshalb gibts nur einen Eiweißshake.
    Schreibe auch gleich alles auf, weil ich nicht weiß ob ich nachher noch Lust habe.

    Mittwoch, 13. Okt. 2010


    F: 4 EL Müsli mit Himbeeren, 1 Banane, 2 Milchkaffee
    M: 1 Pangasiusfilet mit Kräuter/Senfsoße, 4 Kartoffeln und gedünstete Karotten, dazu 1 kleiner Feldsalat mit Cherrytomaten und Balsamicodressing
    Dessert: 1 Schokopudding, 1 Milchkaffee
    A: 1 Eiweißshake

    Bewegung: 1 Std. Gymnastikkurs "Stärkung der Rücken- und Bauchmuskulatur"
     
    #10 BellaDonna, 13.10.2010
Thema:

BellaDonnas Abnehmprotokoll

Die Seite wird geladen...

BellaDonnas Abnehmprotokoll - Ähnliche Themen

  1. BellaDonnas Motivationstipp für Frustrierte, Mutlose und Erfolgreiche

    BellaDonnas Motivationstipp für Frustrierte, Mutlose und Erfolgreiche: Hallo ihr Lieben, in vielen Beiträgen lese ich immer wieder, dass es zu Gewichtsstillstand oder gar -zunahme kommt. Viele beklagen sich, dass es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden