1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

als Süßungsmittel Agaven Dicksaft....kennt sich jemand aus?

Diskutiere als Süßungsmittel Agaven Dicksaft....kennt sich jemand aus? im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo habe da mal ne Frage zu den Süßungsmitteln Ich süße mit Stevia, habe aber hier jetzt gelesen dass einige Ahornsirup verwenden. Aus der...

  1. Nina6776

    Nina6776 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    20
    Hallo

    habe da mal ne Frage zu den Süßungsmitteln
    Ich süße mit Stevia, habe aber hier jetzt gelesen dass einige Ahornsirup verwenden.
    Aus der Vor-Dukan Zeit habe ich Agaven Dicksaft im Schrank.

    Würdet ihr den in geringen Mengen in den Quark rühren? (Alle paar Tage mal 1 EL)
    1EL =Eiweiß 0,1 (y)
    Kohlenhydrate 15,8 g ist das zuviel?? (n)
    Fett 0,2 g ?
    Balaststoffe o,1 g (y)

    hat das zuviel oder soll ich nicht zu päpstlich sein (blush)

    und noch was gegensätzliches dazu: welchen Senft nehmt ihr?
    Was ist eine gute Zutatenangabe darauf?

    Danke euch schon mal
    Nina
     
    #1 Nina6776, 30.05.2013
  2. Anzeige

  3. hba1706

    hba1706 Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    7
    würd ich mir für später aufheben, wenn das Zielgewicht schon näher ist.
     
    #2 hba1706, 30.05.2013
    1 Person gefällt das.
  4. biggle

    biggle Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    122
    Ich würde es in der Abnehmphase auch nicht benutzen.

    Ich verwende flüssigen Süßstoff bei kalten Speisen und Sukrin zum Backen, weil da die Süßkraft erhalten bleibt bei der hohen Hitze und Volumen da ist z.B. für Biskuit backen.
     
  5. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Agavendicksaft ist Zucker pur (wie du ja selbst schon ermittelt hast :))

    Ich glaube der einzige Vorteil ist, dass die Suesskraft dem Zucker leicht ueberlegen ist, und man deshalb weniger verwenden muesste.

    Aber es ist und bleibt Zucker.

    Genauso wie Ahornsirup, Honig, Streusuesse, ...
     
    1 Person gefällt das.
  6. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Beim Senf nehme ich den 08/15 mittelscharfen Loewensenf.
    Ich denke mal, alles ausser suessen Senf kann man nehmen (verwendet man ja auch nicht EL-weise)
     
    1 Person gefällt das.
  7. Nina6776

    Nina6776 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    20
    okay.....wieder nach hinten in den Schrank verbannt ;-)
     
    #6 Nina6776, 30.05.2013
    1 Person gefällt das.
  8. Gruffel

    Gruffel Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2013
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    82
    Hallo,

    bin zwar noch ein Frischling, will aber auch mal meinen "Senf" dazu geben. Im Buch steht, man kann auch den Dijonsenf verwenden... (obwohl der ja irgendwie süßlich ist).

    Bin ja momentan noch am "turben".
    Voll blöd. Ich zieh das jetzt nur deshalb noch durch, weil ich noch eine Dose Yokebe habe. Montag früh geht es als Dukaner weiter. Wird dann wohl in der Startphase gewichtsmäßig nicht so der Brüller, aber ich will ja auch alles richtig machen. :D

    Ach, seufz, hätte ich Euch doch nur Tage früher entdeckt.

    Liebe Grüße vom Grüffelo...
     
    #7 Gruffel, 31.05.2013
  9. marie332

    marie332 Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde Agavensirup ein super Ersatz für Honig, oder nicht?
     
    #8 marie332, 31.05.2013
  10. Anzeige

  11. Nina6776

    Nina6776 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    20
    Ja, aber Honig ist ja auch (shake)
    Wobei ich heut gesehen hab beim einkaufen, Ahornsirup hat sogar noch mehr.

    Irgend jemand hatte mal Ahornsirup mit sehr wenig KH??
    Weiß jemand wo man den bekommt?
    kann aber auch gut darauf verzichten, Stevia ist für mich voll okay.....und als Zahnarzthelferin bin ich damit total einverstanden :-)


    LG
    Nina
     
    #9 Nina6776, 01.06.2013
  12. sammo

    sammo Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    187
    Ahornsirup gibt es von Walden Farm...suuuuper lecker...null KH, null Fett, null Kcal (blush)
     
Thema:

als Süßungsmittel Agaven Dicksaft....kennt sich jemand aus?

Die Seite wird geladen...

als Süßungsmittel Agaven Dicksaft....kennt sich jemand aus? - Ähnliche Themen

  1. Nachgeschmack bei Süßungsmitteln

    Nachgeschmack bei Süßungsmitteln: Was kennt ihr für Produkte die kein Nachgeschmack machen oder anders schmecken. Die Biskuitrolle ist am Anfang ganz lecker aber dann hat man so...
  2. Wer kennt das Süßungsmittel Stevia?

    Wer kennt das Süßungsmittel Stevia?: Hallo ihr lieben, wer von euch kennt das "Süßungsmittel" Stevia? Eine Freundin hat mich jetzt darauf angesprochen, ob man das denn zum süßen...
  3. stevia als süßungsmittel

    stevia als süßungsmittel: hallo ihr lieben,[ATTACH] wer von euch hat schon erfahrung mit stevia als süßungsmittel? hat es kohlenhydrate oder kann man es immer anwenden?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden