1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Abnehmen mit viel Muskeln

Diskutiere Abnehmen mit viel Muskeln im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr da draußen :-) ich hab ein problem, duch meine tägliche Arbeit habe ich seh viele Muskeln, die auch täglich hart ran genommen werden....

  1. annylu

    annylu Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr da draußen :-)
    ich hab ein problem, duch meine tägliche Arbeit habe ich seh viele Muskeln, die auch täglich hart ran genommen werden. Zudem geh ich einmal in der Woche zum Ausgleich schwimmen und walken. Aber ich nehm kein bischen ab. Kann machen was ich will :-(
    Mich würde interessieren, wie ich meiner Körper überlisten kann um meine Muskulatur dazu zu bewegen mehr Fett zu verbrennen.

    Ich danke euch allen für eure Tips :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Abnehmen mit viel Muskeln. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. annylu

    annylu Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    und niemand kann mir helfen :-(
     
  4. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Dazu müssten wir erstmal wissen wie Du Dich am Tag ernährst. Denke dann könnten wir mehr sagen.

    Im Prinzip gilt aber auch hier, weniger Kohlenhydrate mehr Eiweiß weniger Fett und abends keinen Alkohol.

    Welche Maße hast Du und wie groß sind Deine Portionen wenn Du isst.

    Versuch uns mal einen Einblick in Deinen Alltag zu gewähren, ich denke dann können wir eventuell auch eine Hilfestellung geben.

    Gruß
    Bernd
     
    1 Person gefällt das.
  5. annylu

    annylu Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok...dann fang ich mal an :-)
    mein Tagesablauf:

    Morgens erst einmal meinen Sohn in die Kita bringen und die Stuten( ich betreue derzeit 20) versorgen
    gegen 9 Uhr gibts dann frühstück mit viel Kaffee und zwei Brötchen, in der Woche Körnerbrötchen, am WE die weißen belegt grundsäzlich mit Frischkäse und Putenbrust oder Salami, das andere mit Hausgemachter Marmelade. Ohne Butter da ich die nicht ausstehen kann.
    Dann gehts weiter draußen, Boxenfertig(misten usw.) machen Weiden ablaufen bis. 14.30 Uhr der kleine aus der Kita kommt.
    Meist 16 Uhr gibts dann wieder was zu essen mit nem Große Kaffee und nem stück Kuchen oder nem Brötenchen.
    Dann gehts wieder raus Pferde von der Koppel in den Stall, füttern usw.
    Dienstags gehts dann ne Stunde zum Pilates und Donnerstags zum Schwimmen.
    Meist 20 Uhr gibts dann Abendessen mit zwei scheiben Brot und Wiedermal Frischkäse mit Putenbrust und Salami.
    Zu meinem Körper würde ich sagen Fett :-( 165 cm klein und 93 kg, Bauchumfang von 108 und ner viel zu großen Oberweite ausgestattet, hihi.

    Würde mich freuen wenn ihr ne Idee habt
     
  6. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Als erstes fällt mir auf das deine Ernährung eindeutig zu Kohlehydratlastig ist. Ausser Wurst kaum Eiweiss und Obst/Gemüse Fehlanzeige.

    Dazu kommen die Portionen, die sind für einen guten Stoffwechsel zu wenig. Du bewegst Dich viel, das heißt Dein Körper den man als Brennofen sehen kann, bekommt nicht genug Brennstoff.

    Du hast Dich sicher schon hier im Forum umgeschaut und gesehen dass es viele verschieden Formen gibt um abzunehmen. Ich selbst mache seit 2007 die Schlank im Schlaf Methode. Hört sich doof an, funktioniert aber sehr gut und lässt sich meiner Meinung nach gut in den Alltag integrieren.

    Ich gebe Dir mal einen kleinen Überblick.

    Grundregeln sind 3 Mahlzeiten am Tag. Frühstück, Mittag und Abendessen. Was eigentlich auch sonst :D

    Bei Deinen Werten hast Du einen BMI von 34,2. Das heißt Du solltest die Portionen dementsprechend halten. Also nicht zu wenig.

    Morgens 3 Brötchen oder 6 Scheiben Toast, optimal wäre dies alles natürlich aus Vollkorn das sättigt länger, mit Marmelade, Honig, Nutella ect. Keine Produkte die Tierisches Eiweiss enthalten wie z.B. Wurst, Käse, Eier ect .

    Mittags ist Mischkost angesagt. Hier kannst Du alles essen was Du möchtest. Wenn hier aber der Eiweißanteil überwiegt, geht es meist auch mit der Abnahme schneller. Dazu sollte der Fettgehalt über den Daumen gepeilt nicht höher als 20-25 gr sein.

    Abends genau das Gegenteil vom Frühstück. Hier ist Eiweiß angesagt. Kohlenhydrate in Form von Brot, Kartoffeln, Reis, Nudeln fallen hier weg. Hier sollte es ein Stück Fleisch/Fisch sein mit Gemüse/Salat. An Gemüse und Salat kannst Du ruhig zuschlagen. Das Steak oder der Fosch sollte in etwas 250 gr haben. Eine gute Portion also.

    Zwischen allen Mahlzeiten gilt eine mind. 5 Stündige Essenspause, damit der Insulinpsiegel genügend Zeit hat wieder in normale Bahnen zu kommen.

    Hier solltest Du ausreichend trinken, am besten Wasser oder Tee, aber ohne Zucker. Cola, Kakao, Apfelschorle oder sonstige Zuckerhaltigen Getränke sollten während dieser Zeit nicht getrunken werden. Die kannst Du zum Frühstück und zum Mittag trinken, aber nicht am Abend oder zwischen den Mahlzeiten.

    Hört sich auf den ersten Blick sicher alles sehr kompliziert an, aber man gewöhnt sich schneller dran als man denkt.

    In der Schlank im Schlaf Rubrik sind viele weitere Erklärungen zu diesem Thema, und in der Rezeptrubrik findest Du viele Rezepte.

    Sorry für den langen Text, aber ich hoffe Dir einen kleinen Einblick gegeben zu haben. Es geht halt auf Dauer nur mit einer vernünftigen, ausgewogenen Ernährung bei der man auch nicht zu wenig esse sollte, was der häufigste Fehler ist. Darum der berühmte JoJo Effekt, der fällt hierbei weg.

    Viele Grüße
    Bernd
     
  7. annylu

    annylu Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernd,

    vielen Dank für deine Mühe mir alles zu erklären...ja ich hab mich hier schon mehrfach umgesehen und bin im Grunde gant angetan von dem Prinzip, wenn nicht das Frühstück so schrecklich süß wär ....weiß nicht so genau, wie ich das machen soll und zudem drei Brötchen... ist ja ganz schön viel :-)
    Mir wurde jetzt schon mehrfach gesagt, ich solle wieder essen lernen, das find ich sehr sehr interessant, hätte nie gedacht, das man auch zu wenig essen kann. Im Leben hätt ich das nicht gedacht :-)
    Was denkst du, ist es sinnvoll das Buch zu kaufen? Hab gesehen, das es da unendlich viele von gibt. Da muss erste einmal jemand durchsteigen....

    Ich werd mich jetzt mal an eine Einkaufsliste machen und in der kommenden Woche mal einen Versuch starten.


    Liebe Grüße Anny
     
  8. Kaffeemaus

    Kaffeemaus Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    3.355
    Hallo annylu,(hi)
    herzlich willkommen.
    Zu deinem Problem mit dem süßen Frühstuck,es gibt doch vegetarische Brotaufstriche,vielleicht ist es was für dich.
    Ich mache auch SIS und finde es toll,das Bernd dich so gut beraten hat.Ich glaube das er recht hat.Ich wünsche dir alles gute bei deinem neuen Start.
    Es grüßt dich,
    Marion(f)
     
    #7 Kaffeemaus, 17.02.2012
  9. annylu

    annylu Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Oh, das ist eine gute Idee...da muss ich mal schauen, was es bei uns im Markt so alles gibt :-) mit dem, vielen Süßkrams kann ich nicht wirklich in den Tag starten.
    Kaffeemaus, wie Ich sehe warst du schon richtig erfolgreich :-) gratuliere ganz doll :-) mach weiter so!!!!
     
  10. Anzeige

  11. Kaffeemaus

    Kaffeemaus Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    3.355
    Das hatte ich auch vor.
    Außerdem möchte man ja auch den Anderen zeigen,das man es durchhalten kann.Obwohl es ist ja keine Strafe ,essen zu müssen und immer satt zu sein.Eher ist es für andere eine Strafe, zu hungern,wenn sie abnehmen.
    Mal schauen,was du beim Einkaufen schönes zum aufstrichen findest.Wäre schön,wenn du berichtest.
    Lg
    Marion(f)
     
    #9 Kaffeemaus, 17.02.2012
  12. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Eine Tolle Sache für den Sommer zum Frühstück habe ich noch.

    Am Vorabend einen Milchreis mit Soja- oder Hafermilch kochen, keine Angst die schmecken nicht so schlecht.

    Über Nacht abkühlen lassen und am nächsten Morgen mit Zimt und frischem Obst mischen oder Honig ect ect ....

    So wirst Du sicher auch noch nicht gefrühstückt haben, da hast Du viel KH's und zusätzlich noch reichlich Vitamine durchs Obst.

    Als ich damals mit SiS angefangen habe, musste auch ich tatsächlich wieder lernen zu frühstücken. Der Tochter haben wir vermittelt das sie ohne Frühstück nicht aus dem Haus gehen soll und selbst nicht frühstücken .... was für ein Vorbild :D

    Viele Grüße
    Bernd
     
Thema:

Abnehmen mit viel Muskeln

Die Seite wird geladen...

Abnehmen mit viel Muskeln - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen mit Flohsamen und viel Bewegung

    Abnehmen mit Flohsamen und viel Bewegung: Habe seit diesem Jahr im Februar eine Flohsamen Diät gestartet. Meine Pfunde gehen runter :). Meine Ernährung morgens: nur Früchte mit Flohsamen....
  2. Hallo, vielen Dank für die Aufnahme. Ich heiße Liane und möchte 10 kg abnehmen.

    Hallo, vielen Dank für die Aufnahme. Ich heiße Liane und möchte 10 kg abnehmen.: Bin 163 groß und wiege 73,5 kg. Hab nicht viel Ahnung wie SIS funktioniert. Würde mich über Unterstützung freuen. Allen einen schönen Abend
  3. Wieviel möchtest du insgesamt abnehmen?

    Wieviel möchtest du insgesamt abnehmen?: Wieviel möchtet ihr abnehmen bis zum Wunschgewicht? Und an diejenigen, die ihr Ziel schon erreicht haben: Wieviel habt ihr abgenommen bis zum...
  4. Wer hat hier gepostet unter :WIEVIEL MÖCHTEST DU ABNEHMEN und hat es auch geschafft?

    Wer hat hier gepostet unter :WIEVIEL MÖCHTEST DU ABNEHMEN und hat es auch geschafft?: Hallo Leute,(hi) ich wollte doch mal schauen,wer hier alles unter: WIEVIEL MÖCHTEST DU ABNEHMEN geschrieben hat und sein Ziel geschafft oder...
  5. Stern TV - Wieviel kann man mit tanzen abnehmen?

    Stern TV - Wieviel kann man mit tanzen abnehmen?: Gleich in Stern TV das Thema: Wieviel kann man mit tanzen abnehmen? Zu Gast die beiden Tänzer aus Let´s Dance: Moritz A. Sachs - Klausi Beimer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden