1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Abgenommen mit SiS

Diskutiere Abgenommen mit SiS im Erfolgreich abgenommen Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Meine Erfahrung mit Schlank im Schlaf ist eine sehr positive. Wir kamen 2007 aus einem unserer Floridaurlaube wieder zurück und was ich dann da...

  1. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Meine Erfahrung mit Schlank im Schlaf ist eine sehr positive.

    Wir kamen 2007 aus einem unserer Floridaurlaube wieder zurück und was ich dann da im Spiegel sah ging gar nicht mehr. Der erste Gedanke war " Du musst weniger fressen". Gesagt,getan. Ein bisschen ging auch was, aber nicht zufriedenstellend. Dann sah ich abends einen Bericht im TV. Da war von abnehmen im Schlaf die Rede. Jaja, hab ich gedacht. Was erzählen die wieder einen Scheiss im Fernsehen.

    Dann haben sie eine junge Frau diese Methode eine Woche lang testen lassen. Sie hat dann Brot oder Müsli gefrühstückt, mittags Döner gegessen und abends Pute mit Salat. Einmal hat sie abends nichts gegessen, da sie keinen Hunger hatte. Der Ernährungswissenschaftler der es begleitet hat, sagte das wenn man eine Mahlzeit bei dieser Methode weglässt, dann die Abendmahlzeit. Sollte aber nicht die Regel sein.

    Ergebnis war, das die Frau knapp 2 Kilo in dieser Woche abgenommen hat. Ich sagte zu meiner Frau " Dat mach ich ab morgen auch !".

    So habe ich 2007 mit Schlank im Schlaf angefangen. Die erste Woche lief sehr gut. Danach habe ich das erste Buch gekauft. Ich habe mich weiterhin im Internet schlau gemacht, ob es noch andere Leute gitb, die mit dieser Methode abnehmen wollten. So stiess ich schliesslich auf einen Blogger der mit Schlank im Schlaf abnehmen wollte und darüber als Blog berichtet hat. Das war Matthias. Als ich dann anfing die ersten Kommentare und Fragen in seinen Blog zu schreiben, habe ich noch andere Leute kennengelernt, die auch mit Schlank im Schlaf abnehmen wollten. Kurz darauf meinte Matthias, er hätte eine Forumssoftware und ob wir nicht interesse daran hätten, wenn er ein Forum mit dem Thema eröffnet, ob wir da mitmachen würden. Voila, unser "Wohnzimmer" war geboren :D

    Im Mai 2008 habe ich dann mein Gewicht erreicht. Ich habe am meisten in den Wintermonaten abgenommen, da ich kein Freund von Weihnachten bin und auch sonst eigentlich sehr dizipliniert bin. Bei mir gibt es keine Ausrede das die anderen Schuld waren. Wer sich über Weihnachten der Völlerei hingibt sollte anschliessend nicht jammern sondern sich vorher gedanken machen.

    Seit Mai 2008 halte ich nun mein Gewicht mit Schlank im Schlaf. Klar habe ich auch meine Schwankungen. Ich war schon unter 78 KG und auch mal über 80 KG. Aber mit der Erfahrung der letzten Jahre mache ich mir über sowas keinen Kopf. Es wird normal weitergemacht, alles andere renkt sich dann schon wieder ein.

    Das einzige was ich in der ganzen Zeit nie gemacht habe, ist irgendwas abzuwiegen. Das mache ich auch heute nicht !

    Ich esse bei jeder Mahlzeit bis ich satt bin. So regelt sich wohl alles selbst am besten. Wenn mein Körper sagt er braucht morgens noch ein Brot, dann er bekommt er das, und wenn er sagt nach 2 Scheiben bin ich satt, dann war's das dann auch.

    So, ist leider etwas länger geworden als gedacht. Ich hoffe das ich damit eventuell den einen oder anderen motivieren kann weiter zu machen, und das hier dann bald auch weitere Berichte von Mitgliedern erscheinen werden, die eventuell ebenfalls dem einen oder anderen noch etwas Mut geben können.

    Mein high light war 98 KG, als ich dann auf SiS mit Unterstützung meine Crosstrainers umgestiegen bin, waren es immer noch über 90 KG.

    Viele Grüße
    Bernd
     
    #1 Bernd, 10.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2010
    Lebensfreude, Fusselmaus24 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Abgenommen mit SiS. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Danke Bernd, dass Du den Anfang gemacht hast.
    Wird bestimmt noch ein Weilchen dauern, bis alle die neue Rubrik hier gefunden haben.

    Ich finde es klasse zu sehen, das Du auch auf die etwas entspanntere Weise mit SiS abgenommen hast und nicht eine Wissenschaft daraus gemacht hast.

    Ich versuche es ja auch auf diesem Wege...wir werden sehen, was passiert. Bis Ende des Jahres gebe ich mir Zeit für 15-20Kg.
     
    #2 larsson, 10.02.2010
  4. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Bis Ende des Jahres sollte das ein realistisches Ziel sein.

    Ich denke so wie du damit umgehst wirst du dein Ziel auch erreichen.

    no doubt :D
     
  5. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Danke Dir...ich hoffe mein Körper hat das auch gehört ;)
     
    #4 larsson, 10.02.2010
  6. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    Och Bernd ich fand Dein Beitrag nicht zu lang:)
    Ich bin echt am überlegen,
    ob ich nicht doch wieder sise:ja:
     
    #5 Abnehmen Gast 78092, 10.02.2010
  7. papa

    papa Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bernd

    Danke für deinen Bericht.

    Ich finde diese Rubrik sehr wichtig.
    Das Forum ist natürlich voll von Problemen, Gewichtsstillstand usw. , wenn man Probleme hat fragt man natürlich.
    Dadurch kann für Neuankömlinge wie mich schnell der Eindruck entstehen das funktioniert ja auch nicht so richtig.

    Und genau deshalb sind diese Berichte von Erfolg so wichtig.

    papa
     
    #6 papa, 10.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2010
    Lebensfreude gefällt das.
  8. papa

    papa Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    ..................
     
  9. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Genau diese Geschichten sind es, die mich immer wieder überzeugen den richtigen Weg gegangen zu sein. Ich jammere wegen meines Stillstand, aber ich will an SiS festhalten. Es fällt mir einfach und es hat mir ja auch schon was gebracht.

    Danke Bernd für deinen Bericht, der einfach wieder Mut und den Kampfgeist bei mir geweckt hat.
     
    #8 Blonde Hexe, 10.02.2010
  10. Anzeige

  11. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Danke für euer feedback

    Na wenn ich sogar einen "Aussteiger" zum wiedereinstieg überzeugen kann, dann hat's sich ja shcon gelohnt :D

    Es ist schön ein solches feedback von jemandem zu bekommen, der gerade erst einsteigt. Denn hier ist die Sichtweite doch eine andere. Danke dafür !

    Ja der berühmte Stillstand. Davon hatte ich auch genügend zu überbrücken. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch.........oder wie hiess das :D:D

    Viele Grüße
    Bernd
     
  12. Undercover

    Undercover Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    3.642
    Zustimmungen:
    3
    @bernd

    hattest du denn auch mit stillständen zu kämpfen???? haben die lange gedauert? bei mir ist nämlich auch grad so ein punkt....:(

    obwohl ich mir immer wieder sage (bzw. mein trainer im fitnessstudio *grins*) waage wegschmeißen und den lockeren hosen vertrauen... hatte drei monate keinen sport machen können aus gesundheitlichen gründen, und hab vor zwei wochen wieder angefangen, und seitdem geht nix mehr.....:(

    ich habe die waage hoffnung, dass es muckis sind....rofl
     
    #10 Undercover, 10.02.2010
Thema:

Abgenommen mit SiS

Die Seite wird geladen...

Abgenommen mit SiS - Ähnliche Themen

  1. Meine Frau hat abgenommen!

    Meine Frau hat abgenommen!: Hallo Gemeinde, meine Frau hat in weinigen Monaten um die 20 Kilos abgenommen. Bevor sie angefangen hat, habe ich zu Ihr gesagt, wenn du es...
  2. Erfolgreich abgenommen mit einem Stoffwechselprogramm

    Erfolgreich abgenommen mit einem Stoffwechselprogramm: Hallo Zusammen! Ich bin neu in diesem Forum...... Ich habe mich hier umgesehen und mich in so vielen Fragen wieder gesehen. Mein Mann und ich...
  3. Ab wann habt Ihr abgenommen?

    Ab wann habt Ihr abgenommen?: Hallo liebe Kurzzeitfaster! Eine Frage: ab wann habt Ihr begonnen, mit dem KzF Resultate zu sehen? Kann das auch mal länger dauern? Liebe Grüsse!
  4. 10kg abgenommen

    10kg abgenommen: Hallo ich bin Sophie und habe vor meiner Schwangerschaft 2015 15 kg abgenommen, ohne Sport, nur mit gesunder Ernährung und einen klienen...
  5. Hallo, ich bin 40 Jahre alt und habe 20 Kilo in einem halben Jahr abgenommen

    Hallo, ich bin 40 Jahre alt und habe 20 Kilo in einem halben Jahr abgenommen: :)Hallo, ich bin 40 Jahre alt und habe alles, einfach alles probiert, um abzunehmen. Jedes mal mit kurzem Erfolg und dann hatte ich die Kilos...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden