1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten 4:3 ist kein Unentschieden!- Romy will gewinnen!

Diskutiere 4:3 ist kein Unentschieden!- Romy will gewinnen! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Nanu, Besuch?!!! Vielen Dank Puffin9 und periperi, wie schön, dass Ihr mal vorbeischaut. :smilie girl 201: Bei mir ist nicht viel los im...

  1. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.935
    Zustimmungen:
    3.728
    Nanu, Besuch?!!!
    Vielen Dank Puffin9 und periperi, wie schön, dass Ihr mal vorbeischaut. :smilie girl 201:
    Bei mir ist nicht viel los im Augenblick.
    Nach einem Schritt auf die Waage mit desaströsen Folgen, schwinge ich mich allmählich wieder in mein Wohlfühlprogramm ein.
    Ich esse meistens 16/8, KHs am Mittag und Wochenende, abends eher nein. Und damit geht's mir gut. Obst und Gemüse, Sojajoghurt mit Mandeln, Haferflocken...
    Und jeden Tag einen Marsch mit dem Schneider. Besitze seit einer Woche einen hübschen und kleinen und sehr diskreten Schrittzähler- und obwohl mir das eigentlich ein bisschen peinlich ist, motiviert der mich wahrhaftig mehr zu Fuß zu erledigen. Tjä...
    Mein Gegrummel war besser nach dem Fasten und hängt sehr davon ab wie ich mich ernähre. Wenn aber alles normal wäre, würde ich vermutlich zum Arzt gehen. Leider hat mein Hausarzt mein Vertrauen ziemlich verzockt und es wird hier behauptet, man könne bei uns nicht wechseln, wegen des Ärztemangels...

    Mein Schneider ist heute mal wieder in der Situation, dass er noch nicht weiß, was sein Tag so bringt. Eigentlich sollte er nach Auffassung der Schule die Abiturienten heute live und in kleinen Portionen treffen. Gestern Abend hat unser Ministerpräsident aber noch sehr schön einen Stufenplan vorgestellt, nach dem sich die Rückkehr in den Wechsel- und Präsenzunterricht nach den Inzidenzzahlen staffelt- damit wäre bei uns noch lange kein 'live' möglich. Und so etwas nervt...
    Alles lässt sich ja irgendwie einrichten und ertragen, aber diese Hin und Her zieht auch dem willigsten den Zahn.
    Und was das am Wochenende mit den Zeugnissen wird, weiß natürlich auch noch niemand.

    Aaaber egal. Ich genieße die Sonne, die seit gestern bei uns vom knallblauen Himmel lacht.
    Ansonsten hab ich erstmals ein bisschen mit dem Lockdown-Koller zu tun. Ich gehe aber mal davon aus, dass Ihr das auch kennt, daher erspar ich Euch die Details.

    Ich hoffe, Ihr passt weiterhin gut auf Euch auf und habt so schöne Sonne wie wir.

    Liebe Grüße aus dem Norden
    von Romie
     
  2. Anzeige

  3. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    6.487
    Hallooooo, liebe romie

    es ist immer schön, wenn Du uns einen Lagebericht zukommen lässt und im Grunde sind wir alle Schwestern im Geiste, denke ich:smug:.

    Wir machen es uns alle so nett, wie es eben geht! Wohlwissend, dass wir eher keinen Grund haben uns zu beschweren im Vergleich mit so vielen anderen Menschen. Aber auch wenn viele Dinge helfen uns diesen Corona-Alltag zu verschönern - es ist halt alles manchmal auch einfach nur total frustrierend - und da heisst es dann sich selbst (im besten Fall mit einem tollen Menschen an der Seite) aus diesem "Lagerkoller" zu befreien und eben doch wieder die guten Dinge und kleinen Schönheiten des Lebens zu sehen, zu lächeln und durchzuhalten...

    Dabei hilft Sonne ungemein, uns in OWL ist sie gerade nicht vergönnt, aber ich freue mich, wenn sie Dich strahlen lässt!

    Ein entspanntes Wochenende und liebe Grüße nebst Knuddler gehen in den Norden zu Dir:kiss::kiss::kiss:

    Ps.:
    -Warum ist Dir der Schrittzähler peinlich:roflmao:, ich liebe solche kleinen Dinge, die mich motivieren und ich freue mich, wenn ich Ziele erreiche. Das ist doch irgendwie spannend, dass sowas zu mehr Bewegung und Schritten verhelfen kann.
    -Ich finde, wenn Du in "normalen" Zeiten zum Arzt gehen würdest (auch wenn es bedeuten würde, sich einen neuen Arzt suchen zu müssen, wenn der Alte "doof" ist), sollte man das nicht aufschieben, auf wann denn auch? Klar, man hat noch weniger Lust auf Arztbesuche, aber es nagt ja dann trotzdem immer etwas an einem und das ist auch nicht gut für die Psyche - aber ich hoffe, es geht Dir ganz gut und deshalb ist es gar nicht notwendig :smile:
     
  4. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    117
    Liebe romie,

    Arztwechsel ist immer so schrecklich. Wir haben hier sehr viele, aber wenn man anruft heisst es immer Aufnahmestopp. Bis ich nen neuen Hausarzt gefunden hab, der mir auch zusagte vergang ein ganzes Jahr. Ich hoffe bei dir dauert es nicht so lange und du findest einen ganz tollen.

    Ich will auch Sonne....kannst mal ein paar Strahlen rüberschicken. Hier ist es grau in grau und noch grauer. seufz. Tut meinem Lagerkoller überhaupt nicht gut. Hab mir schon überlegt ne Tageslichtlampe zu kaufen.

    Wünsch dir ein wunderschönes Wochenende.
     
    #1203 Monsterbändigerin, 30.01.2021
    romie gefällt das.
  5. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.704
    Zustimmungen:
    4.509
    Hallo liebe romie !

    Ich hoffe, der Lockdown-Koller hat Dich nicht so ganz in den Fängen und Du kannst ihm davonlaufen. Aber wieso findest Du das mit dem Schrittzähler peinlich? Er motiviert, und das ist doch das Beste, was man sagen kann. Meiner liegt seit Wochen in der Schale im Flur, das ist peinlich :redface:! Wenn mein Fuß wieder richtig gut ist, werd ich den reaktivieren, dazu hat mich nun wieder Dein Beitrag angestubst, Danke.

    Mit Deinem grummelnden Innenleben solltest Du vielleicht doch mal zum Arzt gehen. Keiner kann Dir einen Arztwechsel verbieten, wir haben "freie Arztwahl". Das Problem ist natürlich, wie auch Monsterbändigerin schreibt, dass Du erstmal einen finden musst, der überhaupt noch neue Patienten aufnimmt.
    Hast Du das eigentlich schon mal gezielt mit Probiotika versucht oder mit den Omnif*ora Kapseln? Wär vielleicht noch 'ne Möglichkeit.

    Deinem Schneider wünsch ich, dass es bald mal klare Handlungsrichtlinien gibt, die auch wirklich umsetzbar sind. So richtig durch eindeutige Haltung zeichnet sich ja unsere Bildungsministerin nicht gerade aus... Ich krieg das Theater ja zum Teil durch die Enkeltochter mit (na ja, und durch die Presse natürlich).
    Zu den Zeugnissen: Ich musste schon lachen, als sie im NDR zeigten, wie die Kurzen über so eine Bank-Tisch-Bank-Kombi geklettert sind, um ihr Zeugnis entgegen zu nehmen, das die Lehrerin aus dem Fenster reichte :whistling_:. Es findet sich offenbar immer ein Weg.

    Und deshalb, lass Dir Deine optimistische Grundeinstellung nicht nehmen, tu was Dir gut tut und pass auf Dich auf!

    Leicht verschneite Grüße und ein paar ganz frische Knuddler (sind besser als Schneebälle, nicht so hart) von Küste zu Küste!
     
    romie gefällt das.
  6. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.704
    Zustimmungen:
    4.509
    [​IMG]?

    Ich wünsch Dir einen schönen Sonntag!
     
  7. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.935
    Zustimmungen:
    3.728
    liebe kriwo53,
    na, wie war das?
    hier sah es stellenweise wirklich übel aus. Die Leute haben das mit den Panikkäufen jetzt echt raus.
    Dabei ist hier bei uns gar nichts los. Außer Sturm. Und kalt. Aber kein Schnee.
    Und heute scheint sogar die Sonne.
    Am Sonntag hab ich mit dem Schneider unsere große Runde gedreht- und mich dabei so richtig auf den Hintern gesetzt. Aufs blanke Eis. Für Zuschauer war das bestimmt der reine Slapstick- aber bei mir läuteten natürlich alle Glocken... nun hab ich mir wohl irgendwie eine Prellung geholt und meine linke Seite muckt und mein Genick macht knurpselige Geräusche- aber es hätte viel schlimmer kommen können. Und weiter geht's mit dem Spazieren. Täglich. Aber nicht mehr durch den Park.

    Ihr seht, es geht hier alles seinen Gang. Inzwischen hab ich mich sogar von meinem Schritt auf die Waage wieder erholt, freue mich über passende Klamotten und denke nicht weiter darüber nach, was für einen Kommentar wohl diese Terroristin dazu abgeben würde.
    Es geht mir gut. Ich versuche, mir meine Laune nicht verderben zu lassen, und das trotz Corona- und alles andere hat Zeit, bis wir wieder unter Menschen dürfen.
    Und vielleicht habe ich mich ja bis dahin das erste Mal in meinem Leben dauerhaft mit meinem Körper angefreundet und wir arbeiten zusammen statt gegeneinander?

    Wie dem auch sei: Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche, nahe Momente mit lieben Menschen (egal auf welchem Weg) und ein bisschen winterwunderliches Wetter- und passt auf Euch auf! Kann glatt sein....

    viele liebe Grüße und Drücker in alle Richtungen
    von Romie
     
    Puffin9 gefällt das.
  8. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.704
    Zustimmungen:
    4.509
    Also bei uns ist es gut gegangen, im Süden der Stadt ist immer alles schneller weg. Da wohnen auch noch ein paar mehr Leute.
    Autsch! Da wünsch ich Dir mal schnelle Besserung. Ein Glück, dass nicht mehr passiert ist. Aber knurpselige Geräusche im Genick sind ja auch schon nicht schön. Nicht, dass Du doch noch zum Arzt musst!

    Bei uns ist auch nicht eine Schneeflocke runtergekommen. Es hat nur gestürmt, das Hafenbecken war voll bis zur Oberkante und stellenweise standen die Promenade und der Park unter Wasser. Wir waren nur mit dem Auto unten, aber wir haben so viele Fußgänger gesehen wie seit Beginn des Lockdown nicht mehr - alles "Hochwasser-Touristen". War ja auch ein tolles Bild, wie die Gischt über die Kaimauer stieg.
    Einen ganz kurzen Spaziergang haben wir lieber auf trockenem Grund gemacht - brrr war das kalt! Gefühlt mindestens 15 Grad minus.
    Aber ich will mich nicht beschweren. Wir haben Winter, und vielleicht ist es dem Virus ja auch zu kalt :wink:.

    Behalt Deine gute Laune und sei so freundlich zu Dir wie zu Deinen Mitmenschen, dann kommst Du schon gut durch...
    Ganz liebe Grüße von Kriwo!
     
  9. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    117
    Gute Besserung für dich. Ich hoffe die Geräusche vergehen und die Prellung verabschiedet sich auch schnell.

    Schön zu lesen, das du mit deinem Körper im Reinen bist. Das tut unendlich gut, wenn man den inneren Kampf aufgibt und sich der beste Freund ist. Ich freu mich.
     
    #1208 Monsterbändigerin, 09.02.2021
    romie gefällt das.
  10. Anzeige

  11. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.935
    Zustimmungen:
    3.728
    Monsterbändigerin : Wie lieb von Dir! :smilie girl 201:
    Ich kann es auch noch nicht wirklich glauben, aber vielleicht klappt es ja.
    Lange genug hat es gedauert.
    Liebe Grüße aus dem Norden,
    Romie
     
    #1209 romie, 10.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2021
  12. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.935
    Zustimmungen:
    3.728
    Du schreibst das mal so lässig in einem Nebensatz, dabei ist das harte Arbeit :smilie girl 253:
    Aber ich werde sehen, was sich machen lässt.
    Heute haben wir es hier noch etwas kälter, aber ich hab meinen ersten Weg des Tages, nämlich den ins Büro schon hinter mir. Hin und zurück sorgt das immer schon mal für die ersten 5000 Schritte. Dann abends noch einen Runde mit dem großen Schneider und fertig ist die Laube... Aber ich muss mich echt überwinden, weil mein H...tern so weh tut. Prellungen sind halt auch doof...

    Was das Virus und die Kälte angeht: Hoffen können wir ja. Und ansonsten schaun wir mal, was das mit unserem Lockdown wird.
    Liebe Grüße von West nach Ost und mach es Dir gemütlich
    Romie
     
Thema:

4:3 ist kein Unentschieden!- Romy will gewinnen!

Die Seite wird geladen...

4:3 ist kein Unentschieden!- Romy will gewinnen! - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen nach Rauchstopp - trotz Sport und Kalorienzählen keine Erfolge

    Abnehmen nach Rauchstopp - trotz Sport und Kalorienzählen keine Erfolge: Hallo liebe Forenmitglieder! Ich war hier schon vor längerer Zeit mal angemeldet, da ich mich sehr für das Kurzzeitfasten interessiert habe und...
  2. Wo ein Wille ist, da ist ein Weg; wo kein Wille mehr ist, da bleibt die Ausrede!

    Wo ein Wille ist, da ist ein Weg; wo kein Wille mehr ist, da bleibt die Ausrede!: Es ist doch tatsächlich schon wieder vier Jahre her, dass mir das Treppensteigen schwer fiel und ich heftige Schmerzen in meinen Knien verspürte....
  3. SIS seit 4 Wochen keine Abnahme

    SIS seit 4 Wochen keine Abnahme: Hallo, ich hab ne jahrelange Diätkarriere hinter mir, endlich esse ich regelmäßig hab keine Fressatacken mehr mit süß, allerdings auch kein Gramm...
  4. Was mache ich falsch? Keine Ketose, dafür Wasserbauch?

    Was mache ich falsch? Keine Ketose, dafür Wasserbauch?: Hallo, ich bin neu hier, 34 Jahre alt, habe 5 Kinder und möchte nach der Schwangerschaft nun noch die letzten 10 Kilo bekämpfen. Mein...
  5. Ich steig nicht durch, Obst oder kein Obst beim Abnehmen mit Almased

    Ich steig nicht durch, Obst oder kein Obst beim Abnehmen mit Almased: Hallo zusammen, seit 2 Tagen versuche ich mich hier einzulesen. Ich bin neu hier und habe gestern mit Almased begonnen. Manchmal lese ich Obst...