1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

2 Monate dabei...

Diskutiere 2 Monate dabei... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallöchen an alle, ich bin neu hier bei euch, habe heute durch Zufall dieses tolle Forum entdeckt. Ich "kenne" das Schlank-im-Schlaf-programm...

  1. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    Hallöchen an alle, ich bin neu hier bei euch, habe heute durch Zufall dieses tolle Forum entdeckt.
    Ich "kenne" das Schlank-im-Schlaf-programm schon länger, habe mir aber bisher noch keine Gedanken machen müssen wegen dem Gewicht. Seit April hatte ich aber dann 3 kg zugenommen und die saßen(( ich bin nicht mehr außer Haus gegangen weil mir meine Hosen nicht mehr gepaßt haben(( also irgendwie musste ich was ändern und hab mal die Bücher hergenommen vom dr.pape und alles studiert und einfach mal angefangen...

    und siehe da...noch im Juli habe ich 59,5 kg gewogen und heute am 17.9. 54,4 kg bei 1.68m (28 Jahre) und ich bin sehr zufrieden, weiter runter geht es nicht, aber ich denke es ist einfach die Grenze erreicht. Ich komme eigentlich sehr gut zurecht, ich habe aber seit 2 wochen immer mehr hunger...schon nachdem ich gegessen habe 2 std danach bekomm ich wieder hunger, esse aber nichts...und meist am vormittag also 2 std bevor es mittag gibt wird mir total schwindelig, blutdruck ist ganz niedrig((( hat jemand auch die erfahrung gemacht????
     
    #1 Franzi28, 16.09.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 2 Monate dabei.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Mir scheint, dass du morgens zu wenig Khs isst. Schreib doch mal auf, wass du so isst.

    Herzlich willkommen!

    Ich glaube ich habe gerade ein Deja vu?
     
  4. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    :-) ich hab meinen anderen Beitzrag nich mehr gefunden:( sorry

    also ich esse früh 2 Scheiben Vollkornbrot (abgepackt, da steht drauf wieviel KH drin sind)= 35 g KH, dann 3 Scheiben Finn-Crisp= 12,5 g KH und süßen Auftsrich (Nutella, Pflaumenmus)= 25 g und eine Tasse schwarzen Kaffee dazu...also ich komm so auf ca. 73 g KH
     
    #3 Franzi28, 16.09.2009
  5. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Du kannst doch oben auf "Neue Beiträge" gehen, da tauchen die wo etwas geschrieben wurde dann immer wieder auf!

    Trinkst du nach dem schwarzen Kaffee wenigstens noch 0,5l Wasser innerhalb der nächsten 2 Stunden? Sonst hätte ich auch Kreislaufprobleme!
     
  6. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    also früh wenn ich aufstehe, gehe ich zuerst auf die Waage dann zurück ans Bett wo mein Wasser steht und trinke ca. 0,5 l gleich und ja also nach dem kaffee früh trinke ich auch wasser- ich trinke so 3l wasser am tag ca.
     
    #5 Franzi28, 16.09.2009
  7. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Okay, setzt dich hin jetzt kommt meine Diagnose!

    Kann es sein, dass du schwanger bist? Nur so vielleicht? Eventuell und nicht zu 100% ausgeschlossen?
     
  8. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    hm also ich hoffe doch nicht, also mir is ja nich schlecht, sondern mir is schwindelig und so als müsste ich umkippen-wie als müsste ich alles in mich hineinstopfen...aber ich tu es nich weil ich weiß was dann passiert...
     
    #7 Franzi28, 16.09.2009
  9. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Ich würde da mal vorsichtig einen Doc befragen! Kinder sind was tolles.......
    .......wenn sie schlafen!
     
  10. Anzeige

  11. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    Scheiße... Meinst du???:( naja oder schwangerschaftstest? Aber ich hatte ja mein Zeugs,aber leider auch zwischenblutungen,die ich noch nie hatte... Aber ich dachte es hängt mit dem abnehmen zusammen
     
    #9 Franzi28, 16.09.2009
  12. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Lass dich nicht bekloppt machen, du kannst ja vorsichtshalber mal fragen. Vielleicht ist es ja nur das Wetter!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend! Ich muss nun schluss machen! Und, immer ruhig bleiben, ich bin kein Arzt und wenn du dein Zeugs hattes scheint ja alles okay!
     
Thema:

2 Monate dabei...

Die Seite wird geladen...

2 Monate dabei... - Ähnliche Themen

  1. Update nach 9 Monaten

    Update nach 9 Monaten: Hallo ihr Lieben! Am WE habe ich die 20-kg-Marke geknackt! Ich habe nun in diesem Jahr 20,1 kg abgenommen und freue mich riesig darüber! :smilie...
  2. Seit 10 Monaten Eiweißshake

    Seit 10 Monaten Eiweißshake: Hallo..., Mache seit 10 Monaten Eiweißshakediät. Hat auch gut geklappt. Nun habe ich seit 3 Monaten das Problem, das mich der Shake nicht mehr...
  3. 15 kilo in 5 Monaten?

    15 kilo in 5 Monaten?: Hey :), Mein Name ist Anna, ich bin 14 und kämpfe momentan gegen mich selbst. Ich schwanke zwischen 70 und 72 kilo mit einer größe von 1,74cm. Das...
  4. Rückblick nach 6 Monaten KzF

    Rückblick nach 6 Monaten KzF: Hallo liebe KzF-Gemeinde und alle anderen Mitstreiter. Nachdem ich am Freitag, den 13. März 2015 (wer sagt, das Freitag der 13. ein Unglückstag...
  5. Bilanz nach 9 1/2 Monaten Kurzzeitfasten; gesundheitliche Effekte

    Bilanz nach 9 1/2 Monaten Kurzzeitfasten; gesundheitliche Effekte: Hallo zusammen! Inwzwischen sind neuneinhalb Monate vergangen, seit ich (54 Jahre alt) das intermittierende Fasten ausübe. Ich bin nach wie vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden