1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

1. Woche Turbo...und Stillstand :-(

Diskutiere 1. Woche Turbo...und Stillstand :-( im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr lieben....bin seit einer Woche wieder dabei...mit Almased...3* täglich...viel Wasser und Tee, am Abend ne Tasse Gemüsebrühe ( allerdings...

  1. Abnehmen Gast 80453

    Abnehmen Gast 80453 Guest

    Hallo ihr lieben....bin seit einer Woche wieder dabei...mit Almased...3* täglich...viel Wasser und Tee, am Abend ne Tasse Gemüsebrühe ( allerdings die fertige , nicht selbst frisch gekocht ) Trink Früchtetee, und Pfefferminztee. Allerdings kann ich auf meinen Kaffee nicht verzichten, hab schon den Zucker weggelassen, aber nen schluck Milch 1,5 % muss leider rein......trink schon meine 4 Tassen Kaffe am Tag . naja...auf jeden Fall hab ich in der Woche jetzt erst 2 Kilo runter, hab mich vorgestern gewogen, da waren es 2 kilo...heut morgen jetzt wieder...immer noch genau gleich :-( als ich letztes Jahr almased gemacht habe...hab ich viel bessere Ergebnisse gehabt....hab damals aber keine Brühe getrunken .....liegt das an dem ????? Keine Ahnung aber es frustriert mich schon ziemlich...... ich koch jeden Tag leckeres , frisches essen für die Kinder....sitz daneben mit meinem Shake...und das für lepische 2 Kilo in einer Woche ??!!!!!! Naja.......auf in die nächste Woche Turbo...ich schaff das schon.....aber ist mühsam...so ohne Erfolge :-( Und wie funktioniert den das eigentlich mit dem Basen-Pulver von dem alle reden???? Soll ich mir das lieber auch mal holen?????? Gruss Nicole
     
    #1 Abnehmen Gast 80453, 18.01.2012
  2. Anzeige

  3. liza

    liza Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    54
    hey goll!

    hm also komisch find ich das schon, kann mir vorstellen dass das bissl deprimierend is, da denkt man ja man machts umsonst... also ich hab am freitag angefangen und hatte am sonntag, also nach knapp 3 tagen schon fast 2 kilo weg..
    kann schon paar tage ein stop auf der waage sein obwohl man alles richtig macht, aber eine woche...

    das basenpulver hilft halt bei der entsäuerung des körpers, steht ja auch in der anleitung dass mans abends nehmen soll, ich nehms auch.

    hab mit ner freundin geredet, und bei der gings noch schneller, weil sie eben vorm beginn abführmittel genommen hat (wird auch vom apotheker empfohlen) weil das ja alles noch drinbleibt und nix mehr raus kommt wenn man auf einmal nur noch flüssig zu sich nimmt. vielleicht räumst du da unten auch erst mal durch und haust die reste raus, das belastet nur und der körper nimmt sich von überall reserven. danach gehts dir besser, hab ich auch gemacht (auch ncih am anfang, kannst also jetzt auch noch) und hatte wieder über ein halbes kilo weg am tag...

    Liebe grüße
     
    #2 liza, 18.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.01.2012
    1 Person gefällt das.
  4. Abnehmen Gast 80453

    Abnehmen Gast 80453 Guest

    mit den Verstopfungen wie letztes mal hab ich zum Glüch diesesmal keine Probleme.....kann eigentlich jeden 2. Tag zur Toilette.......zwar nicht viel...aber immerhin :-) Ja...das mit dem Basenpulver hab ich schon oft gelesen......sollte ich wohl mal in die Apotheke und nachfragen...da sollte ich ja dann auch die Urinstäbchen bekommen um den Wert zu bestimmen...wegen der Übersäuerung???!!!! Kann es sein das echt viel damit zu tun hat, wie schnell man abnimmt????? Mein Almased hol ich mir ja vom DM oder Müller...ist günstiger als in der APO ...., gibts da auch das Basenpulver????? Und die Urinstäbchen????
     
    #3 Abnehmen Gast 80453, 18.01.2012
  5. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Verstehe ich jetzt nicht, dass dir 2 Kilo pro Woche zu wenig sind! Hast du pro Woche mehr als 3 Kilo zugenommen?
    Vielleicht verliert dein Körper dieses Mal kein Wasser, sondern greift gleich die Fettreserven an. h nicht
    deine Brühe behindert die Abnahme wahrscheinlich nicht. Lies doch mal, ob sie Hefeextrakt enthält; dann wäre es sinnvoll, dass du sie ersetzt gegen eine, die diesen Zusatzstoff nicht enthält!
    Einen Stillstand wirst du immer wieder haben, mach dir keine Gedanken, wenn der nicht über mehrere Wochen geht.
     
    #4 Abnehmen Gast 75359, 18.01.2012
    1 Person gefällt das.
  6. liza

    liza Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    54
    also das basenpulver is auf jeden fall gut, weil allein schon durch die diät selbst säuert der körper.
    das abnehmen geht auch bissl schneller wenn man eben drauf achtet und das nimmt, weil das die übersäuerung halt verhindert und das hält sich ja auch am fett fest und alles. schwierig zu erklären xD
    also das würd ich auf jeden fall nehmen.

    achte aber drauf es gibt auch pulver wo zucker oder irgendwas drin is, damits besser schmeckt, das wär dann nich so gut. das pulver bekommste auch nur in der apotheke, lass dich da halt beraten, auch wegen dem abführmittel ;)
     
  7. Abnehmen Gast 80453

    Abnehmen Gast 80453 Guest

    hab halt letztes Jahr in der ersten Woche schon über 3 kilo weggehabt....aber du hast recht, Lizzy, klar nimm ich auch nicht 2 kilo zu in einer Woche ;-) ;-) hab grad mal auf der Gemüsebrühe nachgeschaut...ist von Maggi, die klare Gemüsebrühe...hab nix von Hefeextrakten gelesen !!! Naja.....mach auf jeden Fall noch ne Woche Turbo weiter :-) :-) und könnt ihr mir veratten welches Basenpulver ihr benutzt???? da gibts ja so viele im Internet hab ich grad gelesen :-)
     
    #6 Abnehmen Gast 80453, 18.01.2012
  8. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    goll, vorsichtig! Du testest erst deinen Körper, ob er übersäuert ist. Du holst dir aus der apotheke die teststreifen und greifst erst zu deinen Basen-Tabletten oder Pülverchen, wenn du übersäuert bist. Manche jammern, dass es schrecklich schmeckt, dann lass dir lieber ... falls nötig ... Tabletten geben!
    Wenn du ein Basenprodukt einnimmst, geht deine Abnahme aber nicht schneller vorwärts, es nimmt dem Körper nur die Übersäuerung!
     
    #7 Abnehmen Gast 75359, 18.01.2012
    1 Person gefällt das.
  9. Abnehmen Gast 80453

    Abnehmen Gast 80453 Guest

    solche Tabletten hab ich ja da....Basis Balance Kompakt ausm Müller....hab aber noch nicht von denen genommen regelmässig....ab und zu mal , aber jaaa...sollte mir erst mal solche Teststreifen holen ......vieleicht ist ja alles in Ordnung mit meinem Säuregrad...heisst ja nicht das er immer sofort zu sauer ist wenn man Diät macht, oder???? :-) Und hier hör ich nur überall von dem Basenpulver.....scheint wohl viel besser zu sein als die Tabletten??!!!! Hmmm....naja....jetzt wird halt erst mal PiPi gemessen ;-) ;-) ;-)
     
    #8 Abnehmen Gast 80453, 18.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.01.2012
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. liza

    liza Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    54
    also wenn das stimmt was lizzy sagt, dann teste erst mal und nimms dann wenn nötig.
    aber mir wurde halt gesagt dass der körper immer säuert wenn man plötzlich diät macht.
    und mei es schmeckt nich besonders aber schaden tuts sicher nicht.
    wie gesagt lass dich doch einfach in der apotheke beraten ;)
     
    1 Person gefällt das.
  12. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Nein, der Körper ist bei Diät NICHT immer übersäuert. Manchmal kann man auch durch das Trinken eine Übersäuerung vermeiden, auf Kaffee vielleicht verzichten usw usw. Es gibt viele Möglichkeiten. Wie gesagt, genaue Auskunft gibt eine Test!
     
    #10 Abnehmen Gast 75359, 18.01.2012
    1 Person gefällt das.
Thema:

1. Woche Turbo...und Stillstand :-(

Die Seite wird geladen...

1. Woche Turbo...und Stillstand :-( - Ähnliche Themen

  1. Wöchentliche Punkte SmartPoints

    Wöchentliche Punkte SmartPoints: Hallo Zusammen,:hello: ich bin neu im Forum und neu bei Weight Watchers. Nach einer Woche des Punktezählens habe ich für die nächste Woche nur...
  2. 10 Wochen Turbo

    10 Wochen Turbo: Hallo liebes Forum, Ich bin Jenny, 22 Jahre alt und 1,57 m klein :biggrin: ich habe nun in 2 Wochen Turbo 3,8kg abgenommen und wiege aktuell...
  3. Ferien und Wochenenden: wie macht Ihr das?

    Ferien und Wochenenden: wie macht Ihr das?: Hallo zusammen Bin neu hier und habe Anfang letzter Woche mit dem 16/8 angefangen. Es ging eigentlich sehr gut...nun meine Frage: ich habe zwei...
  4. SIS seit 4 Wochen keine Abnahme

    SIS seit 4 Wochen keine Abnahme: Hallo, ich hab ne jahrelange Diätkarriere hinter mir, endlich esse ich regelmäßig hab keine Fressatacken mehr mit süß, allerdings auch kein Gramm...
  5. 6 Wochen Challenge

    6 Wochen Challenge: Ihr lieben.... Hab mir die Excel Tabelle von Daniel Roth runterladen und weiß nicht,was in die Spalte cm eingetragen werden soll ?!?! Kennt ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden