1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

zuckerkonsum

Diskutiere zuckerkonsum im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; früher (dank schlank im schlaf ist mein ernährungs-bewusstsein ganz anders sensibilisiert) habe ich astronomische mengen von unraffiniertem zucker...

  1. kardamom

    kardamom Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    früher (dank schlank im schlaf ist mein ernährungs-bewusstsein ganz anders sensibilisiert) habe ich astronomische mengen von unraffiniertem zucker gegessen und hab meinem körper ein grosses leid angetan. anscheinend noch schlimmer ist der maissirup, der überall in den industrielebensmittel gegenwärtig ist. der soll sogar eine toxische wirkung haben. zucker macht dick und wissenschaftliche untersuchungen zeigen, zucker ist auch nährstoff für krebs (weissmehl ebenso). wie soll ich nun zucker durch natürliche süssungsmittel ersetzen...stevia schmeckt mir nicht...honig, na ja, ab und zu... "just like sugar"(muckel025 hat interessantes dazu geschrieben)...klingt vielversprechend ist aber teuer + dazu noch versandkosten (wird nur im internet angeboten). habe für mich persönlich agavendicksaft entdeckt. sein süsskraft ist hoch, der glykämische index vier, fünf mal niedriger als der von honig und ist wirklich geschmacksneutral! klar kann ich den nicht zwischen den malzeiten benutzen. hey, wie geht ihr mit dem zucker um?
    liebe grüsse kardamom.
     
    #1 kardamom, 23.01.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: zuckerkonsum. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sonnenkind

    sonnenkind Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    77
    also ich verzichte fast komplett auf zucker seid dem ich sis mache .jeden tag honig oder marmelade aufs brot und manchmal einen schockoriegel reicht mir total . bevor ich sis gemacht habe ,war für mich eine tafel schockolade täglich und 3 löffel zucker im kaffee normal .leider .
     
    #2 sonnenkind, 23.01.2012
Thema:

zuckerkonsum

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden