1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Zu viele KHs

Diskutiere Zu viele KHs im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Guten abend, ich habe ein kleines Problem mit den KHs mittags. Ich kriege es hin mich morgens und abends an die Angaben zu halten, aber mittags...

  1. Nostalgie

    Nostalgie Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Guten abend,
    ich habe ein kleines Problem mit den KHs mittags. Ich kriege es hin mich morgens und abends an die Angaben zu halten, aber mittags klappt es nicht. Da habe ich richtig Hunger und esse was das Zeug hält. :( Vor allem sind es süsse Sachen die dann verputzt werden.
    Was kann man dagegen tun? Habt ihr vielleicht irgendwelche Ideen?


    LG Lena
     
    #1 Nostalgie, 18.09.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zu viele KHs. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    Hallihallo:-)

    eigentlich kann ich dir nur empfehlen diszipliniert zu bleiben und dir dein Ziel immer in solchen Momenten vor Augen führen... ich kenne die Situation auch, versuch mal trotz Hunger oder Heißhunger deine Portion zu Mittag den Angaben nach nicht zu überschreiten und genieße dein Essen, nicht schlingen weil man Hunger hat sondern langsam essen...ich war immer ein schneller esser, aber ich hab es mir auch angewöhnt langsamer zu essen...und wenn du appetit auf was süßes hast dann rechne es dir einfach mit ein zu mittag, bei mir gibts auch fast jeden Mittag eine Kinderschokolade als Nachtisch!
     
    #2 Franzi28, 19.09.2009
  4. Abnehmen Gast 73443

    Abnehmen Gast 73443 Guest

    fang beim mittag essen immer mit was vernüntigem an, also nudeln, gemüse oder so und immer als nachtisch erst etwas süßes,
    und rechne eine zeitlang genau mit, damit du ein gefühl bekommst wieviel du zu mittag essen sollst, und gib deinem körper zeit sich an die mahlzeiten zu gewöhnen,
    von heut auf morgen funktioniert das nicht gleich reibungslos, also ein bisserl durchhaltevermögen gehört am anfang auch dazu, aber dann wirds schon


    liebe grüße
    xenia
     
    #3 Abnehmen Gast 73443, 19.09.2009
  5. suesseMaus

    suesseMaus Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Lena,

    am Anfang ist es wirklich schwierig, da hilft nur eiserner Wille.. Ich habe mich anfangs ein wenig von Nudeln entfernt und mehr Reis gegessen, weil der mich irgendwie mehr gesättigt hat (und man von der Menge irgendwie auch mehr essen konnte...).. Mach dir dabei vielleicht einen Salat und viel Gemüse und dann den Reis und das Fleisch.. zum Schluss als Nachtisch darfst du ja auch was süßes essen, esse meistens ein Dessert in der kantine.
    Mir hat es auch immer geholfen kurz vorm essen gehn zwei Gläser Wasser zu trinken, dann ist man schneller satt ... man muss sich nur selber überlisten ;)

    Du schaffst das schon. Überleg dir, was du essen möchtest und iß langsam, dann ist man auch schneller satt :rolleyes:
     
    #4 suesseMaus, 19.09.2009
  6. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Was isst du denn zum Frühstück? Und hast du da wirklich die richtige Menge? Wenn es zu wenig ist, kann auch davon der große Hunger kommen.
    Süßes oder Herzhaftes? Ich kenn das von mir, dass ich mittags richtig fiesen Süßhunger habe, wenn ich morgens nicht süß frühstücke. Folglich gibt es jeden Morgen ein süßes Frühstück bei mir.
    Wenn du mittags nicht richtig satt wirst, versuch doch einfach, noch etwas mehr Gemüse oder Salat zu essen, da darfst du ja ordentlich zugreifen. Und gönn dir zum Nachtisch irgendeine Kleinigkeit, was Süßes oder so.
     
  7. Nostalgie

    Nostalgie Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ich frühstücke Müsli mit Obst und Nutellabrote. Also nur Süsses. Ich rechne alles auf den Gramm genau aus. Mittags werde ich vom herzhaften Essen auch satt, mein Problem ich es, dass ich heisshunger auf Süsses habe.
     
    #6 Nostalgie, 20.09.2009
  8. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Was denn für Müsli? Helles Brot oder Vollkornbrot? Da gibt es ja auch von Sorte zu Sorte viele Unterschiede, gerade auch bei Müsli hält nicht jedes gleich lange vor, wie ich finde.
     
  9. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Hi,

    hmm wenn Du morgens süss gefrühstückt hast, hast Du mittags noch Heisshunger auf Süsses?
    Probier es dochmal mit Kräutertee mit Vanillearoma (Roibos Tee). Das Vanillearoma solll gegen Heisshunger auf Süsses helfen.

    Gruß
    Stefan
     
  10. Anzeige

  11. Nostalgie

    Nostalgie Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe von Kölln Knuspermüsli mit Nüssen und dazu Vollkornbrot oder Weizenmischbrot mit Nutella drauf.
    40 g Müsli mit Trauben und Sojamilch
    90 g Brot, ca. 3 mittlere Scheiben
    ca. 55 g Nutella

    Ist es zu viel oder zu wenig? Von KHs kommt es genau hin
     
    #9 Nostalgie, 21.09.2009
  12. Ulla

    Ulla Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    ja, Stefan hat recht - mit Vanille aromatisierte Tees helfen schon gut bei Heißhunger auf Süßes...

    Ich bin auch so eine mit Heißhunger auf Süßes. Nun mach ich mir gerne nach dem Mittagessen einen leckeren doppelten Espresso und dazu gibt es zwei kleine Täfelchen Ritter-Sport.

    Ich will mich nicht quälen sondern mich vernünftig ernähren; also weiß ich, daß die Schoki nicht in den grünen Bereich gehört, aber: ich bin zufrieden... Und das ist mir die beiden Täfelchen wert...

    Gestern war ich übrigens zum Geburtstagskaffeetrinken und habe mit Genuß ein großes Stück Torte verputzt... Na und? (dafür habe ich natürlich gerne mittags auf den Espresso und die Schoki verzichtet...)

    Abends gab's dann nur einen Shake... Auch damit konnte ich sehr gut auskommen.
     
Thema:

Zu viele KHs

Die Seite wird geladen...

Zu viele KHs - Ähnliche Themen

  1. Duncan-Anfängerin - viele Fragen

    Duncan-Anfängerin - viele Fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mit der Duncan-Diät meine überflüssigen Pfunde loswerden. Habe mir also das Duncan-Kochbuch gekauft -...
  2. Gluten - wieviele Punkte?

    Gluten - wieviele Punkte?: Hi! Ich finde leider nix auf der WW Seite und nix in der App - weiss jemand, wie ich Gluten berechne? Wieviele Punkte Gluten hat? Ich backe damit...
  3. Wie viele Milchprodukte am Tag?

    Wie viele Milchprodukte am Tag?: hallo an alle... Da ich noch relativ neu unter den dukanern bin hätte ich mal ne frage zu den Essgewohnheiten Ich frage mich schon seit dem...
  4. Hallo, vielen Dank für die Aufnahme. Ich heiße Liane und möchte 10 kg abnehmen.

    Hallo, vielen Dank für die Aufnahme. Ich heiße Liane und möchte 10 kg abnehmen.: Bin 163 groß und wiege 73,5 kg. Hab nicht viel Ahnung wie SIS funktioniert. Würde mich über Unterstützung freuen. Allen einen schönen Abend
  5. Nahrungsergänzungsmittel während Fastenzeit: wieviele kcal sind ok?

    Nahrungsergänzungsmittel während Fastenzeit: wieviele kcal sind ok?: Hallo an alle, ich habe da mal folgendes Problem: ich nehme morgens einen Esslöffel 'Aminas Vitalkost' zu mir, als Nahrungsergänzung. Es regt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden