1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

zu viel Zucker im Obst?

Diskutiere zu viel Zucker im Obst? im Gesund abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, eigentlich dachte ich immer es sei gesund und gut viel Obst zu essen, aber jetzt habe ich gehört, dass aufgrund des hohen...

  1. Franziska84

    Franziska84 Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    eigentlich dachte ich immer es sei gesund und gut viel Obst zu essen, aber jetzt habe ich gehört, dass aufgrund des hohen Zuckergehalts es doch schwer ist damit abzunehmen.
    Was meint ihr?
     
    #1 Franziska84, 15.09.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: zu viel Zucker im Obst?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.535
    Zustimmungen:
    6.979
    Hallo,

    ich schon wieder....

    Wie bei vielem kommt es auf das wann und wieviel an.
    Wie möchtest du denn abnehmen??

    LG Nele
     
    #2 Nele123, 15.09.2011
  4. lisa83

    lisa83 Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    20
    hallo franziska
    obst ist gesund das stimmt aber die säure was im obst enthalten ist übersäuert deinen körper das ist schlecht beim abnehmen
    und wir frauen wandeln den fruchtzucker schlechter um als männer
    ausgewogen mehr gemüse und fleisch macht mobil kohlenhydrate mur am morgen und mittags
     
    1 Person gefällt das.
  5. lisa83

    lisa83 Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    20
    Bei Männern wird das in Energie umgewandelt, bei Frauen beeinflußt es den Fettstoffwechsel negatief, wenn dann der Körper eh schon nicht Ph neutral, also Basisch ist trtt eine noch höhere übersäuerung ein, da ja Obst & Obstsäfte enorme Mengen an Fruchtsäure besitzen. Ist man übesäuert kann man tun was man will, man dreht sich bei der Gewichtsabname im Keise. Deshalb sollte man vor Beginn, sowie bei einer Gewichtsreduktion mit Mineralien ausreiche versorgen das der Körper basisch wird. Dann sind auch dauerhafte Erfolge vorprogramiert.
     
  6. 906090

    906090 Guest

    Na ja, Bitte nicht übertreiben. Obst ist und bleibt Gesund! Klar ist eine Ph neutrale Ernährung super aber das erreicht man durch ausgewogene Kost und nicht indem man Obst weglässt.
     
    1 Person gefällt das.
  7. rungirl

    rungirl Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ich denke auch bei Obst muss man differenzieren: Beerenobst hat zum Beispiel kaum Fruchtzucker, wohingegen Bananen sehr viel Zucker enthalten - und dementsprechend viele Kalorien. Trotzdem würde ich auch Bananen zu den gesunden Lebensmitteln zählen, da sie unter anderem viel Kalium enthalten und auch Fruchtzucker nicht schlecht ist: isst man zum Beispiel 1-2 Stunden vorm Krafttraining eine Banane kann diese die notwenige Energie liefern um die Muskeln gut zu fordern. :D

    Wie bei allem ist die Menge entscheidend und der Gesamtbedarf. Wer zusätzlich zu seinem normalen Bedarf haufenweise Bananen und Weintrauben (sehr zuckerhaltig) isst, sollte sich nicht wundern, wenn es mit der Abnahme nicht klappt. Trotzdem finde, dass Obst zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung einfach dazugehört – nur wie immer gilt: die Menge macht’s.

    Wenn man sich vor Augen führt, wie viele gesunde Inhaltsstoffe im Obst enthalten sind, stellt sich meiner Meinung nach die Frage gar nicht, ob Obst gut ist oder nicht. Ich habe letztens erst einen Artikel dazu gelesen: http://www.gesund-abnehmen24.net/bananen-gesunde-energielieferanten-692.html
    Bananen oder auch Weintrauben haben ja nicht nur „viele Kalorien“ sondern enthalten auch viele wichtige Mineralien und Vitamine. Und ganz ehrlich: Bevor ich mir Mineral- und Vitamintabletten kaufe, greife ich dann doch lieber zu Obst. ;)
     
    #6 rungirl, 02.05.2012
    1 Person gefällt das.
  8. Marena

    Marena Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
    Der Fruchtzucker wäre nicht so problematisch, wenn nicht alle anderen Lebensmittel, die wir kaufen, künstlich Zucker enthalten würden. Also lieber auf diesen Zucker verzichten, als auf Obst!
     
    1 Person gefällt das.
  9. Goya44

    Goya44 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ) ja, das stimmt.. Zucker ist heutzutage fast überall enthalten. Aber ich persönlich kann nicht ohne Obst. Ich muss jeden Tag was frisches und fruchtiges essen. Und vor allem, jetzt im Sommer. Was viel Zucker hat - ist zum Beispiel Trauben, Bananen, süße Kirschen und Birnen, die haben auch viele Kalorien.. und versuche von diesen auch nicht zu viel zu essen. Aber ich esse viele Äpfel, Aprikosen, Pflaumen, Wassermelone ist jetzt bei diesen Sommerlichen Temperaturen das beste was gibt. Ohne Obst geht halt gar nicht, aber wie gesagt, kommt darauf an, wieviel man davon isst ... Also, viel trinken, Obst und Salate essen und nicht zu viel fertig und fettzeug. Lg, M
     
  10. Anzeige

  11. Fini

    Fini Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    16
    Obst ist basisch genau wie Gemüse. Obst hat Säure die sich auf den Magen auswirkt, deswegen vertragen viele keine Zitrusfrüchte. Aber Obst ist und bleibt basisch und somit mega gesund!!! Säuren werden durch Obst und Gemüse abgetragen und nicht zugeführt.
     
  12. Fini

    Fini Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    16
    Ich denke auch, dass man auf anderen Zucker verzichten sollte als auf Obst!
    Man sollte nur darauf achten nicht Abends Obst zu essen, da viele Kalorien und Kh drin sind. Aber was gibt es für ein besseres Frühstück als einen Obstteller??!!! Du hast genug Energie für den Tag, es entgiftet und schmeckt mega gut.
     
Thema:

zu viel Zucker im Obst?

Die Seite wird geladen...

zu viel Zucker im Obst? - Ähnliche Themen

  1. Zuckerersatzprodukte - Vielfalt und Durchblick

    Zuckerersatzprodukte - Vielfalt und Durchblick: Hey ihr lieben, ich würde gerne eure Meinung erfragen, und zwar zu Zuckerersatzprodukten. Ich stolpere mittlerweile überall im Supermarkt oder in...
  2. Wieviel süßstoff, statt zucker????

    Wieviel süßstoff, statt zucker????: Hallo! Kann mir jemand sagen wie ich den zucker ersetzten kann also wieviel gramm Zucker dann süßstoff sind. ???? Lg und schönen sonntag.
  3. Duncan-Anfängerin - viele Fragen

    Duncan-Anfängerin - viele Fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mit der Duncan-Diät meine überflüssigen Pfunde loswerden. Habe mir also das Duncan-Kochbuch gekauft -...
  4. Gluten - wieviele Punkte?

    Gluten - wieviele Punkte?: Hi! Ich finde leider nix auf der WW Seite und nix in der App - weiss jemand, wie ich Gluten berechne? Wieviele Punkte Gluten hat? Ich backe damit...
  5. wieviel darf (muß) ich essen um abzunehmen?

    wieviel darf (muß) ich essen um abzunehmen?: Eigentlich muss man ja laut Buch keine Kalorien zählen. Will ich auch nicht, aber ich möchte wieder ein Gefühl dafür bekommen wieviel ich esse und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden