1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

zu blöd!

Diskutiere zu blöd! im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; plusminus, dann hast Du leider nicht das Konzept hinter Schlank im Schlaf verstanden! Und Cornflakes kannst Du mit Milch ja auch essen, das ist...

  1. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    plusminus, dann hast Du leider nicht das Konzept hinter Schlank im Schlaf verstanden!

    Und Cornflakes kannst Du mit Milch ja auch essen, das ist dann halt nur Mittags. Oder Du machst wenn Du Dein Ziel erreicht hast mal eine Ausnahme. Ich für meinen Teil werde es auf jeden Fall nach dem SIS Prinzip beibehalten. :D

    Aber wie larsson immer sagt: "jeder Jeck is anders"

    LG Christian
     
    #11 Phoenix121078, 22.03.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: zu blöd!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. plusminus

    plusminus Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ich habs schon verstanden, warum denkst du das???

    ja is schon klar das ichs zu mittag essen kann, das weiß ich eh...ich würd aber gern zum frühstück *bockigbin*

    =))))

    na im ernst jetzt! ich möcht meine (durch schwangerschaft verschuldeten) 20 kilo abnehmen und dann wieder essen wie vor der schwangerschaft, davor hat sich mein gewicht nämlich jahrelang gleich gehalten!
     
    #12 plusminus, 22.03.2010
  4. luna357

    luna357 Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    22
    wrum isst Du die cornflakes nicht mit Sojamilch? Gibt da auch Vanille geschmack. So ess ich die weetabix. Ich wette das geht mit Cornflakes auch. Ob das dann 5 Stunden anhält, ist wieder was anderes, aber grundsätzlich geht das doch
     
    #13 luna357, 22.03.2010
  5. Wunderperle

    Wunderperle Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Plusminus auch ich nehme meine Cornflakes wenn ich Hunger darauf habe mit Vanillesojamilch und es schmeckt mir sogar besser als mit normaler Milch.
    Probiere es doch mal aus!

    Liebe Grüße
    Doris
     
    #14 Wunderperle, 22.03.2010
  6. Lotus

    Lotus Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Ich ess meine Cornflakes oder mein Müsli mit Hafermilch oder mit Soja-Reismilch. Vor allem, wenn man sie ganz kalt stellt (im Kühlschrank) schmeckt es fast genauso wie Milch, die ist im kalten Zustand ja auch eher Geschmacksneutral.

    Sehr erfrischend und überhaupt kein Verzicht! :)
     
  7. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Das Problem hierbei sind nicht die Cornflakes ob mit Milch oder ohne, das Problem hierbei ist, das sie eine Motivationshilfe braucht. Das sie das Pronzip verstanden hat, hatte sie schon betont, nur fällt sie immer wieder ins alte Muster zurück....

    Meine Motivation war immer der Spiegel. Keine Waage und auch kein Massband. Wenn ich morgens in den Spiegel gesehen habe, und da kam erstmal Bauch, dann Bauch, dann Bauch und dann nochmal Bauch und oohh, dann kam auch irgendwann mal ein Bernd :D

    Und ich wollte nach Jahren endlich mal wieder ein Hemd in der Hose tragen und nicht über der Hose um meinen Bauch zu kaschieren...........das war meine Motivation.

    Ich hoffe das du nochmal die Kurve bekommst !

    Gruß
    Bernd
     
  8. angie

    angie Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    bei mir gibt es natürlich auch solche Tage ......
    Aber nach meiner Erfahrung ist es echt einfacher, mal längere Zeit (mind. 4 Wochen) dranzubleiben, dann läuft das mit SiS irgendwie von selbst - war zumindest mein Gefühl.
    Der Kopf ist hier halt entscheidend! Habe anfangs abends auch vor dem Einschlafen das Buch zur Hand genommen, um meine Motivation zu "puschen". Hat bei mir jedenfalls geholfen.
    Im ersten halben Jahr habe ich nach Ausnahmen jeweils am Folgetag mittags eine EW-Mahlzeit eingelegt, wie von Dr. Pape empfohlen. So konnte ich im ersten halben Jahr direkt zusehen, wie die Pfunde trotz gutem Essen dahinschmolzen (13 kg).
    Über Winter war ich dann etwas "grosszügiger" , halt mehr Ausnahmen gemacht und das Gewicht gehalten.
    Jetzt mit Beginn des Frühjahrs geht's wieder weiter und das Gewicht geht nach unten.
    Dies und die Glücksgefühle bei meiner neuen Frühlingskleidung helfen bei der Motivation auch sehr! Muss direkt aufpassen, nicht zuviel einzukaufen!

    Also probiers einfach mal ein paar Wochen am Stück und Du wirst sehen, es geht ganz einfach!

    Gruss
    Angie
     
  9. plusminus

    plusminus Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure ratschläge! ich hoff echt das ich mal dranbleib! kann ja net so schwer sein endlich den kopf einzuschaltne und den gusto zu begraben!

    mein mann hat mir heute (unwissend das ichs ab heut wieder ernst angeh) mandeln in schokolade angeboten....hab dankend abgelehnt!!! =)))

    wird schon werden!

    meints ihr wenn ich das ganze we quasi gesündigt hab, das ein oder zwei ausgleichstage reichen??? heut geht eig ganz gut! hab nur mehr um 20:30 mein abendessen vor mir!
     
    #18 plusminus, 22.03.2010
  10. Anzeige

  11. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Da war doch bestimmt nur der Spiegel sehr, sehr schmal...:D:D
     
    #19 larsson, 23.03.2010
  12. Veronika1

    Veronika1 Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Plusminus,
    dein Problem kenne ich gut, wenn es bei mir auch nicht so krass auftritt.

    Hast Du vielleicht schon mal etwas von "Denken Sie sich schlank!" gehört? Eine Motivations-CD, die man zwar größtenteils vergessen kann, die aber auch einige interessante Denkansätze enthält. z. B., dass ein jeder Mensch ein festes Bild von sich hat, und an diesem Bild festhält. Das geschieht größtenteils unbewußt.
    Wenn Du also ein kräftiges Selbstbild hast, wirst Du nach dieser Theorie nicht da runter kommen, wenn Du Dein Problem nicht von einer anderen Seite anpackst.
    Das Wissen um SiS hast Du ja schon, es hilft Dir nur nicht weiter, weil irgendetwas in Deinem Inneren Dich davon abhält, schlank zu werden.

    Hoffentlich kommt Dir das jetzt nicht zu esotherisch vor. Falls es Dich interessiert, die Autorin heißt (glaube ich) Elsie Birkenshaw. Aber sei gewarnt, viele Stellen dieses Buches (der CD) enthalten aus SiS-Sicht ernährungtechnischen Blödsinn.

    Liebe Grüsse und poste mal irgendwann ob Du weiter kommst

    Veronika
     
    #20 Veronika1, 23.03.2010
Thema:

zu blöd!

Die Seite wird geladen...

zu blöd! - Ähnliche Themen

  1. Das Wetter ist einfach nur blöd....

    Das Wetter ist einfach nur blöd....: dieses auf und ab nervt ohne ende. der april ist doch nun schon vorbei. heute morgen 10 grad und nieselregen, nachmittags 25, jetzt geht wieder...
  2. oh mein gott , kann man blöde sein

    oh mein gott , kann man blöde sein: (talk) Hallo zusammen. ich bin seid 13.2 und habe am bauch 2 cm abgenommen. diese woche habe ich mich schon gefreud und musst feststellen -oh die...
  3. .. und wieder eine *blöde* Frage von mir..

    .. und wieder eine *blöde* Frage von mir..: Ich habe nun ja Anfang November mit Almased angefangen. Prima Erfolg. Auch über Weihnachten und Silvester gab es keine Probleme, die 8kg blieben...
  4. Ich bin zu blöd ein Eiweißbrot zu backen, bitte Hausfrauen(Männer) vor!

    Ich bin zu blöd ein Eiweißbrot zu backen, bitte Hausfrauen(Männer) vor!: Hi alle, da es bei uns nirgendwo einen Bäcker mit Eiweißbrot gibt, habe ich mir heute ein Herz gefasst und es selber versucht. Das Ergebnis ist...
  5. Mal ne blöde Frage...

    Mal ne blöde Frage...: Ich mache seit Montag schlank im schlaf und halte mich bisher ganz gut...ich habe aber mal eine frage zu den rezepten: bei den mittags- und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden