1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

zu blöd!

Diskutiere zu blöd! im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; eigentlich wollt ich nix mehr posten aber jetzt brauch ich scheinbar doch einen arschtritt und zwar einen heftigen! hab vor längerer zeit mit...

  1. plusminus

    plusminus Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich wollt ich nix mehr posten aber jetzt brauch ich scheinbar doch einen arschtritt und zwar einen heftigen!

    hab vor längerer zeit mit SiS angefangen, kenn mich mittlerweile perfekt aus, weiß was ich essen kann/muss um abzunehmen, aber folgendes problem! ich schaffs ne woche, nehm tatsächlich 1,5-2 kilo ab , aber dann verlässt mich meine motivation!

    obwohl ich ur stolz auf meine leistung bin und weitermachen will, besiegt mich mein schweinehund!!! das geht jetzt schon seit wochen so! bin auf 84 kilo, nehm dann bis 80,5 kilo ab und dann gehts wieder bergauf...ich fang an zum naschen, zum säftetrinken, halt keine pausen ein etc! warum is das so????

    bin ich zu blöd oder wie?? ich hab 22 kilo zum abnehmen und auch gute gründe, ich hasse jeden blick in den spiegel, nach jedem hose-zuquetschen bekomm ich wut-und traueranfälle...sollte das nicht ausreichen um endlich standhaft zu bleiben????

    kann mir wer helfen? wie habts ihr euch motiviert??? hattets ihr unterstützung eurer partner?


    LG plusminus
     
    #1 plusminus, 21.03.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: zu blöd!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baileysmommy

    Baileysmommy Guest

    Hallo Plusminus,

    Erstmal ein Hallo von mir.

    Kann Dich leider sehr gut verstehen. Ich habe zwar erst 3,2 kg weg, aber bei mir ist es so, dass ich, wenn ich Stress habe wieder fressen (kann man anders nicht sagen)...

    Mein Tip wäre, dass Du wenn Dich hier intensiv einbindest und mitschreibst. Die Leute sind super nett und
    unterstützen einen IMMER.

    Versuche es einfach mal...

    Gruss,
    Baileysmommy
     
    #2 Baileysmommy, 21.03.2010
  4. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    ich denke ich habe deshalb keine lust auf "zwischenmahlzeiten" in jeder form, weil ich mir zum mittagessen und auch zum abendessen gerichte gönne, die 3 klassen besser sind aus kulinarischer sicht, als das meiste, was ich früher zu mir genommen habe. würde ich mittags an einem salat mit pute nagen und abends meinen magerquark mit champ, dann würde ich das ablehnen und könnte mir schon gar nicht vorstellen, das lebenslang zu machen. ausserdem gibt es bei mir nach jeder mahlzeit, auch abends eine süsspeise. ohne dessert geht gar nix bei mir.

    mein tip also: iss nur dinge die du sehr gerne isst. und suche nach rezepten, die dieser bedingung entsprechen. wenn du es noch nicht kannst, lerne kochen!
    meinetwegen kannst du dich dann auch noch nach jeder sünde mit magerquark züchtigen. aber das sollte nicht notwendig sein.

    just my way ;)

    PS: in diesem sinne sind für meinen geschmack 90% der gerichte in Papes büchern aus kulinarischer sicht für sis vollkommen ungeeignet ;)
     
    #3 FrankTheTank, 21.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.03.2010
  5. Undercover

    Undercover Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    3.642
    Zustimmungen:
    3
    ich mache es ähnlich wie frank, ich habe vorher mittags meist nur brote und wenig gegessen, und jetzt esse ich mittags immer warm, ich bereite mir abends schon das mittagessen vor, und nehme es mittags mit in die arbeit, mache es da warm.

    und ich schaue auch wie frank, dass ich dinge esse die mir schmecken, wenn ich früher gern sahnegeschnetzeltes gegessen habe, mach ich das jetzt ohne sahne, es gibt viele möglichkeiten eine soße lecker hin zu bringen. und dazu dann statt nudeln oder kartoffeln abends gemüse. mittags greife ich nur noch zu vollkornnudeln. und ich gönne mir mittags immer nen kleinen leckeren nachtisch, nen kleinen riegel schokolade oder sonstiges. ich esse z.b. auch gerne wurstsalat und hab mir den anfangs verkniffen, weil lyoner bzw. fleischwurst normal so fett ist, aber ich habe so lange gesucht, bis ich eine fettarme wurst gefunden habe, und jetzt gibt es den wurstsalat öfter mal.

    dadurch kommt kein heißhunger auf. und dann hab ich natürlich enorm motivation weil ich komplimente von allen seiten bekommen, und das will ich mir nicht kaputt machen. das spornt mich an, zu wissen, wenn ich wieder in alte muster verfalle, dass ich dann wieder zunehme, und das will ich nicht. außerdem bin ich sehr viel hier im forum, da wird man auch motiviert, und droht ein naschanfall, hier rein schauen, und schreiben, dadurch wird man abgelenkt. schau dir hier die rezepterubrik an, du findest bestimmt was was du lecker findest, vielleicht ja nicht alles, aber oft kannst du rezepte so umändern, dass sie für dich total lecker sind. bring eigene ideen mit rein, dann macht es auch spaß.

    du musst dir einfach klar machen, dass du dein ziel nur erreichen kannst, wenn du dich an deine ernährungsumstellung hältst. nur ein bischen geht nicht, es muss im kopf klick machen, und es muss spaß machen, sonst hält man es nicht durch.

    du schaffst das schon.....:freu::freu:
     
    #4 Undercover, 21.03.2010
  6. plusminus

    plusminus Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure antworten, aber das ist gar nicht mein problem! ich ess eh schon nur mehr gute sachen! ess sogar manches mal fertiggerichte wenn es den richtlinien entspricht! abnehmen tu ich damit auch, aber mein problem ist dranzubleiben! ich geh dann zum spiegel und denk mir: ha so leicht geht das, dann gönn ich mir jetzt was! nehms eh wieder schnell ab!

    werd morgen und übermorgen einen ausgleichstag machen mit mittags ohne KH!
     
    #5 plusminus, 21.03.2010
  7. plusminus

    plusminus Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    hab gestern meine motivation ausgegraben (wiedermal) und start heut mit den 2 ausgleichstagen!

    meine frage: es muss doch dazu einen thread geben, ich find aber keinen!? auch nicht in der suchfunktion! kann mir da wer helfen?
     
    #6 plusminus, 22.03.2010
  8. luna357

    luna357 Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    22
    HI,

    was meinst Du mit Ausgleichstagen? EW-Tage?

    Also ich an Deiner Stelle, würde mir erstmal das "gönnen" auf Eis legen und einpaar Wochen strikt das Programm einhalten. Dann kommt die Disziplin. Ist bei mir auch so, dnn denkst och komm so eine Kleinigekit das geht schon- Nein es geht eben nicht. Also da gehts mir nicht um den kleinen Schokoriegel nach dem Mittag oder so, sondern um richtige Sünden.

    Wie wäre es damit- häng Dir an Deinen Spiegel einen riesiggroßen Zettel mit der Zahl, die Du erreichen möchtest. So das Du es jeden Tag siehst. Oder an den Kühlschrank oder PC oder auch überall. Damit Du immer dran erinnert wirst. Dann verlierst Du Dein Ziel nicht.

    Schreibe hier ein TB, mit Deinen Gedanke, dem Essen, deinem Frust.... Hier sind wirklich viele, die Dich wieder aufbauen und motivieren. Tritt doch einer Gruppe bei und mach mit beim wöchentlichen Wiegen. Dann hast jede Woche einen Anreiz. Man will ja doch nicht immer lertzte sein, oder;)

    Los komm, wir schaffen das zusammen.
     
    #7 luna357, 22.03.2010
  9. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Hallo plusminus, ein herzliches Willkommen hier und viel Erfolg.
    Jede Woche ein Kilo das ist etwas viel für SIS. Dein Problem kenne ich zwar nicht von mir persönlich jedoch denke ich Du solltest das nicht als eine Diät ansehen sondern als eine Ernährungsumstellung.

    FrankTheTank und Undercover, haben Dir schon wertvolle Tipps gegeben. Es kann immer mal eine Ausnahme geben, aber das soll nicht die Gewohnheit werden. Ich finde das Prinzip ist so einfach weil man einfach auf nichts wirklich verzichten muss.

    Ich drücke Dir die Daumen das Du weiter machst.

    LG Christian
     
    #8 Phoenix121078, 22.03.2010
  10. Anzeige

  11. plusminus

    plusminus Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    hab mir einen riesenzettel an den kühlschrank geklebt und es is sow ie du sagst (luna): "die kleinigkeit geht schon noch" und dann kommt der gedanke "na gut jetzt hab ich den tag eh schon verhaut, verhau ich ihn eben komplett eh scho wurscht!


    ja ich such diese EW-tage! werd heut zu mittag nur cremespinat mit knacker und nem ei essen udn am abend tomatensalat mit putenstreifen!

    zum frühstück hatte ich 4 schreiben brot mit butter und marmelade!

    morgen werd ich dasselbe essen! ich liebe spinat und hab ihn seit jahren (!!!!!) nicht mehr gegessen, eigentlich traurig! morgen ess ich den spinat allerdings mit fisch!
     
    #9 plusminus, 22.03.2010
  12. plusminus

    plusminus Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    @phoenix: momentan seh ichs schon als diät an! und wenn ich mein wunschgewicht hab möcht ich auch wieder cornflakes mit milch essen! und manchmal auch abends KH!

    ich hab eigentlich das glück das ich relativ einfach abnehm und nicht so schnell zunehm! nur muss ich mich mal endlich aufraffen!!
     
    #10 plusminus, 22.03.2010
Thema:

zu blöd!

Die Seite wird geladen...

zu blöd! - Ähnliche Themen

  1. Das Wetter ist einfach nur blöd....

    Das Wetter ist einfach nur blöd....: dieses auf und ab nervt ohne ende. der april ist doch nun schon vorbei. heute morgen 10 grad und nieselregen, nachmittags 25, jetzt geht wieder...
  2. oh mein gott , kann man blöde sein

    oh mein gott , kann man blöde sein: (talk) Hallo zusammen. ich bin seid 13.2 und habe am bauch 2 cm abgenommen. diese woche habe ich mich schon gefreud und musst feststellen -oh die...
  3. .. und wieder eine *blöde* Frage von mir..

    .. und wieder eine *blöde* Frage von mir..: Ich habe nun ja Anfang November mit Almased angefangen. Prima Erfolg. Auch über Weihnachten und Silvester gab es keine Probleme, die 8kg blieben...
  4. Ich bin zu blöd ein Eiweißbrot zu backen, bitte Hausfrauen(Männer) vor!

    Ich bin zu blöd ein Eiweißbrot zu backen, bitte Hausfrauen(Männer) vor!: Hi alle, da es bei uns nirgendwo einen Bäcker mit Eiweißbrot gibt, habe ich mir heute ein Herz gefasst und es selber versucht. Das Ergebnis ist...
  5. Mal ne blöde Frage...

    Mal ne blöde Frage...: Ich mache seit Montag schlank im schlaf und halte mich bisher ganz gut...ich habe aber mal eine frage zu den rezepten: bei den mittags- und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden