1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Zoradia legt los

Diskutiere Zoradia legt los im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Ich habe lange überlegt, ob es Sinn macht wenn ich ein Tagebuch führe und habe nun entschieden: Japp macht es. Ich denke es werden Situationen...

  1. Zoradia

    Zoradia Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe lange überlegt, ob es Sinn macht wenn ich ein Tagebuch führe und habe nun entschieden: Japp macht es.
    Ich denke es werden Situationen kommen in denen ich Unterstützung und Zuspruch brauche und dann brauche ich Euch :)

    Fangen wir vorne an:

    Eine Freundin erzählte mir, dass ihr Lebensgefährte 20 kg´s von Mitte Mai bis dato abgenommen hat. :eek: Krass

    Ich ihn natürlich erst mal angerufen und befragt :cool:
    Er mir sein Schlank im Schlaf Buch vorbei gebracht und vor 3 Tagen gings los.

    Berichtigung meines Gewichtes (Schnell Waage von Mama geliehen) 104,9 kg


    1.Tag:
    11: 45 Frühstück:
    6 Scheiben Vollkorntoast mit Nutella + schwarzen Kaffee

    17:00 Mittag:
    1 Teller Spaghetti Napoli
    3/4 Glas Cola
    1 kleines Glas Schokofla

    22:00 Abendbrot:
    3 Eier + 3 Tomaten mit Salz und Pfeffer

    Keine Zwischenmahlzeit und nur Wasser und schwarzen Kaffee getrunken.

    2.Tag:
    8:00 Frühstück:
    6 Scheiben Vollkorntoast mit Nutella (ich leide)
    Schwarzen Kaffee

    13:00 Mittag: (auf Arbeit)
    1 1/2 Brötchen mit Bockwürstchen + kl. Flasche Cola

    20:00 Abendbrot (erst um 19:00 Feierabend)
    1 Paprikaschote + 3 Tomaten mit etwas Dressing und dazu 3 Scheiben gekochter Schinken

    Zu diesem Tag muss ich sagen: Ich habe gelitten. Mein Mittagessen war zu gering. Selbst Menschen sahen für mich wie Hamburger auf zwei Beinen aus. Ich wundere mich, dass ich niemanden angesprungen und gebissen habe. :)

    3.Tag:
    10:00 Frühstück:
    4 Scheiben Weizentoast mit Marmelade (ich leide wieder)

    17:00 Mittag :(weil unterwegs keine Möglichkeit zum Essen)
    1 Hähnchenschnitzel mit nem guten Haufen Curryreis, 1 Glas Cola und ein kleines Glas Schokofla

    Abendbrot hatte ich ja noch nicht und es wird wieder erst um 22 Uhr :(

    Zu heute muss ich sagen: Mein Mittagessen läuft mir nach. Es liegt so verdammt schwer im Magen. Wie ein Fussball. Irgendwie geht es mir elend.


    Mh ich glaube, dass wenn ich nicht langsam Gerichte für Abends finde, die auch mich abgestimmt sind , werde ich versagen obwohl ich es nicht will.

    Dazu meine Frage:
    Ich habe mir fertiges Dressing nach Gärtnerinnen Art gekauft. Kann ich dieses verwenden? Oder die Tüten für Salatdressings. Ihr wisst schon 3 Löffel Wasser, 3 Löffel Öl und rinn mit dem Pulver :D

    Ich fühle mich richtig gehend behindert. Behindert in dem Sinne, dass ich so unwissend im Bezug auf frische Kräuter und/oder Dressings bin.
    Ich kann kochen. Ohja. Rinderrouladen mit Klössen und Rotkohl. Schweinebraten mit Rahmsaucen. Aber bei frischen Kräutern hörts auf. Ist das zu fassen? Und ich stelle mich dann auch noch doof dabei an, so ein Dressing z.B. zu kreieren. Aber Abends nur 1-2 Eier essen um mein Eiweiss abzudecken geht ja nun auch nicht.
    Man man man das wird ne hart Nuss!

    Aber man nennt mich auch "Nussknacker"

    LG
    Zora
     
    #1 Zoradia, 07.08.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zoradia legt los. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. totina

    totina Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    11
    Hallo, und erstmal Glückwunsch, das Du schon drei Tage durchgehalten hast.
    Das auffallendste sind deine Uhrzeiten. Stehst du so spät auf? Der 2º Tag ist ja beinahe ok.
    Wenn du zu viel Zeit zwischen den Mahlzeiten lässt, läufst du grosse Gefahr irgendwas zu fressen, wie Du selber schreibst.
    Frische Kräuter sind doch ganz pflegeleicht, einfach kleinhacken, und rein in die Sosse.
    Für Abends: Magst Du Quark oder Käse? Thunfisch oder einfach Fisch? Such mal im Rezeptbuch: Käse- lauch suppe. Echt lecker, nur bei mir gibt der viele Käse Verstopfung
     
  4. Zoradia

    Zoradia Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo totina,

    doch ich liebe Käse :)
    Aber ich trau mich abends noch nicht wirklich viel, da ic immer Angst habe, dass ich versehentlich KH esse.

    Wegen der späten Zeiten. Nein, meist bin ich recht früh auf, doch ich brauche relativ lange um etwas essen zu können.

    Am liebsten wäre mir auch abends, einfach 2 Scheiben Käse (z.B) zu essen und gut ist. Ich esse nicht gerne spät. Ginge das?
     
    #3 Zoradia, 07.08.2009
  5. Zoradia

    Zoradia Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag:

    uaaaahhhh :eek:

    Habe ich in meinem ersten Eintrag wirklich darüber geheult, dass ich keine Rezepte für abends kenne?
    Man man man hab eben mal so "rüschtüsch" im Forum gewühlt
    Lekka Sachen gesehen :)

    Ha tschöö Hunger.... :D
     
    #4 Zoradia, 07.08.2009
  6. Onigiri

    Onigiri Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zora :)

    Ich bin auch erst seit drei Tagen dabei und hab mein SiS Buch heute erst mit der Post bekommen. Anfangs hatte ich wenig Ideen, was ich essen kann, vor allem Abends. Inzwischen hab ich voll die leckeren Sachen für Abens, z.B. Fisch, gebackener Schafskäse, Gemüsesticks mit Kräuterquark zum dippen etc., dazu lecker Salat ... das macht satt und ist super lecker. Ich mache sehr viel mit Kräutern, mariniere auch immer selbst und nehme eigentlich nie fertige Soßen oder Würzmischungen. Wenn du als für ein bestimmtes Rezept mal eine leckere Soße oder Marinade brauchst, meld dich einfach. :)

    Ansonsten viel Erfolg und liebe Grüße
    Onigiri
     
    #5 Onigiri, 07.08.2009
  7. Zoradia

    Zoradia Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Onigiri,

    danke!!

    Glaub mir, DIE Anfrage kommt bestimmt :D
     
    #6 Zoradia, 07.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.08.2009
  8. Onigiri

    Onigiri Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Huhu ^.^
    Na wo bleiben denn all die Einträge :), würde doch gern mehr lesen. Hoffe du hast noch ein paar leckere Rezepte und Ideen gefunden. Nicht aufgeben!

    Liebe Grüße
    Onigiri
     
    #7 Onigiri, 12.08.2009
  9. Zoradia

    Zoradia Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,


    Zoradia is in da house :)

    Ich gestehe ich bin ja sowas von unzuverlässig im Bezug auf mein Abnehmtagebuch, aber Arbeit Arbeit Arbeit. Mann/Frau möge mir verzeihen. Wer an dieser Stelle dachte, ich hätte aufgegeben. Nö, hab ich nicht!

    Zu allererst einmal: Ich bin tatsächlich 12 kg leichter! Hammer!

    Startgewicht: 104,9 Jetzt: 92,9 !

    Ich habe Schlank im Schlaf anfangs immer als "Fress"-Diät bezeichnet. Essen um Abzunehmen und nun ist es eine Ernährungsumstellung und ich wehre mich gegen das Wort "Diät".
    Ich missioniere sogar kräftige Menschen in meinem Freundeskreis! Mit Erfolg :D

    Ich fühle mich gut wie nie.
    Ich kann allen Skeptikern nur raten: "Probiert es aus!" - Es funktioniert!

    So ich gehe nun kurz vor die Türe und komme gleich nochmal...denn ich habe auch Fragen, bei denen ihr mir hoffentlich helfen könnt bitte....bis gleich
     
    #8 Zoradia, 03.11.2009
  10. Anzeige

  11. Zoradia

    Zoradia Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    brrrrrr.......*kalt im Rheinlan* da bin ich wieder:

    Neben all den tollen Abnehmerfolgen gibt es aber auch etwas, dass mich massiv frustet momentan.
    Seit drei bzw. vier Wochen , tut sich nüx mehr.
    Ich muss gestehen , ich bin ein Morgens-auf-die-Waage-Steiger. Ich fand es einfach absolut faszinierend,wie schnell die Gramms und Kilos dahinschmolzen. Nein, unfassbar, trifft es eher.
    Doch nun, hängen im Schacht. Ich mache nichts anders als bisher. Mein Tag sieht ungefähr so aus:

    Morgens 7-7:30:
    Müsli bis der Arzt kommt mit Sojakakao.
    Kaffee mit Soja-Eiscafe.
    (Besonders gut für Leute die morgens Kaffee mit Milch und Zucker gewöhnt sind - 1 Tasse Kaffee und anstelle von Mi + Zu, Eiscafe rein. Macht den Kaffee süss und blond)

    Mittags 12:30 - 13:00:
    Was ich will. Pommesbude, Kochen,Fertigessen (wie die Arbeit es zulässt)
    Uuuunnnddd ganz klar: Kekse zum Nachtisch mit einem Kaffee Latte.

    Abends 18-19:00:
    Wenn ich mag: 2 Schweineschnitzel (echt zwei :)) mit Salat und ein kleines Stück Kräuterbutter.

    Tagsüber meine fünf Std. Pause und Cola light bis der Magen blubbert.

    Da ist doch nichts falsch dran. Ich habe mir übrigens einen Sportlereiweissdrink besorgt. Den nehme ich manchmal alternativ, wenn ich nicht essen mag.

    Und? Nix passiert mehr :confused: :mad:
    Hat jemand eine Idee?
    Meine Mama hat übrigens das selbe Problem. Sie ist genauso diszipliniert und schwankt mit ihrem Gewicht enorm.
    Was mir aufgefallen ist: Manchmal esse ich morgens auch Fussballbrötchen (bei uns ist das ein Brötchen mit einem Negerkuss) und oder Toast. Aber überwiegend ist es eben Müsli. (Zwischen 10 - 16 Löffel) Nach dem Frühstück,habe ich das Gefühl mein Bauch explodiert. Ich habe wahnsinnig *ähm* Puppserei.

    Ja, wie schon gesagt. Ich bin etwas gefrustet. Ich habe heute meinen ersten offiziellen Sündentag. (eben wegen dem Frust) Marzipan,Kekse, Schokolade und Kaffee Latte in rauen Mengen. So!
    Pöh!
    Hat jemand vielleicht eine Idee, was bei mir und meiner Mum falsch läuft? Ich will noch mehr abnehmen! Es ist nämlich ultrageil! :D

    So , dies war ein kleines Lebenszeichen von mir, hoffe auf zahlreiche Hilfe bitte :)

    Es grüsst Euch
    Zora

    All denen die neu hinzugekommen sind: Es funktioniert! Es wird Routine! (5 Std. Pause etc) Es lohnt sich und es ist GEIL :) Viel Erfolg!!
     
    #9 Zoradia, 03.11.2009
  12. Schnecke73

    Schnecke73 Guest

    Hallo Zoradia,

    ich mach das noch net so lange, aber soviel ich weiß, kommt bei jedem mal Stillstand. Und du musst die Mengen an deinen neuen BMI anpassen. Je kleiner der wird, desto weniger EW und KH darfst du glaub ich essen.

    Dann müsste es auch wieder abwärts gehen.

    Deinen Erfolg bis jetzt, find ich klasse! :)
     
    #10 Schnecke73, 03.11.2009
Thema:

Zoradia legt los

Die Seite wird geladen...

Zoradia legt los - Ähnliche Themen

  1. Zoradia braucht einen Tritt in den Bobbes!!!

    Zoradia braucht einen Tritt in den Bobbes!!!: Hallo Ihr Lieben, lange war ich , arbeitsbeding, nicht da und habe auch mein Diät Tagebuch nicht weitergeführt, aber jetzt brauche ich dennoch...
  2. Gesund abnehmen Jojo legt los!

    Jojo legt los!: Hallo zusammen :) Ich habe beschlossen dünn zu werden! Ja! Naja.. zumindest dünner! :D Ich schreibe nun ein Diättagebuch zum einen um mich...
  3. Almased Diät Ich hab den Turbo eingelegt!

    Ich hab den Turbo eingelegt!: Einen schönen Guten Abend, DER 1. TAG IST GESCHAFFT. Die Belohnung ist der Beginn dieses Tagebuchs. Meine Waage schrie heute morgen 79,6KG....
  4. diedicke legt los

    diedicke legt los: Na gut losgelegt habe ich schon gestern und es klappt noch ,ohne Hunger und ohne Heißhunger , Vor zwei Jahren war es schlimmer ! 20 kg sollen weg...
  5. " Sag mal hast du zugelegt?"

    " Sag mal hast du zugelegt?": Hallo zusammen, nach dem ich in den letzten zwei Tagen intensiv in mehreren Tagebüchern gestöbert habe, wurde mir sehr schnell klar, dass ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden