1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Yokebe

Diskutiere Yokebe im Erfahrung mit sonstigen Diäten Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich möchte gerne mit Yokebe über eine längere Zeit abnehmen. Wer macht mit????Start ist am Montag den 04.03.2013. Wer Lust hat einfach melden....

  1. Kasimei

    Kasimei Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    14
    Ich möchte gerne mit Yokebe über eine längere Zeit abnehmen. Wer macht mit????Start ist am Montag den 04.03.2013.
    Wer Lust hat einfach melden.
    Würde mich freuen.......

    Lg Simone
     
    #1 Kasimei, 01.03.2013
    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Yokebe. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kasimei

    Kasimei Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    14
    So heute möchte ich mich erstmal vorstellen.Ich heiße Simone, komme aus Kiel gebürtig aus Sachsen und ich bin 44 Jahre alt bzw. jung.
    Ich habe ein Ausgangsgewicht von 109.8Kg.
    Am Montag möchte ich mit Yokebe beginnen , muß aber sagen das ich seit Samstag schon meine Ernährung umgestellt habe, deswegen schon das neue Gewicht von 108.0 Kg.
    Ich will aber nicht total grass umstellen, sondern 3 Shakes und eine leichte Mahlzeit weil ich es nämlich schon mal probiert habe mit Yokebe aber leider von starken Magenschmerzen und Kopfschmerzen begleitet war und es irgendwann beendet habe bzw. mußte.
    Ich suche Mitstreiter die auch paar Kilos abnehmen wollen, denn nur gemeinsam macht es Spaß.
    Würde mich freuen wenn sich jemand meldet.

    Bis dahin..............

    Lg Simone
     
    #2 Kasimei, 03.03.2013
    1 Person gefällt das.
  4. Abnehmen Gast 67487

    Abnehmen Gast 67487 Guest

    Hallo Simone

    Ich bin auch neu hier und möchte mit Yokebe abnehmen.Ich bin 36 Jahre, aus Thüringen und bin im November zum 3. Mal Mama geworden.Schon vor der Schwangerschaft habe ich mir aus Frust (hatte 3 Fehlgeburten in 1 1/2 Jahren) ettliche Kilos draufgefressen.Jetzt wo mein kleines Wunder gesund und munter bei uns ist möchte ich diese überflüssigen Pfunde natürlich wieder los werden.
    Während der Stillzeit ging das auch recht unproblematisch und ohne große Mühe.Habe während des Stillens 10 kg abgenommen.Seit ich abgestillt habe passiert allerdings gar nichts mehr.Ich bin deshalb seit letzten Montag mit Yokebe auf Null und habe schon ganze 3 kg abgenommen...

    Ich würde mich sehr freuen den Kampf gegen die Pfunde mit dir gemeinsam aufzunehmen, auch wenn ich dir schon eine Woche im Voraus bin!Vielleicht können wir uns gegenseitig motivieren und
    unserem Ziel gemeinsam näher kommen.Du kannst mir auch gerne eine PN schicken...

    Bis denni
     
    #3 Abnehmen Gast 67487, 03.03.2013
    1 Person gefällt das.
  5. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Willkommen in Forum, ihr Zwei!

    3 shakes und eine Mahlzeit? Das wäre eine ganz neue Art der Abnahme einer Formula-Diät. Das würde dir keinen dauerhaften Erfolg gewährleisten!

    Am Besten ist es bei Yokebe und Almased mit der Startphase ... also 3 shakes und nichts weiter ... zu beginnen, um den Stoffwechsel anzukurbeln. Zur Bekämpfung des anfänglichen Hingers ist selbst hergestellte Gemüsebrühe erlaubt!

    Dann geht es in die Reduktionsphase mit 2 shakes und einer Mahlzeit ( 450 kcal ) bis zum Wunschgewicht.

    Darauf folgt die Stabilitätsphase mit 2 Mahlzeiten und einem shake, um das "Erlernte" der 2. Phase zu testen.

    Um Erfolg zu haben und den Jojo auszuklammern sollte man es so durchführen!

    Ich wünsche euch viel Erfolg!
     
    #4 Abnehmen Gast 75359, 03.03.2013
    1 Person gefällt das.
  6. Kasimei

    Kasimei Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Lizzy,

    ja ich weiß aber nur die Shakes da bekomme ich Kopfschmerzen und Magenschmerzen.Was kann ich sonst tun?

    Lg
     
    #5 Kasimei, 03.03.2013
    1 Person gefällt das.
  7. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Wie man von den Meisten liest, legen sich diese Kopfschmerzen nach einigen Tagen wieder, wenn dein Körper sich daran gewöhnt hat.

    Wenn sie nicht vergehen, dann nimm wenigstens nur 2 shakes und eine Mahlzeit bis 450 kcal. Mit 3 shakes und einer Mahlzeit wird das auf Dauer nicht so klappen. Mit "auf Dauer" meine ich, den Erfolg danach zu halten! Ich habe es so noch nie gelesen oder gehört!

    Wie gesagt, die Startphase wäre zum Ankurbeln des Stoffwechsels schon wichtig. Meinst du, du könntest wenigstens mal 3 Tage damit zurecht kommen? Dann kannst du ja in die Reduktionsphase mit 2 shakes und einer Mahlzeit wechseln .
     
    #6 Abnehmen Gast 75359, 04.03.2013
    1 Person gefällt das.
  8. Kasimei

    Kasimei Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Lizzy,

    habe heute meinen dritten Tag mit Yokebe Shakes.
    Habe morgens um 9.00 Uhr einen getrunken, nachmittags um 14.30Uhr und Abends gab es selbstgekochte Brühe mit Gemüse.
    Habe mich von meinem Ausgangsgewicht 109,8 auf 107,1 Kg runtergearbeitet und bin sehr sehr stolz darauf.
    Zumal ich täglich für bis zu 40 Kinder koche.

    Lg Simone
     
    #7 Kasimei, 06.03.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  9. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Bitte versteh mich jetzt nicht falsch, ich will nicht kritisieren, ich möchte gerne helfen.

    Bei 2 shakes und einmal Brühe ist dein Körper unterversorgt. Klar nimmst du dabei ab, aber dein Körper bekommt zu wenig Nährstoffe und beginnt nach einiger Zeit zu bunkern.

    Wenn du nur 2 shakes hast, bräuchtest du eine 3. Mahlzeit mit etwa 450 kcal.

    Falls du die Startphase richtig machen würdest, bräuchtest du 3 shakes und zum Beseitigen eventuellen Hungers Gemüsebrühe, allerdings NUR die blanke Brühe.Die kann immer auch zwischen den shakes trinken. Erst in der Reduktionsphase beginnt man mit 2 shakes plus einer Mahlzeit, wie geschrieben und da reicht das Gemüse in deiner Brühe nicht aus. Ideal wäre da dann fettarmes Fleisch/ Fisch mit Gemüse.
     
    #8 Abnehmen Gast 75359, 06.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Kasimei

    Kasimei Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    14
    Guten Morgen ,

    habe mich heute morgen auf die Waage gestellt und meine Waage zeigt tatsächlich 105,9 Kg an.
    Man das ist ein Erfolg seit Montag habe ich nun 3,9 Kg abgenommen.

    Ich finde es spitze obwohl ich anfangs nicht daran geglaubt hätte.

    Ich wünsche Euch einen schönen Samstag!!!!
     
    #9 Kasimei, 09.03.2013
    1 Person gefällt das.
  12. Casarea

    Casarea Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    1.466
    Hallo zusammen.
    Seid 15.3. mache ich auch den Rest was ich noch habe(10Kilo) mit Yokebe weg.Ich habe vorher SiS gemacht und stehe aber seid 7 Monaten auf meinem Gewicht was ziemlich nervt.Deswegen meine entscheidung.Mache es wie beschrieben 3 Shakes mit Vanillegeschmack habe ich genommen am Tag und wenn ich Hunger habe selbstgemachte Brühe.Muss sagen habe bis jetzte kein problem mit dem Shake vom Geschmack her weil ich nach den Rezepten die Yokebe rausgibt gehe. werde hier dann wieter berichten wie es mir ergeht ^^ am Freitag ist wieder Wiegetag .....
     
    #10 Casarea, 16.03.2013
Thema:

Yokebe

Die Seite wird geladen...

Yokebe - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen mit Yokebe

    Abnehmen mit Yokebe: Hallo ich starte gerade mit dem ersten Tag der Yokebe Diät und bin noch etwas unsicher mit dem ganzen :) Ich habe heute morgen meinen ersten...
  2. Abnehmen mit Yokebe

    Abnehmen mit Yokebe: Hallo Leute, ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin die Kathie und werde ab morgen meine Yokebediät starten. Bin sehr gespannt ob ich es...
  3. Abnehmen mit Yokebe und ähnlichem

    Abnehmen mit Yokebe und ähnlichem: Hallo, ich will endlich von meinem Kampfgewicht (seit 6 Jahren geht es rauf ....87 kg/174 cm/ 54 J.) runterkommen und probiere es jetzt erneut mit...
  4. Yokebe/Almased im Urlaub etc.

    Yokebe/Almased im Urlaub etc.: Guten Abend, liebe Leutz, ich als Anfänger mit Yokebe möchte fragen, wie man das am besten im Urlaub oder bei Festivitäten handhabt. Ab Montag bin...
  5. Neuling hat ein paar Fragen zwecks Yokebe! Danke!

    Neuling hat ein paar Fragen zwecks Yokebe! Danke!: Hallöchen miteinander, grad' habe ich mich (51 Jahre, 180cm groß und 103,3kg) angemeldet, da steh schon ein paar Frage bezüglich der Yokebe Diät...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden