1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Yokebe Diät Yokebe - Letzter Versuch

Diskutiere Yokebe - Letzter Versuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So, nun möchte ich doch mal versuchen mittels Yokebe abzunehmen. Sollte mir das Schreiben eines Tagebuches dabei helfen, freue ich mich, denn dann...

  1. lilliezofie

    lilliezofie Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    201
    So, nun möchte ich doch mal versuchen mittels Yokebe abzunehmen. Sollte mir das Schreiben eines Tagebuches dabei helfen, freue ich mich, denn dann kann ich später noch einmal den Verlust meiner Kilos nachlesen und mich daran erfreuen. Vielleicht reicht dann auch ab und an ein Blick hinein, um mich vor einer erneuten Zunahme zu bewahren.

    Aber nun mal der Reihe nach. Eine Bekannte, derzeitiges Gewicht zwischen 103 - 108 kg (Angaben sehr widersprüchlich!) wollte erneut abnehmen. Wir haben es schon einmal mit Almased probiert, hat uns aber nicht so gut geschmeckt, so dass wir nach knapp 3 Wochen wieder aufgehört haben. Weniger bewusst sondern mehr durch die Tatsache, das nach und nach der Schlendrian eingezogen ist. ich hatte allerdings gut 10 kg verloren - die kamen aber mit einigen Freunden zurück.

    Diese besagte Freundin wollte für ihren Mann also bis Mai 10 kg abnehmen, mit Yokebe. Da sie Es allein nicht schafft, meine 157,9 kg mich auch nervten, wollte ich sie unterstützen. Nun bin ich also schon den 8. Tag dabei und ich habe schon 8 Kilo verloren. Suche sie aber nicht und will sie auch nicht wieder haben.

    Dann habe ich gestern diese Seite gefunden und mich gefreut.

    Heute Morgen hat die Waage 149,6 Kg angezeigt, wieder 500 g weg. (solange ich diesen Ticker noch nicht habe, muss ich mir was schönes einfallen lassen)

    Eigentlich hätte gestern der letzte Tag meiner Startphase sein sollen, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich heute wirklich etwas essen soll. Habe mir zwar schon Pute und Zuccini für den Grill besorgt, ich habe aber Angst,das ich es nicht schaffe dann dabei zu bleiben. Mir fällt es wesentlich leichter nur die Drinks zu trinken als zwischendurch dann auch noch kontrolliert zu essen. Vor allen Dingen wenn meine Töchter dabei sind und mir die ganze Zeit erzählen wie lecker der Kartoffelsalat und die Marshmallows sind
    Aber ich werde stark sein.

    Bis später dann lilliezofie
     
    #1 lilliezofie, 01.05.2014
    Kopfsalat, ich will, Bernd und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Yokebe - Letzter Versuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xxbeautyxx

    xxbeautyxx Guest

    Hallo lillieofie,
    super , dass du so motiviert bist !:)
    Du schaffst das...!!
    Probiers einfach aus, du kannst ja nicht dein Leben lang von 3 Shakes am Tag leben , irgendwann musst du es ja sowieso lernen! :)
    Und du kannst das! Ganz sicher! Hab vertrauen in dich!
    Viel Erfolg
     
    #2 xxbeautyxx, 01.05.2014
    lilliezofie gefällt das.
  4. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.336
    Hallo lilliezofie, herzlich willkommen im Forum und viel Erfolg beim weiteren Pfunden nicht nur verlieren sondern möglichst in die Tonne verbrennen und weg damit, damit du sie nicht wiederfindest..
    Wir alle hier werden dir, wenn du es zulässt, helfen und dir ab und zu mal die Leviten lesen :-) also weiterhin viel Erfolg
     
    #3 engelhexe, 01.05.2014
  5. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    hallo lilliezofie ...ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen (y)
     
    #4 RomansPrinzessin, 01.05.2014
    lilliezofie gefällt das.
  6. KäferchensMama

    KäferchensMama Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    2.414
    Hallo lilliezofie - auch ich möchte dich noch ganz herzlich begrüßen! awww.babyfriend.info_images_smilies_willkommen_20bei_20uns.gif

    Ich habe letztes Jahr mit Yokebe erfolgreich 30kg abgeworfen, die ich auch nicht mehr suche und vorallem nicht mehr finden will... :ROFLMAO:
    Ich wünsche dir weiterhin viel Durchhaltevermögen - dann wirst du dein Ziel auf jeden Fall erreichen!!! (y)

    Zu deinem "Problem": Irgendwann MUSST du in die nächste Phase wechseln... Ich kenne das mit der Angst.. ABER Yokebe ist ja nicht nur eine Diät, sondern diese Form will dir ja auch ein neues Bewusstsein für gesünderes Essen schaffen und das besteht definitiv nicht nur aus Proteinshakes! Natürlich ist es einfacher nur 3 Shakes zu trinken (wobei - das schafft auch nicht jeder ;)), aber diese Turbophase soll deinen Körper ja nur auf die anschließende Fettverbrennung einstellen. Und das ist dir mit 8kg wirklich super gelungen! Jetzt gehts aber ans Eingemachte! :D

    Meinst du, dass deine Töchter so gemein wären und dir was von dem Kartoffelsalat vorschwärmen, obwohl sie von Yokebe wissen???? :eek: MIR würde es allerdings leichter fallen mit einem leckeren Stück Pute und knackigem Salat neben ihr zu sitzen als mit nem Shake, der in ner Minute wech is... ;)

    Also, es ist überhaupt nicht schlimm, falls du die nächste Phase z.B. noch um einen Tag hinausschiebst, aber wie gesagt: um Yokebe erfolgreich anzuwenden, musst du in die nächste Phase wechseln, denn auf Dauer schadest du deinem Körper mit diesen nur 3Shakes! Und dann kann das Abnehmen nicht klappen! o_O

    Einen tollen Tag noch...
    :happy:
     
    #5 KäferchensMama, 01.05.2014
    Bernd, SteffiHH, Kaltblut2005 und einer weiteren Person gefällt das.
  7. lilliezofie

    lilliezofie Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    201
    Hallo ihr alle,

    Vielen lieben Dank für eure Unterstützung, das hat mir mehr geholfen als das Grillen mit meiner Familie :( Erst hatten wir noch einen nicht mit eingeplanten Mitesser - meine Pute war dann weg und ich habe dann doch nicht einen lecker Drink getrunken. Werde die Turbophase also noch bis Sonntag durchziehen :rolleyes: Ist auch einfacher für mich. Meine Kinder essen schön Eis, Schokolade und Bratwurst mit Karoffelsalat, Kuchen, Kekse und erzählen mir dann, wie lecker alles ist :cautious: Aber bald bin ich ganz dünn und dann kann ich auch wieder alles essen (in geringen Mengen natürlich! ;))
    Habe festgestellt, das es mir immer öfter passiert, das ich meinen Shake vergesse. Zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden und dann spätestens 2 Stunden vorm Schlafen ist für mich wirklich schwer. Morgens kann ich erst im Büro frühstücken (Stress mit den Kindern morgens:oops:) und dann gehe ich eigentlich schon recht früh schlafen - brauche meinen Schönheitsschlaf:sleep: )
    Außerdem habe ich eigentlich gar keinen Hunger mehr (was für ein Glück!?) Naja, vielleicht klappt es ja ab Montag, wenn es eine Mahlzeit zwischendurch gibt.
    So, muss jetzt mal ein Schluck trinken und dann Schnorcheln.
    Guts Nächte allerseits und schöne Träume:sleep:
     
    #6 lilliezofie, 01.05.2014
    gingeri, RomansPrinzessin und engelhexe gefällt das.
  8. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.336
    toll gemacht lilliezofie
     

    Anhänge:

    #7 engelhexe, 01.05.2014
    lilliezofie gefällt das.
  9. lilliezofie

    lilliezofie Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    201
    Guten Morgen ihr Lieben,

    habe gerade lecker gefrühstückt (Shake) aber erst nach dem ich mich gewogen habe :) :D :) Schon wieder 500 g weg:ROFLMAO: nachdem ich mich gestern verrechnet hatte, irgendwie bin ich zur Zeit ein wenig durch den Wind :confused:, habe gestern nämlich schon 8,3 Kilo abgenommen gehabt :LOL: jawohl! sind es dann heute insgesamt schon 8,8 kg. Aber irgendwie habe ich mit der Milch geschludert. Da ich immer Probleme mit 1/2 TL Öl habe, mische ich mir immer Milch und Öl für 2 Shakes an. Also 400 ml Milch und 1 TL Öl. Nachdem ich dann den ersten Shake fertig hatte, waren aber nur noch gut 100 ml Milch/Öl da. Ich habe aber nur 15 Schluck Shake oder 3 Deckel Shake gehabt, also habe ich wohl 100 ml Milch zu wenig genommen. Dann aber zu viel Öl :mad: hoffentlich wirft das nicht wieder alles über den Haufen :cry:.
    Allerdings habe ich gestern nur 2 Shakes geschafft und 4 Becher Kaffee und nur 0,5 l Selters! Eindeutig zu wenig :rage:, aber wenn ich zu Hause bzw. im Kleingarten bin, vergesse ich es immer. Heute morgen habe ich mir gleich wieder 1 Kanne Tee - meine leckerer Holunder mit Minze ist bis auf einen Btl. alle, musste also noch 3 Pfefferminze mit zutun und das werde ich dann schön brav mit Selters gemischt trinken. Steht alles neben mir auf dem Schreibtisch ;)

    Habe mal am Anfang ausgerechnet, wie lange es dauert, bis ich mein Wunschgewicht von mind. 75 Kg erreicht habe - ich weiß, das ist für manche hier das Startgewicht :( - und bei einer rechnerischen Abnahme von 100 g durchschnittlich habe ich es am 24.11.2016 geschafft. Im Moment wäre ich sogar schon 2,5 Monate vorher soweit - ich bin ja mal gespannt und werde euch auf dem Laufenden halten.

    Habe dann gestern in einem Beitrag gelesen, dass man sich die täglich benötigten Kalorien irgendwo ausrechnen lassen kann. Habe das schon einmal gemacht und aufgrund meines hohen Gewichtes kam ich immer auf über 4.000 kcal. Gestern hat diese Adresse mir dann aber ausgerechnet, dass ich nur 1.900 kcal brauche um mein Gewicht zu halten, da war ich dann platt. Hatte mir dann schon mal ausrechnen lassen, wieviel kcal ich brauche, wenn ich dann abgenommen habe - das sind dann nicht mal 200 kcal weniger! Wollte nämlich am Montag mit der Reduktionsphase anfangen, die dann so ein paar Monate machen - mindestens bis zum Urlaub im Juli - und dann in die Stabilitätsphase gehen. Da wollte ich dann schon soviele kcal essen, wie ich hinterher auch brauche um die 75 Kilo zu halten, aber zum Frühstück halt noch einen Shake. Nur abends halt auf KH verzichten und spätestens 2 Stunden vorm Schlafen;).

    Jetzt habe ich schon wieder so viel geschrieben:notworthy: wollte ich gar nicht.

    Diesen blöden Ticker habe ich auch nicht hingekriegt und auch die schönen Listen, die ihr unter eurem Text habt kriege ich nicht hin. Ich glaube ich bin langsam zu alt für so etwas.

    Liebe Grüße euch allen - Lilliezofie
     
    #8 lilliezofie, 02.05.2014
  10. Anzeige

  11. SteffiHH

    SteffiHH Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2014
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    1.199
    Huhu lilliezofie
    Ersteinmal, nocheinmal, willkommen und schön dass Du hier bist.
    Dass Du beim Grillen so super durchgehalten hast ist toll, ich gebe aber Käferchensmama recht, jeder hatte Angst in die Redu Phase zu wechseln aber das gehört zum Plan dazu.
    ich finde es total spannend nur eine Mahlzeit am Tag zu essen, sich für die Vorbereitung Zeit zu nehmen und so einiges über einen kennenzulernen.
    Dass Du Dir nun das Ende ausrechnest oder die Kalorien... ehrlich: Setz Dich nicht so unter Druck.
    8,3 Kilo sind der Hammer, das ist einfach toll! Es wird sicher mal langsamer von statten gehen, sei da bitte dann nicht entäuscht, Du hast ja bei mir gelesen dass mal kleine und mal große Sprünge kommen, mal stillstand!

    Wichtig ist dass DU durchhälst und siehst was Du schon geschafft hast. Gerade durch eine lange Reduktion wirst Du das Essen immer genauer kennenlernen (hab mir immer alles bei fddb.de ausgerechnet) und so anders denken. Aber nicht nur Dein Körper braucht eine lange Reduktion sondern dein Kopf, also nicht nur kurz machen sondern wirklich so lange bis Du Dein Gewicht erreicht hast. Erst dann geht es in die Erhaltungsphase.
    Es wird sicher hart sein, aber es ist nur ein kurzer Lebensabschnitt und danach hast Du ein neues Leben ( und wir gehen mal zusammen in die Stadt shoppen;-) )

    Den Ticker musst Du Dir irgendwo einrichten, zb bei ketoforum, dann kopierst Du die Graphikadresse des Tickers und setzt sie in Deine signatur.
    Signatur findest Du ganz rechts oben unter Deinem Namen
     
    #9 SteffiHH, 02.05.2014
    FrauEigensinn und lilliezofie gefällt das.
  12. lilliezofie

    lilliezofie Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    201
    Hallo SteffiHH,

    so theoretisch ist mir das ja auch schon immer alles klar, mache ja schon seit meinem 15. Lebensjahr und das sind jetzt schon fast 35 Jahre Diät. Habe auch schon so ziemlich alles ausprobiert, was es an Diäten gibt. Sogar schon 2x mal Ernährungsberatung mitgemacht :eek: Aber wie Du schon sagst es ist ein langer Weg und es muss im Kopf klick machen.
    Gerne können wir dann auch mal in die Stadt gehen shoppen. Fahre jetzt auch schon ab und an nach HH ins Phönix Center, weil meine Tochter da so gerne einkaufen geht.

    Schönen Tag noch - werde jetzt mal etwas arbeiten - ist ja alles entspannter heute :)

    Gruß Lilliezofie
     
    #10 lilliezofie, 02.05.2014
Thema:

Yokebe - Letzter Versuch

Die Seite wird geladen...

Yokebe - Letzter Versuch - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen mit Yokebe

    Abnehmen mit Yokebe: Hallo ich starte gerade mit dem ersten Tag der Yokebe Diät und bin noch etwas unsicher mit dem ganzen :) Ich habe heute morgen meinen ersten...
  2. Abnehmen mit Yokebe

    Abnehmen mit Yokebe: Hallo Leute, ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin die Kathie und werde ab morgen meine Yokebediät starten. Bin sehr gespannt ob ich es...
  3. Abnehmen mit Yokebe und ähnlichem

    Abnehmen mit Yokebe und ähnlichem: Hallo, ich will endlich von meinem Kampfgewicht (seit 6 Jahren geht es rauf ....87 kg/174 cm/ 54 J.) runterkommen und probiere es jetzt erneut mit...
  4. Yokebe/Almased im Urlaub etc.

    Yokebe/Almased im Urlaub etc.: Guten Abend, liebe Leutz, ich als Anfänger mit Yokebe möchte fragen, wie man das am besten im Urlaub oder bei Festivitäten handhabt. Ab Montag bin...
  5. Neuling hat ein paar Fragen zwecks Yokebe! Danke!

    Neuling hat ein paar Fragen zwecks Yokebe! Danke!: Hallöchen miteinander, grad' habe ich mich (51 Jahre, 180cm groß und 103,3kg) angemeldet, da steh schon ein paar Frage bezüglich der Yokebe Diät...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden