1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Yokebe? Hilfe :((

Diskutiere Yokebe? Hilfe :(( im Diät Beichten Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo, ihr Lieben :shame: erst einmal zu mir: ich bin 16 Jahre alt, 1,69 groß und wiege 75 kg nun möchte ich 15 Kilo abnehmen um meinen...

  1. EliKc

    EliKc Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ihr Lieben :shame:

    erst einmal zu mir:
    ich bin 16 Jahre alt, 1,69 groß und wiege 75 kg nun möchte ich 15 Kilo abnehmen um meinen Wunschgewicht zu erreichen.

    Ich lese seit 1 Woche Erfahrungsberichte und Tagebücher über Yokebe und habe mich dazu entschieden es mal zu probieren und habe heute angefangen: erfolglos :(

    Ich habe heute um 10 Uhr den ersten Shake getrunken (was mich iwie überhaupt nicht gesättigt hat) habe dann um 15 Uhr 2 Tassen Gemüsebrühe getrunken hatte aber dann so einen Hunger was nicht mehr auszuhalten war und habe mir dann Fischstäbchen mit Kartoffeln gemacht nun habe ich von 16 Uhr bis jetzt nichts mehr gegessen und wollte heute Abend nur noch einen Shake trinken.
    Ich weiß, dass ich in der ersten Woche alle 3 Mahlzeiten ersetzten sollte nur fällt es mir leider wirklich sehr schwer..
    Habt ihr vielleicht einige Ideen oder Tipps wie ich es schaffen könnte?

    Ich bedanke mich voraus:shame:

    Lg :happy:
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hallo
    Herzlich Willkommen.
    Hast du den Shake so genommen wie es ein soll? Pulver nach Größe bemessen Öl mit rein gemacht usw?
    Du musst nicht unbedingt 1 Woche mit dem Shake alle drei Mahlzeiten ersetzten. Es gehen auch nur drei Tage.
    Zwischen den Mahlzeiten solltest du viel trinken, Wasser ungesüßten Tee.
    Was machst du denn ? Bist du Schülerin?
     
    #2 Nurse74, 27.01.2014
  4. EliKc

    EliKc Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ja ich bin Schülerin habe das Pulver genau so genommen wie es sein soll habe nur nicht das Öl rein getan, weil ich keine Zeit mehr hatte. Ich denke ich halte auch nicht die 3 Tage aus haha :(
     
  5. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Das Öl ist ein wichtiger Faktor der auch bei der Sättigung eine ganz wichtige rolle Spielt.
    Ich möchte Dir nicht zu nahe treten, aber wenn Du Dir schondie Mühe machst und 1 Woche infos liest und dann die Kohle für Pulver ausgibts, dann müsste man auch mal in die Packungsanweisung schauen. ;)
    Hallo, so schaffts du es bestimmt nicht. Heute streichst du aus deinen Gedanken, liest die Packungsbeilage evtl. mal durch und startest morgen neu!
    Ala Hopp aufgeben gilt nicht :)
     
    #4 Nurse74, 27.01.2014
    Brooki gefällt das.
  6. EliKc

    EliKc Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiß habe mir auch alles durchgelesen ich weiß, dass es wichtig ist nur habe alles in der Schule gemixt und konnte kein Öl mit nehmen..
    Wenn ich das überhaupt nicht schaffe kann ich es auch so machen, dass ich morgen und abends den Shake trinke und mittags etwas esse?
     
  7. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Ohne Öl macht das mit dem Shake kein Sinn.
    Da gibts leider auch nix weiter zu reden. Sorry
    Dann musst du machen wie du denkst und sehen was es bringt.
     
    #6 Nurse74, 27.01.2014
  8. EliKc

    EliKc Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine nicht, dass ich kein Öl benutze ich werde ab jetzt ja Öl benutzen ich meinte damit, ob ich, wenn ich die 3 Tage nicht schaffe dass ich nur 2 Mahlzeiten ersetzte und eine Mahlzeit etwas esse statt 3 Mahlzeiten zu ersetzten
     
  9. Limax

    Limax Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    8.894
    Zustimmungen:
    12.533
    Ich kenn mich mit Yokebe nicht aus. Versuche es halt die drei Tage, das Hungergefühl lässt nach, soviel kann ich sagen. So schnell ist man nicht verhungert ;)und viel trinken ist wichtig.

    Wenn du es gar nicht schaffst, musst du es eben so probieren, wie du schreibst oder dir eine andere Methode auswählen, bei der du feste Nahrung zu dir nehmen kannst.
    Bissel Disziplin ist aber nötig, wenn man sowas durchziehen will, egal auf welche Art und Weise. Und immer daran denken, zugenommen hat man auch nicht in zwei Wochen, ein wenig Geduld beim abnehmen kann nicht schaden.
    Ich würde mir übrigens kleinere Zwischenziele setzen, das erleichtert das durchhalten.
     
    Tauchbine gefällt das.
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Okay, sorry dann habe ich das missverstanden.
     
    #9 Nurse74, 27.01.2014
  12. Mariiechen

    Mariiechen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    12
    Hallo, Du bist ja noch ganz jung! Damals hätte ich auch gern mit einem Shake abgenommen ;)
    Aber möchtest Du es nicht mal mit gesunder Ernährung und mehr Bewegung probieren? Du musst ja nicht viel abnehmen, und eine gesunde Ernährung hilft Dir ein Leben lang!
    LG und viel Erfolg
    Marie
     
    #10 Mariiechen, 09.02.2014
    RomansPrinzessin und liz1986 gefällt das.
Thema:

Yokebe? Hilfe :((

Die Seite wird geladen...

Yokebe? Hilfe :(( - Ähnliche Themen

  1. Hilfe trotz Yokebe :)

    Hilfe trotz Yokebe :): Hallo zusammen, ich mache zwar kein Almased, aber Yokebe und das seit dem 23.01.2015. Bis jetzt habe ich 8 kg abgenommen aber nun tut sich nichts...
  2. Abnehmen mit Yokebe

    Abnehmen mit Yokebe: Hallo ich starte gerade mit dem ersten Tag der Yokebe Diät und bin noch etwas unsicher mit dem ganzen :) Ich habe heute morgen meinen ersten...
  3. Abnehmen mit Yokebe

    Abnehmen mit Yokebe: Hallo Leute, ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin die Kathie und werde ab morgen meine Yokebediät starten. Bin sehr gespannt ob ich es...
  4. Abnehmen mit Yokebe und ähnlichem

    Abnehmen mit Yokebe und ähnlichem: Hallo, ich will endlich von meinem Kampfgewicht (seit 6 Jahren geht es rauf ....87 kg/174 cm/ 54 J.) runterkommen und probiere es jetzt erneut mit...
  5. Yokebe/Almased im Urlaub etc.

    Yokebe/Almased im Urlaub etc.: Guten Abend, liebe Leutz, ich als Anfänger mit Yokebe möchte fragen, wie man das am besten im Urlaub oder bei Festivitäten handhabt. Ab Montag bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden