1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

X-Beine. Kann ich da selbst etwas gegen machen?

Diskutiere X-Beine. Kann ich da selbst etwas gegen machen? im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Guten Abend, wie der Titel schon sagt: Ich hab X-Beine und wie ich finde, nicht zu knapp! War ja bis vor kurzem in Behandlung bei einem...

  1. Valuum

    Valuum Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    95
    Guten Abend,

    wie der Titel schon sagt: Ich hab X-Beine und wie ich finde, nicht zu knapp! War ja bis vor kurzem in Behandlung bei einem Orthopäden, da gings allerdings um meine Füße. Heraus kam wie bei sovielen, dass ich einen Knick-Senk Fuß habe. Seit ca. 1 1/2 Monaten trage ich nun speziell angefertigte Einlagen und werde bald noch Physiotherapie für meine Füße bekommen. So genau habe ich mit dem Arzt gar nicht darüber gesprochen (hatte zu dem Zeitpunkt nicht darüber nachgedacht), ich weiß nur, dass X-Beine durch Übergewicht und eben solch eine Fehlstellung begünstigt werden.

    Auch habe ich gerade auf einer Website gesehen, dass die Therapie für die Füße auch nützlich für dieses Problem ist. (Ich packs im Moment zeitlich nicht, noch mehr Termine hinzukriegen, deshalb erstmal nicht noch eine zusätzliche Therapie.) Kennt das jemand?

    Stimmen die bisher aufgestellten Behauptungen? Kennt sich jemand damit aus? Nach 1 1/2 Monaten Einlagen habe ich mich ja schon ans tragen gewöhnt, die werden jetzt also nicht mehr viel verändern oder? Und wenn ich weiter abnehme? Fragen über Fragen. :D

    Und nun zu der großen und alles entscheidenen Frage: Kennt jemand gute Übungen gegen X-Beine, die man wirklich relativ leicht in den Alltag mit einbauen kann? (Klar, bei Google gibts die Haufenweise, aber euch vertraue ich mehr! :D)

    Danke und einen schönen Abend!
     
  2. Anzeige

  3. hoersportCaro

    hoersportCaro Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Valuum,
    Also bevor du etwas machst, solltest du darüber mit deinem Arzt noch mal Rücksprache halten. Tendenziell solltest du aber auch deine Fußmuskeln stärken, musst mal schauen, es gibt viele gute Bücher unter anderem auch mit DVDs, in denen tolle Übungen für deine Fußmuskulatur.
    Wenn du weiter abnimmst, hat das in dem Sinne keine Auswirkungen auf deine X-Beine, außer, dass einfach weniger Schaden für die Gelenke und Knorpel entsteht, da weniger Gewicht auf die Gelenkfehlstellung lastet.
    Generell ist es so, dass man die Adduktoren und die inneren Anteile des Quadrizeps stärkt, um X-Beinen entgegen zu wirken.
    Also besprich das mal mit deinem Arzt und deinem Physiotherapeut, die können die bestimmt helfen!
    Liebe Grüße,
    hoersportCaro
     
    #2 hoersportCaro, 24.05.2011
  4. Janey

    Janey Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Kusine wurde mal geraden, dass sie viel Reiten soll .. also so richtig auf Pferden. Wär das was für dich? ;-)
     
  5. Fini

    Fini Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    16
    Wie die anderen es schon beschrieben haben solltest du versuchen Übungen durchzuführen die deine Adduktoren ( Innenschenkel ) kräftigen. z.B. legst du dich auf die Seite, das Obere Bein legst du in einem 90 Grad Winkel ab, das untere Bein lässt du gerade. Achte darauf, das du in einer Linie von Kopf bis Fuß bist. Spanne deinen Bauch an und hebe einwenig deine Bauchseite Richtung Decke, dass eine Art Tunnel an der Taille zum Boden entsteht (acuh wenn kein Tunnel sichtbar ist, solte er spürbar sein) nun hebe dein Unteres Bein etwa 10-15 cm an und senke es kurz vom Boden ab. Wiederhole erstmal 3mal 15 Wiederholungen.
     
  6. Thamms

    Thamms Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    72
    Sorry aber das ist mal völliger quatsch.

    Ich bin früher über 15 Jahre geritten ja auch auf echten Pferden, aber meine X Beine sind mir geblieben.

    Die Idee von Fini mit dem Muskelaufbau ist da schon besser.

    LG
    Sonja
     
  7. kate30

    kate30 Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    X-beine bleiben x-beine. man kann natürlich etwas unternehmen, aber das nimmt zu viel zeit in anspruch und das ergebnis ist nicht voraussehbar.
     
  8. Anzeige

Thema:

X-Beine. Kann ich da selbst etwas gegen machen?

Die Seite wird geladen...

X-Beine. Kann ich da selbst etwas gegen machen? - Ähnliche Themen

  1. Flav Drops.. wer kann mir einen Tipp geben

    Flav Drops.. wer kann mir einen Tipp geben: Hallo liebe Dukaner, ich ernähre mich eigentlich relativ zuckerarm / kohlenhydratarm... Aber nun habe ich mal eine Frage... Ich liebe...
  2. Dukan Diät ich kann auch anders !

    ich kann auch anders !: Es ist so weit ..:cool: Es sieht machbar zu sein ..:rolleyes: Es klappt :love:und nach erster Erfolge hab ich auch Recht mein Tagebuch zu...
  3. Dukan Diät Dukannst Diät.

    Dukannst Diät.: Vielleicht hätte ich dieses Tagebuch schon beginnen sollen, als ich tatsächlich mit meiner Diät angefangen habe. Damals kannte ich diese...
  4. Kann nicht abnehmen

    Kann nicht abnehmen: Hallo bin neu hier
  5. Abnahme ca. 8 Kg mit Schlank im Schlaf, ich kann es mir noch nicht so richtig vorstellen .

    Abnahme ca. 8 Kg mit Schlank im Schlaf, ich kann es mir noch nicht so richtig vorstellen .: Ich bin 1,64 und wiege 74 kg mache viel Sport und esse auch sehr bewusst. Irgendwas habe ich falsch gemacht? Ich mach intensiv Tae bo die Sportart.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden