1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wunschewicht erreicht!Und dann??

Diskutiere Wunschewicht erreicht!Und dann?? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Halli hallo.. Hab das Forum jetzt ziemlich rauf und runter gelesen, aber eine Frage ist immer noch offen?! Wenn ich nun mein Wunschgewicht...

  1. Hefti

    Hefti Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Halli hallo..

    Hab das Forum jetzt ziemlich rauf und runter gelesen, aber eine Frage ist immer noch offen?!
    Wenn ich nun mein Wunschgewicht erreicht habe, was ist dann?? klar ist mir natürlich dass ich nicht wieder so essen sollte wie vor SiS,aber wie gehts weiter?
    Wenn ich doch jetzt so weiter mache, nehm ich dann nicht weiter ab??oder stellt sich der Körper dann darauf ein?

    Habe jetzt in 2 Wochen ganze 7 Kilo abgenommen und bin ziemlich stolz, hofe es geht noch weiter !!

    Viele liebe Grüße und danke für die vielen Ratschläge die ich schon hier bekommen habe :)

    Hefti
     
  2. Anzeige

  3. flightchick

    flightchick Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    7 kilo in 2 wochen durch schlank im schlaf?? wie hast du das geschafft? was gabs bei dir denn so zu essen? würd mich echt mal interessieren!
    jedenfalls an dieser stelle schonmal herzlichen glückwunsch!!!!!

    ich denke, du wirst schon weiter abnehmen, nur nicht mehr so schnell...und wenn du dein zielgewicht erreicht hast, kannst ja, um es zu halten, immer mal wieder sis tage einlegen!!!

    drück dir die daumen!
     
    #2 flightchick, 22.01.2010
  4. Hefti

    Hefti Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja wie hab ich das geschafft??
    Mein Essensverhalten war vor Schlank im Schlaf voll mit KH, hier mal pizza, pommes, abends chips. ja und mit Schlank im Schlaf ist mir erstmal bewusst geworden was man so an KH zu sich nimmt..

    Hier mal ein Typischer Tagesplan von mir:

    Morgens 7 Uhr: 3 Vollkornbrote mit Halbfettmagariene, Nusspli und Marmelade
    Mittags 12 Uhr -13 Uhr: Kleine Kinderportion beim Mittagessen im Kindergarten (Mischkost)
    200g Naturjoghurt 1,5% und eine Banane und ein Apfel rein schnibbeln
    evtl. ein Duplo

    Abends 18 Uhr-19 Uhr: Eiweiß z.b
    • Omlett
    • Puten Kebab mit Tzaziki
    • Pfannkuchen aus EW Pulver
    • Frikadelle mit Krautsalat
    • Paprikasupper (Schlank im Schlaf Kochbuch)
    • Fleisch-Gemüsespieße (Schlank im Schlaf Kochbuch)
    • Fisch in Rosmarien Zitronen Marinade
    • Rührei mit Speck und Paprika

    Und dazu immer ne riesen Portion Salat (Salatmix, Tomaten, Paprika, Gurke, Käse, Tunfisch, Feta light--> Immer unterschiedlich gemixt) + Salatdressing von Knorr

    Und ich muss ehrlich sagen ich habe in den seltensten Fällen etwas abgewogen. Meine KH Menge: 75g habe ich immer nach den Angaben im Schlank im Schlaf Kochbuch zusammen gerechnet. EW habe ich immer so pi mal Daumen zu mir genommen. Ja und halt drauf geachtet, dass ich nicht über 20g Fett pro Mahlzeit und 15g KH am Abend komme!! Ja und das ist mein Schlank im Schlaf Geheimnis..

    Hoffe es geht so erfolgreich weiter :D
     
  5. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    du wirst mit Schlank im Schlaf nicht in die magersucht abgleiten, keine sorge. irgendwann zwischen bmi 18-25 pendelt sich jeder individuell ein. danach ist erst mal schicht im schacht. das gewicht bleibt stabil.

    du machst dann dein leben lang Schlank im Schlaf weiter. allerdings kannst du es dir jetzt erlauben "sündentage" einzulegen, etwa freitags abends wieder schön essen gehen ohne einschränkungen. Schlank im Schlaf wirds die woche drauf wieder korrigieren. ich werde mir dann mal abends wieder ein paar bier oder eine scheibe vollkornbrot genehmigen und beobachten, was Schlank im Schlaf so aushält bzw. kompensieren kann und was nicht. und an dieser persönlichen grenze werde ich dann mein kulinarisches leben fortführen.

    also weiter machen mit sis und kontrolliert die zügel lockern.
     
    #4 FrankTheTank, 22.01.2010
  6. OliverO

    OliverO Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    17
    Hefti, du kannst auch noch mit SIS weitermachen und verlierst vielleicht noch 2 KG und kannst dann ganz unbeschwert Karneval Party machen ;)

    So, werde ich es auf jeden Fall tun.
     
    #5 OliverO, 22.01.2010
  7. Buellchen

    Buellchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Hefti,
    keine Angst, du nimmst dann nicht mehr weiter ab. Sobald du bei deinem Idealgewicht angekommen bist stellt sich dein Körper darauf ein und es passiert nichts mehr.
    Natürlich darfst du nicht mehr ins alte Muster fallen.
    Ich lege immer wieder mal einen Sis Tag ein um mein Gewicht zu halten und bis jetzt fällt mir das ziemlich leicht.

    LG Alex
     
    #6 Buellchen, 23.01.2010
  8. Hefti

    Hefti Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    wow super.danke für eure antworten.dann bin ich ja mal gespannt wies weiter geht.
    Und Buellchen du kannst ja echt super stolz auf dich sein, hab gestern deine Erfolge gesehn wahsinn :)

    Steffi
     
  9. Michl29

    Michl29 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Respekt.
     
    #8 Michl29, 23.01.2010
  10. Anzeige

  11. Sus

    Sus Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe inzwischen einen BMI von 23 erreicht und bin damit eigentlich super zufrieden. In meinem Ticker steht zwar noch das Ziel 65 KG, was einem BMI von 22 entspräche, aber das muß nicht unbedingt sein - wenn es klappt OK, wenn nicht - auch nicht schlimm.

    Ich habe seit ein paar Monaten nix mehr abgenommen, allerdings kann man auch sagen, dass ich einen 2 wöchigen All Inclusive Urlaub, die Weihnachtszeit und den bewegungsärmeren Winter ohne Zunahme überstanden habe. :freu:

    Ich halte an den Basis Grundregeln fest, was mir inzwischen auch nicht mehr schwerfällt:
    5 Std Essenspause
    Viel trinken - Tee und Wasser,
    regelmäßige Bewegung
    morgens KH, mittags Mischkost, abends Eiweiß

    Durch SIS habe ich mir die Süssigkeiten zwischendurch und die Knabbereien am Abend abgewöhnt - und das ist auch gut so. In dieses Verhaltensmuster will ich gar nicht mehr zurückfallen.

    Allerdings gönne ich mir auch ein paar Lockerungen: etwas Schokolade nach dem Mittagessen und insbesondere eine Scheibe Vollkornbrot (20 KH) zum Abendessen. Ich denke, mit dieser Ernährungsweise kann ich auf Dauer ganz gut leben
     
  12. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    ach, diese scheibe vollkornbrot :lecker:
    die macht bei so einigen abendessen den kleinen aber feinen unterschied aus.
    gut zu wissen, dass es dann trotzdem noch funktioniert :freu:
     
    #10 FrankTheTank, 24.01.2010
Thema:

Wunschewicht erreicht!Und dann??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden