1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wo war ich.......

Diskutiere Wo war ich....... im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; ...... ich weiß es nicht, ich glaube ich war in mir. Ich habe in den letzten Wochen, in denen ich kaum bis gar nicht im Forum war viel...

  1. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    ...... ich weiß es nicht, ich glaube ich war in mir.

    Ich habe in den letzten Wochen, in denen ich kaum bis gar nicht im Forum war viel nachgedacht.

    Ein Freund von ist mit mit 46 Jahren an Darmkrebs erkrankt.

    Ich habe mir unendlich viele Gedanken gemacht, über das warum und das wieso. Ich habe versucht mich in die Lage der Frau und der Kinder zu versezten und ich habe dadurch schlechte Träume bekommen.

    Ich fand "Abnehmen" aufeinmal soooooooooo unwichtig.

    Was ist wirklich wichtig im Leben? Können wir noch genießen? Wissen wir über unser Glück bescheid?

    Warum er? Warum nicht ich oder mein Mann? Warum nicht irgendjemand in China? Warum nicht du?

    Fragt vielleicht jemand in China, warum nicht jemand in Deutschland?

    Das Leben ist unvorhersehbar.
    Ich habe in dieser Zeit einen Spruch von John Lennon gefunden:

    Leben ist das was passiert, während du ganz andere Pläne machst!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wo war ich........ Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hey Pretty,schön, dass Du wieder da bist,ja manchmal ist das Leben hart und ungerecht.
    Wir sagen uns auch schon mal,dass man sich nicht über kleine Dinge aufregen sollte, aber man ist ja auch nur ein Mensch.
    WünscheDeinem Bekannten ganz viel Kraft, die Krankheit zu verkraften und gesund zu werden!
    l.G.Malene
     
  4. resi25

    resi25 Guest

    hallo pretty,
    schön das du wieder da bist,auch ich wünsche dir viel kraft mit den menschen die dir nahe stehen zu trauern,das ist ganz wichtig,
    als mein mann an krebs erkrankte hatte ich auch diese gedanken ,war um er,wir hatten uns ja gerade erst kennegelernt und waren 3 jahre verheirtatet,es war eine schlimme zeit ,die wünsche ich keinem,
    aber es ist nun mal so,das leben ist hart und ungerecht.
    alles liebe und viel stärke
    gruß
    resi
     
  5. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    ich weiß, dass dies keiner wahrnehmen will. es ist schlimm und man ist ohnmächtig und fragt und fragt, aber eine antwort warum bekommt man nicht. es gibt keine antwort warum gerade dieser mensch, der doch do gut und anständig und immer für alle da war und ist.

    ich frag mich auch immer, warum muss ein kind solches durch machen, die sind unschuldig und haben keine schuld auf sich geladen, warum ein kleine kind von 1-2 jahren an krebs erkranken. es gibt keine antwort.

    ich wünsche dir und deinem bekannten viel kraft.
     
    #4 Blonde Hexe, 12.05.2009
  6. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Um es mal mit Goethes Worten zu sagen:

    "Eigentlich ist es nur des Menschen, gerecht zu sein und Gerechtigkeit zu üben;
    denn die Götter lassen alle gewähren:
    Ihre Sonne scheint über Gerechte und Ungerechte."
     
    #5 Matthias, 12.05.2009
  7. schnucki

    schnucki Guest

    freue mich das du wieder da bist.
     
    #6 schnucki, 12.05.2009
  8. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Der älteste Sohn meiner Nachbarin ist letzte Woche mit 41 Jahren an einem Herzschlag gestorben. Seine Kinder sind noch ganz klein.
    Aus dem Nichts -einfach so - tot umgefallen. Ich musste die Todeskarte 3 mal lesen bis ich begriff was ich da lese.
    Er war nicht zu dick, geraucht hat er auch nicht.
     
  9. Anzeige

  10. resi25

    resi25 Guest

    svava und aus dem grund frage ich mich manchmal,.....wieso nehmen wir den stress mit dem abnehmen auf uns,das leben ist so kurz.
     
  11. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hallo Resi, ja, das hab ich mich auch schon mal gefragt, aber dann dachte ich, das gehört ja auch zum gesunden Leben, wenn man nicht so dick ist:mad:
    nur Stress sollte man sich damit nicht machen, denn Stress macht krank:sumo:
    ach übrigens, wie geht's DIR denn, hoffe Du hast alles gut überstanden!
    l.G.Malene
     
    #9 Malene, 13.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.05.2009
Thema:

Wo war ich.......

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden