1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wirklich keine Kalorien zählen?

Diskutiere Wirklich keine Kalorien zählen? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hey, ich bin ein wenig verunsichert......betreibe seit ein paar wenigen Wochen SiS, halte auch die Grundprinzipien ein (wie 5-Std-Pause, abends...

  1. Leon

    Leon Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich bin ein wenig verunsichert......betreibe seit ein paar wenigen Wochen SiS, halte auch die Grundprinzipien ein (wie 5-Std-Pause, abends keine KH, morgens kein tierisches EW, etc.).....Nun soll bei mir der KH-Bedarf morgens und mittags bei je 100 KH liegen, abends der EW-Bedarf ungefähr bei BMI x 1,5.......und ANGEBLICH soll man dabei nicht auf die Kalorienzufuhr achten müssen??? Macht ihr das ehrlich so??? Ich hab ne Woche lang jetzt mal nicht auch auf Kalorien geachtet, sondern wirklich nur auf KH, EW, etc. und direkt nen Kilo zugenommen.......was mache ich falsch???

    Wär nett, wenn hier welche von ihren Erfahrungen berichten könnten :-)

    Liebe Güße von Leon
     
  2. Anzeige

  3. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    das Fett musst Du schon im Auge behalten, also ca 20 g pro Mahlzeit;)
     
    #2 Abnehmen Gast 78092, 28.02.2010
  4. AvB

    AvB Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leon,:hallo:

    Ja, das ist so richtig, jedoch musst du noch prüfen, ob du ein Nomade oder ein Ackerbauer bist. Ist an Hand des Fragebogens nicht immer so eindeutig heraus zu bekommen. Musst du ausprobieren.
    Versuche mal Mittags die KH weg zu lassen, statt dessen mehr Gemüse oder Salat und Fleisch oder Fisch dazu.
    Statt der Wage solltest du lieber das Maßband nutzen. Wenn du dich genau nach Schlank im Schlaf ernährst solltest du zumindest an Umfang abnehmen.
    Weil ich nicht so schnell abnehmen möchte, halte ich mich nicht so streng an die Mengen.
    Ich habe kürzlich ca. drei Wochen lang auf meinem Gewicht gestanden, nichts tat sich, aber ich nehme es gelassen hin. Hat ja auch eine ganze Weile gedauert bis der ganze Speck drauf war.
    In der letzten Woche habe ich ein Kilo verloren:freu:

    Kopf hoch, durchhalten.:D

    :bye:
     
  5. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    wenn du KH, EW und Fett zählst, dann zählst du ja automatisch auch Kalorien, da 1g EW oder KH = 4 kcal und 1g Fett = 9g. beides zu zählen wäre also rein mathematisch gesehen grober unfug.

    ich rechen die kalorien immer nur 1x aus, um zu sehen, wo ich mit dem Schlank im Schlaf-konzept generell liege. danach halte ich mich an diese KH,EW und Fettwerte und es gibt keine veranlassung mehr, kalorien zu berechnen. falls du eine software zur dokumentation deiner mahlzeiten benutzt, wirds eigentlich immer mitgeführt, auch wenns nicht interessiert bei SIS.
     
    #4 FrankTheTank, 28.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.02.2010
  6. Jojosport

    Jojosport Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leon!
    Wenn du bis jetzt noch nie versucht hast ein Kalorientagebuch zu schreiben würde ich es spätestens JETZT ausprobieren.
    Eine Studie hat bewiesen, dass man mit Kalorienzählen um fast die Hälfte mehr abnimmt als ohne... Natürlich muss man das auch gewissenhaft machen ;)

    Hier ist die Studie:
    Hollis, J.F. u. a., 2008. Weight loss during the intensive intervention phase of the weight-loss maintenance trial. American Journal of Preventive Medicine, 35(2), 118-126.
     
    #5 Jojosport, 28.02.2010
  7. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Für die Anwendung von SiS ist Kalorienzählen völlig unnötig. Habe ich bis heute nicht ein einziges Mal getan und seit dem 31.07.2009 damit 24 KG abgenommen.

    Wenn Du Dich an die zugelassenen Mengen Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett hälst, dann kommst Du so etwa auf 1.800 bis 2.000 kcal. Und das ist für eine Abnahme in Ordnung. Einzig das Fett musst Du immer ein wenig im Auge behalten. Die Bücher gehen von 60 g am Tag aus; das entspricht wohl auch der Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Wenn es mal 70 g werden, ist das auch nicht schlimm. An Fett ist einfach nur die hohe Energiedichte problematisch. Und wenn man mal Rezepte sieht, dann sind schon oft bis zu 50 g Fett in einer Portion. Und das ist dann eindeutig zuviel.

    Gruß
    Thobie
     
  8. Anzeige

Thema:

Wirklich keine Kalorien zählen?

Die Seite wird geladen...

Wirklich keine Kalorien zählen? - Ähnliche Themen

  1. Ganz neu und wirklich keine Ahnung

    Ganz neu und wirklich keine Ahnung: Hallo ihr lieben, ich heiße Sabrina, bin 24 Jahre alt und komme aus dem schönen Hannover. Ich möchte ab morgen mit diesem Programm beginnen,...
  2. Superfood - Anspruch und Wirklichkeit

    Superfood - Anspruch und Wirklichkeit: Mehr durch Zufall und ganz nebenbei faszinierte mich kürzlich eine Reportage über Goji-Beeren aus dem Tibet. Ich hatte zuvor eine Sendung von...
  3. Jetzt aber wirklich

    Jetzt aber wirklich: Hallo Mitstreiter! ich bin Julchen aus Hamburg! Ich habe mich angemeldet, weil ich jetzt aber wirklich(!) und endlich mal meine angefutterten...
  4. Habe wirklich schon alles probiert......

    Habe wirklich schon alles probiert......: Hallo ich bin neu um Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 48 Jahre alt und suche Motivation zum Abnehmen. Ich habe lange Jahre einen...
  5. Bin seit 6 Wochen mit Almased jetzt dabei und es klappt wirklich !

    Bin seit 6 Wochen mit Almased jetzt dabei und es klappt wirklich !: Hallo bin 45 Jahre alt und mache das jetzt seit 6 Wochen! Und es klappt wirklich hab jetzt fast 18 kg weg und es macht Spaß den erfolg auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden