1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wir fressen uns zu Tode - Ich hoffentlich nicht mehr :)

Diskutiere Wir fressen uns zu Tode - Ich hoffentlich nicht mehr :) im Ernährung und Diät - Allgemeines Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Das Buch »Wir fressen uns zu Tode« von Galina Schatalowa kennen sicherlich ein paar, der Titel ist ja sehr schreiend. Das Buch ist sehr extrem...

  1. NatürlichSchlank

    NatürlichSchlank Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    115
    Das Buch »Wir fressen uns zu Tode« von Galina Schatalowa kennen sicherlich ein paar, der Titel ist ja sehr schreiend. Das Buch ist sehr extrem (ein erwachsener Mensch soll sich täglich von 250-400 Kalorien ernähren können, dauerhaft, hat die mittlerweile schon einige Jahre verstorbene russische Ärztin behauptet und es auch an sich selbst und vielen anderen getestet. Dazu ein Liter Wasser pro Tag, eher weniger), und ich denke, schon allein deshalb für die meisten undurchführbar, aber worum es im Zentrum geht, ist gesund alt zu werden.

    Bluthochdruck, Diabetes, Arthrose, Osteoporose und was es sonst noch so gibt, alles verschwindet bei dieser extrem unterkalorischen Ernährung (die auch noch von einem massiven Sportprogramm und Abhärtungsübungen - Waschen mit Eiswasser - begleitet wird, ebenso wie von Atemübungen, da wir einen Teil unserer Nahrung angeblich aus der Luft aufnehmen). Das ist so extrem, dass man geneigt ist, das sofort ins Lächerliche zu ziehen.

    Aber nun habe ich gerade diese 21 Tage Fasten hinter mir und merke, wie gut mir das getan hat. Wie viele gesundheitliche Beschwerden ich in dieser kurzen Zeit losgeworden bin (Arthrose, was ist das? Kenne ich gar nicht mehr), von denen ich das vorher nicht gedacht hätte. Und deshalb bin ich offener für solche Thesen geworden. Zumal es dazu jahrzehntelange Forschung gibt. Allerdings nur auf Russisch.

    Jedenfalls möchte ich mich nicht zu Tode fressen, und deshalb werde ich meine Kalorienzufuhr jetzt wirklich so weit wie möglich herunterfahren. Nicht so extrem und nicht so konsequent, wie Schatalowa das getan hat, aber sie empfiehlt nur Gemüse (am besten roh), Nüsse, Wildkräuter, Getreide (natürlich auch naturbelassen) - also Brot darf man durchaus essen (wenn man weiß, was drin ist) - und das ist sicherlich keine schlechte Basis für eine gesunde Ernährung. Bei mir wird sicherlich noch einiges andere hinzukommen, Käse, Quark, so etwas, was sie natürlich nicht gutgeheißen hat, aber ich denke, jeder Mensch ist anders, und das muss man berücksichtigen. Und nun bin ich mal gespannt, wo ich am Ende diesen Jahres stehe mit so wenigen Kalorien. Schlank und rank sollte ich auf jeden Fall sein. Und da ich auch Sport mache (wenn auch gemäßigt), sollte auch das Bindegewebe fest sein und nicht schlabbern.

    Ich möchte so lange wie möglich gesund leben. Ich will keinen zu hohen Blutdruck, keinen Diabetes, keinen Herzinfarkt und keinen Schlaganfall, und Übergewicht natürlich sowieso nicht, aber das ist ja das geringste Problem. Das hat sich ja bis jetzt schon fast so nebenbei immer mehr verringert. Aber es ist noch da, und das sollte nicht sein. Mit jedem Kilo, das ich jetzt verloren habe und verliere, fühle ich mich besser. Energiegeladen trotz wesentlich weniger Kalorien als vorher. Gutgelaunt, 20 Jahre jünger. Ich möchte, dass es noch möglichst lange so bleibt.
     
    #1 NatürlichSchlank, 01.03.2019
  2. Anzeige

Thema:

Wir fressen uns zu Tode - Ich hoffentlich nicht mehr :)

Die Seite wird geladen...

Wir fressen uns zu Tode - Ich hoffentlich nicht mehr :) - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Die fleischfressende Pflanze wird satt und nimmt dabei noch ab! :)

    Die fleischfressende Pflanze wird satt und nimmt dabei noch ab! :): Hallo Ihr Lieben, da mir Formula Diäten einfach nicht bekommen, werde ich nun zur Dukan Diät wechseln und es mir richtig schmecken lassen. Heute...
  2. Dukan Diät...Die fleischfressende Pflanze wird satt und nimmt dabei noch ab! :)

    Dukan Diät...Die fleischfressende Pflanze wird satt und nimmt dabei noch ab! :): Hallo Ihr Lieben, da mir Formula Diäten einfach nicht bekommen, werde ich nun zur Dukan Diät wechseln und es mir richtig schmecken lassen. Heute...
  3. Socken fressende Monster

    Socken fressende Monster: Ja, es gibt sie wirklich diese Socken fressende Monster. Ich hab es selbst erlebt. Man gibt ein paar Socken in die Waschmaschine und was kommt...
  4. Mittags "Überfressen"-Was nun?

    Mittags "Überfressen"-Was nun?: Hilfe, habe als blutiger Anfänger wahrscheinlich einen riesen Fehler gemacht. Hatte heute mittag - weil eilig, eine türkische Pizza als...
  5. Paul Mckenna Metode

    Paul Mckenna Metode: Hallo an alle:) Wollte mal fragen ob jemand hier (zur Zeit) auch mit der Paul Mckenna metode abnehnem? Ich habe der Buch bestellt und wartet jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden