1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wir alle suchen nach DER "Wunderpille", doch das eigentliche Wunder sind WIR!

Diskutiere Wir alle suchen nach DER "Wunderpille", doch das eigentliche Wunder sind WIR! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Eine Art Vorwort: Als ich die ersten Male hier war, durchforstete ich etliche Tagebücher. Das Problem war, dass ich mich meist (nein immer!)...

  1. nasch

    nasch Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    458
    Eine Art Vorwort:

    Als ich die ersten Male hier war, durchforstete ich etliche Tagebücher. Das Problem war, dass ich mich meist (nein immer!) durch ganz viel (ich nenne es jetzt mal so, ist nicht böse gemeint, im Gegenteil :) ) "blabla" durch kämpfen musste, bevor ich die Informationen hatte, die mich brennend interessierten. WIEVIEL abgenommen wurde natürlich, und WIE und WIE LANGE es gedauert hatte. Ob der Jenige abgebrochen hat, oder das Gewicht gehalten hat. Wie lange, wie er das gemacht hat, usw.! Was für Hürden es zu bewältigen gab, was für "Fehler" begangen wurden.

    Ich wollte mein Leben ändern und diesmal wollte ich es richtig machen. Und will es immer noch!
    Was hat das jetzt mit diesem Tagebuch zu tun? Viel.

    Ich denke dabei an, aber nicht nur: Neueinsteiger, so wie ich es war. Und deshalb werde ich alle meine Ergebnisse hier in dieses ersten Fensterchen auf Seite 1 schreiben und sie auch hier aktualisieren. Für den schnellen Überblick.

    Im Nachhinein wage ich zu behaupten, dass man aus Euren Tagebüchern, die Ihr so fleißig füttert, wirklich wahnsinnig viel lernen kann. Gutes und Dinge, die nicht gut sind. Und ich bin froh, dass ich hier gelandet bin. :-)

    Natürlich freue ich mich auch auf Tratsch und Klatsch und Tipps und Tricks von Euch hier in diesem Tagebuch. :-)
    Tine

    P.S.: Rechtschreibfehler dürft ihr jederzeit futtern! Die machen garantiert nicht dick! :-)
     
    6 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. nasch

    nasch Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    458
    Mein Fenster! *besetz ;-)
     
  4. nasch

    nasch Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    458
    Wie es dazu kam:
    Ich hab ehrlich gedacht, die Tussi hat nen Joint geraucht!

    Sie stand vor mir und antwortete auf meine Frage, wie sie denn so toll abgenommen habe, dass sie jetzt auf ihren Körper höre. Was er braucht, worauf er Lust habe. Mir entglitten sämtliche Gesichtszüge und ich hatte dachte, die spinnt. Ich, bei der alles schnell gehen muss, voll berufstätig, selbständig, drei Kinder. Ich soll IN MICH REINHÖREN? Mein Körper würde ständig brüllen: KAFFEE! KIPPE! BROT! KÄSE! SCHNITZEL und am späten Abend dann SCHOKOLADE!
    Jetzt spinne ich selbst. 1 Woche lang SiS und ich hab wirklich in mich hineingehört: worauf hättest du jetzt richtig Bock? Was davon ist wirklich sinnvoll und was darfst du? Ich hab nicht mehr den Kühlschrank aufgerissen und einfach genommen was da ist. Klar, ich musste ja drauf achten was ich esse, aber ich hab auch angefangen drauf zu achten, was mein Körper wirklich will.

    Im Urlaub vor zwei Wochen habe ich mich dermaßen hässlich Gefühlt, das war für mich der Klick und der Start.

    Warum ich auf Alma umgestiegen bin:
    Tja, ich habe gut abgenommen mit SiS. Warum also umsteigen? Ich hab stundenlang gelesen und auch Fragen gestellt. In meinem Kopf herrschen Ängste. Die größten davon sind bestimmte Hürden. Die 110 kg Marke und am schlimmsten die UHU-Marke. Alma verspricht eine große Abnahme in relativ kurzer Zeit (verlockend was?). Ohne überlegen. Ich weiss haargenau was ich darf: drei Alma-Wassermischungen am Tag, Wasser ohne Ende und im Falle eines Falles auch eine Gemüsebrühe. Alma macht es mir leicht, obwohl ich auf Essen verzichte, durchzuhalten. Und DAS ist im Moment das Wichtigste für mich und meine Ängste. Durchhalten, schaffen! Und das so einfach wie möglich.
    Mir und den meisten Almaanwendern hier ist durchaus bewusst, dass AlmaTurbo keine ErnährungsUMSTELLUNG ist, aber was danach kommt: die Reduktionsphase und die Stabilitätsphase, genau wie die Lebensphase, dass ist DIE Ernährungsumstellung bei Alma.
    TURBO ist für mich "nur" der Startschuss.

    Für mich gilt: jeder der Abnimmt, auf egal welche Weise, macht es für sich richtig. Definitiv wird das, wenn er es schafft sein Gewicht auf Dauer zu halten. Ich bin offen und kein Alma-Fanatiker. Und ich klaum mir überall Tips und Tricks von euch. :-)
     
    #3 nasch, 20.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.08.2011
    7 Person(en) gefällt das.
  5. schigulla

    schigulla Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    217
    Hallo Nasch,....ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg bei der Abnahme. Und das es mit Alma für dich ein wenig schneller geht. Du hast meine Hochachtung, denn für mich wäre das wahrscheinlich garnichts: nur "Alma-Pampe" (sorry, ich habe gehört es soll nicht so berauschend schmecken, aber selber noch nie probiert), Wasser und Brühe den ganzen Tag. Dafür wäre ich nicht stark genug. Für mich wäre das wahrscheinlich eine Quälerei. Aber ich denke, du hast die Willenskraft die man dafür braucht und wirst es schaffen. Also dann,...auf gutes Gelingen !!!! :)

    LG......schiggy
     
    #4 schigulla, 20.08.2011
  6. horsewoman

    horsewoman Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    371
    Huhu, Du hast jetzt ein Tagebuch, toll, da freue ich mich auch (rofl) (clap)

    Ein superschönes Wochenende für Dich!!!!!!!
     
    #5 horsewoman, 20.08.2011
  7. Girlheartsnotdied

    Girlheartsnotdied Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    hallo nasch
    auch von mir weiterhin Erfolg :) ja ich lese mir auch teils die ganzen tbs durch um an infos zu kommen ^^ alma hab ich probiert hab da auch experimentiert ^^ und habe festgestellt, dass ich nur 3EL Alma nehme mit Wasser und Eiswürfeln mische dann würde ich es aushalten ^^ bin nämlich eher so eine die Süß mag und ich mags gut gewürzt ^^ aber mom. hab ich einfach leider nciht die Motivation dafür an zu fangen...
    naja aber trotzdem auf ein gutes gelingen :)
     
    #6 Girlheartsnotdied, 20.08.2011
  8. nasch

    nasch Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    458
    Ich danke Euch sehr :-)

    Mit entsetzen habe ich festgestellt, dass man das Tagebuch gar nicht so führen kann, wie ich mir das vorgestellt hatte. :-/

    Also mach ich den Tabellenverlauf immer neu (doh)

    Mein Erfolg (Freitags): :cool:
    00.01.2011 128,4 kg..
    00.06.2011 124,4 kg
    05.08.2011 116,8 kg.(
    12.08.2011 113,2 kg (Montag, 15.08.2011 112,6 kg - Start mit Almased)
    19.08.2011 111,3 kg Montag, 22.08.2011 110,0 kg alte Hose gr. 48 passt!) ..... .


    Was es heute neu zu vermelden gibt:Dienstag, 23.08.2011 109,6 kg: die UHU10-Hürde ist geschafft! (clap)
     
    #7 nasch, 23.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2011
    beppie gefällt das.
  9. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.588
    Zustimmungen:
    7.020
    Huhu Nasch,

    ich hatte mich auch schon gefragt, wie das hier zu verwirklichen ist, was du vorhast :).
    Man kann aber auch im Ticker ganz gut sehen, in welcher Zeit man wieviel abgenommen hat.

    LG Nele
     
    #8 Nele123, 23.08.2011
  10. Anzeige

  11. nasch

    nasch Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    458
    ja, ich wollts halt auf einer Seite ganz übersichtlich machen. :-) *grrrrr
     
  12. nasch

    nasch Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    458
    Mein liebes Tagebuch in Guten, wie in schlechten Zeiten:
    gestern morgen stillstand bei 1o9,6
    gestern Abend 1o9,4 kg - heute morgen 1o9,6
    *grrrr
    (headbang)
    Ich knack dich du Biest!
     
    1 Person gefällt das.
Thema:

Wir alle suchen nach DER "Wunderpille", doch das eigentliche Wunder sind WIR!

Die Seite wird geladen...

Wir alle suchen nach DER "Wunderpille", doch das eigentliche Wunder sind WIR! - Ähnliche Themen

  1. 7 Gründe warum Krafttraining das Abnehmwunder ist nachdem alle immer suchen

    7 Gründe warum Krafttraining das Abnehmwunder ist nachdem alle immer suchen: Hier mal einen ganz interessanten Artikel warum Krafttraining sich als Abnehmwunder am besten eignet. 7 Gründe, warum Krafttraining zu einem...
  2. Hallo an alle. Ich bin nicolchen

    Hallo an alle. Ich bin nicolchen: Ich hätte eine Frage wegen den aktivpunkten.wenn ich von 90 aktivpunkten due links im Feld stehen bei 103 gelandet bin,wieviel werden dann verrechnet?
  3. Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?

    Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?: Hallo Fastenfreunde, seit18 Monaten mache KZF meist mit 16/8-Rhythmus aber auch einigen "Sündentagen" In der Fastenphase trank ich nur Wasser und...
  4. Ein schönes Osterfest für euch alle

    Ein schönes Osterfest für euch alle: Ich wünsche euch allen ein harmonisches Osterfest und ein wunderschönes Osternest mit vielen kalorienfreien Dingen ................... [ATTACH]...
  5. Schlank im Schlaf Einmal alles auf Anfang...

    Einmal alles auf Anfang...: Hallo ihr lieben, Ich fange mal ein neues Tagebuch an und lasse euch teilhaben wie meine Ernährung aussieht. Wenn ich etwas falsch mache bitte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden