1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wieviel Obst esst Ihr?

Diskutiere Wieviel Obst esst Ihr? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo miteinander! Seit ich SIS mache, esse ich deutlich weniger Obst als früher. An manchen Tagen ertappe ich mich und stelle fest, heute...

  1. Eule

    Eule Guest

    Hallo miteinander!

    Seit ich SIS mache, esse ich deutlich weniger Obst als früher. An manchen Tagen ertappe ich mich und stelle fest, heute schon wieder gar kein Obst gegessen zu haben! Und dann ärgere ich mich über mich selbst.

    Früher war ich ein leidenschaftlicher Obstkonsument: Habe immer jeden Tag mindestens einen Apfel, 1 bis 2 Apfelsinen, 'ne Banane oder 'ne Kiwi etc. gegessen, sowohl über den Tag verteilt, außer mittags, auch als Zwischenmahlzeit oder wenn ich im Auto oder zu Fuß unterwegs war, und auch noch 'mal abends.

    Nun, Zwischenmahlzeiten sind tabu. Abends geht's auch nicht mehr. Und mittags bin ich Obst nicht gewöhnt. Ich müsste mir glatt 'nen Zettel schreiben: "Mittags Obst nicht vergessen!"

    Da ich auch kein Müsli esse, in das ich Obst hinein schnibbeln könnte, kommt Obst bei mir viel zu kurz.

    Wie ist das bei Euch??

    LG von Eule!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Ich wechsle ab beim Frühstück mal ein Sojajoghurt mit Früchten oder frische Kiwi, Aepfel etc. oder gar kein Obst.

    Manchmal habe ich eher keine Lust auf Gemüse, da muss ich mich oft überwinden.

    Svava
     
  4. shizu999

    shizu999 Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eule,

    kann ich gut nach empfinden. Habe Obst sonst auch als Zwischenmahlzeit z.B. im Büro zu mir genommen. Da ich Obst im Müsli nicht mag nehme ich jetzt auch keins mehr zu mir. Ist blöd, aber ich denke auch immer an den Fruchtzucker. Auf jeden Fall ißt man bewußter und achtet auf Inhaltsstoffe.

    Sabine
     
    #3 shizu999, 16.03.2008
  5. Lene108

    Lene108 Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eule,
    das geht mir genau so. Hab früher auch sehr oft und viel Obst gegessen. Jetzt ist 1 Apfel am Tag schon viel. Also ehrlich gesagt, empfinde ich das persönlich als nicht allzu gesund..........soooo wenig Obst am Tag.........Fruchtzucker hin oder her. Auch wenn ich mich eisern dran halte und halt nur mal morgens ne Banane ins Müsli und evtl. dann mittags einen Apfel, kann das gesund sein????
     
    #4 Lene108, 16.03.2008
  6. schnucki

    schnucki Guest

    hallo eule,

    gutes Thema. mir geht es auch so.

    habe obst früher immer als zwischenmahlzeit zu mir genommen. wenn ich meinem sohn jetzt abpfel oder birne schneide und auf einen teller lege, bekomme ich schon mal heißhunger drauf. versuche jetzt öfter müsli zu essen und schneide mir dort obst mit rein.

    darf gar nicht an den sommer denken, erdbeeren, pfirsisch, nekariene...................

    vorallem im schwimmbad wenn man immer mal was kanabbert.

    ist schon eine umstellung.
     
    #5 schnucki, 16.03.2008
  7. der-kleine-stern

    der-kleine-stern Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    4
    Ich esse kaum Obst.
    Aber ich habe auch vor SiS kaum Obst gegessen.
    Jetzt esse ich es wenn dann morgens. Da ich selten Brot Frühstücke sondern meißt Haferbrei oder Griesbrei, schnibbel ich mir da dann schon mal ne Banane oder so rein.
    Aber mal im Ernst, was soll den ungesund daran sein wenig Obst zu essen? Obst hat massig Kalorien (außer wenige ausnahmen).
    Als ich damals WW gemacht habe hab ich immer zugenommen wenn ich Obst gegessen habe, das ist auch jetzt so. Nicht jeder reagiert gut auf Obst, bei vielen ist das ganze Obst schuld am Übergewicht. Man darf nicht vergessen das das auch Kalorien sind (und zum Teil nicht gerade wenig)und wenn man viel Obst isst darf man weniger so essen.
    Der Glaube das Obst schlank macht ist doch überholt. Man kann auch genug Vitamine über Gemüse etc. zu sich nehmen.
    Und in einem seiner Bücher schreibt Pape ja sogar über "Igelnomaden" die mit Obst zunehmen. Ich bin so ein Igelnomade :D
    Von daher hab ich auch KEIN schlechtes Gewissen wenig Obst zu essen :p
    Und ich denke schon das es einen Sinn hat das Pape abends Obst absolut verbietet. Der Fruchtzucker geht super schnell ins Blut und lässt den Insulinspiegel rapide ansteigen, und genauso schnell kracht er wieder runter (wie bei Schokolade,...)
    Ich will keinem sein Obst mies machen, um Himmels willen. Das ist nur meine Meinung. So richtig aufmerksam bin ich halt geworden durch den "Igelnomaden" im Satt-Schlank-Gesund Buch.
     
    #6 der-kleine-stern, 16.03.2008
  8. Schlafmütze

    Schlafmütze Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eule,
    das geht mir ganz genauso und habe heute zur Abwechslung mal "Obstsalat" aus Mango und Birne zu meinen Brötchen gegessen.

    Mir fällt auch nicht ein wann ich das sonst Essen soll, nach dem Mittagessen bin ich satt und Abends darf ich nicht. Das mit dem Obstsalat war klasse, warum immer nur Gemüse als "Belag"?

    Allen einen schönen Sonntag :)
    Petra
     
    #7 Schlafmütze, 16.03.2008
  9. resi25

    resi25 Guest

    hallo eule,
    früher als ich trennkost gemacht habe,habe ich morgens nur obst gegessen,bei sis hat mir das am anfang sehr gefehlt,heute esse ich morgens zum frühstück meist müsli ,dann esse ich im wechsel ,kiwi,orangen oder äpfel rein,wenn ich aber brot esse (1mal die woche) esse ich dann am tag kaum obst, versuche aber mittags immer ein joghur zu essen ,dort schneide ich dann obst rein.
    schönen sonntag noch
    gruß
    resi
     
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Eule,
    ich esse auch zu wenig Obst, darum zwinge ich mich zum Frühstück wenigstens ein Knorr vie oder ein Schwartau 2 Fruits zu trinken. Und O-Saft gibt es auch zum Frühstück. Ansonsten komm ich den ganzen Tag nicht dazu. Aber ich denke durch die abwechsungsreichen Salate hat man auch eine Menge Vitamine.
     
  12. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Ich esse Obst wirklich nur, wenn ich absolut Lust drauf habe.

    In der Saison, z. B., wenns reif ist - direkt vom Busch, aber dann Unmengen!

    Lecker, so frisch die schwarzen Johannisbeeren direkt in den Mund!
    Oder den Apfel direkt vom Baum. Mmhh!

    Außerhalb der Reihe muss ich mich auch überwinden. Nicht,dass ich`s nicht mag, es "passt" mir dann nur irgendwie nicht. Und ich lass`mir das auch nicht so gerne vorschreiben, dass ichs essen soll, weils ja soo gesund ist. Gesund wäre es doch dann nicht, wenn ich mich dazu zwingen müsste.
    Ich mümmel` viel lieber mal Kohlrabi oder Blumenkohl - so hat jeder halt seine Vorlieben.

    :p
     
    #10 Nervensäge, 16.03.2008
Thema:

Wieviel Obst esst Ihr?

Die Seite wird geladen...

Wieviel Obst esst Ihr? - Ähnliche Themen

  1. Gluten - wieviele Punkte?

    Gluten - wieviele Punkte?: Hi! Ich finde leider nix auf der WW Seite und nix in der App - weiss jemand, wie ich Gluten berechne? Wieviele Punkte Gluten hat? Ich backe damit...
  2. wieviel darf (muß) ich essen um abzunehmen?

    wieviel darf (muß) ich essen um abzunehmen?: Eigentlich muss man ja laut Buch keine Kalorien zählen. Will ich auch nicht, aber ich möchte wieder ein Gefühl dafür bekommen wieviel ich esse und...
  3. Wieviel kilos weniger sind eine Kleidergröße weniger?

    Wieviel kilos weniger sind eine Kleidergröße weniger?: Hallöchen :) wieviele kilos weniger sind eine kleidergröße weniger? ich weiß es leider nicht, weiß das jemand? ich glaube bei minus 10 kg aber...
  4. Nahrungsergänzungsmittel während Fastenzeit: wieviele kcal sind ok?

    Nahrungsergänzungsmittel während Fastenzeit: wieviele kcal sind ok?: Hallo an alle, ich habe da mal folgendes Problem: ich nehme morgens einen Esslöffel 'Aminas Vitalkost' zu mir, als Nahrungsergänzung. Es regt die...
  5. wieviele pp hat ein fertiggericht

    wieviele pp hat ein fertiggericht: mein sohn liebt die fertigen gericht von frosta ( sowas mache ich eigentlich nur wenn ich unter zeitdruck stehe und nicht anders kochen schaffe)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden