1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wieder dabei

Diskutiere Wieder dabei im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo alle zusammen, ich habe nun krankheitsbedingt wochenlang nicht so recht nach sis gelebt. :(Hatte etwas schiss auf die Waage zu steigen,...

  1. primelelli

    primelelli Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    ich habe nun krankheitsbedingt wochenlang nicht so recht nach sis gelebt. :(Hatte etwas schiss auf die Waage zu steigen, aber siehe da, nur 0,8 kg Zunahme ;). Konntre mich nicht richtig bewegen, da mein Ischias sich mal wieder verklemmt hatte. Nun immer noch Bewegungsverbot von der Physiotherapeutin und warte auf MRT Termin. Will aber morgen wieder voll einsteigen, ging doch grade so gut abwärts. Hat eigentlich jemand von euch auch Probleme mit den Bandscheiben im LWS Bereich? War schon mal jemand in Kur und wenn ja wo? Wurde mir auch geraten aber bin ganz skeptisch. Müßte dann ja für Wochen zu Hause von meinen Mietzekatzen weg und das geht nicht :eek:. Spaß bei Seite, habe nur keine Lust auf Berge würde lieber an die Küste. Gibt es da Kliniken?
    So nun starte ich voll durch und verringere mich.
    Gruß Imke
     
    #1 primelelli, 30.03.2008
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Das ist doch super, dass du nur 800g zugenommen hast. Das ist ja gerade mal ein Mageninhalt. Mit Kuren kenne ich mich nicht aus, meine ist abgelehnt worden!
     
  4. schnucki

    schnucki Guest

    hallo imke,

    schön dass du wieder da bist. wünsche dir noch gute besserung.
     
    #3 schnucki, 31.03.2008
  5. resi25

    resi25 Guest

    hallo imke,
    auch ich finde das 800gr zunahme nicht viel ist,schön das du weitermachst,gute besserung dir,
    war in meinem leben schon zig mal zur kur,aber nie an der see,in nassau in bad lippspringe in bad bertrich das war immer bergig.
    gruß
    resi
     
  6. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Oh, oh, Ischias tut auch weh.
    *Tröst*

    Meiner ist nur immer ein wenig, aber dafür durchgehend am ziepen...
    Eingeklemmt kenn` ich nur aus den Schwangerschaften, da kam ich morgens nur mit Hilfe aus dem Bett, dann gings aber nach ein paar Minuten.

    Zur Kur war ich schon mal. Ist aber schon `ne Weile her... damals waren alle drei Kiddies noch nicht in der Schule und ich bin wegen "Burn-Out" usw. weggewesen. Mit den Dreien. 4 Wochen - war das klasse!
    War damals im Saarland, aber war mir wurscht, Hauptsache weg!
    Kinderbetreuung und sich mal verwöhnen lassen :p:p

    Das muss man aber mit der Kasse bisweilen richtig durchdiskutieren, hab`da mehrmals nachhaken müssen, aber lohnt sich!
     
    #5 Nervensäge, 31.03.2008
  7. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Wie ist das eigentlich mit Kuraufenthalten bei Privaten Krankenversicherungen? Hat da jemand Erfahrungen?
     
  8. Funnyanja

    Funnyanja Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Mann ist im September letzten Jahres an einem Bandscheibenvorfall (L5/S1) im Lendenwirbelbereich operiert worden. Er hat sich gegen eine stationäre Kur entschieden, weil er lieber in der Nähe der Familie bleiben wollte, eine fremde Umgebung war ihm einfach zuwider.
    Er hat sich für eine ambulante Reha entschieden. Für ihn war das eine Alternative, die er jederzeit jedem weiterempfehlen würde :) .
     
    #7 Funnyanja, 31.03.2008
  9. Icemaus

    Icemaus Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, Imke
    zuerst einmal Gratulation, dass Du nur 800g zugenommen hast.

    Zu Deinem LWS-Problem, ich bin an der Bandscheibe operiert, L5-S1.
    War auch anschließend zu Reha.
    Ich war schon mehrmals zur Kur 4x, vor und nach der OP.
    Du hast keinen Einfluß auf den Ort des Geschehens. Man kann da mit der Rentenkasse auch nicht reden. Die haben bestimmte Rehakliniken, wo Orthopädie oder Kardiologie usw. behandelt werden und wo dann ein Platz frei ist, da kommst Du hin. So läuft dieses.

    Wenn man Privatpatient wäre, kann man schon mitreden.

    LG Icemaus
     
    #8 Icemaus, 31.03.2008
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ralfbonne

    ralfbonne Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Stefan,

    als erstes musst Du kontrollieren, welche Leistungen durch den Versicherungsvertrag abgedeckt sind. Auch bei den Privaten muss für eine Kur oder Sanatorium vorher ein Antrag auf Kostenübernahme gestellt werden. Viele Versicherungen haben Vertragsärzte, die die Untersuchung vornehmen. Den Ort oder das Sanatorium kann man sich in den meisten Fällen aussuchen. Es muss halt nur zu dem Krankheitsbild passen.
    Oft erstatten die Privaten für ambulate Heilkuren nur ein Tagegeld für Unterkunft und Verpflegung, z.B. 20,- Euro/Tag max. für 30 Tage. Den Rest muss man selber bezahlen. Arztkosten und Heilbehandlungen werden normal erstattet.
    Bei Sanatorien wird nicht jeder Zimmerpreis übernommen, auch hier gibt es bei den meisten Versicherungen Höchstgrenzen.
    Deshalb vorher bei der Versicherung nachfragen, was genau übernommen wird, da jede Versicherung unterschiedliche Erstattungshöhen hat.
    Arroganz und DKV erstatten am meisten (sind auch die teuersten), Debeka und HUK sind da schon sparsamer.

    Gruß
    bonne
     
    #9 ralfbonne, 01.04.2008
  12. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Na dann hab ich ja Glück - ich bin bei DKV.
    Danke für die Infos.
    Gruß
    Stefan
     
Thema:

Wieder dabei

Die Seite wird geladen...

Wieder dabei - Ähnliche Themen

  1. Gesund abnehmen Käferchensmama ist auch wieder mit dabei... :)

    Käferchensmama ist auch wieder mit dabei... :): Hey ihr Lieben :) Ich kündige mal an, dass ich auch wieder mit dabei bin. Ich war bereits 2013 einmal sehr erfolgreich hier - damals mit der...
  2. Bin wieder mit WW dabei

    Bin wieder mit WW dabei: Hallo zusammen! Ich habe mich vor 10 Tagen etwa bei Weight watchers online angemeldet. Habe bereits 2007 erfolgreich 10 Kilo abgenommen, bis zu...
  3. Ich bin wieder dabei und total traurig

    Ich bin wieder dabei und total traurig: Ihr LIeben, einige von euch wissen, dass ich im Ausland gelebt habe und mit den Zutaten doch arge Problem hatt. Nun bin ich wiede rin Deutschland...
  4. * .. auch wieder dabei :-)

    * .. auch wieder dabei :-): Hallo Ihr lieben Sis'ler :-) da, ich mich nach langer Zeit wieder entschlossen habe mit Schlank im Schlaf abzunehmen,. Hoffe ich heute ein wenig...
  5. Wann wieder Sport?

    Wann wieder Sport?: Hallo Leute, ich hatte vor 4 Wochen eine Hallux Valgus Operation, die OP ist ganz gut verlaufen und ich fühle mich eigentlich auch ganz fit. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden