1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wie viel abgenommen während Turbo?

Diskutiere Wie viel abgenommen während Turbo? im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben. Ich bin heute an meinem 8ten Turbo-Alma-Tag (nur mit Wasser). Habe 4,5 Kilo abgenommen. Und ihr? Wie lange wollt ihr den Turbo...

  1. Raupeck

    Raupeck Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    120
    Hallo ihr Lieben.

    Ich bin heute an meinem 8ten Turbo-Alma-Tag (nur mit Wasser). Habe 4,5 Kilo abgenommen. Und ihr?
    Wie lange wollt ihr den Turbo machen?
    Ich weiß, dass es Thema bestimmt nicht nur einmal gibt, aber ich muss was von jemanden hören der sich grade auch abquält. Das motiviert mich (muscle)
    Seid ihr auch immer so aggressiv? Außerdem ist mir schwindelig. Was macht ihr dagegen?

    Raupeck(f)
     
    #1 Raupeck, 09.11.2011
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jaschia

    Jaschia Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    189
    Hallo liebe Raupeck.
    (h)lich Willkommen bei uns.
    Nunja, wir nehmen alle unterschiedlich viel in der Turbophase ab. Die einen machen sie ja auch nur drei Tage, andere ziehen sie bis zu zwei Wochen durch.
    Ich zB habe drei Tage Turbo gemacht und 2 Kg abgenommen. Wichtig und entscheidend ist auch das Ausgangsgewicht. Je schwerer Du zu Anfang bist, desto mehr nimmst Du auch ab.
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei Deinem Vorhaben und wenn Du Hilfe brauchst oder Fragen hast, dann melde Dich. Hier sind ganz viele nette Leute, die gerne weiter helfen :D
     
    #2 Jaschia, 09.11.2011
    1 Person gefällt das.
  4. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Verrätst du uns noch, wie dein Tag aussieht: wie viel Pulver nimmst du, wie viel trinkst du zwischendurch, was trinkst du? Wie viel Abstand hast du zwischen den Mahlzeiten und welchen Sport machst du? Vor allem wie groß bist du?
     
    #3 Abnehmen Gast 75359, 09.11.2011
  5. Raupeck

    Raupeck Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    120
    Also ;)
    Ich bin 165 und nehme dreimal täglich Alma mit Wasser. Ich fange morgens um 7h an und versuche es immer in 5 bis 6 Std.-Abstand zu nehmen. Und nur mit Wasser und Öl. Irgendwie kann ich es echt nicht mehr sehen. Wenn ich mir überlege, dass ich die anderen Phasen auch noch durchmachen muss :/ Ohje.
    Sport mache ich mindestens dreimal die Woche. Meistens aber vier- bis fünfmal. Ich gehe nur in Fitnessstudio und hab immer Geräte und Kurse abwechselnd gemacht. Nun mache ich nur noch Kurse, weil mir bei den Geräten immer der Kreislauf abschmiert.
    Ich trinke Wasser und Tee. Zwei Tassen Früchtetee am Tag und sonst nur stilles Wasser. Ich komme jeden Tag mindestens auf 1,5 Liter. Meisten aber zwischen 2 und 3 L. Das reicht doch, oder?
    Heute war ich zum Beispiel nicht beim Sport und musste trotzdem zwei Traubenzucker essen, weil mir wieder schwindelig war:( Habt ihr das auch (gehabt)? Was macht ihr dagegen?
    Ich hab nochmal ne andere Frage: Kann man auch Hühnersuppe statt Gemüse nehmen? Achja, und ich habe bei Rossmann von Multabla und Fit+ Feelgood sowas als Drink gekauft. Kann man sowas (oder auch anderes "Abnehm-Pulver" mit Geschmack) einfach mischen oder macht das den ganzen Effekt kaputt? Hat das hier schon mal jemand gemacht?

    So viele Fragen :)

    Achso und heute ist der 9te Tag... Yippieeeee
     
    #4 Raupeck, 10.11.2011
  6. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Du musst etwas positiver an die Sache rangehen, dann fällt die vieles leichter. Und dann, denk nicht so oft ans Essen - lenk dich ab!
     
    #5 Abnehmen Gast 75359, 10.11.2011
    1 Person gefällt das.
  7. Abnehmen Gast 66025

    Abnehmen Gast 66025 Guest

    Seit dem ich Almased nehme, habe ich keine Kreislaufprobleme und Unterzuckerungsanfälle mehr.
    Du solltest es mit einem Arzt besprechen.

    LG Regine
     
    #6 Abnehmen Gast 66025, 10.11.2011
  8. Raupeck

    Raupeck Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    120
    Danke für die Antworten :)
    Ich glaube es bringt nicht wirklich was, wenn ich zum Arzt gehe. Ärzte (meiner auf jeden Fall) ist generell gegen solche radikalen Diäten.
    Gestern hab ich wieder zwei Traubenzucker gegessen und eine halbe Tasse Hühnerbrühe. Nun hab ich 300g zugenommen. Die Hühnerbrühe lasse ich nun auf jeden Fall weg. Traubenzucker nur im äußersten Notfall.
    Ich frage mich jetzt woher die 300g kommen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das von der Brühe und Traubenzucker kommt. Was passiert denn dann erst, wenn ich ein Brot esse?? Dann muss ich ja mega viel zunehmen. Ich hoffe das kommt, weil ich meine Tage habe. Da sammelt sich doch Wasser im Körper oder so? Jetzt hab ich von meinem Freund "Waagen-Verbot" bis meine Tage vorbei sind. Guter Freund

    Ich glaube tatsächlich, dass ich dem ganzen eher negativ gegenüber stehe. Also aggressiv bin ich nicht mehr. Aber ich glaube ein bisschen deprimiert, weil ich nichts essen "darf". Ich studiere nämlich und alle um mich rum in der Vorlesung essen. Es riecht überall nach Vollkornbrot (inlove) Und das schmeckt doch so gut.

    Ach und ich komme im übringen aus dem Leistungssport und habe Eishockey gespielt. Ich bin sowieso sehr kräftig und habe breite Schultern und einen höheren Muskelanteil. Deswegen möchte ich nicht zu viel abnehmen. Also 65 wäre schon sehr top. Aber erstmal nicht zu viel. 68 ist als 1.Ziel völlig ok für mich.

    Wie lange muss ich den die Reduktionsphase machen? Man kann die doch so lange machen wie man möchte, oder? Aber wie lange darf man sie kürzestens machen?

    Liebste Grüße
    Raupeck
     
    #7 Raupeck, 11.11.2011
    1 Person gefällt das.
  9. Jaschia

    Jaschia Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    189
    Hallo Raupek,
    aller Anfang ist schwer, aber wenn ich lese, das Du denkst, Du darfst das alles nicht essen, farge ich mich, ob Du wirklich bereit dazu bist, diese Radikakalkur durchzuziehen.
    Es sollte eher heissen: "Ich will diese Sachen nicht essen, weil ich weiss, das sie nicht gut für mich sind". Abnehmen fängt wirklich mit einem großen Klick im Kopf an, genauso wie das Rauchen aufgeben. Versuche die Sache positiver zu sehen, liebe Raupek. Du stopfst Deinen Körper nichtmehr mit allem möglichen Zeugs zu, sondern ernährst Dich bewusst und gesund.
    Das Glas ist halb voll und nicht halb leer ;)

    Die Reduktionsphase kannst Du durchziehen, bis Du Dein Wunschgewicht hast und glaube mir, Dein Körper gewöhnt sich irgendwann an die Situation und bettelt dann nichtmehr förmlich nach mehr^^
    Aber minimum, so steht es auf der Packungsbeilage von Almased, sollte die 2. Phase 13 Wochen gehen.
    In der Phase nimmt man langsamer, aber weiter konstant ab.

    Kopf hoch Süße...Du schaffst das (sun)
     
    #8 Jaschia, 11.11.2011
    2 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Abnehmen Gast 66025

    Abnehmen Gast 66025 Guest

    @Raupek, ich verstehe einfach nicht, wozu du immer Traubenzucker nimmst.
    Was willst du damit bewirken?
    Hör endlich mit dem süßen Kram auf, sonst schaffst du es nie.
    Süßes lagert Wasser ein und macht immer mehr Appetit.
    Dein Körper schüttet danach Insulin aus und du bekommst wieder Hunger.
    Warum trinkst du Hühnerbrühe, wenn du weißt, dass du nur Gemüsebrühe trinken darfst?
    Hast du dir die Seite von Almased durch gelesen?
    Mir kommt es auch so vor, als wenn du im Kopf noch nicht bereit bist zum Abnehmen.
    Wichtig ist, dass du dich in den ersten Tagen/Wochen ganz streng an den Plan hälst, damit sich dein Stoffwechsel umstellen kann und der Körper sich umgewöhnt.
    Wenn du mit Almased abnehmen willst, dann verstehe ich nicht, warum du bei Rossmann noch andere Nahrung kaufst. Denn bei Almased bekommst du doch alles, was du brauchst.
    Früchtetee solltest du genauso wenig trinken, wie du Früchte nicht essen darfst.
    Du musst dich einfach mehr ablenken, wenn du Hunger bekommst und Wasser oder Tee trinken.
    Übrigens, wäre es gut, wenn du Ausdauersport, wie laufen oder Radfahren betreibst.
    Das kurbelt den Stoffwechsel zusätzlich an und verbraucht Kalorien.



    LG Regine
     
    #9 Abnehmen Gast 66025, 11.11.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.2011
    3 Person(en) gefällt das.
  12. Tienna

    Tienna Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    14
    Sehe das genauso wie meine Vorposter, liebe Raupek,
    allerdings noch ein großer Hinweis: Wenn du an dem Tag Sport machst, dann sind 1,5 l am Tag viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeel zu wenig!!!! Evtl. rühren daher auch die Probleme mit dem Kreislauf, zumindest anteilig!!! Meine Fitnesstrainerin und mein ganzes Fitnesstudio predigen mir 3-5l am Tag zu trinken, wenn ich Sport mache, insbesondere Ausdauersport/Cardiotraining. Alles andere ist ungesund! Überleg mal, dass du viel schwitzt und die ganze Flüssigkeit muss dem Körper doppelt wieder zugeführt werden!! Ich trinke an Sporttagen immer 4-5l, dadrunter wäre ich gar nicht mehr konzentrations- bzw. denkfähig.
    Achso und am besten natürlich Wasser während des Sports, zuhause kannst du statt Früchte- auf Kräutertee umsteigen (möglichst nicht aromatisiert) - der ist während Alma erlaubt und es gibt so viele Varianten, schau mal beim dm...

    Viel Erfolg!
     
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Wie viel abgenommen während Turbo?

Die Seite wird geladen...

Wie viel abgenommen während Turbo? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat bis jetzt wieviel abgenommen? Zur Motivation für alle :-)

    Wer hat bis jetzt wieviel abgenommen? Zur Motivation für alle :-): ... und wie geht es Euch dabei? ;) Ich fang einfach mal an. Bin seit knapp 7 Wochen mit 18/6 bzw. je nach. Tagesform auch mal länger oder kürzer...
  2. Wie viel hast du im Monat abgenommen?

    Wie viel hast du im Monat abgenommen?: Diese Frage richtet sich an Leute, die mindestens schon einen Monat versuchen Gewicht zu verlieren oder versucht haben es zu verlieren. Dabei...
  3. Wieviel habt ihr abgenommen mit SiS?

    Wieviel habt ihr abgenommen mit SiS?: Hallo, wieviel und in welchem zeitraum habt ihr abgenommen mit schlank im schlaf? heute ist mein 4ter tag und ich hab 1,5 kg abgenommen :)
  4. Wann habt ihr mit Almased angefangen und wieviel habt ihr schon abgenommen

    Wann habt ihr mit Almased angefangen und wieviel habt ihr schon abgenommen: Hallo bin mal neugierg auf eure Erfahrungen (angel) Ich hab heute angefangen damit, ich muss sagen es schmeckt eigentlich nicht schlecht aber auch...
  5. Wieviel habt ihr mit Almased abgenommen?

    Wieviel habt ihr mit Almased abgenommen?: Hallo, ich mach seit gestern die Almased "Kur" und befinde mich in der Startphase, ich habe mir aber sehr sehr viel vorgenommen, wie ihr auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden