1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wie sind die Erfahrungen mit SIS?

Diskutiere Wie sind die Erfahrungen mit SIS? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, da ich zur Zeit krank geschrieben bin und etwas Zeit habe, melde ich mich gleich nochmal. Ich kann mir gar nicht vorstellen, das SIS...

  1. Elisa2610

    Elisa2610 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    da ich zur Zeit krank geschrieben bin und etwas Zeit habe, melde ich mich gleich nochmal. Ich kann mir gar nicht vorstellen, das SIS wirklich funktioniert. Ich darf zur Zeit auch keinen Sport machen, da ich wie gesagt krank bin. Wirkt SIS auch nur mit moderaten Spaziergängen?
    Ich habe heute morgen 2 x Vollkornbrot mit Magarine und Erdbeermarmelade gegessen. Dazu Kaffee mit Sojamilch. Mittags 2 Vollkornbrötchen mit Frischkäse und Putenwurst.
    Heute abend wollte ich die Tofu-Gemüse-Suppe aus dem Buch SIS probieren. Es kommt mir aber doch sehr viel vor, was man so essen kann. Wie heißt es, weniger aufnehmen als man verbraucht, nur dann nimmt man ab. Wer hat Erfahrungen mit SIS? Klappt das wirklich? Habe nämlich kaum Hunger. Und ich bin an KH-freien Suppen interessiert, für den Abend. Am besten dann auch gleich für den nächsten Mittag für die Arbeit, dann vielelicht mit Brötchen. Habt ihr da Tipps?
    LG
     
    #1 Elisa2610, 04.01.2016
  2. Anzeige

  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.353
    Zustimmungen:
    20.195
    Begrüßt hatte ich dich gestern schon.

    Ich in kein SiSler, kann dir also nicht von meinen Erfolgen berichten, ich habe aber hier im Forum gelesen, dass es klappt.

    Vielleicht liest du hier mal in den einzelnen Themen, da bekommst du viele Anregungen und Hilfen:
    http://www.abnehmen-aktuell.de/abnehmen-forum/schlank-im-schlaf-forum.20/

    Und hier für dich:
    Schlank im Schlaf - Das Prinzip einfach erklärt
    Schlank im Schlaf (SIS): FAQ die wichtigsten Fragen für Euch zusammengestellt
    Schlank im Schlaf - Frühstücksvarianten
    ABENDESSEN OHNE KH - ein Riesenproblem?!

    Und dann gibt es ja auch noch die Bücher. Du hast einiges zu tun in den nächsten Tagen. Aber dann weißt du Bescheid! awww.smilies.4_user.de_include_Winken_smilie_winke_120.gif
     
    #2 FrauEigensinn, 04.01.2016
  4. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.856
    Zustimmungen:
    21.041
    Ich habe 2011 im Januar mit SiS angefangen. Als ich mich dann im Februar hier angemeldet habe, waren fast nur SiSler hier. Bei allen hat damals SiS Wunder gewirkt. Mittlerweile macht von denen keiner mehr SiS, sondern alle sind umgeschwenkt auf andere Arten der Ernährung. Aber das muß jeder für sich selber feststellen.

    Ich habe für mich von SiS auf jeden Fall mitgenommen, daß mir KH-armes Essen am Abend besser bekommt, als KH-reiches.

    Rezepte aller Art für abends findest Du hier:

    http://www.abnehmen-aktuell.de/thema/abendessen-ohne-kh-ein-riesenproblem.13518/

    Mal so für Dich zum Durchlesen:

    http://www.abnehmen-aktuell.de/thema/1-woche-schlank-im-schlaf-extrem.19668/

    Viel Erfolg
     
    #3 Tauchbine, 04.01.2016
  5. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.856
    Zustimmungen:
    21.041
    Na guck... die eigensinnige Dame war schneller...
     
    #4 Tauchbine, 04.01.2016
    FrauEigensinn gefällt das.
  6. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.466
    Zustimmungen:
    6.924
    Kann die Worte meiner Vorgängerin ausnahmslos unterschreiben, außer, dass ich mich schon im Januar 2011 hier angemeldet hatte :)
     
    #5 Nele123, 04.01.2016
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.353
    Zustimmungen:
    20.195
    Gab es nicht auch mal ein Thema über das Mittagessen von Nurse? Genau wie das vom Frühstück, Tauchbine? Ich hab alles wichtige gespeichert, das finde ich nicht mehr!
     
    #6 FrauEigensinn, 04.01.2016
  8. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.856
    Zustimmungen:
    21.041
    #7 Tauchbine, 04.01.2016
  9. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.856
    Zustimmungen:
    21.041
    Nur mal so zur Info:

    Ich habe damals von Januar bis August 16 kg abgenommen. Das konnte ich auch 2 Jahre halten. Mittlerweile bin ich wieder fast beim Ausgangsgewicht angekommen...:(:confused:(n)
     
    #8 Tauchbine, 04.01.2016
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.353
    Zustimmungen:
    20.195
    Ich hatte gedacht, Nurse hätte da auch etwas erstellt wie beim Frühstück. Wahrscheinlich irre ich mich!
     
    #9 FrauEigensinn, 04.01.2016
  12. Elisa2610

    Elisa2610 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Hi Tauchbine,
    und was machst du jetzt? Ich habe im laufe meinesLebens, seit dem ich 14 Jahre (obwohl ich sportlich und gar nicht zu dick im nachhinein betrachtet) etliche Diäten gemacht, z.B. weight watchers 2 x, Almased bis zu drei mal, Kohlsuppendiät mehrfach, South-Beach, Fasten, etc. Habe jedes mal abgenommen, hatte aber immer krasse Jojo Effekte, obwohl ich danach nicht übermäßig gegessen habe.....jetzt habe ich nach dem ich mit Almased vor 2 Jahren ca. 10 kg verloren habe, mehrere Anlaufe gestartet keine KH zu essen. Ich bin immer gescheitert. SIS ist meine letzte Chance. Wieso hast du wieder zugenommen, hast du danach wieder so gegessen wir vorher? Das ist auch mein Problem, ich esse zwar weniger danach, aber man wird trotzdem wieder dick. Und dann kommen die Frustfressatacken, bei mir meist mit Süßigkeiten.
     
    #10 Elisa2610, 05.01.2016
Thema:

Wie sind die Erfahrungen mit SIS?

Die Seite wird geladen...

Wie sind die Erfahrungen mit SIS? - Ähnliche Themen

  1. Sind das Entzugserscheinungen???

    Sind das Entzugserscheinungen???: Hallo, Ich mache jetzt seit 7 Tagen eine Ernährungsumstellung in Form von starker Zuckerreduktion und fast kompletter Verzicht auf Fleisch. Soweit...
  2. Was sind Kolloide und wie wirken sie?

    Was sind Kolloide und wie wirken sie?: Ich habe nun schon mehrfach davon gehört, dass manche Menschen Kolloide einnehmen. Ich weiß darüber nur, dass es sich um ein Naturheilmittel...
  3. Nur funktionierende Pläne sind gut

    Nur funktionierende Pläne sind gut: In den letzten Wochen habe ich einen absolut erholsamen Urlaub verbracht, eine völlige Auszeit vom täglichen Stress genommen. Das heißt aber...
  4. Wenn Schlaf und Wachen ihr Maß überschreiten, sind beide böse! (Hippokrates, um 430 v.Chr.)

    Wenn Schlaf und Wachen ihr Maß überschreiten, sind beide böse! (Hippokrates, um 430 v.Chr.): Was schon der berühmteste Arzt der Antike wusste, gilt heute noch genauso. Die körperliche Belastung, die durch Schlafmangel erzeugt wird, ist...
  5. Wir sind zur Taufe eingeladen. Was schenken?

    Wir sind zur Taufe eingeladen. Was schenken?: Hallo, wir sind in 3 Wochen zu einer Taufe eingeladen (erstes Kind des Paares, Maedchen, 4 Wochen alt). Wir wollten gerne etwas schenken, das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden