1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wie kann ich mehr Fett verlieren???

Diskutiere Wie kann ich mehr Fett verlieren??? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo habe am 05.03.08 mit Schlank im Schlaf angefangen. Habe seit dem 8 Kg abgenommen. Habe voher 93 Kg bei einer größe von 196cm gewogen....

  1. Wolly1985

    Wolly1985 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe am 05.03.08 mit Schlank im Schlaf angefangen.

    Habe seit dem 8 Kg abgenommen.

    Habe voher 93 Kg bei einer größe von 196cm gewogen.
    Habe eine normale statur also nicht sportlich und auch nicht Dick.

    Bin seit dem 01.02.08 im Fitnesstudio und mache Krafttraining.

    Wiege jetzt 85 Kg aber ich finde mein fettanteil ist immer noch zu hoch und ich will eigentlich auf 82Kg runter und so ca. auf 12 % Kfa

    laut meiner waage habe ich 20% aber denen sollte man ja nicht glauben, trotzdem möchte ich gerne wissen was ich machen kann damit ich viel fett verliere ohne an masse zu verlieren.

    Mein Tagesplan sieht eigentlich so aus.

    8 Uhr frühstücken:

    Vollkorntoast oder Vollkornbrot mit Erdbeermarmelade. ( Jeden Tag, 6 scheiben Toast oder 4 Vollkornbrot scheiben)
    Trinken: Wasser oder mal OSaft.

    13-14 Uhr: Unterschiedlich

    Mal:2%Fett Putenbrust oder Hänchenbrust dabei Kartoffelpüree und erbsen und möhren sauce ketchup.

    Oder Pute mit Spinat und Nudeln. Oder Ravioli ne komplette Dose( 100 KH 10g fett)

    Dannn gehe ich so um 15 oder 16 Uhr 2 std Trainieren, so 4 mal die Woche. Mache nur Muskel training ab und zu mal 20 min Laufen.

    Abends 18-20 Uhr: Esse ich vielleicht ein Putensalat mit Blatt, Zwiebeln 2 eier und Yogurt und dazu ein 250 ml Eiweißshake mit 95% Eiweiß sprich 100% Whey.

    Das Problem was ich habe ich möchte ja die Masse die ich habe nicht verlieren nur möchte ich überflüssiges fett weg haben damit man auch die Muskeln besser sieht.

    Weiss einer rat? sollte ich was an der ernährung ändern.

    Achso bevor ich es vergesse, meiner Freundin arbeitet in einer Pizzeria und bringt mir max. 2 mal die Woche ein Pizza mit. Da kann ich nicht ganz wiederstehen, kann mir aber nicht vorstellen das es daran liegt.

    Grüße
     
    #1 Wolly1985, 27.04.2008
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521

    Absurd, was ist los mit dir? Willst du in den Bodybuilding-Bereich?
     
    #2 Matthias, 27.04.2008
  4. Wolly1985

    Wolly1985 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe nicht was du meinst, habe doch geschrieben das ich fett verlieren möchte und muskeln aufbauen.

    Und das mit der Schlank im Schlaf diät. Was heisst hier Absurd?
     
    #3 Wolly1985, 27.04.2008
  5. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Absurd bezieht sich auf 12 % Kfa.

    Das sind Werte, von denen hier die Meisten nur träumen können.

    Wenn ich mir den Rest der Ernährung ansehe, geht das schon in den von mir vermuteten Bereich.
     
    #4 Matthias, 27.04.2008
  6. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Vielleicht solltest Du die Erdbeermarmelade weglassen. Ich hab`mal irgendwo gelesen, dass zuviel Zucker dem Muskelaufbau schadet.
    Vollkornnudeln sollen auch noch besser sein als normale Nudeln...
     
    #5 Nervensäge, 28.04.2008
  7. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Um überflüssiges Fett zu verlieren, sollte man erst einmal welches habe! Da man deine Muskeln sehen soll, denke ich auch, dass du im Posing was erreichen möchtest, dazu fehlen dir aber bestimmt noch 15kg Muskelmasse. Ein Bodybuilder erreicht sein Ziel die Muskel besser zu sehen durch "Austrocknung". Es darf vor dem Schauposen nicht einmal etwas getrunken werden. Sollte das dein Ziel / Traum sein, dann wende dich am Besten an einen Trainer, der sich damit auskennt. Möchtst du nur eine gut Freibad Saison hinlegen, glaube ich, dass du bereits mit 20% Kf auf der richtigen Spur fährst. Einen gewissen Fettanteil braucht der Körper um zu funktionieren und gesund auszusehen!
    Auf gut deutsch:
    Duhastkeinüberflüssigesfettzumwegfasten!
     
  8. Wolly1985

    Wolly1985 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also hatte mal gelesen das 14-18 ideal sind und was darüber ist, ist schon zu viel.

    Mein Kollege der hat 8% der sieht aber auch aus, als wäre da kein fett dran, alles definiert man sieht jeden muskeln ohne das er was anspannt. Ja ich will einfach zu dem Wert kommen das man auch ein Waschbrettbauch sieht und nicht das, dass fett es verdeckt. Ich weiss das training wichtig ist, aber ich dachte das ihr vielleicht vorschläge hättet wie ich das beschleunigen kann.

    Hat jemand ein Powerplan wie man schnell mit Schlank im schlaf 5Kg verliert. Mir kommt es so vor als passiert in den letzten wochen nichts mehr. Habe zwar 8 kg runter aber Mein ziel war 10 Kg und jetzt will ich 12-13Kg verlieren. Also 5Kg möchte ich noch schnell verliern da ich in einem monat eine Creatinkur machen wollte. Wenn jemand ein ernährungsplan hat der effektiv ist wäre es nett wenn er mir den hier zu schau stellt ;)

    Grüße
     
    #7 Wolly1985, 28.04.2008
  9. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    hei wolly85

    habe mal deinen BMI ausgerechnet wenn du noch 5 Kg abnimmst dann wärst du bei deiner Grösse bei einem BMI von 20.8. Habe als Alter 20 Jahre eingegeben denke das du etwa da liegst.
    Bei diesem Alter sagt man BMI 19 - 24 Normal, alles was darunter oder darüber liegt ist ungesund!

    Da du noch nicht so lange trainierst musst du einfach etwas Geduld haben.
    Würde sagen Krafttraining optimieren und dem Körper genügend Zeit lassen sich zu erhohlen,
    daneben ein moderates ausdauertraining, da verlierst du das Fett.
    Eiweissdrink 2x täglich vor allem Abends.

    Ich hab vor 4 Jahren 6 Std. trainiert im Fitnesscenter auch Kraft und Ausdauer.
    mache jetzt seit Feb. Nordic Walking und habe schon sichtlichen Erfolg zu verbuchen. Die Muskeln die ich vor 4 Jahren aufgebaut habe sind fast wieder alle da. Damals ging es aber wesentlich länger. Also habe etwas Geduld es wird schon.

    Den Bauch würde ich noch zu Hause trainieren, gibt ja genügend Geräte für diesen Zweck. Beim TV schauen, wenn Werbung
    kommt, schnell 6-7 Setups, dass wirkt Wunder.

    Alles was jetzt noch in die Tiefe geht bei diesem Thema bin ich überfragt, da müsstes du googlen zB bodybuilding oder Eiweissdrinks etc.

    Gruss Svava
     
    #8 Svava, 28.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.04.2008
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Hi Wolly,

    bei Deiner jetzigen Ausgangssituation ist "SIS" nix mehr für DIch. WEnn Du regelmässig Krafttraining machst und schon relativ muckilös bist, dann beschäftige Dich mehr mit der Optimierung von Training und EW-Kost.

    Ich kann Dir in deinem speziellen Fall nur die Bücher von Jürgen Reis empfehlen.
    Viele Infoquellen unter www.juergen-reis.de sowie unter www.gfe-ev.de der Gesellschaft für Ernährung oder so, da schreibt er auch einige Artikel.

    Seine Bücher nach dem sog. Peak-Prinzip handeln davon wie man als ambitionierter Sportler Fettfrei Körpermasse aufbaut, bzw. Fett verbrennt ohne Muskeln einzubüssen. Dieser Gefahr bist Du bei Diäten im Kraftsport immer ausgesetzt. Ich habe auch schon mit ihm Mails ausgetauscht - netter Kerl.

    Er selbst ist Sportkletterer und auf Olympianiveau - seine 4,4% Körperfettanteil sind jedoch eher was für Fans. Ich wäre auch schon mit 12-15 zufrieden ;)

    Ernährungsmässig achtet er insbesondere auf Kalorien und auf einer Ernährungsform die ein bischen in Richtung "anaboler Diät" geht - also 5-6 Tage Eiweiss/Fett haltig, ausser um das Training herum strategisch verteilte Kohleydrate und einen - zwei Tage sog. Ladetage mit vielen Kohleydraten.

    Wenn Du die beiden Webseiten durchstöberst findest Du ne Menge, aber ich empfehle auf jeden Fall seine Bücher.

    Wie gesagt mit SIS weiter abnehmen würde ich eher nicht - ich würde eher versuche zu optimieren.

    Grüße
    Stefan
     
  12. Renate

    Renate Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    152
    Hallo Wolly,

    du kannst auch die Buch von dem Schwimmer Mark Warnecke lesen (gibt es bei uns z.B. auch in der Stadtbücherei). Er hat eine Diät entwickelt, bei der die Muskeln nicht abgebaut werden sollen. Er hat auch eine Homepage im Internet.

    Viele Grüße
    Renate
     
Thema:

Wie kann ich mehr Fett verlieren???

Die Seite wird geladen...

Wie kann ich mehr Fett verlieren??? - Ähnliche Themen

  1. Kann man mehr als 0,5 kg in der Woche abnehmen und das dennoch gesund?

    Kann man mehr als 0,5 kg in der Woche abnehmen und das dennoch gesund?: Hallo :) ich faste jetzt schon ein bisschen und interessiere mich noch nicht so lange für das Thema Abnehmen. Diäten fand ich immer nicht...
  2. Dukan Diät Ich kann Euch nicht mehr leiden

    Ich kann Euch nicht mehr leiden: Nun habe ich es auch endlich angepackt...meine Kilos die viiiiiiieeeeeeeel zu viel sind will ich abwerfen. Ich werde meine Erfolge und sicher auch...
  3. ich kann euch nicht mehr leiden

    ich kann euch nicht mehr leiden: ein freundliches Hallo in die Abnehmrunde. Mit "Ich kann euch nicht mehr leiden" habe ich natürich nicht Euch Mitstreiter gemeint, sondern...
  4. ich kann nicht mehr ;( bin so depri*heul*

    ich kann nicht mehr ;( bin so depri*heul*: ich mache schlank im schlaf schon seit ca 1 monat...mein start gewicht war 97kg. vor 2 wochen habe ich meine bücher endlich gekriegt... ich halte...
  5. Apropos "Schlank im Schlaf" - ich kann überhaupt nicht mehr gut schlafen!

    Apropos "Schlank im Schlaf" - ich kann überhaupt nicht mehr gut schlafen!: Hallöchen, wie sieht's denn mit Euren Schlafbedürfnissen (oder -vermögen) aus? Seit der Ernährungsumstellung schlafe ich total schlecht, nur so...