1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wetterfühlig

Diskutiere Wetterfühlig im Gesundheitstipps und Gesundheitsfragen Forum Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Wer kennt das noch: Wie das Wetter, so mein Körperempfinden:eek: gerade im Moment, wo das Wetter, wie eine Achterbahn ist,habe ich Kopfweh,...

  1. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    Wer kennt das noch:

    Wie das Wetter, so mein Körperempfinden:eek:
    gerade im Moment, wo das Wetter, wie eine Achterbahn ist,habe ich Kopfweh, mein Kreislauf ist mal ganz unten, leichtes "Dusselgefühl" im Kopf, also allgemein kein gutes Gefühl:cool:
    Wer kennt das auch und was macht Ihr dagegen:confused::confused:
    Also Wechselduschen helfen bei mir nicht!
    Bin für jeden Tipp dankbar, da es ja so aussieht, als ob dieses Wetter anhält:eek::eek:
    l.G.Malene
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wetterfühlig. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mrs.Pitt

    Mrs.Pitt Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Malene,
    ich kenn das auch. Wird das Wetter anders hab ich am Tag vorher Kopfschmerzen mit Übelkeit und bei so einem Chaos-Wetter wie zur Zeit ist Aspirin mein ständiger Begleiter.

    Wenn ich merk' dass die Kopfschmerzen kommen, dann versuch ich schnellstens ins Bett zu kommen. Aspirin o. ä. nehm ich nur wenn es sein muß oder ich unbedingt noch fit sein muß...
    Oftmals quäl ich mich mit den Schmerzen, weil ich einfach keine Tabletten oder so nehmen will...

    Naja, hoffen wir das beste für uns Leidgeplagten :)
     
    #2 Mrs.Pitt, 16.06.2009
  4. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hallo Steffi,Du Arme, ich hatte früher nie Kopfweh,aber es wird von Jahr zu Jahr mehr:eek:
    meine Ärztin sagt, dass wäre eine bestimmte Form von Migräne, die mit dem Wetter zusammenhängt:sumo:
    Gestern war es wieder besonders schlimm!
    Dann hilft nur noch Ruhe und abgedunkelt liegen.
    Wünsche uns Beiden gute Besserung.
    l.G.Malene
     
  5. labamba

    labamba Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi, mir geht es genauso. Normalerweise habe ich NIE irgendwelche Beschwerden. Seit 2 Tagen jedoch habe ich Kopfschmerzen, bin extrem müde und fühle mich schlapp. Zum Glück tritt mich jeden Tag meine virtuelle Personaltrainerin in den Hintern, meinen Sport zu machen, sonst würde ich meinen Allerwertesten wohl gar nicht hochbekommen;) Das Wetter spielt aber auch verrückt..mal ist es warm, dann wieder kalt. Es wird Zeit, daß sich der Sommer blicken lässt!!!!
     
    #4 labamba, 18.06.2009
  6. mary63

    mary63 Guest

    hallo malene,

    diese art von migräne die du da beschreibst kenne ich auch zur genüge... wenn du mal drauf achtest, wirst du merken, dass sich das meist früh beim aufstehen schon ankündigt, weil man kaputt und verspannt ist...

    es hilft wenn du magnesium nimmst und viel trinkst... oder auch mal schwarzen kaffee mit zitrone trinkst...

    ich muss zu so mittelchen greifen, weil ich keine schmerztabletten nehmen darf.
     
Thema:

Wetterfühlig

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden