1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wer macht das Dukan Bezahl-Coaching und würde bei einer Frage helfen?

Diskutiere Wer macht das Dukan Bezahl-Coaching und würde bei einer Frage helfen? im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Denn dieser Wiederspruch von Textaussage/Toli-Liste in den Dukan-Büchern beschäftigt mich schon seit letztem Jahr. Denke zwar, dass es ggf mal...

  1. Dukanhexe

    Dukanhexe Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    1.095
    Denn dieser Wiederspruch von Textaussage/Toli-Liste in den Dukan-Büchern beschäftigt mich schon seit letztem Jahr.
    Denke zwar, dass es ggf mal wieder ein Übersetzungs/Verständnisfehler ist -aber es ist ja für Alle interessant und auch wichtig.

    Light-Sirup vs Light Getränke
    Light-Sirup: ist laut dt. Ausgabe Light-Sirup (Sirup zuckerfrei), 20ml =1Toli.
    Light-Getränke: dt.Ausgabe S.54 "Leichte Erfrischungsgetränke" unbegrenzt nur der Hinweis das sie ggf die Lust auf Zucker fördern

    Dies sind für mich absolut wiedersprüchliche Aussagen die aber leider bisher keine/r erklären konnte.
    Denn Light-Sirup's sind ja nichts anderes als Light-Getränke-Grundsubstanzen.

    Falls jemand das "Dukan-Bezahl-Coaching" macht wäre es schön, wenn diese Frage aufgenommen und geklärt werden könnte.
    Danke vorab dafür!!!
     
    #1 Dukanhexe, 23.02.2014
    kirsten1306 gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Luxuskurven

    Luxuskurven Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    123
    ich habe das thema auch schonmal aufgemacht, vor allem weil es mich interessiert, was ads bezahldukan bringt (oder nicht). leider hat keiner der bezahlkunden geantwortet ;((((
     
    #2 Luxuskurven, 24.02.2014
  4. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Morgen Hexelein :D:D:D:D,

    ...sorry bin gerade etwas mehr als eingesetzt!
    Jetzt war ich auch neugierig! Habe jetzt auch nachgelesen......in meiner Ausgabe (1. Auflage 2011) Seite 54 steht: Leichte Erfrischungsgetränke wie Cola light die pro Glas 1 Kal. enthält dürfen Sie in allen Phasen meiner Diät trinken!
    Dann steht noch: Achtung! Über mit Süßstoff gesüßte Softdrinks sind Ernährungswissenschaftler geteilter Meinung. Während einige sie für vollkommen harmlos halten, sind andere überzeugt, dass sie die Lust auf Zucker verstärken.
    Fruchtsäfte sind zwar gesund, enthalten aber viele KH. Deshalb ist Ihr Konsum während der ersten beiden Phasen meiner Diät nicht erlaubt.

    Für mich ist da nichts unklar.....Nachdem ich aber auf Süßstoff aufgehe wie ein Vollmond - lass ich das auf ganz weite Strecken.....so gut wie nie - seit Jan 2013 hab ich so ein Zeug nicht mehr angerührt :whistle::whistle::whistle::whistle:

    Mein Dukan ist von den erlaubten Lebensmittel unter den Kriterien BIO/Regional/Saisonal/so naturbelassen wie nur irgendwie geht....möglichst ohne chem. verändertes Zeug....und da fällt für mich auch die Getränkeindustrie mit den Safterln.....

    Zudem ist für mich eine Dukanaussage auch sehr prägend: " Was nicht ausdrücklich erlaubt - ist verboten!"
    Nachdem es sich nicht auf meiner Toliliste findet - wird es nicht konsumiert....leb halt nach der alten Ausgabe von Dukan :whistle::whistle::whistle:
     
    #3 ChaCha62, 27.02.2014
    kirsten1306 und steffa gefällt das.
  5. Dukanhexe

    Dukanhexe Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    1.095
    ;)ChaCha: Da hast Du jetzt wohl etwas falsch gelesen:D

    Mit den Light-Getränken hatte ich bereits oben geschrieben: im Buch S.54 erlaubt ohne Beschränkung , auch der Hinweis das sie evtl. das verlangen auf "Zucker" auslösen/fördern.

    Jedoch in der Toli-Liste ist Sirup-zuckerfrei, 20ml (Light Sirup) 1 Toli

    werde mal die Verlagsantwort abwarten
     
    #4 Dukanhexe, 28.02.2014
    FrauEigensinn gefällt das.
  6. epie1965

    epie1965 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    38
    Moin, Moin. Ich bin gerade zu blöd um auf mein Tagebuch zu verlinken. Deshalb nur der Hinweis, dass ich einen kleinen Bericht zum Bezahl-Coaching in meinem Tagebuch eingestellt habe.
     
    #5 epie1965, 16.03.2014
  7. epie1965

    epie1965 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    38
    Hier ein Auszug zum aromatisierten Wasser:

    Aromatisierte Mineralwasser
    Alles, was Freude und Genuss bringt, macht eine Diät angenehmer. Meine Position steht damit fest: Ich bin für aromatisiertes Mineralwasser. Das Argument, dass man damit die Lust auf Süßes wach hält, ist für mich ohne Halt. Ich kenne niemanden, der während seiner Diät seinen Appetit auf Süßes verloren hätte. Aromatisiertes Mineralwasser kann über die Abwesenheit von Früchten während der Angriffs- und Aufbauphase hinweghelfen. Vor allem aber hilft es denen, die natürliches Mineralwasser zu fade finden, ausreichend zu trinken. Vorsicht ist jedoch geboten, da sich unter die aromatisierten Wasser auch zuckerhaltige schleichen. Lesen Sie also aufmerksam die Produkt-Etiketten und wählen Sie nur solche Mineralwasser aus, die ausdrücklich keinen Zucker enthalten. Hier eine Liste von Produkten, bei denen ich sicher bin: Apollinaris Lemon, Wolfsteiner Edelperle Zitronenwasser, Fürst Bismarck Lemon, Rhönsprudel Lemonwater, Migros Tafelwasser (Himbeere-Cranberry, Zitrone-Limette), O2alive Power Water (Lime ginger, Peppermint, Yuzu)...

    Rest folg...
     
    #6 epie1965, 16.03.2014
    RomansPrinzessin gefällt das.
  8. epie1965

    epie1965 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    38
    Light-Getränke
    Es gibt schon seit langem Debatten über die Bedeutung von Erfrischungsgetränken in der Ernährung. Meine Position zu diesem Thema ist klar: Für mich hat Cola Light mehr im Kampf gegen Übergewicht getan, als alle weltweiten Informationskampagnen zusammen. Ohne Light-Getränke, davon bin ich fest überzeugt, gebe es allein in den USA mindestens eine Million Übergewichtige mehr. Also warum zögern? Einer meiner Patienten hat unglaubliche 100 kg dank der Existenz von Cola Light verloren. Die Welt in der wir leben hat sich gewandelt und wir sollten uns daran gewöhnen und mit der Zeit gehen. 1 bis 3 Dosen pro Tag sind ideal und die Hersteller bringen heute viel Kreativität auf, um ihr Angebot ständig zu erweitern. Light-Getränke wie Apollinaris Lemon oder Sprite Zero bieten seit einiger Zeit eine interessante Abwechslung vom Cola Geschmack. Doch Vorsicht: Light bedeutet in diesem Fall "1 Kalorie pro Glas". Und verwechseln Sie nicht Light-Getränke mit kalorien- und zuckerreduzierten Varianten, welche einfach nur weniger Zucker enthalten. Diese Getränke sind nicht erlaubt.
     
    #7 epie1965, 16.03.2014
  9. epie1965

    epie1965 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    38
    Suchergebnisse zu Sirup:

    Ihre Suche: | Sirup

    Keine Ergebnisse gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchwort oder gehen Sie in den Bereich FAQ.

    Unter den FAQ kann man keine Suche absetzen :banghead:. Aber beim Durchsehen nichts zum Thema Sirup zu finden.
     
    #8 epie1965, 16.03.2014
  10. Anzeige

  11. jenny-1980

    jenny-1980 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    55
    Hallo, bin zwar kein Dukan Abnehmer, aber das mit den Light Sirups kenn ich von Früher von WW etc. , gemeint sind damit die Sirupzusätze für Wasser-Max etc., da steht zwar light drauf, insgesammt kommt man jedoch oft auf deutlich mehr kcal. pro Glas als z.B bei Cola light. (Gibt abeer auch da unterschiedliche Produkte)
    Die normalen light getränke sind soweit ich weiß in Ordnung, ich hab trotzdem weitestgehend darauf verzichtet weil ich danach eher mehr Gelüste hatte als vorher.
    LG Jenny
     
    #9 jenny-1980, 04.05.2014
  12. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    also ich nehme von Sodastream die Light-Versionen und die bekommen mir sehr gut....ich nehme aber nicht die angegebene Menge, sondern viel weniger, weil es mir sonst zu süß ist...also für 2 Liter Wasser am Tag komme ich auf 1 Teelöffel Sirup maximal...
     
    #10 RomansPrinzessin, 04.05.2014
    liz1986 gefällt das.
Thema:

Wer macht das Dukan Bezahl-Coaching und würde bei einer Frage helfen?

Die Seite wird geladen...

Wer macht das Dukan Bezahl-Coaching und würde bei einer Frage helfen? - Ähnliche Themen

  1. Hallo, macht jemand dukan diät?

    Hallo, macht jemand dukan diät?: Dukan 's hier?
  2. Dukan Diät Tante Emma macht Dukan - mein Tagebuch

    Tante Emma macht Dukan - mein Tagebuch: Hallo, hier bin ich nochmal. Koche gerade meine Gulaschsuppe. Morgen habe ich meinen Gemüsetag. Freue mich auf einen leckeren Salat beim...
  3. Tante Emma macht Dukan

    Tante Emma macht Dukan: So, die Phase 1 habe ich hinter mir und habe viele Fragen. Ich mache einen Tag Proteintag und eine Tag Gemüsetag. Anders werde ich es wohl nicht...
  4. Emma macht Dukan

    Emma macht Dukan: Hallo, bin Mitte 50 und verusuche mit Dukan abzunehmen. Meine erste Phase habe ich hinter mir und bin jetzt bei P2. Bin in vielem noch unsicher...
  5. Warum macht ihr Dukan?

    Warum macht ihr Dukan?: Hallo ihr Mäuse! Ich gebe es zu, ich bin mega neugierig ... :rolleyes: Ich würde gerne wissen, warum ihr euch für Dukan entschieden habt? Was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden