1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wer kennt Sasha Walliczeck

Diskutiere Wer kennt Sasha Walliczeck im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo zusammen, da ich über eine Satellitenantenne verfüge gucke ich dann und wann auch mal österreichisches Fernsehen. Dort läuft regelmässig...

  1. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Hallo zusammen,

    da ich über eine Satellitenantenne verfüge gucke ich dann und wann auch mal österreichisches Fernsehen. Dort läuft regelmässig auf ATV "Sasha Walliczeck isst anders...",bei dem Abnehmwillige große Erfolge erzielen.

    Kennt einer das Buch von S.W. Abnehmen mit der Walli... Methode, oder so? Was ist Ihre Methode, achtet Sie auch auf den Stoffwechsel und auf gute Kohlehydrate und Eiweiss am Abend?

    Gruß
    Stefan
     
  2. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Sorry,nie gehört,unser TV ist z.Z. kaputt,aber morgen kommt der Techniker.Über eine Woche keine Glotze,da hat man abends echt Zeit sich in das Thema reinzuarbeiten ;-)
     
  3. Cherrybee

    Cherrybee Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich kenne diese TV-Serie, habe sie ein paar mal in Österreich gesehen und habe auch das Buch zu Hause.

    Kann mich im Moment auch nicht mehr so genau erinnern, weiß aber noch, daß das eine ausgesprochen gesunde "Vollkorn-Samen-Nüsse-Obst-Geschichte" ist.
    Eigentlich komisch, wie man manche Dinge einfach verdrängt :rolleyes:
    Ich bin da glaub ich nicht so richtig satt geworden

    Wenn es euch interessiert, kann ich ja nachsehen.
    Gruß aus Bonn :)
     
    #3 Cherrybee, 22.11.2007
  4. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Vollkorn-Samen-Nüsse-Obst......Jesus Christ......

    Wie habt ihr das serviert? Im Käfig oder auf dem Fensterbrett ????

    Ich glaube ich sehe immer mehr wie guuuuut SiS doch ist ;-))))

    Grüße
    Bernd
     
  5. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Da sage ich nur LOL :D:D
     
    #5 Matthias, 22.11.2007
  6. Cherrybee

    Cherrybee Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Die 15 besten Tipps von Sasha Walleczek

    Was ich noch finden konnte!

    Jetzt kann ich mich auch erinnern, warum ich das verdrängen konnte.
    Irgendwie fühlte ich mich wohl wie ein Hase :D und ich hab damals immer irgendwas gegessen... zuerst waren es die Karotten, ... bis ich dann unter Nichtbeachtung von Tipp 7 und 8 die Regel 80/20, wie in Tipp 6 beschrieben umgedreht habe (halte mich nur 20% der Zeit an ihre Regeln und die restliche Zeit friß ich, was mir schmeckt).

    Ich bleib da lieber bei Schlank im Schlaf - habe heute meinen 3. Tag!
    Wiegen tu ich erst wieder am Samstag, mal sehen, ob sich da schon was tut.
    Aber, wen die Walleczek Methode interessiert, hier die 15 Tipps:


    Die 15 besten Tipps von Sasha Walleczek

    1. Halte dich bei den Hauptmahlzeiten an die „Faustregel“ (1 „Handfläche“ Eiweiß, maximal 1 Faust stärkehaltige Kohlenhydrate, mindestens 2 Fäuste Gemüse.
    2. Iss zu jeder Mahlzeit ein wenig Eiweiß
    3. Nimm mehrere, dafür kleinere Mahlzeiten zu dir.
    4. Iss naturbelassene, vollwertige Lebensmittel, also z. B. Vollkornbrot, ungeschälten Reis und möglichst wenig Fertiggerichte.
    5. Nie hungern, keine Mahlzeiten auslassen. Immer essen, bis du satt, aber nicht voll bist.
    6. Halte dich an die 80/20 Regel: Mach 80% der Zeit alles richtig, dann kannst du 20% der Zeit tun und lassen, was du willst
    7. Reduziere deinen Konsum von Koffein, Nikotin und Alkohol.
    8. Lass keinen Müll in deinen Körper – lies die Etiketten!
    9. Iss so weit es geht vollbiologische Nahrungsmittel.
    10. Iss saisonal und regional.
    11. Iss frisch gekochte Mahlzeiten.
    12. Iss täglich sowohl rohes als auch gekochtes Gemüse.
    13. Treib es bunt! Iss möglichst bunt und vielfältig! (... das bezieht sie leider nur auf Obst und Gemüse :()
    14. Mach mindestens 3 Mal pro Woche für mindestens eine halbe Stunde Bewegung, die deinen Puls merklich erhöht
    15. Trink genug!
     
    #6 Cherrybee, 22.11.2007
  7. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Regel 10 gefällt mir hier im holländischen Grenzgebiet ;-)
    regionales essen = Frikandel Spezial mit Pommes Spezial.
    Wer es nicht kennt:
    Pommes mit frischen Zwiebeln und majonaise
    Frikandel = extrem fetthaltige frittierte Wurst aus Separatorenfleisch mit Zwiebeln, KEtchup und Maionaise

    Leider eins meiner Lieblingsgerichte...

    Gruß
    stefan
     
  8. Cherrybee

    Cherrybee Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    das klingt ja lecker, wär auch was für mich ;)
    Gruß aus Bonn
     
    #8 Cherrybee, 22.11.2007
  9. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    oooohhhhh ja, besser noch von Aachen über Eynatten nach Eupen (Belgien) rein,da steht eine Bude nach der anderen.Da habe ich immer den wenigsten Sprit erfahren weil man da von einer Bude in die nächste fallen kann,die haben Fritten......*wasserimmundsabber*
     
  10. Bärbel

    Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    43
    jaja die guten belgischen fritten, mmmmmmmmhhhhhhh lecker *schlabberwasserimmundzusammenläuft* was Bernd, das waren noch Zeiten, von Köln mal eben nach Belgien fahren ( Spa) und Fritten mit Hamburger essen, man das war g..... !!!!!!
    oder Venlo auf dem Markt morgens um 8 Uhr Fischbrötchen, halbe Stunde später wieder ein Fischbrötchen und so weiter bis zum Mittag und dann lecker gebratenes Muschelfleisch mit holländischen Fritten. Das waren Zeiten
    *schlabberschlabber*
     
    #10 Bärbel, 23.11.2007
Thema:

Wer kennt Sasha Walliczeck

Die Seite wird geladen...

Wer kennt Sasha Walliczeck - Ähnliche Themen

  1. Neue Ernährungserkenntnisse in der Migräneforschung

    Neue Ernährungserkenntnisse in der Migräneforschung: In der letzten Zeit habe ich mich viel mit extremen Kopfschmerzen beschäftigt. Insbesondere waren das Migräneanfälle, bei denen die Nerven der...
  2. Hallo Ich habe 1 Problem die glaube ich jeder kennt,zurzeit aber im griff

    Hallo Ich habe 1 Problem die glaube ich jeder kennt,zurzeit aber im griff: Hallo liebe freunde ich bin selber 1,80 groß bin 28 jahre alt und habe auf der wage stolze 115 kg gebracht war immer schlapp konnte meine arbeit...
  3. kennt sich wer mit Überwachungskameras aus?

    kennt sich wer mit Überwachungskameras aus?: Ja die Frage klingt erstmal blöde aber meine Mutter hat da ein Problem mit ihren sie hat ein Haus und dies ist komplett gesichert, vielleicht hat...
  4. Wer kennt die MAER-Methode?

    Wer kennt die MAER-Methode?: Hallo, hat schon mal jemand etwas von der MAER-Methode gehört? Bin heute beim Stöbern auf Amazon auf das Buch "Erfolgreich Abnehmen mit...
  5. Bittere Erkenntnis: Zucker stark zuckerhaltig

    Bittere Erkenntnis: Zucker stark zuckerhaltig: So doof, dass es schon wieder gut ist: Der Postillon: Zucker enthält viel zu viel Zucker :joyful:
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden