1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Weiter gehts mit Kurzzeitfasten

Diskutiere Weiter gehts mit Kurzzeitfasten im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Aber das ewige Hormonchaos und die ständigen Arzttermine stressen eben zusätzlich. Stress hatte ich neben dem Abnehmen im ersten Halbjahr...

  1. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    3.515
    Hormonchaos + viel Soja (im Almased) könnte auch zu (zusätzlichem) Haarausfall führen. Soja kann nämlich den Hormonhaushalt bei dafür empfindlichen Menschen gehörig durcheinander bringen. Daher auch das Verbot bei SD-Erkrankungen. Und ich kann mir vorstellen, dass es bei anderen Erkrankungen, die das Hormonsystem stark beeinflussen ähnlich ist.

    Ich gebe Puffin9 Recht, es ist keine gute Idee, eine kurz- bis mittelfristige Diät nach der andren zu machen. Davon hatte ich ja auch die Nase voll, weil ich früher oder später wieder zugenommen habe... wenn die Diät zu Ende war. Und genau darum bin ich beim KzF gelandet. Teilweise mit Ideen aus dem Bereich LowCarb/Dukan kombiniert, ohne dabei aber zu streng zu mir zu sein.

    Und im Moment bin ich auch etwas ungeduldig und frustriert, weil das Gewicht steht - und steht - und steht. Seit einem Monat hat sich nix nennenswertes getan. Hätte ich irgendeine Diät gemacht, wäre genau jetzt der Zeitpunkt gewesen, wo ich aufgebe. Aber KzF ist so einfach, dass ich einfach weitermache. Und irgendwann wird das Gewicht weiter nach unten gehen. Vielleicht braucht mein Körper jetzt einfach etwas Zeit, die Haut dem fehlenden Fett anzugleichen... oder so.

    Ach ja - das Wichtigste: ich kann seit ich mit dem KzF angefangen habe, mein Essen wieder genießen! Weil es ja nicht wirklich Sünden gibt und ich nur auf die Wochenbilanz achte und so "sündige" Tage ganz einfach ausgleichen kann. Und Essen ohne schlechtes Gewissen ist einfach nur schön :)
     
    #21 teetrinkerin, 10.10.2015
    Licili und Anouk gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Glizza
    Das PCO-Syndrom wird derzeit bei mir nicht behandelt. Nur regelmäßig auf Zysten, die sich gebildet haben, geschaut. Zur Besserung der Symptome hilft Gewichtsreduktion....Gegen den Haarausfall sollte ich eigentlich ein Anti-Hormon nehmen, will ich aber nicht.
    Also daher nun auch die Notwendigkeit dauerhaft das Gewicht zu reduzieren.

    teetrinkerin
    Ich kann mirschon vorstellen, dass man mit KzF gut zurecht kommen kann. Mit Familie empfinde ich es ein wenig schwieriger, aber das gilt eigentlich für jede Form der Diät. Meine Kinder sind irgendwie empfindlich, wenn Mama schon wieder nicht das gleiche isst oder eben gar nichts. Bei meinem Erstversuch hat sich deshalb bewährt, das Abendessen auszulassen, also von nachmittags bis zum Morgen zu fasten. Das ist keinem aufgefallen. :D

    Das Durchhalten auch bei Stillstand wie jetzt bei dir ist eine harte Prüfung. Da kann ich mir vorstellen, dass man frustriert ist. Aber du hast dir ja dazu ein positives BIld verknüpft (Haut). :) Ich drücke dir die Daumen, dass es bald wieder abwärts geht.
     
    teetrinkerin gefällt das.
  4. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Der Urlaub war etwas regnerisch aber schön. Wir waren in Holland und haben uns viel bewegt. Ich mag ja die Nordsee auch bei nicht so gutem Wetter. Wenn man sich den Wind um die Ohren wehen lässt, wird der Kopf so schön frei und die Bewegung entspannt.

    Ich starte nun also heute mit einem neuen Versuch des KzF.
    Von 16.00 Uhr bis morgen Früh um 8, halb neun werde ich nun fasten. Irgendwie habe ich gerade ziemliche Bauchchmerzen und mich daher mit Laptop und Tee auf ins Bett verkrümelt.
    Ich habe keinen Hunger, aber natürlich könnte ich trotzdem jetzt was essen.
    Werde gleich mal mein heutiges Essen bei Fddb ausrechnen, um die Tagesbilanz zu ermitteln.
    Einige Sachen zum KzF sind mir auch noch nicht ganz klar, trotzdem ich das Buch dazu nun schon zum zweiten Mal quergelesen habe.
    Mal sehen, wie die Woche so klappt! :)
     
  5. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.551
    Zustimmungen:
    6.654
    Na, dann immer 'raus damit, wenn Du Fragen hast, liebe Anouk! Wir helfen sicher gerne weiter, falls wir können:smug:!

    Gute Besserung für Dein Bäuchlein:happy:
     
    #24 Puffin9, 19.10.2015
    Anouk gefällt das.
  6. Glizza

    Glizza Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2014
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    1.966
    Guten Morgen liebe Anouk!

    Schön dass du wieder da bist!
    Ich wünsch dir für deinen Neueinstieg ganz viel Erfolg!
    aencrypted_tbn3_gstatic_com_images_d28d920e062a154b21705e20d60ae0bf._.png

    Und wie Puffin sagt, immer her mit den Fragen! Wir helfen gerne!:)
     
    Anouk gefällt das.
  7. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    6.257
    Zustimmungen:
    6.841
    Guten morgen liebe Anouk ich hab noch gar nicht Herzlich willkommen zurück gesagt.
    Wünsch dir viel Erfolg mit Kzf. Die Profis hier werden dir sicher gern helfen.
     
    Anouk gefällt das.
  8. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Guten Morgen! Und danke, für die Willkommensgrüße! :)

    Erste Fastenpause gut überstanden. Zugegebenermaßen knurrte mein Magen gestern ein wenig, als ich im Bett lag. Aber ich bin darüber eingeschlafen. :D Das ist das Gute, wenn man die Nacht ins Fasten mit einbezieht. ;)

    Tja, was ist mir unklar? Im Grunde in erster Linie schon einmal die Fastenphasen und wie ich varriieren kann.
    Mein Plan ist, in der Woche 16 Stunden von nachmittags bis morgens zu fasten. Am Wochenende würde ich allerdings gerne auch mal abends essen, weil wir einige Einladungen haben. Kann ich da einfach das Frühstück weglassen und ab mittags essen oder bringt das alles durcheinander? Ich habe das Buch so verstanden, dass man entweder täglich fastet oder zweimal in der Woche 24 Stunden. Letzeres kann ich mir momentan noch nicht vorstellen. Macht das hier eigentlich jemand so?
     
  9. Tabeasmama

    Tabeasmama Guest

    Hallo Anouk,

    ich kenne mich mit dem Thema leider nicht gut genug aus, um Dir eine hilfreiche Antwort geben zu können, will Dir aber auf jeden Fall einen lieben Gruß da lassen. Du schaffst das schon!!

    LG
    Tabeasmama
     
    #28 Tabeasmama, 20.10.2015
    Anouk gefällt das.
  10. Anzeige

  11. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.826
    Zustimmungen:
    20.960
    So viel ich bei den KzF-"Spezialisten" Puffin9 und Licili gelesen habe, ist eine Verschiebung, wie du sie vor hast, kein Problem. Entscheidend ist - so habe ich das verstanden - die Fastenphase einzuhalten, wann, ist egal.

    Das ist ja das Tolle an dieser Art, dass man sich nicht starr an eine Regel halten muss!

    Du bekommst das schon hin und die Berater werden dir sicher unter die Arme greifen!

    Hab einen schönen Tag!
     
    #29 FrauEigensinn, 20.10.2015
    Puffin9, teetrinkerin und Anouk gefällt das.
  12. Licili

    Licili Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    2.926
    Hallo liebe Anouk -

    24 Stunden fasten machen meines Wissens nur einige wenige von uns an ausgewählten Tagen. Ich selbst habe das nur mal ausprobiert, finde es für meine Bedürfnisse zu anstrengend durchzuhalten.

    Mit den Fastenzeiten variieren geht auf jeden Fall. Wenn Dir der Abnehmaspekt sehr wichtig ist, wäre es natürlich gut, die mindestens16 oder auch mal mehr Stunden durchzuhalten. Ansonsten könntest Du auch einfach einen Tag aussetzen.

    Mit den von Dir gewünschten Besonderheiten könnte die Fastenzeiten (auf 16 Stunden abgestellt) so aussehen:

    So 20 Uhr - Mo 12 Uhr
    Mo 16 Uhr - Di 8 Uhr
    Di, Mi, Do genauso
    Fr 20 Uhr - Sa 12 Uhr
    Sa 20 Uhr - So 12 Uhr

    Viel Erfolg :)
     
    Puffin9, Anouk und FrauEigensinn gefällt das.
Thema:

Weiter gehts mit Kurzzeitfasten

Die Seite wird geladen...

Weiter gehts mit Kurzzeitfasten - Ähnliche Themen

  1. Viel Erfolg mit IF, wie gehts weiter?

    Viel Erfolg mit IF, wie gehts weiter?: Hallo und guten Tag, Ich bin Carina und habe seit 1.10.18 mit IF 21 Kilo abgenommen. Mein Gewicht war bei 96 angekommen, ich schäme mich echt...
  2. Zielgewicht erreicht - wie gehts weiter ?

    Zielgewicht erreicht - wie gehts weiter ?: Hallo Ihr Lieben, ich habe nun mein Zielgewicht von 60kg erreicht und möchte dieses jetzt halten. So 2-3 kg weniger wäre auch noch ok, aber...
  3. Und weiter gehts

    Und weiter gehts: So, es schein weiter zu gehen mit der Abnahme: Ich hatte ja von Ende Juli letzten Jahres bis Anfang d. J. 25 KG abgenommen. Danach hat sich der...
  4. Weiter gehts

    Weiter gehts: Ab heute gehts wieder weiter.nach dem ich in der letzten Woche gesundheitlich angeschlagen war und Antibiotika nemmen musste war ich etwas...
  5. Powerfrau über 60 möchte gern weiter abnehmen

    Powerfrau über 60 möchte gern weiter abnehmen: Hallo, ich bin die Martina, 60 Jahre, bin seit vielen Jahren sehr zufrieden verheiratet und habe drei erwachsene Töchter und sieben Enkelkinder....