1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Weg mit den Babypfunden

Diskutiere Weg mit den Babypfunden im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen! Der Titel passt nicht ganz, handelt es sich doch vielmehr um Babykilos, die ich durch zwei rasch aufeinander folgende...

  1. Walpurga

    Walpurga Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen!

    Der Titel passt nicht ganz, handelt es sich doch vielmehr um Babykilos, die ich durch zwei rasch aufeinander folgende Schwangerschaften zugelegt habe.
    Kurz zu mir: ich bin 35, 170cm groß und wiege 85kg. Vor Beginn der ersten Schwangerschaft wog ich 70 und vor der zweiten 82kg.
    Die bisherigen Kilos bekam ich durch gefühlt 10 Diäten weg, dafür wurde ich insgesamt aber nur noch frustrierter, weil ich nichts durchgehalten habe. Jetzt muss endlich mal ne Linie rein und ich bin gewillt, es endlich durchzuziehen. Mein Kleiderschrank platzt mittlerweile auch aus allen Nähten, weil er Kleidung von Konfektionsgröße 38-46 beherbergen muss. Das ist für ihn und mich frustrierend!
    Habe also gestern mit Almased begonnen und hoffe, bis Ende des Jahres 14kg abzunehmen.
    Auf dass ich mich endlich wieder wohl fühle...

    Liebe Grüße
    Walpurga
     
    #1 Walpurga, 18.10.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Weg mit den Babypfunden. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. diedicke

    diedicke Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    Herzlich Willkommen und viel erfolg mit Almased schaffst du das !!
     
    #2 diedicke, 18.10.2014
  4. Walpurga

    Walpurga Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Danke schön! :)
    Heute morgen zeigte die Waage bereits nur noch 81.6.
    Allerdings mische ich morgens und mittags reines Kakaopulver dazu, abends Zimt und esse vor jedem Drink zwei Babybels und mittags ein Gemüse (Paprika, Chicorée, Karotte, Sellerie).Ich hab sonst das Gefühl mir fehlt was.;)
     
    #3 Walpurga, 18.10.2014
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.241
    Zustimmungen:
    20.763
    Willkommen im Forum, Walpurga.

    Man kann es auf Dauer(!) mit Almased schaffen, aber man sollte sich auch und vor allem bei Almased schon etwas umgewöhnen. Wichtig ist, dass man alte Gewohnheiten ablegt.
    3 Tage Turbo sind doch nicht so schlimm und gehen bald vorbei, aber dann ist wenigstens der Stoffwechsel angekurbelt und ein wichtiger Start ist vorbei.

    Mein Tipp, der ein gut gemeinter Rat ist. Es liegt an dir, wie du dir die Wochen vorstellst, aber ich könnte mir vorstellen, dass du die Kleidung in Größe 36 nach der Abnahme auf Dauer vorstellst!
    Nimm vielleicht Backkakao zum Verbessern, Zimt ist optimal und ein paar Tropfen Backaromen passen ebenfalls besser als Kakaopulver. Statt Gemüse könntest du doch die im Beipackzettel ausgedruckte Gemüsebrühe essen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg!
     
    #4 FrauEigensinn, 18.10.2014
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.241
    Zustimmungen:
    20.763
    Huch hier sind ein paar "vorstellen" zu viel. Leider war die Zeit zum Verbessern schon um!

    Besser klingt der Satz so: Es liegt an dir, wie du dir die Wochen vorstellst, aber ich könnte mir denken, dass du die Kleidung in Größe 36 nach der Abnahme auf Dauer tragen möchtest!
     
    #5 FrauEigensinn, 18.10.2014
  7. Walpurga

    Walpurga Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Mit reinem Kakaopulver meinte ich schon Backkakao:)
    Andernfalls wäre ja wieder Zucker drin.

    Ehrlich gesagt ist es mir bei der Gemüsebrühe schade um das Gemüse, das ich dann wegwerfen müsste. Soviel Eintopf kann ich gar nicht kochen/einfrieren, um das zu verwerten. Deswegen esse ich einfach so etwas Gemüse.

    Wahrscheinlich dehne ich die Turbotage auch bis auf 10 Tage aus. Mir fiel das Nichtessen schon immer einfacher als das gezügelte Essen. Leider nie lange genug, um so richtig schlank zu werden;)
     
    #6 Walpurga, 18.10.2014
  8. coffeejunkie

    coffeejunkie Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    1.955
    Hallo Walpurga,
    ich wünsche dir, dass du deine Ziele mit Almased erreichst und ein schönes Wochenende.
     
    #7 coffeejunkie, 18.10.2014
  9. Anzeige

  10. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.241
    Zustimmungen:
    20.763
    Genau, sonst wäre Zucker im Kakao!

    Die Meisten brauchen die Brühe eigentlich nur in den ersten Tagen. Dann hat sich der Körper daran gewöhnt, dass er weniger bekommt und das Sättigungsgefühl ist da.
    Wenn du das Gemüse isst oder deinen Käse, stellt sich eher Hunger ein, als wenn du den blanken shake trinkst!

    Warte ab mit dem Ausdehnen, spätestens dann, wenn sich auf der Waage nichts mehr nach unten bewegt, wechselst du am Besten, sonst ärgerst du dich nur. Zu Beginn verlierst du Wasser, in der Reduktionsphase wird das Fett abgebaut, das ist sicher. Das geht langsamer, denn es mag sich nicht so leicht trennen, aber es geht - du wirst es sehen und vor allem, du bekommst einmal täglich eine gute Mahlzeit. Wie sich das zusammen setzen sollte, steht im Beipackzettel jeder Dose beschrieben. Wenn du es so machst, bekommst du ganz schön viel auf den Teller, bleibst aber im Rahmen deiner 450-500 kcal. Du wirst da erlernen, wie du dich "richtig" ernährst und wenn das geschehen ist und du dein Ziel erreicht hast, kannst du in der Stabilitätsphase das "Gelernte" anwenden.
    Wenn du dann noch alles richtig machst, wird sich der Jojo nicht mehr blicken lassen.

    Es haben einige hier geschafft, das kannst du auch! (y)
     
    #8 FrauEigensinn, 18.10.2014
  11. dakar77

    dakar77 Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    7
    Kann dich voll verstehen habe einen sohn er ist 14 Monate Alt, baby speck versuche ich auch gerade los zu werden. Du schaffst das. Aber schwer wegen den kids ist esse am abends immer wegen stress
     
    #9 dakar77, 06.01.2015
Thema:

Weg mit den Babypfunden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden