1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wasser mit ätherischen Ölen aromatisieren

Diskutiere Wasser mit ätherischen Ölen aromatisieren im Gesund abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich habe eine spezielle hormonelle Erkrankung, die es von mir erfordert, dass ich täglich 4-5 Liter trinke (ansonsten müsste ich schwere...

  1. coffeejunkie

    coffeejunkie Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    1.940
    Ich habe eine spezielle hormonelle Erkrankung, die es von mir erfordert, dass ich täglich 4-5 Liter trinke (ansonsten müsste ich schwere Medikamente nehmen, die sogar im Verdacht stehen, Krebs zu bilden, ausserdem lager ich mit dem Medikament innerhalb von einer Woche 10 Liter ein).
    Früher war das kein Problem. Da kam halt Saft ins Wasser dazu - mal ne Limo, mal nen Eistee.
    Aber jetzt will ich das nicht mehr. Zu viel Zucker.
    Und nun - tu ich mich sehr schwer meine Liter zu litern. Mag pures Wasser nicht andauernd - und nicht so viel.
    Tauchbine hat ja schon mal einen Post über Aromawasser rein gestellt. Das geht aber nur ,wenn man aromatische Kräuter und Früchte hat. Außerdem geht da auch der Zucker von den Früchten ins Wasser über.

    Nun habe ich neulich den Tipp gelesen, einfach 1-2 Tropfen pro 1 1/2 Liter Wasser ätherisches Öl zu versuchen.
    Bitte verwendet gutes und reine ätherisches Öl. Kein billiges Öl und auf gar keinem Fall Parfümöle!
    Wo bekomme ich so was ?
    Im Internet bei Händlern für Rohstoffe für Kosmetika, in Reformhäusern, in Apotheken und teilweise auch in Drogeriemärkten.
    Derzeit trinke ich das Wasser mit Zitronenöl. Was noch wichtig wäre, ist das ätherische Öl alle 14 Tage mal zu wechseln.
    Warum?
    Alle ätherischen Öle haben Heilwirkungen. Wenn man so was zu lange einnimmt, wirkt es entweder nicht, oder die Wirkung dreht sich um.
    Wenn man zum Beispiel zu lange Pfefferminzölwasser trinkt, um den Magen zu beruhigen, kann es passieren, dass es sich nach einiger Zeit auf den Magen schlägt.
    Ich hoffe, ihr versteht das.
    Und wenn man alle 14 Tage wechselt, passiert das meist nicht.
    Somit hat man Wasser mit Aroma, aber keine Kalorien.
     
    #1 coffeejunkie, 19.08.2015
    Tauchbine gefällt das.
  2. Anzeige

  3. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    3.515
    Ich würde keine ätherischen Öle nutzen, weil ich eben diesen Heileffekt nicht dauerhaft möchte. Ich nutze Lebensmittelaromen. Die sind zwar oft im Labor gebaut, aber unendllich vielfältig - und günstiger als äth. Öle
     
    #2 teetrinkerin, 19.08.2015
    FrauEigensinn gefällt das.
  4. coffeejunkie

    coffeejunkie Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    1.940
    So unterscheiden wir uns. Ich möchte auf so viele wie möglich auf künstliche Aromen verzichten und von den Heilwirkungen gebrauch machen. Aber vielleicht geht das auch mit deinen Aromen.
    Hättest du mich vor 3 Jahren gefragt, hätte ich so wie du geantwortet. So verändert man sich.
     
    #3 coffeejunkie, 19.08.2015
    teetrinkerin gefällt das.
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.069
    Zustimmungen:
    20.726
    Da geht so wenig Zucker von den Früchten ins Wasser über, weil man nur kleine Mengen der Früchte nimmt, dass dieser Zucker in der Menge des Wassers unerheblich ist. Früchte bekommt man das ganze Jahr über, Kräuter könnte man auf der Fensterbank ziehen, denn im Winter hat niemand die Möglichkeit, auf Früchte oder Kräuter aus dem eigenen Garten zurückzugreifen.

    Auch ätherische Öle sind künstlich hergestellt und können zudem auch noch Allergien hervorrufen. Kräuter haben ebenso Heilwirkung und sind natürlichen Ursprungs.
     
    #4 FrauEigensinn, 19.08.2015
    teetrinkerin gefällt das.
  6. coffeejunkie

    coffeejunkie Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    1.940
    Ok. Dann war ich mit dem Zucker falsch.

    Aber die Öle werden, wenn es hochwertige sind, durch Destillation hergestellt, oder bin ich da falsch?
    Wahrscheinlich habe ich mich mal wieder falsch ausgedrückt. Ich möchte halt einem natürlichen Geschmack haben. Aber jeder kann ja das trinken was er will. Nicht falsch verstehen bitte.
    Mit Allergien muss man halt vorsichtig testen ob das geht.
     
    #5 coffeejunkie, 19.08.2015
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.069
    Zustimmungen:
    20.726
    Eben, Allergien kannst du aber auch auf ätherische Öle bekommen.

    Ich wollte mit meinem Eintrag nur sagen, dass ich natürliche Lebensmittel immer allen (künstlich) hergestellten gegenüber bevorzuge - egal wie sie hergestellt werden, auch eine Destillation verändert ein natürliches Lebensmittel.
     
    #6 FrauEigensinn, 19.08.2015
  8. Anzeige

Thema:

Wasser mit ätherischen Ölen aromatisieren

Die Seite wird geladen...

Wasser mit ätherischen Ölen aromatisieren - Ähnliche Themen

  1. ÄTHERISCHE ÖLE - Zitronenöl im Wasser trinken - JA & NEIN

    ÄTHERISCHE ÖLE - Zitronenöl im Wasser trinken - JA & NEIN: Hallo zusammen, ich habe das Buch von Daniel gelesen und bin seit ca 1 Monat dabei. Ich bin total begeistert und habe das erste Mal im Leben das...
  2. Kurzzeitfasten Entwässern- richtig!?

    Entwässern- richtig!?: Hallo, ich will gerne die letzten 7 kg abnehmen. Ich habe gehört, dass der Körper mit der Zeit ziemlich viel Gifte und Wasser sammelt. Im...
  3. Was mache ich falsch? Keine Ketose, dafür Wasserbauch?

    Was mache ich falsch? Keine Ketose, dafür Wasserbauch?: Hallo, ich bin neu hier, 34 Jahre alt, habe 5 Kinder und möchte nach der Schwangerschaft nun noch die letzten 10 Kilo bekämpfen. Mein...
  4. Warum erhöht sich der Wasseranteil im Körper?

    Warum erhöht sich der Wasseranteil im Körper?: Liebe Fr. eigensinn, um nochmal auf das Thema Wasseranteil im Körper, warum Erhöhung oder nicht. Habe mal recherchiert, hat mir auch keine Ruhe...
  5. AROMAWASSER für heisse Tage

    AROMAWASSER für heisse Tage: [ATTACH] Ab heute mache ich mir meine aromatisiertes Wasser selber. KaltenTee und/oder Ingwerwasser trinke ich ja schon lange, aber... es gibt...