1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

was für lektüre könnt ihr noch empfehlen?

Diskutiere was für lektüre könnt ihr noch empfehlen? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; hallo, ich bin nicole und möchte gerne mit SiS starten udn habe mir jetzt das standardbuch von pape gekauft. nun wollte ich mal wissen, was...

  1. muckel999

    muckel999 Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich bin nicole und möchte gerne mit SiS starten udn habe mir jetzt das standardbuch von pape gekauft. nun wollte ich mal wissen, was noch nützlich ist, um anfänglich gut klar zu kommen. oder reicht das erstmal.

    ich muss mich jetzt erstmal reinlesen und von meinen punkten loskommen, denn ich habe lange zeit ww gemacht.

    vielen dank für vielleicht einen tipp.

    lg

    nicole
     
    #1 muckel999, 26.03.2010
  2. Anzeige

  3. wonnie4u

    wonnie4u Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Na, das Grundbuch ist schon mal ein guter Anfang! Da sind ja auch Rezepte und alles mögliche zur Theorie drinnen! Ich selbst habe noch das Rezeptebuch für noch mehr Auswahl und das Buch für Berufstätige, was für mich ein wahrer Segen ist, weil ich doch mittags alleine essen muss (Kinder sind im Hort, Mann isst in seiner Kantine) und da nicht jedes Mal groß aufkochen will. Da sind echt Sachen aus dem Kühlregal drinnen, die du schnell essen kannst, ohne groß zu kochen. Also falls du auch unter Zeitdruck leidest bzw. gerne mal was auf die Schnelle essen willst, dann kann ich das Buch nur empfehlen! :)

    Wonnie
     
    #2 wonnie4u, 26.03.2010
  4. papa

    papa Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Servus

    Ich hab auch das SiS Grundbuch und das für Berufstätige.

    Das für Berufstätige ist mir mehr oder weniger in die Hände gefallen.

    Deshalb hab ich auch mit SiS begonnen.

    Ich finde das für Berufstätige am besten, weil kurz und knackig alles beschrieben ist.

    Auch die Rezepte und Vorschläge wenns mal schnell gehen muss, wie wonnie schon schreibt sind nicht schlecht.

    Gruß

    papa
     
  5. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Hallo nicole, herzlich awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_03_1249930597_2.gif und viel Spaß hier.

    Das Buch "Die revolutionäre Formel: So nutzen Sie Ihre Bio-Uhr zum Abnehmen" halte ich für das wichtigste. Für jemanden, der gerne andere Leute, für sich planen lässt, ist das Buch "Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan" auch sehr gut zu empfehlen. Solltest jedoch auch viele neue Rezepte mögen. Eine Einkaufsliste und ein Sportprogramm ist auch enthalten. Persönlich finde ich das Hörbuch für zwischen durch auch nicht schlecht.

    Hier im Forum gibt es auch einen Beitrag mit eine MP3 Datei von dem Vortrag von Herrn Pape, es ist lohnenswert sich den mal 2 - 3 mal an zu hören.

    Hier zu finden.

    http://www.abnehmen-aktuell.de/diaet-schlank-schlaf/8125-termine-dr-pape.html#post106724

    Wünsche Dir viel Erfolg

    LG Christian
     
    #4 Phoenix121078, 26.03.2010
  6. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    das grundbuch - die revolutionäre formel ist ein MUSS!
    das buch für berufstätige alleine enhtält zu wenig theorie, aber gute rezepte
    mit dem eigentlichen SIS-rezeptbuch könnte man den kamin anzünden, wenn der winter nicht vorbei wäre
     
    #5 FrankTheTank, 26.03.2010
  7. carla

    carla Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde auch, dass das Standardbuch ein MUSS ist. Die anderen Bücher hab ich auch nicht, weil ich eh so gut wie nie nach Rezept koche.
    Ist mir auch zu aufwändig die Rezepte umzurechnen, denn die sind, auch im Standardbuch, auf höheren BMI ausgerichtet.;)
     
  8. muckel999

    muckel999 Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Super,

    vielen dank für Eure Hinweise. Sorry dafür, dass cih erst jetzt antworte. Ich denke, dass ich mir dann mal noch das Buch für berufstätige hole, denn ich bin in der Tat etwas kochunfähig und mittags auch in der Kantine.

    Habe jetzt mal langsam angefangen und hoffe, dass diese Panik, fünf Stunden nichts zu essen bald vorbei ist.

    VG Nicole
     
    #7 muckel999, 30.03.2010
  9. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    na dann ist für mich nur noch zu sagen, herzlich willkommen :D.
     
    #8 Blonde Hexe, 30.03.2010
  10. Anzeige

  11. Ibizagirl

    Ibizagirl Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nicole,

    herzlich willkommen.

    klar die "Panik" wird relativ schnell vergehen, wenn du merkst das es garnicht schlimm ist 5 Stunden nichts zu essen :D

    Du wirst merken das die Mengen die du essen solltest, dich so satt machen, das so schnell kein Hunger oder Verlangen nach essen aufkommt.

    Liebe Grüße und viel Erfolg

    Ibiza
     
    #9 Ibizagirl, 30.03.2010
  12. Knubbelchen

    Knubbelchen Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Nicole,

    erstmal herzlich willkommen. Ich bin auch neu hier und genau wie du von WW gewechselt. Nix gegen WW, habe damit vor Jahren mal super abgenommen. Komme damit aber jetzt gar nicht mehr zurecht. Ich hatte immer Hunger. Fürchterlich.
    Ich persönlich komme mit den 5 Stunden nix essen gut klar. Das ist eine klare Ansage, da kann ich mit leben. Habe in der Zeit auch keinen Hunger, noch nicht mal Appetit.
    Bin jetzt 2 Wochen und 3 Tage dabei und habe 2,5kilo weg.
    Habe eh das Gefühl das sich mein Essverlangen verändert. Hatte ich sonst regelrechte Schoki Hunger Attacken, mag ich jetzt gar nichts süßes mehr. Konnte vor ein paar Tagen Cola light nicht trinken, war mir zu süß. Wahrscheinlich bekommt mein Körper jetzt das was er braucht und muss nicht mit Heisshunger irgendetwas einfordern.
    Wäre interessant mal von den Profis zu hören ob es anderen auch so geht, meine das sich der Appetit ändert.
    Dir erstmal viel Erfolg.
    Ich habe nur das Basis Buch. Denke damit komme ich erstmal klar.
    LG Knubbelchen
     
    #10 Knubbelchen, 30.03.2010
Thema:

was für lektüre könnt ihr noch empfehlen?

Die Seite wird geladen...

was für lektüre könnt ihr noch empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Ich fand Trost im Essen, aber das Endergebnis ist nicht tröstend für mich…

    Ich fand Trost im Essen, aber das Endergebnis ist nicht tröstend für mich…: Hallo ihr Mitfühlenden, einige scheinen mich noch von ALMASED zu kennen, und andere können mich sehr gerne kennenlernen...:thumbsup: Ich habe...
  2. Gute Wünsche für 2020

    Gute Wünsche für 2020: Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch in das neue Jahr, das hoffentlich mit vielen guten Stunden auf euch wartet. Ich wünsche mir, dass ihr...
  3. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  4. Trainingsvideos für Zuhause

    Trainingsvideos für Zuhause: Hallo liebes Forum :19: kennt jemand gute Mitmachvideos für Zuhause? ich mache derzeit täglich 30-45 Minuten Cardio Training auf dem Ergometer...
  5. Kurzzeitfasten Schritt für Schritt kommt man auch ans Ziel

    Schritt für Schritt kommt man auch ans Ziel: Bin seit letztem Sonntag beim Kurzzeitfasten eingestiegen und seit dieser Woche hier im Forum. Mein Kilowerdegang ähnelt sich dem von vielen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden