1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Was für ein Buch!

Diskutiere Was für ein Buch! im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Guten Morgen Ihr Langschläfer! Gestern habe ich die SIS-Bücher bekommen und war so naiv anzunehmen, ich könnte nun loslegen. Bis heute morgen...

  1. Eule

    Eule Guest

    Guten Morgen Ihr Langschläfer!

    Gestern habe ich die SIS-Bücher bekommen und war so naiv anzunehmen, ich könnte nun loslegen. Bis heute morgen 2.30h habe ich geblättert, gelesen, bin in unendlich vielen Bildern versunken... Für mich war klar: Da brauchste ne Woche, um das alles zu kapieren und zu behalten! Und ich wollte doch so gern heute anfangen...

    Ich muss dazu sagen: Auf Anraten eines Mitstreiters habe ich mir das dicke Pape-Buch geholt: Satt schlank gesund mit knapp über 300 Seiten aus dem Ärzte-Verlag. Es soll ausführlicher sein (in der Tat...) und manches besser, vollständiger erklären als das andere Buch. Und das habe ich nun davon...

    Also ist dieses Wochenende schmökern angesagt.

    Behaltet Ihr das alles? Braucht man das alles???

    Wie einfach war da doch die "normale" Summ-Trennkost (jammer...), die ich vor gut 15 Jahren erfolgreich nach 2 Schwangerschaften durchgezogen habe...

    Soweit ich's schon mitgekriegt habe, bin ich ein übergewichtiger Normaden-Typ. Das heißt u.a. nach Buch: 3 x 250 g Obst am Tag, wobei die 3. Portion morgens und mittags, und das auch noch nach den Mahlzeiten (und nicht als Zwischenmahlzeit) gegessen werden soll. Das wären gut 400 g Obst nach einem kompletten Essen? Das schaff' ich niemals! Wie macht Ihr das?

    Oh, ich glaube, ich werde Euch dieses Wochenende noch mit so manchen entrüsteten Fragen bombadieren.

    Geh' jetzt frühstücken...

    ... und lesen, lesen, lesen....

    Bis später, Eure Eule
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Was für ein Buch!. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. resi25

    resi25 Guest

    hallo eule,
    das buch was du hast,hatte ich auch am anfang,aber dort steht als frühstück auch joghurt und milchreis,das ist nach der heutigen version veraltet,zum frühstück gibt dr.pape heute vor nur kh und kein eiweiss.
    gruß
    resi
     
  4. Eule

    Eule Guest

    ... mit Knäcke-Rezept

    Hallo Resi,

    danke für den Hinweis! Das Buch ist von 2006! Da sollte man meinen, die hätten die neuen Sachen darin berücksichtigt, oder?! Aber ich bin sowieso ein Toast- und Knäcke-Esser.

    A propos Knäcke: Das backe ich nämlich selber! Hier das Rezept (Herkunft unbekannt):

    450 g Dinkel (fein gemahlen)
    150 g Wasser
    75 g Sesam
    50 g Rapsöl
    1 Teelöffel Salz bzw 1 1/4 TL Himalaya-Salz.

    Alle Zutaten zu einem festen Teig verkneten und dünn ausrollen. Das geht problemlos. Mit einem Küchenmesser Rechtecke schneiden, den verbliebenen Teig erneut kneten, ausrollen, schneiden... , bis kein Teig mehr übrig ist. Die Rechtecke auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen (Heißlicht: 180 Grad).

    Das Schöne ist, dass man die Rechtecke natürlich auch schön klein (Hanuta-Größe z. B.) oder auch salzstangenlang schneiden kann (zum Dippen).

    Schmeckt echt lecker, auch meinen Kindern als Knabberspaß zwischendurch...

    Aber ich hab da noch ne Frage: Wie machst Du das mit den Unmengen von Obst morgens und mittags - nach einem kompletten Essen???

    Danke im voraus und LG von Eule
     
  5. resi25

    resi25 Guest

    hallo eule,
    ich esse nicht so viel kh,dafür nehme ich obst dazu,morgens esse ich meist müsli da rauspel ich 2 kleine äpfel oder orange rein,dann habe ich mein obst,bin immer pap satt und bekommen dann auch keinen jeper zwischendurch,halte auch gut die 5 std ein.
    eule es kann sein das dein buch morgens ja schon nach den neuen kreterien geschrieben ist,meins war es nicht ,denn bevor ich was falsches sage schau doch mal auf die rezepte für morgens ,ob da auch johurt und milch steht,würde mich echt interessieren.
    nocheins eule ,.......hattest du keinen anderen namen,lach,
    du kannst dir auch einen ticker reinsetzen für dich dann brauchst du nicht alles zu schreiben.
    gruß
    resi
     
  6. Eule

    Eule Guest

    Hallo Resi,

    zum einen, mein Spitzname ist tatsächlich "Eule", von Kindsbeinen an, da ich seit Ewig ein nachtaktiver Mensch bin. Ich brauche 4, 5 Stunden Schlaf, das war's. Und schlaf ich 'mal noch weniger, auch gut. Schlaf ich länger, haut's mich vom Hocker! Und darin liegt im Grunde eines (!) meiner Diätprobleme: Was mache ich nur den lieben langen Tag - neben der Arbeit. Stehe um 5 Uhr auf, gehe eher selten vor Mitternacht schlafen... Der Tag ist dann lang! Ich kann ja nicht nach der Arbeit noch ewig walken oder Stunden auf meinem Hamsterrad laufen (nenne so meinen Crosstrainer...). Also sitzen wir gemütlich zusammen, da wird natürlich auch 'mal 'was geknabbert und manchmal auch geschlemmt...(bin ja Hobby-Kochbuchautorin, muss ja alles live ausprobieren...). Bin ich allein, vor meinem Compi, Stunde um Stunde (schreibe auch wissenschaftliche Arbeiten), brauche ich "Nervennahrung". Im Sommer bin ich lange im Garten oder sonst wie draußen beschäftigt und brauch' kaum Knabberzeug. Aber im Winter - ohje. Deswegen sind mir auch die KH-freien Abende ein Graus! Adé ihr schönen Salzbrezel!!! Und ab 20.00h gar nichts mehr essen - Mann-o-Mann! Wie geht das??

    Aber nun zum Buch: Du hast recht: Es werden immer noch Eiweiße und KH zum Frühstück genannt (Milch, Joghurt ...+ Haferflocken etc.). Das sollte nicht sein. Hier hätte man sicher irgendwo einen Hinweis plazieren können...

    Das mit dem Ticker werd' ich noch machen. Ich brauch's aber auch für mich (als Druckmittel - ganz schön sado, was?!) Schwarz auf Weiß. Bin knallhart und schreibe demnächst noch jede Woche die aktuellen Wiegezahlen d'runter. Und wehe...!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    So, das war's von meiner Stelle für heute. Wünsche allen noch einen schönen Abend.
    Bis morgen, und Tschüss, Eure Eule (alias "Lizzy" - besser? - Upps, kaum ein Mensch nennt mich so!)
     
  7. resi25

    resi25 Guest

    hallo eule ,
    glückwunsch es sind ja schon 2kg weg,eule nicht jeder kennt das buch ,die meisten haben
    schlank im schlaf ,und das ist eben anders,bei mir war es so das ich es im buchladen gekauft habe und dort wusste keiner das es noch ein anders gibt,ich war sehr erstaunt das,das was dort steht nicht mehr stimmt,deshalb findest du hier auch keinen hinweiss darauf ,weil es keiner wusste,so einfach ist es.
    lg
    resi
     
  8. schnucki

    schnucki Guest

    hallo eule,

    herzlich willkommen hier in unserer gemütlichen runde.

    jaja, auch ich habe lange zeit nach summ gelebt. ist für mich auch nicht so einfach mit der umstellung, da die tk einem immer im kopf rumspukt.

    aber wir schaffen das schon.

    l.g.
    jana
     
    #7 schnucki, 11.02.2008
  9. Eule

    Eule Guest

    Hallo Jana,

    danke für die lieben Worte. Ich sehe, wir sind kg-mäßig quasi Leidensgenossen. Bis Ende April hast Du Dir ja was vorgenommen!

    Habe gerade beim Putzen noch ein nicht umgeklapptes Kalenderblatt vom Januar entdeckt:
    "Schenk Dir selbst täglich eine halbe Stunde Stille, damit du in deinem Körper deine Seele wieder entdeckst!"
    Den Spruch schenk' ich Dir.

    Ganz LG von Eule
     
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. schnucki

    schnucki Guest

    das ist ja lieb, danke. warum machst du denn nicht einen ticker rein? da sieht man die abnehme sofort.

    wir können uns ja gegenseitig anspornen.

    l.g.
    jana
     
    #9 schnucki, 11.02.2008
  12. Bärbel

    Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    43
    jana, dafür ist dieses Forum doch da, oder hab ich da was falsches verstanden:D

    Wir spornen uns immer gegenseitig an, das kann ich aus erfahrung sagen,jiiipppiiihhh

    bin unter 90 kg, genau 89,4 kg seit gestern.:D

    LG
    Bärbel:p
     
    #10 Bärbel, 11.02.2008
Thema:

Was für ein Buch!

Die Seite wird geladen...

Was für ein Buch! - Ähnliche Themen

  1. SiS Buch von Pape bei Rewe für 3,99€

    SiS Buch von Pape bei Rewe für 3,99€: Mal ein freundliches Hallo an alle SiSler ;) Ich war die Tage bei Rewe einkaufen, und habe dort "Das große Schlank im Schlaf Buch" von Dr. Pape...
  2. Diät Tagebücher auch für das Kurzzeitfasten

    Diät Tagebücher auch für das Kurzzeitfasten: Vielen hier im Abnehmen Forum hat es sehr geholfen, wenn sie hier ein Tagebuch mit ihrem Befinden erstellt haben. Also da schreibt man so rein,...
  3. Heute für lau: Schlanke Rezepte als kindle Buch bei Amazon

    Heute für lau: Schlanke Rezepte als kindle Buch bei Amazon: Die schlanke Küche - Kalorienarm kochen - mit leckeren Rezepten zum Wohlfühlgewicht [Kindle Edition] Heute umsonst ... Die Rezepte haben leider...
  4. Buchempfehlung für die Dukan Diät

    Buchempfehlung für die Dukan Diät: In einem anderen Thema wurden Bücher für die Dukan Diät empfohlen. Vielleicht kann man hier ja einmal die Title sammeln und zusammentragen,...
  5. Tagebuch für die Motivation und fürs Durchhaltevermögen

    Tagebuch für die Motivation und fürs Durchhaltevermögen: Ich bin jetzt fast 30 Jahre alt und ich bin schon mein ganzes Leben lang Übergewichtig. Mit 16 Jahren habe ich schon 95 kg gewogen und dann dachte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden