1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Was anderes als Brot+Co

Diskutiere Was anderes als Brot+Co im Diät Rezepte für Frühstück Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; P o r r i d g e 1 Apfel Rosinen n. B. etwas Zucker n. B. (ich nehme Rohrzucker) Zimt (nehme ich gerne etwas mehr, so ca. 1 gestr. Tl)...

  1. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    P o r r i d g e

    1 Apfel
    Rosinen n. B.
    etwas Zucker n. B. (ich nehme Rohrzucker)
    Zimt (nehme ich gerne etwas mehr, so ca. 1 gestr. Tl)
    1 Prise Salz
    6 EL kernige Haferflocken (am liebsten die von Kö.ln)
    ca. 180 ml Wasser
    etwas Sojamilch mit Fruchtgeschmack
    weiteres Obst (auch Dörrobst) n. B.

    Den Apfel in Stücke schneiden und mit einem Strietzel Wasser, den Rosinen und wer mag etwas Dörrobst in einem geschlossenen Mikrowellenbehälter 2 Min. bei 600 W dünsten.
    Zucker, Zimt, Salz, die Haferflocken und das Wasser unterrühren. Weitere 3 - 4 Min. bei offenem Deckel in der Mikrowelle aufkochen.
    Sojamilch Erdbeer, Vanille, Schoko oder worauf man gerade Lust hat unterrühren. Das mach ich immer so pie mal Daumen. In etwa so, dass es nicht zu dünn wird, eine weitere Min. in die Mikro.
    Eine hinein geschnippelte Banane ist für mich 'Pflicht', sowie unheimlich gerne eine Kiwi. Aber auch mit Erdbeeren statt Kiwi schmeckte es mir sehr gut.

    Schmeckt lecker, macht pappsatt und die nächsten 5 Stunden 'ohne' sind danach kein Problem.
     
    #1 Dotty72, 15.07.2009
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Hafer-Sahne-Müsli

    Für 1 Person

    Zutaten:

    3 Datteln, entkernt, in Stücke geschnitten
    1 EL ungeschwefelte Rosinen oder 1 TL Kokosflocken
    1/8 l Wasser
    1 TL Mandeln, gehackt
    2-3 EL Haferflocken (oder andere Getreideflocken)
    1/2-1 TL Vollrohrzucker
    je 1-2 Prisen Zimt, Vanille, Kardamom
    125 g Sahne
    Datteln und Rosinen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Morgen alle übrigen Zutaten hinzufügen und unter ständigem Rühren aufkochen. Von der Herdplatte nehmen und im geschlossenen Topf etwa 10 Min. nachquellen lassen.

    "Zusatznutzen: Dieses nahrhafte und sättigende Frühstück können auch Personen genießen, die unter Milchunverträglichkeit leiden, da statt Milch Sahne verwendet wird (Sahne enthält fast keinen Milchzucker. Anm. d. Redaktion). Hafer ist ein wahrer Muntermacher. Als gekochter Brei oder eingeweichte Flocken stärkt er und heilt Magen- und Darmstörungen. Er schützt außerdem vor Arteriosklerose und kann erhöhtes Cholesterin senken helfen. Nach drei Monaten regelmäßiger Haferkost nehmen Gedächtnis und intellektuelle Leistungen nicht nur bei Schulkindern zu. Hafer kräftigt schwächliche Kinder und unterstützt das Körperwachstum."

    Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
     
    #2 Dotty72, 15.07.2009
  4. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Mein heiß geliebtes und weiter oben beschriebenes PORRIDGE
    im frischen Gewand :

    80 g kernige Haferflocken
    10 g Kokosraspeln
    10 g Haferkleie
    100 gr frische Ananas
    50 ml Kokosmilch
    170 - 200 ml Wasser
    Süßstoff nach Belieben

    Die Haferflocken mit den Kokosraspeln und dem Wasser ca. 2 Min. in der Mikrowelle auf höchster Stufe quellen lassen. Die frische Ananas in Stücken sowie die Kokosmilch dazu geben, ca. 1 Min. höchste Stufe. Haferkleie und Süßstoff gebe ich erst immer ganz zum Schluss dazu, lasse diese LM nicht noch einmal mitkochen.

    KH 66,9 (ein bisschen wenig, ich weiß)
    EW 13,4 (schön in der Norm)
    Fett 21,05 (etwas mehr, aber Fett verbrennt ja im Feuer der KH)

    Je nach KH-Bedarf bitte die Zutaten variieren.
     
    #3 Dotty72, 15.07.2009
  5. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Milchreisrezept:

    Milchreis

    für 3 Portionen:

    1l Soja-Reis-Drink (von Edeka)
    250g Milchreis
    1 Prise Salz
    10g Zucker

    Alle Zutaten in einen Simmertopf (Topf mit Wasserbad) geben und ca. 1/2 h köcheln lassen. Wenn man den frisch ißt geht er so. Wenn man den wie ich vorkocht und dann erst am nächsten Tag essen will, ist der Reis nachgedickt und ganz fest gewesen, da muß man eventuell noch Wasser dazugeben, aber ich fand das okay.

    Oben drauf habe ich 15g Butter, die ich geschmolzen habe und noch 10g Zimtzucker.

    Hier die Nährwerte inkl. Butter und Zucker:
    kcal 599 EW 12 KH 100 Fett 17
     
    #4 Dotty72, 15.07.2009
  6. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    ich mag auch Haferflockenmüesli bei den Datteln könnte ich auch unentwegs zulangen. Die nehme ich meistens im Winter, da gibt es die frischen grossen im Laden.
     
  7. Lilian

    Lilian Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    4
    Schöne Porridge-Rezepte :)
    Das 1. Porridge-Rezept mache ich so ähnlich, nur die Sojadrinks mit Geschmack finde ich supereklig.
    Die anderen beiden klingen sehr lecker und werden demnächst mal ausprobiert :).
     
  8. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    :D:D Ausprobieren muß ich die meisten auch alle noch.....;)
    Viel Spaß beim Essentesten!!
     
    #7 Dotty72, 15.07.2009
  9. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Porridge mit Ingwer und Kardamom

    Zutaten
    1 EL Haferflocken, zartblättrig
    1 Glas Soja-Milch
    etwas Butter
    etwas Ingwerwurzel
    1 Kardamomkapsel(n)
    etwas Zimt
    evtl. Honig, oder Agavendicksaft
    einige Rosinen
    evtl. Salz

    Zubereitung
    Die kalte Milch mit den Haferflocken, Rosinen und der Butter aufsetzen. Den Ingwer in kleine Würfel schneiden und die Kardamomkapsel im Mörser zerkleinern. Restliche Zutaten in den Porridge geben und unter Rühren ca. 5 Minuten kochen, bis ein Brei entsteht.
     
    #8 Dotty72, 15.07.2009
  11. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Mohnporridge

    Zutaten
    2 EL Haferflocken, kernige
    2 EL Haferflocken, blütenzart
    2 EL Mohn, gemahlen
    1 EL Leinsamen
    1 EL Sesam
    1 EL Sonnenblumenkerne
    ½ Pck. Vanillezucker
    ½ Zitrone(n), Saft und Abrieb
    ½ Prise Salz
    400 ml Milch
    ½ Banane(n), reife, klein gewürfelt
    ½ Prise Zimt
    n. B. Honig
    n. B. Schokolade, gehackt
    evtl. Kakaopulver

    Zubereitung
    Alle Zutaten bis einschließlich Zimt in einen Kochtopf geben, unter Rühren langsam erhitzen, so dass nichts überkocht und eindicken lassen.

    Mit Honig abschmecken oder Schokolade unterziehen (nicht zu viel rühren damit der Schokoschliereneffekt entsteht), auf Schüsselchen verteilen und, eventuell mit Kakao bestreut, servieren.
     
    #9 Dotty72, 15.07.2009
Thema:

Was anderes als Brot+Co

Die Seite wird geladen...

Was anderes als Brot+Co - Ähnliche Themen

  1. Anderes als Wasser,wieviel Trinken erlaubt?

    Anderes als Wasser,wieviel Trinken erlaubt?: Hi Ich frage mich wieviel anderes 0-Kalorientrinken ausser Wasser am Tag erlaubt sind? Cola Zero zb. Wird warscheinlich nirgends fest stehen,...
  2. mal etwas ganz anderes

    mal etwas ganz anderes: hallo, ich würde gern innerhalb von 5 wochen 10 kg abnehmen. Ich weiss, das hört sich eigentlich nicht machbar an, aber ich hab mir überlegt...
  3. lustige Sprüche Sammlung und anderes

    lustige Sprüche Sammlung und anderes: So, hab mal durch die ganzen Ordnern meines Pc gestöbert und eine Liste von Sprüchen gefunden, die ich vor kurzer Zeit angelegt habe. Sind eher...
  4. Paprika (oder anderes Gemüse) gefüllt mit Hähnchen und Hüttenkäse

    Paprika (oder anderes Gemüse) gefüllt mit Hähnchen und Hüttenkäse: Gefüllte Paprika mit Huhn und Hüttenkäse Zutaten 2 für Portionen: 2 Paprikaschoten 250 g Hühnerfleisch 1 Stange Staudensellerie, geputzt und in...
  5. Rinderzunge mal was anderes

    Rinderzunge mal was anderes: Eine Rinderzunge vom Metzger etwas Mehl zum bestäuben Etwas Öl zum Braten 2 Eier Gemüsebrühe Die Rinderzunge im Ganzen vom Metzger holen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden