1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Warum nur 450 kcal?

Diskutiere Warum nur 450 kcal? im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo liebe Leidensgenossen:) Ich habe mich heute durch diverse Foren gelesen und finde nirgends heraus, warum man ausgerechnet 450 kcal essen...

  1. kathi8ro

    kathi8ro Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leidensgenossen:)
    Ich habe mich heute durch diverse Foren gelesen und finde nirgends heraus, warum man ausgerechnet 450 kcal essen darf. Muss man nicht den Kalorienbedarf eines Menschen ausrechnen?
    Ein Beispiel: Ich nehme Alma mit Milch also ca 2mal 375 kcal am Tag = 750 kcal.
    Ich bin 23 Jahre alt, weiblich, 171 m und wiege 85 kg.Müsste ich dann nicht mehr Kcal zu mir nehmen? Also wenigstens 1500 kcal?
     
    #1 kathi8ro, 17.03.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Warum nur 450 kcal?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. karinla

    karinla Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    909
    nochmal hallo ,

    das wirst du hier auch nicht finden .... dann musst du schon den hersteller fragen - denn der wird sich was dabei gedacht haben ;)
     
    #2 karinla, 17.03.2014
    kathi8ro gefällt das.
  4. Limax

    Limax Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    8.894
    Zustimmungen:
    12.533
    Auch wenn ich mit Alma nichts am Hut habe, ist es auch für mich eine interessante Frage, die mir schon oft gekommen ist. Denn im Grunde nimmt man weniger als den Grundumsatz zu sich und der Jojo müsste unweigerlich irgendwann kommen.
    Auch wenn man später eine oder dann zwei Mahlzeiten mit 450 kcal zu sich nimmt, liegt man ja noch drunter.

    Aber es scheint ja bei vielen zu funktionieren.
     
    kathi8ro gefällt das.
  5. kathi8ro

    kathi8ro Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Genau Limax, du sprichst mir aus der Seele:) Ich danke euch trotzdem für eure Antwort. Man muss ja immer alles hinterfragen:)
     
    #4 kathi8ro, 18.03.2014
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    20.585
    Die Idee, die hinter der Almased Diät steckt, ist eine Reduktion der Zufuhr von Energie. Statt der vollwertigen Mahlzeit, die viel Fett und Kohlehydrate enthalten kann, wird das Pulver mit Wasser oder Milch zu einem Shake angerührt. Der hat einen ähnlichen Sättigungseffekt wie eine ganze Mahlzeit, kommt aber mit einer deutlich geringeren Menge an Kalorien aus.

    Trotz dieser scheinbar einseitigen und unterkalorischen Ernährung kann es den Herstellern zufolge zu keinen Mangelerscheinungen kommen, da der Gesetzgeber festgelegt hat, dass jedes Formula-Produkt, egal von welchem Hersteller es stammt, die geforderten Mindestmengen wichtiger Grundnährstoffe enthalten muss.

    Wird das Produkt richtig angewendet, zeigen sich schon nach kurzer Zeit erste Erfolge. Im Durchschnitt kann man bis zu drei Kilogramm pro Woche abnehmen - das hängt jedoch vor allem von den körperlichen Gegebenheiten jedes Einzelnen ab (Geschlecht, Gewicht und Stoffwechsel spielen dabei eine wichtige Rolle). Grund für die Gewichtsabnahme ist dabei allein die verminderte Zufuhr von Kalorien.

    Zwar sind die Erfolge durch die Anwendung einer Formula-Diät ansehnlich, jedoch wird häufig der Fehler gemacht, die Diät als einzige Maßnahme zur dauerhaften Gewichtsreduktion anzusehen. Besonders gefährlich ist die Rückkehr zu"alten" Gewohnheiten nach einer erfolgreichen Pulver-Diät. Während der Diät hat sich der Körper an die geringe Kalorienzahl gewöhnt und läuft auch dann noch auf Sparflamme, wenn wieder "normal" gegessen wird. Auf diese Weise wird eine große Menge überschüssige Energie aufgenommen, die sofort als Reserve in Form von neuen Fettpolstern gespeichert wird. Es kommt zum sogenannten Jo-Jo-Effekt. Um aber dauerhaft das reduzierte Gewicht halten zu können, muss eine komplette Nahrungsumstellung erfolgen.

    Um den Körper nach der Kalorienreduzierung langsam wieder an eine "normale" (aber neu überdachte) Kost zu gewöhnen, ist die langsame Steigerung von der Start- über die Reduktions- zur Stabilitätsphase, (zum Austesten der später erforderlichen kcal-Zahl) gedacht!

    Du schriebst in einem anderen thread:

    Wie kommst du zu dieser Annahme? Das kann doch nicht so allgemein gesagt werden, es ist doch von vielen Faktoren abhängig!

    Errechne dir doch mal deinen Grund- und Gesamtenergieumsatz!

    Grundumsatz und Gesamtumsatz einfach erklärt – inklusive Berechnung
     
    #5 FrauEigensinn, 18.03.2014
    RomansPrinzessin gefällt das.
  7. kathi8ro

    kathi8ro Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Gut, das verstehe ich soweit:
    Ich habe einen Grundumsatz von 1643 kcal
    einen Leistungsumsatz von 644 kcal
    Gesamtumsatz von 2287 kcal

    Den Rest kopiere ich mal:
    Kalorienbedarf zum Abnehmen: 1965 kcal pro Tag
    Um erfolgreich abzunehmen, musst du mehr als deinen Grundumsatz essen, damit alle wichtigen Körperfunktionen reibungslos ablaufen, aber weniger als deinen Gesamtumsatz essen, damit ein gesundes Kaloriendefizit entsteht. Die fehlenden Kalorien kann sich dein Körper dann aus den Fettreserven holen, wodurch du abnimmst.

    Deshalb ist dein persönlicher Kalorienbedarf der Mittelwert aus Grundumsatz und Gesamtumsatz. Wichtig ist, dass das entstehende Kaloriendefizit (= Gesamtumsatz - Kalorienbedarf zum Abnehmen) nicht größer als 500 kcal ist. Ansonsten ist die Gefahr groß, dass es zum Jo-Jo-Effekt kommt.
     
    #6 kathi8ro, 18.03.2014
  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    20.585
    Dass es mit Almased nicht zum Jojo kommen muss, habe ich dir eben geschrieben!

    Natürlich wäre es kontraproduktiv, längere Zeit unter deinem Grundumsatz zu essen, aber das sieht Almased ja nicht vor! Wie geschrieben, ist es von den Inhaltsstoffen so aufgebaut, dass trotz der wenigen kcal keine Mangelerscheinungen auftreten.

    In den beiden ersten Phasen bist du unter dem Grundumsatz, in der Stabilitätsphase normalisiert sich das dann und da man LANGSAM wieder aufbauen und dabei die Ernährung umstellen soll, ist der Jojo ausgeschlossen, wenn man sich dabei an Almased-Vorgaben hält!

    Ich kenne einige Fälle, die es mit Almased geschafft haben und ihr Gewicht danach halten, auch hier im Forum; ich selber halte es erst seit 5 Monaten, aber ich denke, es wird mir dauerhaft gelingen!

    Zum Jojo kann es auch kommen, wenn du knapp unter deinem Gesamtenergiebedarf isst und nach erreichtem Wunschgewicht in alte Muster zurück fällst! Das ist nämlich der Knackpunkt!
     
    #7 FrauEigensinn, 18.03.2014
  9. Lebensfreude

    Lebensfreude Guest

    #8 Lebensfreude, 06.04.2014
  10. Anzeige

  11. Aliana

    Aliana Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    10
    Almased soll funktionieren, weil die Zusammensetzung die Stoffwechsel STEIGERT und das verhindert, dass trotz sehr wenige Kalorien kein Sparflamme-Betrieb in Kraft tritt. Das heißt, dass wenn du dir 700 kcl vom Obst oder Fleisch, oder Gemüse holst, dein Grundumsatz sinken wird. Das soll mit Almased anders sein, der Grundumsatz bleibt erhalten und deswegen 1. Nimmt man schnell ab und 2. Kann man auch nach dem Diät sein Gewicht relativ einfach halten.
    LG :)
     
  12. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    20.585
    Was zu beweisen wäre. Einfach ist es sicher nicht. Um das zu erreichen, gehört eine Menge Disziplin dazu und ebenfalls ein Umdenken, was die Fehler bei der bisherigen Ernährung und beim bisherigen Verhalten betrifft. Da hilft auch keine Zusammensetzung des Pulvers!
     
    #10 FrauEigensinn, 02.05.2014
    Tauchbine gefällt das.
Thema:

Warum nur 450 kcal?

Die Seite wird geladen...

Warum nur 450 kcal? - Ähnliche Themen

  1. Innerliche Gefiederpflege oder Warum der Inhalt genauso wichtig ist wie die Verpackung

    Innerliche Gefiederpflege oder Warum der Inhalt genauso wichtig ist wie die Verpackung: Vor mehreren Jahren habe ich - mehr oder weniger erfolgreich - zuletzt mit Schlank im Schlaf abgenommen. Ich kann nicht behaupten, daß es gar...
  2. Warum erhöht sich der Wasseranteil im Körper?

    Warum erhöht sich der Wasseranteil im Körper?: Liebe Fr. eigensinn, um nochmal auf das Thema Wasseranteil im Körper, warum Erhöhung oder nicht. Habe mal recherchiert, hat mir auch keine Ruhe...
  3. Warum macht ihr Dukan?

    Warum macht ihr Dukan?: Hallo ihr Mäuse! Ich gebe es zu, ich bin mega neugierig ... :rolleyes: Ich würde gerne wissen, warum ihr euch für Dukan entschieden habt? Was...
  4. Warum wir von Gewohnheiten so schlecht lassen können, oder herrschen auch in deinem Leben die Affen?

    Warum wir von Gewohnheiten so schlecht lassen können, oder herrschen auch in deinem Leben die Affen?: In einem Käfig sitzen fünf Affen. In der Mitte des Käfigs steht ein Holzpfosten, darüber hängt eine reife Banane. Um sie zu bekommen, müssten die...
  5. 7 Gründe warum Krafttraining das Abnehmwunder ist nachdem alle immer suchen

    7 Gründe warum Krafttraining das Abnehmwunder ist nachdem alle immer suchen: Hier mal einen ganz interessanten Artikel warum Krafttraining sich als Abnehmwunder am besten eignet. 7 Gründe, warum Krafttraining zu einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden