1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Warum geht da nichts mehr?

Diskutiere Warum geht da nichts mehr? im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, ich hab letzte Woche Dienstag mit Dukan gestartet. Meine damalige Waage zeigte knapp 88 kg an. Innerhalb von 3 Tagen war ich dann...

  1. Kati3015

    Kati3015 Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    268
    Hallo zusammen,

    ich hab letzte Woche Dienstag mit Dukan gestartet. Meine damalige Waage zeigte knapp 88 kg an. Innerhalb von 3 Tagen war ich dann bei 86kg. Dann hab ich mir eine neue Waage gekauft (mit Fettmessung und anderem Gedöns) und dann zeigte sich, dass meine Waage mich um 1kg behumpst hat und ich in Wirklichkeit noch bei 87kg steh (und vermutlich bei 89 gestartet bin). Nun steh ich auch mit der neuen Waage morgen bei 86,4kg und abends so bei 87,1kg. Und es tut sich einfach nichts mehr. Ok.. Ende nächster Woche geht das monatliche Drama wieder los. Vielleicht kommt es daher. Aber kann es auch andere Gründe haben?
    Meine Angriffsphase hat 8 Tage gedauert und nur in den ersten 4 Tagen ist wirklich etwas passiert.
    Ich esse am Tag normalweise:
    Morgen: Entweder Moccacreme (Quark mit Kaffee und Süßstoffe) oder den Pfannkuchen (also beides jeweils mit meiner Kleie drin)
    Mittags: Reste vom abends vorher
    Abends: Koch ich ein Rezept aus den Rezeptvorschlägen. Gestern gab es Beispielsweise den Hackauflauf mit extra fettreduziertem Hack oder es gibt Putenbrust mit Frischkäse gefüllt oder ähnliches.
    Für Zwischendurch hab ich Götterspeisencreme oder einfach mal ein Joghurt (natürlich alle Milchprodukte mit 0,2%).

    Meine Bewegung besteht aus 1x die Woche Handballtraining, 1-2 x Laufen (ca. 30 Minuten) und ein bisschen Zumba oder Workout.
    Andere schreiben, dass sie in der ersten Woche jeden Tag ein kg abgenommen haben. Bei mir waren es dementsprechend etwas weniger als 3kg in 4 Tagen und dann gar ncihts mehr.
    Irgendwie bin ich grade ein bisschen depri.
     
    #1 Kati3015, 07.06.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Warum geht da nichts mehr?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chrysie

    Chrysie Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Kati,

    du musst nicht depremiert sein.

    Realistisch ist pro Woche max. 1,5 Kg ab zunhemen ( das ist schon sehr hoch gerechnet )

    Manchmal nehme ich auch eine Woch gar nix ab.

    Ich habe immer 2 Tage in der Woche wo sich was auf der Waage tut, ansonsten gar nix.

    Und wenn du kurz vor deiner P... stehst ist das auch normal.

    Du solltest dir angewöhnen dich nur Morgens zu wiegen, ich wiege im Laufe des Tages auch immer viel mehr.

    Jeder Körper ist anders. Ich verbrenn anscheinend ausschließlich nachts..

    Kopf hoch und weiter machen es ist ziemlich unrealistisch das du täglich 1 KG abnimmst.

    Diese Gewichtsabnahme erreichen meist nur stark Übergewichtige und das auch nur kurze Zeit.

    Im Buch steht ja auch drin das du nach einer gewissen Zeit immer weniger abnimmst.

    Liebe Grüße

    Chrysie
     
    #2 Chrysie, 07.06.2012
  4. biggi53

    biggi53 Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    31
    Lass die Götterspeisencreme weg, da ist Zucker drin. Auch die Joghurts mit Zucker weglassen. Sieh auf der Verpackung nach, es darf nichts Zucker enthalten sondern nur Süßstoff. Es gibt von Zott einen Joghurt, der hat nur 49 Kalorien und keinen Zucker, sondern Süßstoff.

    LG
    biggi
     
    #3 biggi53, 07.06.2012
  5. Kati3015

    Kati3015 Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    268
    In der Götterspeisencreme ist kein Zucker. Die mach ich selbst mit flüssigem Süßstoff. Ist ein Dukan Rezept. Beim Joghurt gibt es den erlaubten 0,2% Naturjoghurt.
    Ich glaub an der Ernährung liegt es nicht wirklich. BIsher hab ich mich strikt an Dukan Rezepte gehalten (mit Ausnahme von einem Stück Geburtstagskuchen).
    Kann man eigentlich auch zu wenig essen? Und wie wichtig ist es zu den gleichen Zeiten zu essen? Im Moment verpeil ich öfter mal das MIttagessen, weil ich entweder im Termin bin oder irgendetwas mache worauf ich mich total konzentriere.
     
    #4 Kati3015, 07.06.2012
  6. Kati3015

    Kati3015 Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    268
    Ha... ich Trottel... Heute morgen dann die erlösende Erkenntnis (leider nicht von meiner Seite sondern von meiner besseren Hälfte). Ich zieh mich wie jeden morgen an und auf einmal sagt mein Freund zu mir: "Wie krass ist das denn. Du machst das erst seit ein paar Tagen und benutzt schon ein Gürtelloch weniger?" "..." *klatsch vor die Stirn*.... Frau hätte vielleicht mal bedenken sollen, dass sie in den letzten 3 Wochen drei mal so viel Sport gemacht hat wie sonst (viele Saisonabschlusstuniere und ein neues Zumba Playstationspiel das viel Spaß macht). Da ich für eine Frau relativ schnell relativ viel Muskeln aufbaue hab ich dann mal meine Körperfettwerte verglichen.... Körperfett ist weg aber die kg natürlich nicht. Also alles Beschwerden zurück. Trotzdem vielen Dank für die Antworten.

    Ich glaube ich werde mir heute abend mal meine Maße notieren um alles im Blick zu behalten.
     
    #5 Kati3015, 08.06.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  7. Abnehmen Gast 74151

    Abnehmen Gast 74151 Guest

    Hallo Kati, :o

    lass Dir auch einwenig Zeit, Du hattest ja deine Kilo auch nicht in 4 Wochen drauf. ABer ich kann Dich verstehen, jeder Körper
    reagiert aber auch anders. Ein kleiner Tipp von mir: trinkst du am Tag 2 Liter Wsser??? Das ist für die Kleine sehr wichtig.
    Ich verzichte aber ganz auf Kuchen. Das fällt mir auch sehr schwer, aber ich will die Kilos endlich wieder weg haben.
    Grüssle Seifenblase
     
    #6 Abnehmen Gast 74151, 09.06.2012
  8. Anzeige

Thema:

Warum geht da nichts mehr?

Die Seite wird geladen...

Warum geht da nichts mehr? - Ähnliche Themen

  1. Innerliche Gefiederpflege oder Warum der Inhalt genauso wichtig ist wie die Verpackung

    Innerliche Gefiederpflege oder Warum der Inhalt genauso wichtig ist wie die Verpackung: Vor mehreren Jahren habe ich - mehr oder weniger erfolgreich - zuletzt mit Schlank im Schlaf abgenommen. Ich kann nicht behaupten, daß es gar...
  2. Warum erhöht sich der Wasseranteil im Körper?

    Warum erhöht sich der Wasseranteil im Körper?: Liebe Fr. eigensinn, um nochmal auf das Thema Wasseranteil im Körper, warum Erhöhung oder nicht. Habe mal recherchiert, hat mir auch keine Ruhe...
  3. Warum macht ihr Dukan?

    Warum macht ihr Dukan?: Hallo ihr Mäuse! Ich gebe es zu, ich bin mega neugierig ... :rolleyes: Ich würde gerne wissen, warum ihr euch für Dukan entschieden habt? Was...
  4. Warum wir von Gewohnheiten so schlecht lassen können, oder herrschen auch in deinem Leben die Affen?

    Warum wir von Gewohnheiten so schlecht lassen können, oder herrschen auch in deinem Leben die Affen?: In einem Käfig sitzen fünf Affen. In der Mitte des Käfigs steht ein Holzpfosten, darüber hängt eine reife Banane. Um sie zu bekommen, müssten die...
  5. Warum nur 450 kcal?

    Warum nur 450 kcal?: Hallo liebe Leidensgenossen:) Ich habe mich heute durch diverse Foren gelesen und finde nirgends heraus, warum man ausgerechnet 450 kcal essen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden