1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Warnung: Verletzungsgefahr CrossFit - berechtigt?

Diskutiere Warnung: Verletzungsgefahr CrossFit - berechtigt? im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hey Ihr Lieben! Ein nettes Hallo in die Runde, ich bin neu hier und interessiere mich neuerdings für Sport. Ich war schon 1/2 Jahr im...

  1. Trixxie

    Trixxie Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey Ihr Lieben!

    Ein nettes Hallo in die Runde, ich bin neu hier und interessiere mich neuerdings für Sport.

    Ich war schon 1/2 Jahr im Fittnessstudio ich fühle mich allgemein fitter aber verliere auch so langsam das Interesse, die Trainingsabläufe langweilen mich und sind zu routiniert.
    Es gibt auch einen Raum für functional training (bin bei crunchfit) aber Trainer raten mir davon ab dort zu trainieren, das sein nur für "Geübte" Zu hohe Verletzungsgefahr

    Aber wie soll ich denn dann anfangen ? Ist die Verletzungsgefahr bei Crossfit wirklich so hoch wie die Trainer sagen? Wie kann ich es besser machen?
     
    #1 Trixxie, 02.11.2016
  2. Anzeige

  3. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1.336
    Hallo Trixxie,

    dir ein herzliches Willkommen hier.

    Zu deiner Frage: Beim Crossfit kommt es auf zwei Dinge an:

    Die Übungen müssen absolut sauber und präzise durchgeführt werden und je schneller du den Durchgang schaffst, desto besser. Insofern solltest du auf deine Trainer hören, wenn sie der Meinung sind, dass deine Ausführung der Übungen noch nicht sauber genug für Crossfit sind. Du machst schneller einen Fehler und das Verletzungsrisiko ist dann einfach zu hoch.

    Sinn und Zweck sind auch umstritten; während einige die Meinung vertreten, dass man nur so einen angemessenen Trainingserfolg in einer angemessenen Zeit schafft, sagen andere, dass sauber durchgeführte Übungen in ihrer Wirkung immer der Geschwindigkeit vorzuziehen sind. Ich persönlich vertrete die zweite Meinung. Wenn du dich langweilst, bitte deine Trainer doch, dir andere Übungen und Abläufe zu zeigen.

    Fakt ist: Die Wiederholung formt den Muskel, die Höhe der Belastung bildet ihn. Und auch, dass Sport machen besser ist, als keinen Sport zu betreiben. Mach´ etwas daraus!:LOL:
     
    #2 Fullback, 03.11.2016
    FrauEigensinn gefällt das.
  4. grete4

    grete4 Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann mich Fullback nur vollstens anschliessen: Man sollte Übungen immer korrekt ausführen. Manche machen einfach so viele wie möglich hintereinander, aber es ist nicht so ganz klug und kann zu Verletzungen führen. Manchmal sogar zu sehr ernsthaften und das sollte man vermeiden.

    Warum zeigt dein Trainer dir nicht ein paar neue Techniken? Wenn du dich langweilst, wirst du vielleicht die Übungen unsauber ausführen und das erhöht die Verletzungsgefahr beim Cross Fit. Tut mir leid, wenn ich mich da noch mal wiederhole, aber man darf Sportverletzungen wirklich nicht unterschätzen. Und weil ich hier eh grad die Mama spiele: Man muss auf einiges achten, wie du siehst.

    Die Verletzungsgefahr beim Cross Fit ist deshalb auch so hoch, weil du sehr intensiv den gesamten Körper trainierst. Dein Körper braucht Pausen, genug Schlaf und Erholung. Gute Ernährung.
     
  5. tizio

    tizio Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Als Laie sollte man CrossFit sowieso nicht durchführen. Dafür muss man schon ziemlich fit sein, um die Übungen überhaupt zu schaffen und dabei muss man ein Grundwissen über den eigenen Körper und seinen Limits haben
     
  6. Laurii

    Laurii Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    jede vernünftige Crossfit-Box bietet einen Einführungsmonat an bzw. setzen diese einen Einführungsmonat voraus. In diesem werden nur die Bewegungsabläufe trainiert. Außerdem können gute Crossfittrainier dir ein Programm zusammenstellen mit Übungen, die deine Gelenke und co. nicht so belasten.
     
  7. Anzeige

  8. Zelos

    Zelos Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Die Verletzungsgefahr ist beim Crossfit höher, da die Übungen mehr vom Körper einfordern. Dementsprechend ist Crossfit natürlich effektiver, wenn Du nicht gerade Bodybuiler, sondern richtig fit und durchtrainert sein möchtest.

    Auch ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Crossfit sollte sauber ausgeführt werden, dann ist die Gefahr auch nicht so hoch. Aber ich möchte Dir keine Angst machen, die Gefahr beim Fußball ist höher und die Abläufe lernt man recht schnell :-)
     
  9. Bababa

    Bababa Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    49
    Lass es dir gut erklären dann kannst du auch nichts falsch machen aber wenn du dir sowieso unsicher bist dann lass es einfach sein, da gibt es auch andere Geräte.
     
Thema:

Warnung: Verletzungsgefahr CrossFit - berechtigt?

Die Seite wird geladen...

Warnung: Verletzungsgefahr CrossFit - berechtigt? - Ähnliche Themen

  1. Fritz Boxen Sicherheitswarnung

    Fritz Boxen Sicherheitswarnung: Wer mit einer Fritz Box im Internet surft, könnte momentan recht gefährlich leben. Hackern ist es gelungen in die Systeme einzubrechen und auf...
  2. Dringende Warnung

    Dringende Warnung: Ein Komplott ist im Gange und es geschieht jetzt und hier…. Habt ihr schon bemerkt, dass die Treppen jeden Tag steiler, die Lebensmittel jeden...
  3. WARNUNG: Schlankmittel mit Jojobasamen

    WARNUNG: Schlankmittel mit Jojobasamen: aid; Heike Heinrichs; 062007; GfE; AnS; 082009. – Appetitzügler auf der Basis von Jojobasamen, die im Internet von ausländischen Firmen...
  4. Internetwarnung von Google nervt

    Internetwarnung von Google nervt: Ist euch auch schon aufgefallen, dass vermehrt von Google gewarnt wird, dass die Seite eventuell den Computer schädigen könnte. Wenn ich im...
  5. Viruswarnung : Abbuchungsauftrag

    Viruswarnung : Abbuchungsauftrag: Es ist wieder mal soweit.Es gehen Mail rum mit dem Betreff "Abbuchungsauftrag Diese Mail auf keinen Fall öffnen sondern direkt löschen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden