1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Warmer Tomatensalat mit Knoblauch und Basilikum

Diskutiere Warmer Tomatensalat mit Knoblauch und Basilikum im Salat Rezepte Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; WARMER TOMATENSALAT MIT KNOBLAUCH UND BASILIKUM (4 Pers.) 1 kg Kirschtomaten --- > waschen, halbieren Puderzucker Knoblauch nach...

  1. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.067
    WARMER TOMATENSALAT MIT KNOBLAUCH UND BASILIKUM
    (
    4 Pers.)


    1 kg Kirschtomaten --- > waschen, halbieren
    Puderzucker
    Knoblauch nach Geschmack
    2-3 EL Zitronensaft
    5 EL Olivenoel
    Meersalz
    frisch gemahlener Pfeffer
    viel Basilikum

    - Tomatenhälften auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit Puderzucker und Meersalz bestäuben und im Ofen bei 220 Grad leicht karamellisieren lassen, bis sie zu schrumpeln beginnen.
    - Knoblauch in hauchdünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft und Oel vermengen und unter die noch warmen Tomaten mischen.
    - mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    - Basilikum hacken und über den Salat streuen.
     
    #1 Tauchbine, 22.12.2012
    majong, Gudrun57 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. anno

    anno Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    958
    Hallo,

    solche leicht angetrockneten Tomaten sind extrem lecker. Natürlich am besten im Sommer, wenn die Früchte so richtig Geschmack haben, aber auch im Winter schmecken sie prima. Einfach auf ein gutes Brot streichen - hmmmmm....

    Übrigens kann man die Tomaten auch gut aufbewahren, indem man sie gänzlich mit Olivenöl bedeckt (dann aber darauf achten, dass man beim Entnehmen nicht zu viel Öl mitnimmt). Ist auch als Mitbringsel ganz schön.

    Gruß,

    Anni
     
    1 Person gefällt das.
  4. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.067
    Gab es Mittwoch mal wieder. Und mal wieder SOOOOOOOOO GUT!!!
     
    #3 Tauchbine, 19.09.2014
  5. Davilla

    Davilla Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    15
    Hey,

    warme Tomaten sind in der Tat immer wieder lecker. Ich würde hier allerdings zusätzlich noch eine leckere Käsesorte, entweder Feta oder Mozzarella, verwenden und zusammen mit den Tomatenscheiben backen. Dann noch ein paar Zwiebeln dazu und ab in den Ofen. Wir packen eine solche Kombination im Sommer immer gerne auf den Grill. Immer wieder toll und schön leicht!
     
    #4 Davilla, 22.10.2014
    Tauchbine gefällt das.
  6. NatürlichSchlank

    NatürlichSchlank Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    115
    Das werde ich gleich mal ausprobieren. Klingt extrem lecker. Obwohl ich den Zucker wohl weglassen werde, das wird mir zu süß. Tomaten sind ja schon an sich süß.

    Danke für das Rezept! :)
     
    #5 NatürlichSchlank, 24.10.2014
  7. Bettina211

    Bettina211 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mhm, das hört sich aber wirklich sehr lecker an. Das wird am Wochenende direkt mal ausprobiert. Hat ein wenig was von Bruschetta, findet ihr nicht? ;)

    Schönes Wochenende!!
     
    #6 Bettina211, 22.01.2016
  8. SilverWings

    SilverWings Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    126
    Hallo Tauchbine,
    zwar nicht im Backofen, sondern einfach nur leicht im Olivenöl zusammen mit einigen Gewürzen angewärmt, habe ich auch mal vor einigen Jahren eine Variante entwickelt. Bekommt mir im Zweifelsfall besser wie "kalte" Tomaten - speziell morgens oder auch abends. (Bin damals durch ein TCM-Kochbuch auf die Idee gekommen).
     
    #7 SilverWings, 23.01.2016
  9. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.067

    Gab es gestern abend mit RibEyeSteak und Aioli - boah... war das gut...:hungry::hungry::hungry:
     
    #8 Tauchbine, 20.03.2016
    papayahuhn gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Oksana

    Oksana Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Die warme Salate meine Lieblingssalate sind!!Danke!!Und Basilikum macht alles immer besser!
     
  12. Laurii

    Laurii Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Danke für dieses tolle Rezept. Ich mag warme Salate auch sehr gerne. Ab und an koche ich eine Portion Quinoa zu meinem Salat und mische ihn dann. So ist er auch warm und hat ein achwechslungsreiches Nährstoffverhältnis im Gegensatz zu einem normalen Salat.
     
Thema:

Warmer Tomatensalat mit Knoblauch und Basilikum

Die Seite wird geladen...

Warmer Tomatensalat mit Knoblauch und Basilikum - Ähnliche Themen

  1. Tomatensalat

    Tomatensalat: Dreierlei Tomatensalat 1.) mit Rucola und Parmesan Rucola ---> waschen 2-3 Tomaten ---> grob würfeln oder in Scheiben 1 Bd. Frühlingszwiebel...
  2. Krabbenrührei mit Tomatensalat

    Krabbenrührei mit Tomatensalat: Krabbenrührei mit Tomatensalat Zutaten: 1 Scheibe dunkles Vollkornbrot 2 Eier Größe M 150g Eismeergarnelen 300g Cocktailtomaten 1 Zwiebel Salz,...
  3. Tomatensalat mit Rettich

    Tomatensalat mit Rettich: Von diesem Salat bekomme ich immer Sommer nie genug: 3 EL Olivenöl 1 - 2 TL Zitronensaft (Balsamico-Essig geht auch) 2 - 4 El frisches...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden