1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wann klappt es endlich bei mir ?

Diskutiere Wann klappt es endlich bei mir ? im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo Ihr Lieben, Ihr habt mir ja immer wieder Mut gemacht und allmählich denke ich, ich bin die ewig nörgelde. Aber es ist schon echt...

  1. Julchen7

    Julchen7 Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    Ihr habt mir ja immer wieder Mut gemacht und allmählich denke ich, ich bin die ewig nörgelde.

    Aber es ist schon echt frustrierend, dass sich bei mir die Waage nicht wirklich bewegt. Ich werde schon richtig neidisch, wenn ich lese, dass da bei anderen 1,5 kg purzeln...

    Und ich???

    Ich pass doch nun wirklich auf, habe keine Ausrutscher dabei, geh walken (fast jeden Tag) und es regt sich nichts, also was soll ich tun, mein Mann sagt, ich esse zuviel?? Bin jetzt echt verzweifelt und halte doch schon an dem Prinzip fest, merke aber, dass ich nach anderen Möglichkeiten suche, die mir helfen könnten.

    HILFE

    Julchen
     
    #1 Julchen7, 29.09.2009
  2. Anzeige

  3. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Hast du schon mal einen Turbotag eingelegt, bei dem nur zum Frühstück Khs gegessen werden und mittags und abends nur Eiweiß?

    Vielleicht braucht dein Körper mal eine Schubs, damit er weiß, was du gerne hättest.
     
  4. Julchen7

    Julchen7 Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hi Pretty,

    wenn"s hilft tu ich auch das...:(

    Danke

    Julchen
     
    #3 Julchen7, 29.09.2009
  5. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    nur nicht den kopf hängen lassen, du wirst sehen, es wird wieder weiter gehen. ich hab es mit 2 Eiweißtage in der woche schon geschafft, dass es wieder weiter ging. aber jetzt steh ich halt. aber du hast ja erst angefangen, also sollte doch noch was gehen. also nur kopf hoch.
     
    #4 Blonde Hexe, 29.09.2009
  6. Trinity

    Trinity Guest

    Also ich war ne Zeitlang bissi frustriert und hab dann mal Ackerbauer und Nomade getestet da ich eigentlich der Meinung war daß ich eher Ackerbauer bin da ich nicht so wirklich auf Fleisch und co stehe. Kartoffeln oder Knödel mit Soße und Salat reichten mir, hab ich den Ackerbauer getestet und gar nix ging. Dann hab ich den Nomaden getestet aber ich war nicht ausgefüllt und hatte das Gefühl daß mir was fehlte. Dann hab ich einen Kompromiss versucht und hab die KH am Morgen erhöht und Mittags veringert, Das heißt ich esse anstatt der 75KH zZ. ca 100-120 am Morgen und Mittags anatt 75KH ca. 30-50g und fühl mich super und es fluppt. Ich esse auch mal keine KH am Mittag aber wie gesagt dann fehlt mir was. Versuch doch mal zur Optimierten Trennkost zu gehen und deinen Körper zu beobachten jeweils eine Woche.:rolleyes::rolleyes: Du kannst auch mal einen ganzen EW Tag machen aber da ist die Gefahr daß man am Abend eher unruhig wird und anfängt nach verbotenem zu greifen weil dem Körper die KH fehlen und es braucht.
    Versuch macht kluch:D
     
    #5 Trinity, 29.09.2009
  7. Julchen7

    Julchen7 Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Trinity,

    ich wusste nicht, dass das so auch geht, ich bin auch kein so großer Fleischesser und könnte eher von den Beilagen leben.

    Ich habe mir jetzt einen Eiweißshake besorgt, den ich dann mal Abends einsetzen möchte.

    Ich werde dann auch mal versuchen früh mehr KH zu essen und Mittag nur ne kleine Portion.
    Denn beim Fett achte ich ja jetzt besonders, so wie Pretty mir schon geraten hat.

    Ich danke Euch allen für die Tipps und Ermutigungen und hoffe so wird sich auch bei mir noch was tun

    LG
    Julchen
     
    #6 Julchen7, 29.09.2009
  8. Trinity

    Trinity Guest

    Doch wenn man das Buch hat da stehts auch drin!
    Ich kann immer nur jeden das Buch" SIS die Revolutionäre Formel" ans Herz legen man erfährt viel mehr als in den anderen Büchern. In den anderen sind mehr Rezepte drin und das Thema oder die Funktionsweise im Körper wird nur sehr knapp angesprochen. Also ich koche fast gar nicht nach Rezept sondern immer nach Gefühl und Lust und Kuhlschrank.
     
    #7 Trinity, 29.09.2009
  9. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Ich kann dir gleich sagen, wenn du dir so viel Stress und Druck machst, dann klappt das mit dem Abnehmen nicht.
    Das Ganze ist ja letztendlich auch eine Kopfsache.... und Stress ist absolut abnehm-feindlich.

    Manchmal muss man einfach die Zähne zusammenbeißen und weitermachen. Man hat halt manchmal einen Stillstand oder es tut sich nur wenig auf der Waage. Ich hab mich mit dem Ding gerade am Anfang total verrückt gemacht. Ich hab jeden Tag eine Stunde Sport gemacht und wirklich gar nicht gesündigt, und trotzdem hab ich phasenweise nicht abgenommen.
    Umgekehrt bin ich schon seit drei Wochen immer mehr oder weniger krank, achte zwar auf mein Essen, aber fühl mich für Sport einfach überhaupt nicht fit oder in der Lage dazu - und trotzdem hab ich diese Woche wieder was an Gewicht verloren.

    Pack die Waage einfach mal weg - am besten für ein paar Wochen und leg dir ein Maßband zu, mit dem du deine Maße kontrollierst.
    Und versuch, es nicht so verbissen zu sehen, das ist wichtig!
    Du tust dir mit dieser Form der Ernährung auf jeden Fall etwas Gutes. Dein Körper bekommt das, was er braucht. Das Abnehmen kommt dann von ganz allein.
     
  10. Anzeige

  11. resi25

    resi25 Guest

    hallo jen,
    das hast du gut geschrieben.
    gruß
    resi
     
  12. Julchen7

    Julchen7 Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    ich glaube ich muss nur jammern, dann purzeln wieder die Gramm :D

    Heute Morgen immerhin 200g weniger.

    Soll mir recht sein. Wenn es nur irgendwie etwas nach unten geht, denn die Summe machts. :)

    Danke für Eure Hilfe.

    LG
    Julchen
     
    #10 Julchen7, 02.10.2009
Thema:

Wann klappt es endlich bei mir ?

Die Seite wird geladen...

Wann klappt es endlich bei mir ? - Ähnliche Themen

  1. Tanjas SIS Tagebuch - in der Hoffnung dass es irgendwann klappt.....

    Tanjas SIS Tagebuch - in der Hoffnung dass es irgendwann klappt.....: Hallo, nachdem ich jetzt vor 3,5 Wochen mit Schlank im Schlaf angefangen habe, habe ich mich jetzt entschlossen, auch mit einem Tagebuch zu...
  2. Almased Diät Wenn nicht jetzt, wann dann?

    Wenn nicht jetzt, wann dann?: Hallo ihr, so ich habe gestern am 13.01.2020 angefangen mit Almased. Startgewicht waren 160,7 Kilo bei 1,73m. Also es ist schon echt ziemlich...
  3. Gesund abnehmen Wenn nicht jetzt, wann dann?

    Wenn nicht jetzt, wann dann?: Hallo ins Forum! :smilie girl 201: Nachdem ich hier im Frühjahr abgetaucht bin, habe ich doch glatt ca. 5 weitere Kilos über den Sommer...
  4. Wann wieder Sport?

    Wann wieder Sport?: Hallo Leute, ich hatte vor 4 Wochen eine Hallux Valgus Operation, die OP ist ganz gut verlaufen und ich fühle mich eigentlich auch ganz fit. Ich...
  5. Wann hört das Hungergefühl auf?

    Wann hört das Hungergefühl auf?: Wir machen jetzt seit 2,5 Wochen das 16/8 Fasten. Wir essen zwischen 13 Uhr und 21 Uhr weil ich so spät von der Arbeit komme. Aber so gegen 11 Uhr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden