1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Vorraussichtliche Abnahme bestimmen

Diskutiere Vorraussichtliche Abnahme bestimmen im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Leute, da sich bei mir ja wirklich wieder mal gar nichts tut wollte ich mal nachfragen, wie oder wo man berechnen kann, wie viel man...

  1. Lix

    Lix Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    26
    Hallo Leute,
    da sich bei mir ja wirklich wieder mal gar nichts tut wollte ich mal nachfragen, wie oder wo man berechnen kann, wie viel man beispielweise in einem Monat an Gewicht verlieren kann.
    Mir ist klar, dass jeder Mensch anders funktioniert und es nicht "die Angabe" gibt aber eine vorraussichtliche Angabe muss doch möglich sein??

    In einem Monat nur ein Kilo, ist das normal???
     
  2. Anzeige

  3. kral1907

    kral1907 Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    10
    Sudien sagen : am gesündesten ist 0,5kg pro Woche
    Aber wie du auch geschrieben hast , es ist bei jedem anderst.
     
    #2 kral1907, 02.09.2012
  4. Sandi2203

    Sandi2203 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    123
    Hast du dir mal auf der offiziellen Dukan Seite deine Kurve ausrechnen lassen?
    Da werden ja die diversen Phasen berechnet.
    Bei mir kam da raus das ich mein Ziel (oder besser das was er für das Ziel für mich erachtet) am 14.10. erreichen werde. Ich dachte, ja, schön wärs, aber mittlerweile fange ich an daran zu glauben.

    Ich denke mir, das wenn man eine genaue "Angabe" möchtest, du dich an einen Ernährungsmediziener wenden müsstest, der eventuell über diverse Tests schauen kann wie dein Organismus funktioniert.

    Um Ehrlich zu sein, 1kg in einem Monat ist schon nicht viel.
     
    #3 Sandi2203, 02.09.2012
  5. charmed

    charmed Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    88
    Hi Lix, ein Kilo im Monat ist besser, wie nichts. Ich vermute (wie schon im anderen Threat geschrieben), dass es etwas mit dem BMI zu tun hat. Deiner war 23 und DU willst auf 20. Das heisst im Klartext, dass DU nicht Übergewichtig bist. Vielmehr, dass DU normalgewichtig bist. Deswegen wird sich Dein Körper vermutlich wehren, da Du ja auf die Grenze Zwischen Normal und untergewicht willst. Bitte nicht falsch Verstehen, ichunterstelle nicht dass Du magersüchtig bist, oder so. Aber ich denke, dass zwischen BMI und Wohlfühlgewicht absolute Welten liegen können. Deswegen kämpft Dein Körper viel mehr als bei jemandem mit einem BMI über 25, wo es viel mehr Reserven gibt.
    Ich binnatürlich kein Arzt, aber ich stell mir das so vor. Um genaues zu erfahren musst DU wohl einen Doc aufzuchen.
    Mein Rat: Nicht den Kopf hängenlassen!
     
    #4 charmed, 02.09.2012
  6. charmed

    charmed Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    88
    Eine andere Idee, hast DU mal Deine Ketose bestimmt? Wenn Du extrem übersäuert bist, produziert der Körper Insulin, das die Ketose abbauen soll, egal ob Du KH gegessen hast, oder nicht. Und INsulin stoppt ja die Fettverbrennung. Teste das doch mal.
     
    #5 charmed, 02.09.2012
  7. Lix

    Lix Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    26
    Danke für die aufbauenden Worte. Ne, Ketose hab ich noch nie testen lassen. Werd gleich mal nachgoogeln was das so bedeutet und vor allem wo ich das testen lassen kann.
    Ich finde 1 kg in einem Monat auch sehr sehr wenig und deine Erklärung charmed klingt pausibel.
    Es ist halt jetzt interessant, wenn ich ein kilo in einem Monat weg hab ob ich, wenn ich weiter mache den Monat drauf wieder eines weg haben könnte?? Das es langsam funktioniert war mir klar und auch, dass ich Geduld haben muss. Da meine Freundin Ernährungsberaterin ist werd ich heute nochmal mit ihr sprechen, vielleicht fällt ihr was ein. Wenn ich evtl. am Muskelaufbau gezielt arbeite, wär das ja auch was. Muskeln verbrennen ja wiederum Fett. Ansonsten mach ich weiter so weit ich noch kleine Schritte bemerke. 55 kilo ist ja schließlich auch ein schönes Ziel. Der Körper wird sich nicht umsonst währen, da habt ihr wohl recht. Was ich schon feststellen kann ist, dass sich besonders die Haut sehr ins positive verändert hat. Das ist ja auch mal was.
     
  8. Anzeige

  9. Lix

    Lix Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    26
    So, Ziel bereits verändert.
    Wo könnte ich auf der Dukan Seite das berechnen lassen?? Find das irgendwie nicht.
     
  10. charmed

    charmed Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    88
    Ketose kannst DU selber testen. In der Apotheke kast Du Ketosesticks kaufen. Funktioniert wie ein Schwangerschaftstest. Morgenurin ist jedoch am besten geeignet.

    Und hier ist der ink zu Berechnen von Dukan:
    http://www.dukandiaet.com/
     
    #8 charmed, 02.09.2012
Thema:

Vorraussichtliche Abnahme bestimmen

Die Seite wird geladen...

Vorraussichtliche Abnahme bestimmen - Ähnliche Themen

  1. SIS seit 4 Wochen keine Abnahme

    SIS seit 4 Wochen keine Abnahme: Hallo, ich hab ne jahrelange Diätkarriere hinter mir, endlich esse ich regelmäßig hab keine Fressatacken mehr mit süß, allerdings auch kein Gramm...
  2. Weight Watchers Erfolgreiche Abnahme 2.0

    Erfolgreiche Abnahme 2.0: Einen wunderschönen guten Tag meine Lieben und willkommen in meinem - keine Ahnung wievielten - Tagebuch. :biggrin: Ich bin seit 2013 hier...
  3. Fast keine Abnahme in Phase 1 Dukan Diät

    Fast keine Abnahme in Phase 1 Dukan Diät: Hallo ihr Lieben. Habe am Samstag mit der Dukan Diät begonnen und bis jetzt trotz strenger Einhaltung nix abgenommen. Habe vor ca 5 Monaten ein...
  4. Keine Abnahme

    Keine Abnahme: Hallo zusammen, ich habe ein rießen Problem. vor 6 Jahren wurde bei mir eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Ich war immer sehr sportlich,...
  5. Abnahme ca. 8 Kg mit Schlank im Schlaf, ich kann es mir noch nicht so richtig vorstellen .

    Abnahme ca. 8 Kg mit Schlank im Schlaf, ich kann es mir noch nicht so richtig vorstellen .: Ich bin 1,64 und wiege 74 kg mache viel Sport und esse auch sehr bewusst. Irgendwas habe ich falsch gemacht? Ich mach intensiv Tae bo die Sportart.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden