1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Von Turbophase in die Reduktion...........Ich brauche Hilfe !

Diskutiere Von Turbophase in die Reduktion...........Ich brauche Hilfe ! im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, nachdem ich jetzt eine Woche Turbo gemacht habe und somit 3,5 Kilo verloren habe und 11cm Bauchumfang , bin ich seit gestern in der...

  1. twingo11

    twingo11 Guest

    Hallo,
    nachdem ich jetzt eine Woche Turbo gemacht habe und somit 3,5 Kilo verloren habe und 11cm Bauchumfang , bin ich seit gestern in der Reduktion aber es tut sich nichts mehr auf der Waage , was mach ich falsch??? Momentan esse ich Alma+ Alma+ Mahlzeit da ich wenigstens einmal mit meinem Mann am Tag essen wollte. Ich weiß nicht ob der Fehler war das ich an beiden Tagen mehr als 125 g Fleisch ( 200-250) Geflügelfackel zu mir genommen habe, dazu gab es Spargel und Eiweißbrötchen und am zweiten Tag Schweinegeschetzeltes und auch wieder Spargel mit Tomate und Schinken und Mozarella überbacken und dazu ein Eiweißbrötchen???
    Oder ist das normal beim Übergang das es stakniert!
    Hofe es kann mir jemand weiter helfen.

    LG twingo
     
    #1 twingo11, 13.05.2012
  2. Anzeige

  3. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Wenn du dich an die Vorgaben des Almased-Konzeptes hältst, machst du gar nichts falsch. Wichtig ist, dass deine eine Mahlzeit nicht mehr als 450 kcal enthält und eine vernünftige Mischkost, bestehend aus Eiweiß und Kohlehydraten (aus Gemüse), ist.

    Gewichtsstillstände und -schwankungen sind - wie schon so oft berichtet - ganz normal. Miss von Zeit zu Zeit deinen Bauchumfang, (hier: http://www.propatient.info/content/D_18.pdf) , und du wirst sehen, dass sich trotz des Stillstands etwas tut. Keine Sorge, es wird weitergehen.(f)
     
    #2 Abnehmen Gast 71070, 13.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.05.2012
  4. Kugelherz

    Kugelherz Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    243
    In der Reduktion verlierst du langsamer Gewicht.
    Und ich finde es macht absolut keinen Sinn sich jeden Tag zu wiegen.Man setzt sich dadurch nur mehr unter Druck.
    Sinnvoller ist es sich an einem festen Tag jede Woche zu wiegen,so hast du bessere Übersicht über deine Erfolge.
    Und du hast dein Übergewicht dir schließlich auch nicht innerhalb weniger Tage angefuttert,sondern über Wochen/Monate.
    Hab Geduld :)
     
    #3 Kugelherz, 13.05.2012
    1 Person gefällt das.
  5. niesnuschel

    niesnuschel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    2.458
    Du hast ja erst gestern mit der redu angefangen,
    Erstmal hast du vom Volumen und Gewicht mehr zu dir genommen als mit dem Shake und dsa wiegt ja auch was, wenn der Darm sich wieder füllt.
    In der Redu geht es an die Fettverbrennung. 1kg Fett hat 7000 kcal, die musst dein Körper erstmal verbrennen.
    Stillstände werden immer wieder drin sein, evtl sogar mal 100g mehr, das ist aber normal. Dein Körper arbeitet auf Hochtouren und muss auch mal verschnaufen.;)
    Denn mal speichert der Körper mehr Wasser als an anderen Tagen.
    Wenn du Sport treibst, baut dein Körper Muskelmasse auf und die wiegt mehr als Fett.

    Miss doch zwischendurch deinen Bauchumfang, da tut sich oft schneller was, als auf der Waage.:)

    LG Niesnuschel
     
    #4 niesnuschel, 13.05.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  6. twingo11

    twingo11 Guest

    Danke für eure Unterstützung , also Geduld heist dann das Zauberwort. Mit dem Kopf durch die Wand bringt eh nix(headbang)
    lg twingo
     
    #5 twingo11, 13.05.2012
    4 Person(en) gefällt das.
  7. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Jawohl (clap), und ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass die Geduld belohnt wird!(rock)
     
    #6 Abnehmen Gast 71070, 13.05.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  8. insabo

    insabo Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    76
    Ich habe die ersten beiden Tage sogar zugenommen (insgesamt 300g ). Seitdem esse ich anstatt abends nun mittags meine Mahlzeit, und seitdem klappt es super mit der Abnahme. Aber ich denke, du wirst auch abnehmen, wenn du abends weiterhin deine Mahlzeit einnimmst und darauf achtest, innerhalb der 450 kcal zu bleiben.
    Also mach dir überhaupt keine Sorgen :)

    LG insabo
     
    2 Person(en) gefällt das.
  9. twingo11

    twingo11 Guest

    Guten Morgen ,


    juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu.............heute morgen 600g weniger !!! Das warten und die coole ;) Ausdauer hat sich bei der Umstellung von Turbo in die Reduktion ausgezahlt , nachdem ich ein par Gramm zugenommen hatte , geht es jetzt wieder Berg ab. Ich hoffe das es so weiter geht aber ich bin auch drauf eingestellt das Stillstand noch öfter das Wort für mich von Bedeutung sein wird. Aber dafür hab ich ja euch und mein Spruch ......Auf in den Kampf (punch) und nicht die Flinte ins Korn!!! Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen (heidy) Hätte auch gern soooooooo einen buschigen Schwanz(giggle)

    Wünschen allen einen sonnigen Dienstag (sun)

    lg twingo
     
    #8 twingo11, 15.05.2012
    4 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Mia84

    Mia84 Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    225
    heeeyyyy super, gratulation zur abnahme :) na siehst du, es geht doch ;) das läuft jetzt bestimmt gut weiter.

    nen buschigen schwanz? (rofl) ich stelle mir gerade vor, wie das aussehen würde (giggle)
     
    1 Person gefällt das.
  12. twingo11

    twingo11 Guest

    Hallo Mia 84


    Ja ich glaube auch das es jetzt läuft .......ich habe meinem Fett gedroht wenn es sich nicht auflöst dann lass ich es absaugen;)(whew) Es hat sich fürs auflösen entschieden und nicht für mein Geldbeutel (whew)

    lg twingo
     
    #10 twingo11, 15.05.2012
    1 Person gefällt das.
Thema:

Von Turbophase in die Reduktion...........Ich brauche Hilfe !

Die Seite wird geladen...

Von Turbophase in die Reduktion...........Ich brauche Hilfe ! - Ähnliche Themen

  1. Turbophase überspringen/nachholen?

    Turbophase überspringen/nachholen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und würde mich gerne mit euch austauschen! Ich bin Clarissa, 30 Jahre alt und würde gerne mit almased die 10-15...
  2. Veränderung in der Turbophase

    Veränderung in der Turbophase: Hallo zusammen. Habe vor 6 Tagen mit Almased begonnen und auch schon 2,2 kg abgenommen. Mein Problem ist mein Magen der wie ein Wecker...
  3. In Turbophase einen Salat zum Mittagessen

    In Turbophase einen Salat zum Mittagessen: Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 36 und hab in meiner dritten Schwangerschaft 22 Kilo zugenommen. 10...
  4. In Turbophase einmal mittags einen Salat gegessen...

    In Turbophase einmal mittags einen Salat gegessen...: Hallo ich bin neu hier im Forum. Ich bin 36 und hab in der dritten Schwangerschaft 22 Kilo zugenommen. 10 sind immer noch zuviel und hab deshalb...
  5. Turbophase

    Turbophase: Hallo meine Lieben, es ist mir etwas peinlich, aber das hier ist schon mein dritter Anlauf in diesem Forum mit Almased abzunehmen. Zwischen den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden