1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Von SIS zurück zu WW, was ist neu?

Diskutiere Von SIS zurück zu WW, was ist neu? im Weight Watchers Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich bin nach lange Zeit SiS wieder zurück zu WW gekommen. Ich habe mit SiS etwas abgenommen, aber der JoJo-Effekt ist ganz schlimm, letztendlich...

  1. easy57

    easy57 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Ich bin nach lange Zeit SiS wieder zurück zu WW gekommen. Ich habe mit SiS etwas abgenommen, aber der JoJo-Effekt ist ganz schlimm, letztendlich nehme ich nicht mehr ab. Ich komme auch mit den Esspausen und dem wenigen Obst nicht zurecht. Also wieder WW.
    Ich kenne WW von früher, das Flex-Point-System. Darüber habe ich auch alle Unterlagen. Jetzt gibt es ja das neue Pro-Points-System. Ich habe mich schon im Netz versucht schlau zu machen, was die Unterschiede sind, aber ich blicke nicht durch.
    Ich sehe es ehrlich gesagt auch nicht ein, jetzt mittlerweile 120,-- Euro zu bezahlen, nur weil WW mal wieder das System ändert.
    Nicht falsch verstehen, ich finde WW klasse, habe damals super gut abgenommen. Aber der ständige Wechsel nervt doch etwas und für mich riecht es nach Geldmacherei.

    Kann mir vielleicht jemand helfen?

    Bei Amazon werden Pro-Points-Bücher und Listen angeboten, wie z.B. diese hier:

    http://www.amazon.de/Watchers-Basis...=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1334729211&sr=1-4

    Würde das reichen, um mich über das neue System zu informieren?

    Werden die Punkte der Lebensmittel so ausgerechnet, wie früher (Kcal : 60 + Fett : 9)

    Wie errechne ich meinen Punktebedarf?

    Viele Fragen, ich hoffe ich bekomme hier Hilfe. Ich würde wirklich gerne wieder anfangen, aber 120,-- Euro habe ich gerade nicht überig.

    Danke
     
  2. Anzeige

  3. sportmuffel

    sportmuffel Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    89
    hallo easy,
    du schreibst hier das der jojo von sis für dich ganz schlimm war...:( schlank im schlaf ist eine ernährungsumstellung und keine paar wochen diät !!!!
    lg iris
     
    #2 sportmuffel, 18.04.2012
    1 Person gefällt das.
  4. easy57

    easy57 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Ja das weiß ich, wie bei allen. Wie ich schrieb, mache ich SiS schon länger, also nicht nur ein paar Wochen.

    Nur bei Schlank im Schlaf ist man zu sehr an die Zeiten und der Lebensmittel gebunden. Wenn man da mal nicht mithalten kann, dann gerät es gleich aus den Fugen und der Erfolg ist dahin.
    Ich schaffe nun mal die 5 Stunden Pause morgens nicht. Und gleich auf der Arbeit essen, das ist mir zu viel Stress. Und direkt nach dem Aufstehen geht es auch nicht. Abends Eiweiß in fester Form, also z.B. Schafskäse, Schinken, usw., führte bei mir immer zur Zunahme oder Stagnation. Und jeden Abend EW-Dring finde ich mittlerweile eklig.
    Und ich esse gerne und im Sommer viel Obst. Das geht mit Schlank im Schlaf auch nicht. Von daher möchte zu Weight Watchers wechseln und erhoffe mir hier ein paar nützlich Tips zum aktuellen Programm.
     
  5. sportmuffel

    sportmuffel Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    89
    dann wünsch ich dir mal viel erfolg bei ww.....daumen drück !!!!!
    lg iris(f)
     
    #4 sportmuffel, 18.04.2012
  6. easy57

    easy57 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Dankeschön. Hatte damals mit WW 10 kg abgenommen.
     
  7. easy57

    easy57 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Schade, dass mir niemand antwortet.
     
  8. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    3.948
    Zustimmungen:
    2.744
    Hallochen,
    ich bin auch wieder bei ww gelandet ,mich haben die starren Zeiten und auch die Eiweissmahlzeit abends gestört.
    Ich finde ww ist einfacher und im Alltag leichter zu bewältigen .
    Ich liebe auch Obst und esse es sehr gerne.
    Das neue Programm hat komplett neue Punkte ,deutlich mehr Sattmacher,aber auch für mehr Punkte.
    Ich habe jetzt 29 punkte und noch 49 wochenextras welche ich nehmen kann oder auch nicht .
    Man muss es ausprobieren.
    Ich bin Online angemeldet und zahle 15 Euro und habe zugriff auf alle Daten.
    Aber wenn du das alte System kennst und die Unterlagen dazu hast dann mache das doch weiter,ich fand es ehe besser ,aber leider habe ich den alten Einkaufsführer damals ausgetauscht gegen einen neuen.
    falls du noch etwas wissen möchtest dann schreibe einfach .
    LG Dissilein
     
    #7 Dissilein, 20.04.2012
  9. easy57

    easy57 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Danke Dissilien,
    ja ich werde wohl mit meinem alten System weitermachen, das neue scheint mir ziemlich komplizert. Eine Kollegin macht das neue, was síe mir so erzält ist es nicht viel anders, nur dass die Punkteverteilung anders ist.
     
  10. Anzeige

  11. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    3.948
    Zustimmungen:
    2.744
    Hallochen,
    dass finde ich auch völlig ok,wenn ich die Unterlagen noch hätte würde ich es auch tuen.
    Viel Glück und schreib mal ob es dir gelingt.
    lg
     
    #9 Dissilein, 20.04.2012
  12. FrauPfeffertopf

    FrauPfeffertopf Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    136
    Wollte nur mal anmerken, dass man sehr wohl bei SiS reichlich Obst essen kann, nur halt eben morgens und mittags.

    Aber jeder sollte so abnehmen, wie er sich wohl fühlt, und wenn einem was nicht liegt, dann klappts auch nicht, also viel Erfolg und Spass bei deiner Abnahme!

    P.S. Ich hatte mit WW immer guten Erfolg, aber leider hab ich immer alles wieder zugenommen... war einfach nicht diszipliniert genug.
     
    #10 FrauPfeffertopf, 27.04.2012
Thema:

Von SIS zurück zu WW, was ist neu?

Die Seite wird geladen...

Von SIS zurück zu WW, was ist neu? - Ähnliche Themen

  1. Hallo, bin wieder zurück

    Hallo, bin wieder zurück: Hallo, bin schon lange hier in diesem Forum. Zuletzt nur als Leser. Ganz erfolgreich abgenommen hatte ich vor ein paar Jahren mit Schlank im...
  2. Zurück zum Ursprung des Erfolges

    Zurück zum Ursprung des Erfolges: Hallo ihr Lieben . :biggrin: Mein Name ist Julia. Ich war im Jahre 2014 hier schonmal erst mit Almased erfolgreich unterwegs ...später mit Low...
  3. Ich will mein Wohlfühlgewicht wieder zurück

    Ich will mein Wohlfühlgewicht wieder zurück: Heute versuche ich, mir ein Tagebuch zu erstellen. Dank Antii's Hilfe krieg ich das nun hoffentlich auch hin. Hoffe, ich habe nun alles korrekt...
  4. Melde mich zurück

    Melde mich zurück: HalIo ihr Lieben! Nach einer sehr langen Abnehm- und Forumspause melde ich mich wieder zurück. Bei mir haben sich beruflich und gesundheitlich...
  5. Wechsel von SmartPoints auf ProPoints zurück

    Wechsel von SmartPoints auf ProPoints zurück: Hallo, Ich habe im August 15 mit den ProPoints gestartet und habe bis Ende Dez. 15 dit 20 kg abgenommen. Im Januar kam das neue Programm und mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden