1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Von der Stabi-Phase zurück in die Redu? Oder ganz ´raus?

Diskutiere Von der Stabi-Phase zurück in die Redu? Oder ganz ´raus? im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, wie einige wissen, bin ich eine von den "gaaaanz-laaagsaaam-Abnehmerinnen", die jetzt allerdings überhaupt nicht mehr zurecht kommt. Bei...

  1. Ricarda2012

    Ricarda2012 Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    37
    Hallo,

    wie einige wissen, bin ich eine von den "gaaaanz-laaagsaaam-Abnehmerinnen", die jetzt allerdings überhaupt nicht mehr zurecht kommt. Bei der Redu nur ganz wenig, jetzt mit 2 Mahlzeiten garnichts mehr, bzw. regelmäßig Zu- und Abnahme, bis ich wieder auf dem Ausgangsgewicht von ca. 72 kg bin, seit ungefähr 5-6 Wochen.

    So geht´s einfach nicht weiter. Aber wie komme ich da wieder raus? Kann ich nochmal von vorn anfangen, vielleicht mit der Kurzfassung in Form der Bikini-Diät von Alma?

    Könnte ich jetzt überhaupt mit Alma aufhören, ohne dass ich wieder Stoffwechselprobleme kriege?

    Fast 3 Monate strikte Essens-Disziplin, ich find´s zum Heulen.....

    Ich habe viele threads durchgelesen, allerdings keine Antwort gefunden. Wäre nett, einige Meinungen zu hören, bevor ich alles hinschmeisse und aufgebe....

    "hitzige" Grüße aus Berlin
     
    #1 Ricarda2012, 28.07.2013
  2. Anzeige

  3. Zwotscher

    Zwotscher Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    20
    Hallo Ricarda, mir geht es wie dir. Am Anfang recht schnell 2 kg weniger und jetzt ziiiieht es sich. Habe seit Beginn 4 kg abgenommen, ist nicht schlecht, aber noch weit von meinem Ziel entfernt. Ich trinke 2 l, habe es auch mit den Bullrich Tabletten versucht, weil es geheißen hat wenn man übersäuert ist klappt es nicht so gut mit abnehmen und wegen Verdauung und Stoffwechsel. Aber auch damit flutscht es jetzt nicht so. Ich nehme immer noch Almased. Einmal am Tag auf jeden Fall und unter der Woche in der Regel zweimal und eine Mahlzeit. Wenn ich zwei Mahlzeit am Tag habe achte ich darauf keine Kohlenhydrate zu mir zu nehmen. Das funktioniert sehr gut. Einmal in der Woche gönne ich mir zum Frühstück auch mal ein Brötchen, oder Joghurt mit Haferflocken. Dann aber zweimal Almased :-). Ich hatte vor 2 Jahren schon mal 10 kg abgenommen in dem ich wenig Kohlenhydrate und abends gar nicht gegessen habe und ich glaube das ich darauf wieder zurück komme. Bei den einen funktioniert es mit Almased, bei anderen nicht. Dann muss man halt nen anderen Weg finden. Ich habe mich auch mal umgehört und dabei festgestellt das bei denen, die um die 100kg oder mehr haben, wirklich die größten Erfolge sind. Da verringert sich das Gewicht gerade am Anfang sehr schnell.ist aber vielleicht auch nur Zufall. Ich werde auf jeden Fall weiter dran bleiben und abnehmen. Auch wenn es auf der Waage nur 4kg sind, scheint es doch sichtbar zu sein. Denn ich wurde schon von einigen darauf angesprochen. Ich selber sehe es eigentlich nicht, aber an den Klamotten merke ich es. Ich drück dir die Daumen und wünsche dir viel Erfolg. Das wird schon :-)
     
    #2 Zwotscher, 28.07.2013
  4. Nici84

    Nici84 Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    600
    Hallo Ricarda,
    eins verstehe ich nicht ganz, du hast doch dein Wunschgewicht noch nicht erreicht oder? Wieso gehst du dann schon in die Stabi? Man bleibt doch in der Redu bis du dein Wunschgewicht erreicht hast oder habe ich das falsch verstanden? Denn dann müsste dein Stoffwechsel eigentlich soweit gefestigt sein das du nicht mehr zunimmst. Ich selber bin jetzt seit Mai in der Stabi und ich nehme nicht wieder zu. Ich esse sogar an manchen Tagen 3 Mahlzeiten. In der Stabi nimmt man normalerweise nicht mehr ab und sollte auch nicht zunehmen. Das ist die Testphase. Hältst du auch deine Essenspausen von 5 Std. Ein?

    Lg Nici
     
    FrauEigensinn, mireille und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  5. swrc

    swrc Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    351
    Vor allem sollte man sich in der Reduktionsphase an die Vorgaben von Alma halten: Zweimal täglich Almased und eine Mahlzeit von 450 Kcal. Sonst nichts! Trinken sollte man mindestens 1,5 bis 2 Liter täglich (Wasser, ungesüßten Tee oder Kaffee). Dann - und nur dann - funktioniert die Abnahme auch. Wenn man allerdings hier und da 'was zwischendurch isst oder zwei Mahlzeiten statt einer zu sich nimmt, dann klappt das alles nicht ganz so gut! Man muss schon wissen, was man will.....
    LG swrc
     
    sasser80, FrauEigensinn, Nici84 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Ricarda2012

    Ricarda2012 Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    37
    Vielen Dank für die Antworten (bow)
     
    #5 Ricarda2012, 29.07.2013
Thema:

Von der Stabi-Phase zurück in die Redu? Oder ganz ´raus?

Die Seite wird geladen...

Von der Stabi-Phase zurück in die Redu? Oder ganz ´raus? - Ähnliche Themen

  1. Stabi-Phase-Taugliches für Unterwegs?

    Stabi-Phase-Taugliches für Unterwegs?: Hallo ihr Wissenden :) Ich bin auf der Suche nach einer Mahlzeit, die ich während der Stabi-Phase praktisch "für Unterwegs" mitnehmen kann....
  2. Zurück zum Ursprung des Erfolges

    Zurück zum Ursprung des Erfolges: Hallo ihr Lieben . :biggrin: Mein Name ist Julia. Ich war im Jahre 2014 hier schonmal erst mit Almased erfolgreich unterwegs ...später mit Low...
  3. Ich will mein Wohlfühlgewicht wieder zurück

    Ich will mein Wohlfühlgewicht wieder zurück: Heute versuche ich, mir ein Tagebuch zu erstellen. Dank Antii's Hilfe krieg ich das nun hoffentlich auch hin. Hoffe, ich habe nun alles korrekt...
  4. Melde mich zurück

    Melde mich zurück: HalIo ihr Lieben! Nach einer sehr langen Abnehm- und Forumspause melde ich mich wieder zurück. Bei mir haben sich beruflich und gesundheitlich...
  5. Wechsel von SmartPoints auf ProPoints zurück

    Wechsel von SmartPoints auf ProPoints zurück: Hallo, Ich habe im August 15 mit den ProPoints gestartet und habe bis Ende Dez. 15 dit 20 kg abgenommen. Im Januar kam das neue Programm und mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden