1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Von Atkins zu SiS...

Diskutiere Von Atkins zu SiS... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Leute, ich bin neu hier und wollte einfach mal hallo sagen! Wie Ihr an meiner Signatur ja gut erkennen könnt, gehöre ich zu der Gruppe...

  1. Dark77

    Dark77 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und wollte einfach mal hallo sagen!

    Wie Ihr an meiner Signatur ja gut erkennen könnt, gehöre ich zu der Gruppe BMI jenseits von gut und böse ;-)

    Ich habe vor 4 Jahren etwa das erste mal Atkins gemacht und sehr gut und sehr schnell abgenommen, damals von 160 auf 139kg. Doch es hielt nicht lange da mein Vater verstab und ich dadurch aus der Bahn flog. Mit ständigen Neuanfängen und darauf folgenden Scheitern war ich im vergangenen Sommer bei 174,5kg. Das ist bis dato mein persönlicher (negativer) Rekord.
    Ich fing also am 21.07.08 wieder mit Atkins an, und habe es (mit Pausen) nun auf das heutige Gewicht geschafft. Aber dieses mal ist es sehr schwer Gewicht zu verlieren, klappt einfach nicht wie vor 4 Jahren.
    Da ich während Atkins immer gut mit dem Essen und den Regeln klar kam, aber alle paar Wochen Lust auf Kohlehydrate habe, wollte ich nun gerne SiS versuchen.

    Und so will ich sehen ob SiS etwas für mich ist, und ich damit nicht immer die Probleme habe auf Dinge verzichten zu müssen.

    Die Regeln von SiS hab ich soweit verstanden, Frühstück ist klar und einfach. Aber was, und in welcher Menge für mich mittags oder abends das richtige ist, das muss ich noch herausfinden.
    Da ich momentan von zu hause aus arbeite, hab ich auch nicht das Problem mit Kantien.. etc.

    Ich glaube nun hab ich für den Anfang genug getippt... ob das hier überhaupt jemand interessiert?

    Viele Grüße
    Dark
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Von Atkins zu SiS.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ulla

    Ulla Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollten wir denn nicht Interesse an deinem "Werdegang" haben???
    HERZLICH WILLKOMMEN !!!

    Du triffst hier auf eine Menge netter und hilfsbereiter Menschen die alle was an sich und ihrem Gewicht verändern möchten...

    Schlank im Schlaf habe ich mir beispielsweise als die für mich ideale Möglichkeit zum abnehmen ausgesucht, weil es eben eine komplette Ernährungsumstellung ist und es sich nicht um irgendeine Hammer-Diät handelt bei der nach Beendigung einer Hunger- und Entsagungsphase in null-komma-nix der Jo-Jo-Effekt eintritt.

    Ich bin seit drei Monaten dabei, habe hier von vielen Leuten sehr gute Tipps bekommen und auch mal Hinweise auf das ein oder andere Fehlverhalten - und habe dabei mittlerweile gut 6kg abgenommen.

    Mit hängen und würgen hätte ich bestimmt auch mehr abnehmen können, aber das wäre mit Quälereien verbunden gewesen und das muß ich mir nicht antun.
    So wie es jetzt läuft fühle ich mich sehr wohl und so kann ich auch lange oder länger durchhalten als bei einer Entsagungs-Diät.
    Schließlich will ich ja mir und meinem Körper etwas Gutes tun und zwar auf lange Sicht.

    Dark77: hast du dir eines der Schlank im Schlaf-Bücher gekauft? Am besten zunächst das Grundbuch... Die Investition lohnt sich - das Buch wirst du oft zur Hand nehmen...

    Und wenn du Fragen hast - dann frage... Hier wirst du immer jemanden finden der gerne antwortet und weiterhilft.
     
  4. Maria

    Maria Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dark,
    Ich finde es cool, dass du deine Probleme in Angriff nimmst. Und gerade bei SIS wirst du am Anfang viel abnehmen und selten Hunger haben.
    Alles Gute
    Maria
     
  5. Abnehmen Gast 73443

    Abnehmen Gast 73443 Guest

    also mich hat es interessiert!

    hallo erst mal und ein herzliches willkommen hier, du hast dir ein sehr netter forum ausgesucht, ich bin auch noch nicht lange hier, fühle mich aber recht wohl hier,

    ich wünsche dir bei deinem vorhaben recht viel erfolg,

    liebe grüße
    xenia
     
    #4 Abnehmen Gast 73443, 28.08.2009
  6. sandra220970

    sandra220970 Guest

    #5 sandra220970, 28.08.2009
  7. simmi2479

    simmi2479 Guest

    Von mir auch ein HERZLICHES WILLKOMMEN und Viel Erfolg :)!!!!!!
     
    #6 simmi2479, 28.08.2009
  8. SumSum

    SumSum Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auch von mir ein herzliches Willkommen
     
  9. Dark77

    Dark77 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Euch allen erstmal ein ganz großes Danke, daß Ihr mich hier so herzlich begrüßt. Da fühlt man sich gleich willkommen!

    Ich hoffe mit Schlank im Schlaf ein für mich dauerhafte Ernährungsform gefunden zu haben, bei welcher ich auch länger durchhalte oder auch dauerhaft leben kann, als bei einer sehr eingeschränkten wie der Low Carb bzw. Atkins.

    @ Ulla:
    Ja, ich habe das Schlank im Schlaf Buch, und das Kochbuch. Aber da mir einiges noch nicht so klar ist, werde ich Euch bestimmt noch mit einigen Fragen löchern.

    Danke nochmal!

    Viele Grüße
    marco
     
  10. Anzeige

  11. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    ein kleiner Tipp am Anfang: Nimm die Regeln nicht zu ernst. Die Richtung muss aber stimmen. Dann ist es ganz einfach. Also, am Morgen zum Frühstück nur Kohlenhydrate. Sieh aber zu, dass Du so in etwa die vorgegebene Menge erreichst, sonst gibts Hunger im Laufe des Vormittags. Und das soll nicht sein. Mittags gibts dann Mischkost. Ich esse öfters in der Kantine. Da kann man praktisch alles nehmen, was angeboten wird. Ich persönlich mache allerdings einen Bogen um Pommes Frites und um Paniertes. Das hat mir einfach zuviel Fett. Ansonsten gibts ein Stück Fleisch mit Kartoffeln oder Reis oder Nudeln in jeder Form und Gemüse dazu. Für einen Nachtisch ist dann meistens auch noch Raum. Und Abends eben eine Eiweißmahlzeit. Da ich Dienstag bis Donnerstag außerhalb arbeite, gibt es an diesen Tagen Abends zumeist einen Shake, da ich erst gegen 20:00 nach Hause komme und mir die Mäuse beim Öffenen meines Kühlschranks weinend entgegenkommen (leer wie eine Kindersparbüchse nach dem Jahrmarkt). Die Schakes sind nicht wirklich so toll, da sie auch nicht lange vorhalten. Wenn ich daheim bin, gibt es Abends viel Gemüse und ein Stück Fleisch oder auch mal einen gebackenen Schafskäse.

    Ich bin da absolut kein Purist. Und es funktioniert. Ich habe vor genau 4 Wochen mit SiS begonnen und inzwischen 6,9 KG runter. Und ich habe keinen Tag gehungert. Und ich habe auch nicht viel Sport getrieben (ok, da gibts noch echtes Verbesserungspotential). Und ich fühle mich pudelwohl. Meine Rückenschmerzen sind wie weggeblasen.

    Gruß
    Thobie
     
  12. resi25

    resi25 Guest

    hallo dark,
    awww.abnehmen_aktuell.de_clear.gif
    [url=http://www.*****************
    und wie mich dein werdegang interessiert,habe einen neffen der kommt an dein anfangsgewicht fast heran,allein aus dem grunde,
    hier sind immer ansprechpartner und das ist das schöne,es wird niemand allein gelassen und auch aufgefangen wenn er mal unten ist.
    also sei frohen mutes und ran an speck,da sis ja eine ernährungsumstellung auf dauer ist.
    gruß
    resi
     
Thema:

Von Atkins zu SiS...

Die Seite wird geladen...

Von Atkins zu SiS... - Ähnliche Themen

  1. Low Carb Atkins endlich auch in Hong Kong gelandet :-)

    Atkins endlich auch in Hong Kong gelandet :-): Hallo Ihr Lieben, jaaaa - ich bin es .-) Immer noch von meinem Lieblingsmann nach Hong Kong verschleppt, immer noch 32 Jahre alt (jaaaaa, und das...
  2. Low Carb Frau Coffeejunkie mit Herrn Atkins gegen die Kilos

    Frau Coffeejunkie mit Herrn Atkins gegen die Kilos: Wie ich in meinem Tagebuch schon geschrieben habe, mache ich ab morgen Atkins.Das neues Atkins ist nicht soo streng wie das alte. Man darf 12 - 15...
  3. Atkins Diät- Durch Lavasteingrill wichtige Pfunde/Fette sparen?

    Atkins Diät- Durch Lavasteingrill wichtige Pfunde/Fette sparen?: Hallo liebe User, ich überlege die Atkins Diät anzufangen...hat jemand gute oder auch schlechte Erfahrungen mit ihr gemacht? Meine zweite Frage...
  4. Logi vs. Atkins

    Logi vs. Atkins: Guten Morgen Ihr alle da draußen, ich hatte aufgrund meiner schlechten Zuckerwerte (bin Diabetikerin) mit Schlank im Schlaf schnell wieder...
  5. Die Atkins Diät Reportage

    Die Atkins Diät Reportage: [h=1]Die Atkins Diät Reportage BBC Teil 1/3[/h]Bitte selber zu Teil 2 und 3 weiterklicken.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden