1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased Diät Von 105 kg runter auf 80 kg! Chakka : D

Diskutiere Von 105 kg runter auf 80 kg! Chakka : D im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Liebes Forum, Ich wurde hier schon so herzlich empfangen und möchte mich ganz herzlich dafür bedanken! :kiss: Ich habe mich im "Neue...

  1. Miss Moss

    Miss Moss Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    245
    Liebes Forum,

    Ich wurde hier schon so herzlich empfangen und möchte mich ganz herzlich dafür bedanken! :kiss:

    Ich habe mich im "Neue Mitglieder"-Bereich vorgestellt und auch im Strang Alma-Diät.
    Hier im Diät-Tagebuch möchte ich versuchen, meine Fortschritte und auch den ein anderen Rückschritt zu teilen. Es wird mir leichter fallen dran zu bleiben, mit eurem Feedback. Ich freue mich auf eine lehrreiche Zeit!

    Hier nochmal meine Geschichte rüberkopiert:

    Hallo liebes Forum,

    Ich bin 36 Jahre alt und mit 105 KG auf der Waage wiege ich so viel wie noch nie zuvor! Bei einer Größe von 1,68m. :(

    Ich möchte mit Almased endlich wieder abnehemen. Bin beim sechsten Tag Turbo und es läuft.

    Hatte vor drei Jahren mal über 20 kg mit WW abgenommen (Ausgangsgewicht waren da aber 97 Kilo), mittlerweile habe ich leider mehr drauf als früher. Kein JOJO, sondern ich bin selber daran schuld: Liebeskummer und schlimmer Stress auf der Arbeit, das führte dazu, dass ich aus Kummer gegessen habe, sehr viel sogar und ungesund. Das ganze fing letztes Jahr im April an... und ich nahm innerhalb eines Jahres bestimmt 15 oder 20 Kilo zu. :facepalm:

    Nach Feierabend habe ich mich immer belohnt mit Pizza, Süßigkeiten und das alles im Überfluss. Ich war einfach nur traurig. Eine sehr schwere Lebensphase, habe auch Anti Depressiva bekommen. Jetzt fühle ich mich wieder besser und möchte endlich mein Gewicht angehen!
    WEG MIT DEN KILOS! :mask:

    Mein Ziel sind erstmal 80 Kilo. Ich bin zum Glück gut proportioniert, ich habe eine schmale Taille, großen Busen und breite Hüfte. Die Proportionen finde ich persönlich toll. Mit 80 Kilo sah ich damit einfach mega hot aus : D
    Ich will da wieder hin und wieder an Lebensqualität gewinnen.
    Ich habe mittlerweile eine Kleidergröße 48/50. Und möchte gerne 42 tragen. Mein absolutes Wohlfühlgewicht und ein Gewicht, was zu meinem Körper passt.

    Freue mich über jeden Unterstützer!

    LG
    Miss Moss
     
    #1 Miss Moss, 29.07.2016
  2. Anzeige

  3. Miss Moss

    Miss Moss Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    245
    Heute ist Tag sieben und nach sechs Tage Turbo habe ich heute meine erste Mahlzeit zu mir genommen.

    Erste Mahlzeit - Tag 7
    Einen Salat bestehend aus etwas Thunfisch, einem Ei, viel Blattgrün, paar Gurkenscheiben und Tomaten. Dazu ein bisschen Öl und Essig.

    Ich hoffe, dass das okay war für die erste Mahlzeit. Ich konnte nach der Hälfte eigentlich nicht mehr. War schon pappensatt, dabei hatte ich noch das ganze Ei auf dem Teller. Aus Angst, zu wenig zu essen, habe ich dann aber den ganzen teller gegessen.
    Danach hatte ich irgendwie Angst, dass es zu viel gewesen sein könnte, Bin noch am Anfang und kenne mich mit den Portionen und Kcl-Angaben nicht gut aus. Ich werde es weiter studieren.

    Heute Abend dann noch min Shake und ich hoffe, dass die Waage morgen nett zu mir ist.
    Auch hoffe ich, dass ich endlich mal wieder richtig aufs Klo muss. Heute ist der dritte Tag ohne Stuhlgang (sorry für die Details, haha). Falls heute nichts passiert, muss morgen Sauerkrautsaft her!

    Supermarkteinkäufe
    War danach im Supermarkt und habe mich mit TK-Thunfisch, Hähnchen und Lammrücken eingedeckt. Brokkoli, natriumarme Brühe aus dem Reformhaus und Salatköpfe kamen mit.
    Den Kühlschrank habe ich von den letzten "NO GO"-Leichen gesäubert. Jetzt geht mein Leben mit einer Mahlzeit am Tag los und das ist für mir eine große Herausforderung. Auf der Arbeit kann ich nichts kochen, haben aber eine rießengroße Salatbar und es wird auch mal Fisch (unpaniert) und viel Gemüse angeboten. Das werde ich hinkriegen.

    Liebe Grüße,

    Miss Moss, die noch am Anfang steht und ihren sexy Body wiederhaben will!
     
    #2 Miss Moss, 29.07.2016
    koala5 gefällt das.
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.995
    Zustimmungen:
    20.616
    Ich hoffe, du hast dazu die kcal gut ausgerechnet ............ animierte-smilies-essen-trinken-190.gif
     
    #3 FrauEigensinn, 29.07.2016
    mutzelie gefällt das.
  5. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    1.098
    :whistle::whistle:
     
    #4 Schwarzwaldmädl, 29.07.2016
    Miss Moss gefällt das.
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.995
    Zustimmungen:
    20.616
    Miss Moss, du hast doch die fddb - App. Mit der kannst du den Energiegehalt deiner Lebensmittel doch genau ausrechnen. irgendwann geht dir dann das alles "in Fleisch und Blut" über und du weißt genau, was du essen darfst oder auch "musst"!

    Keine Angst, du wirst bald genau Bescheid wissen!
     
    #5 FrauEigensinn, 29.07.2016
    mutzelie gefällt das.
  7. Miss Moss

    Miss Moss Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    245
    Hallo FrauEigensinn ,

    Ich hatte vorher geguckt, was ein Ei hat und was der Thunfisch.
    Stand nur leider unter Zeitdruck vor dem Salatbuffet und konnte da nichts ausrechnen. Das muss mir tatsächlich noch in Fleisch und Blut übergehen. Den Teller hatte ich nicht mal voll aus Angst zu viel Salat zu essen. Bei leerem Magen hat es sich eben nach der halben Portion angefühlt als sei es genug, erstes Essen nach sechs Tagen halt ; )

    Wenn ich zu Hause die Sachen selber zubereite, dann werde ich mir Zeit nehmen, jedes einzelne Lebensmittel abzufragen, bevor es in die Tuppadose kommt.

    Dann sollte ich wohl besser nicht die Salatbar auf der Arbeit nutzen, oder? :( Dort stehen zig Leute hinter einem und man muss schnell sein. Das packe ich noch nicht mit meinem Wissen, da in Sekunden die genaue Menge auf den Teller zu packen.

    Liebe Grüße,
    Miss Moss
     
    #6 Miss Moss, 29.07.2016
  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.995
    Zustimmungen:
    20.616
    Lass dir Zeit mit dem "Lernen". Zu Beginn machen wir sicher alle Fehler, die aber kein Weltuntergang sind. Es spielt sich alles ein und sicher - selbst Zubereitetes ist leichter einzuordnen.

    ABER: mein Eintrag zu "den ganzen Teller gegessen" war ein bisschen Ironie. Ich hoffe, du bist mir nicht böse .............
     
    #7 FrauEigensinn, 29.07.2016
    mutzelie und Miss Moss gefällt das.
  9. Miss Moss

    Miss Moss Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    245
    Alles gut FrauEigensinn :)
    Ich werde mich da noch reinfuchsen. War bei WW am Anfang auch mit den Punkten überfragt, aber das schien mir noch einfacher, als Kalorien zählen. Irgendwann kannte ich jede Punktzahl aller Lebensmittel. Wird schon!

    Morgen werde ich wohl (darauf stelle ich mich mal ein) nichts auf der Waage sehen, außer einer Zunahme vom Mageninhalt. Der will ja nicht raus.

    Liebe Grüße,

    Miss Moss
     
    #8 Miss Moss, 29.07.2016
  10. Anzeige

  11. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.995
    Zustimmungen:
    20.616
    Auch das spielt sich ein mit vielen Ballaststoffen in Gemüse, Gemüse, Gemüse ........... und trinken, trinken, trinken!
     
    #9 FrauEigensinn, 29.07.2016
    mutzelie und Miss Moss gefällt das.
  12. Miss Moss

    Miss Moss Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    245
    Die ersten 1,5 Liter sind getrunken! Beim trinken bin ich eisern! Chakka
     
    #10 Miss Moss, 29.07.2016
    mutzelie und papayahuhn gefällt das.
Thema:

Von 105 kg runter auf 80 kg! Chakka : D

Die Seite wird geladen...

Von 105 kg runter auf 80 kg! Chakka : D - Ähnliche Themen

  1. Hallo ihr lieben, mit Dukan sollen 10 Kilo runter

    Hallo ihr lieben, mit Dukan sollen 10 Kilo runter: Hallo, Ich bin neu und wollte mich mal kurz vorstellen Mein Name ist Martina, ich bin 31 und aus Österreich- genauer gesagt aus Kärnten! Seit...
  2. Kurzzeitfasten Endlich wieder Normalgewicht! 12 kg müssen runter! Auf geht's!

    Endlich wieder Normalgewicht! 12 kg müssen runter! Auf geht's!: Hallo zusammen! Nach der zweiten Schwangerschaft möchte ich nun endlich wieder Normalgewicht haben und gerne 12 kg durch KZF abnehmen! Ich bin...
  3. 10 Kilo müssen runter... ☺

    10 Kilo müssen runter... ☺: Hallo, Hab zufällig diese Community gefunden und mich gleich angemeldet. Finde es eine tolle Idee zusammen abzunehmen, sich auszutauschen und zu...
  4. Mein fünfzigstes Lebensjahr: das Gewicht muß runter

    Mein fünfzigstes Lebensjahr: das Gewicht muß runter: Hallo zusammen, 2016 wird mein Jahr: im Oktober werde ich 50. kaum zu glauben, denn ich fühle mich mental überhaupt nicht so alt. Leider sagt mein...
  5. Almased Diät Mal hoch mal runter, obwohl.....

    Mal hoch mal runter, obwohl.....: Hallo an Alle, ich verstehe meine Waage nicht..................... Am Sonntagmorgen zeigte sie 71.5 KG was mich fröhlich stimmte, heute zeigte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden