1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Viola's Tagebuch

Diskutiere Viola's Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo Viola, das liest sich aber alles super.. Auch bei mir kommt manchmal der Hunger wieder, frag mich nicht warum, aber dann esse ich (auch in...

  1. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    4.336
    Hallo Viola, das liest sich aber alles super.. Auch bei mir kommt manchmal der Hunger wieder, frag mich nicht warum, aber dann esse ich (auch in der Fastenzeit) so einen kleinen Harzerkäse, der hat nur 15kcal, wenig fett und viel Eiweiß und macht mich satt
     
    #21 engelhexe, 19.05.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Viola's Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.259
    Zustimmungen:
    6.344
    Ist doch klar, dass es auch mal schwerer fällt, gerade wenn man so viel denken muss!
    Also, ich kann Deinen Körper gut verstehen, ich hätte ich auch keine Lust auf Mathe;):shame:

    ...es geht mir auch so, je nachdem was ich so morgens mache und es liegt ja auch daran was Du so gegessen hast am Abend vorher!

    Die Schoki hat hoffentlich geschmeckt:rolleyes:....ich wünsche Dir einen schönen Abend und morgen einen entspannten Ruhetag...
     
    #22 Puffin9, 19.05.2014
  4. viola86

    viola86 Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    74
    engelhexe Klingt nach einer tollen Lösung mit deinem Käse :) Ich hab leider nicht immer was griffbereit, da ich ja so viel auf dem Campus unterwegs bin, aber seit ich Kurzzeitfaste konnt ich ungesunden Versuchungen eher widerstehen als vorher, das ist ja auch schon was :)

    Puffin9 Ja, vor allem diese Denkzeiten waren die letzten Jahre immer das Problem wodurch ich soo viel zugenommen hab. Mein Körper verbindet mittlerweile sicher die Logik "Lernen = Ungesundes Zeug essen" weil ich so ein schlimmer Stressesser bin.. das muss ich ihm erstmal wieder abgewöhnen :D

    In nächster Zeit bleibt es leider auch erstmal stressig, Nächste Woche Montag ist eine Bonus-Klausur in Mathe für die ich noch lernen muss, ich weiß gar nicht wo mir der Kopf steht, Hausaufgaben müssen ja auch noch erledigt werden...
    Vor lauter Panik hab ich mir vorhin erstmal meine Langzeitdroge geholt, Pringles... nach der halben Packung hat dann aber meine Zunge protestiert, vielleicht manchmal ganz gut eine natürliche "Firewall" gegen Junkfood zu haben :D Wobei die blöde Zunge ja nicht nur bei schlechtem Essen nervt, sondern auch bei leckeren Tomaten und Erdbeeren.. das Essen will keine freundschaftliche Beziehung zu mir, hab ich manchmal das Gefühl :D

    Statt ekligem Mensa Essen hab ich mir heute einen Soja-Joghurt mit Haferflocken und frischen Blaubeeren mitgenommen, das war toll :) Gegen 17 Uhr hatte ich dann aber wieder Hunger, wahrscheinlich auch weil der Kurs sooo langweilig war... und um 18 Uhr erst Schluss, ich hätte auf der Stelle einschlafen können!

    Sport gab es heute noch nicht, werd mich aber gleich noch auf den Crosstrainer stellen (und hoffentlich auch noch etwas mit meinen Beinen zappeln dabei). Dann gehts leider weiter mit Mathe, kein Ende ist in sicht...

    Wenn ich pro Mathe-Aufgabe wenigstens 1 Kilo weniger hätte, dann würd ich die Hausaufgaben ja sehr gerne machen :D

    Gleich gibts noch Salat, wieder zu spät, ich fürchte Fastenzeit um 21 Uhr ist doch etwas zu früh angesetzt :(
    Muss mal beobachten wie sich das entwickelt...
     
    #23 viola86, 20.05.2014
    Puffin9 und engelhexe gefällt das.
  5. viola86

    viola86 Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    74
    Die Hitze macht mich wahnsinnig, also das ist wirklich gar nichts für mich o_o
    Dann auch noch in hässlichen Räumen in der Uni eingesperrt sein wo die Durchlüftung quasi nicht vorhanden ist... ich bin froh wenn diese Hitzewelle wieder zurück geht... D:

    Dienstag Abend war ich noch auf dem Crosstrainer, allerdings nur für 22 Minuten, es war einfach viel zu heiß und ich hatte das Gefühl keine Luft mehr zu bekommen, ist doch mist... da rafft man sich zum Sport auf und wird dann auf diese Weise belohnt.

    Meine Squat-Challenge ist bei Tag 7/30 angekommen, damit sind es momentan 90 die ich machen muss, für heute hab ich mein Soll auch noch nicht erledigt, weil ich heute früh spät dran war :( Also versuch ich das gleich noch, und das bei dieser furchtbaren Hitze! Ich wünschte ich hätte einen Keller den ich für sowas grad benutzen könnte...

    Wie auch immer, meine Waage war heute morgen sehr nett zu mir und ich war unter 94 Juchu!
    Also sind es jetzt fast 2 Kilo seit ich mit kzf angefangen habe, das freut mich :)
    Gleich werd ich dann weiter motiviert Sport machen, trotz Hitze.
    Und ich erwarte, dass die Waage morgen früh nicht so freundlich zu mir sein wird, aber das ist mir grade egal :D
     
    #24 viola86, 22.05.2014
    ich will gefällt das.
  6. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.259
    Zustimmungen:
    6.344
    Hallo Viola,

    mir ist es zumindest zum Arbeiten auch zu warm, nur entspannt im Biergarten sitzen ist super, aber denken und viel bewegen, och nööööö!

    Und Sport finde ich dann auch fies, aber ich finde es super, dass Du trotzdem trainierst und noch besser sind natürlich die u94!!!

    Bei uns hat es schon geregnet und morgen wird es kühler, ich verspreche es:shame:

    Liebe Grüße...
     
    #25 Puffin9, 22.05.2014
    ich will und viola86 gefällt das.
  7. viola86

    viola86 Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    74
    Puffin9 Danke für deine netten Worte :)
    Ich freu mich schon auf das kühlere Wetter :) Ich bin auch eigentlich total der Sportmuffel, aber in einem Monat ungefähr ist ein Event wo ich gerne hin würde und das pusht mich grad ein bisschen :)
    Ursprünglich fing ich mit dem Crosstrainer vor 4 Wochen an, weil ich beim normalen Gehen immer Schmerzen in den Waden bekommen habe, und die sind mittlerweile quasi nicht mehr vorhanden, das find ich super und meine Waden fühlen sich viel kräftiger an als vorher, aber auf positive Weise :D


    Ich hab mir zwei Trainings-Apps runtergeladen, eine ist eine deren Sinn es wohl ist 7-Minuten am Tag zu trainieren, dafür aber recht heftig und die zweite ist eine kostenlose gewesen mit verschiedenen Trainingsarten, wo ich mir das 4-Wochen Training für Fettverbrennung ausgesucht habe... ich hab beide vorhin ausprobiert und dabei wieder feststellen dürfen wie unfit und schwerfällig ich geworden bin. Das einzige was mir relativ leicht fiel waren die Kniebeugen, und die mach ich ja jetzt seit paar Tagen...

    Von dem Fettverbrennungs-Training hab ich grade mal 8 von 30 Minuten geschafft, danach war ich zu kaputt. Die "Burpees" konnte ich komplett vergessen, das ging mir grad zu sehr auf die Handgelenke, erst später hab ich gesehen, dass man das Training auch anpassen konnte.. Na ja seis drum. Zusätzlich blöd ist, ich wohne im 2. Stock und die Nachbarn unter mir sind extrem empfindlich (obwohl sie selber immer sehr laut sind...), so dass Übungen wie Seilspringen und allgemein rum-hüpfen nicht so super sind..

    Das 7-Minuten Training war definitiv hart, ich würd auch meinen Momentan noch ZU hart für mich.. Liegestützen kann ich gar nicht, ich kann mich grad mit Mühe vom Boden wegdrücken,... ein Mal :D Dann ist Schluss.

    Hab mich jetzt dafür Entschieden auf jeden Fall meine Kniebeugen-Challenge weiter zu machen (hab heute 90 geschafft :) ), und das 4-Wochen Training weiter zu versuchen, das an einigen Tagen Laufen vorsieht, da werde ich dann auf den Crosstrainer gehen. Und wenn ich am Anfang nicht 30 Minuten schaffe, dann versuch ich es halt so lange bis es irgendwann klappt mit meiner Kondition :) Hoffe mal, dass meine Motivation da auch mit macht :)
     
    #26 viola86, 22.05.2014
    Puffin9 gefällt das.
  8. ich will

    ich will Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    3.401
    boah ist doch klasse, ich bin nach 5 halben kniebeugen im eimer, meine knie schaffen das nicht :-( crosstrainer kann ich auch vergessen, ich hab nur nen walker oder halt im fitti das laufband.
    herzlichen glückwunsch zu u94 SUPER GEMACHT!!!
     
    #27 ich will, 22.05.2014
  9. viola86

    viola86 Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    74
    ich will vielen dank :) Das ist sehr schade wenn der Körper einen verbietet verschiedenen Sportarten nachzugehen, ich hatte vor 2-4 Monaten richtig schlimme Knieschmerzen gehabt, die über mehrere Wochen gingen, bei jedem Aufstehen hatte ich so Schmerzen und ich hab mich kaum mehr bewegt, das war echt schlimm für mich und ich bin so froh das sich das alles wieder normalisiert hat. Als ich mit der Kniebeugen-Challenge angefangen hab hatte ich auch nicht damit gerechnet das mir 90 mal relativ leicht fallen werden :) und übermorgen stehen 120 an, das kann noch spannend werden! :D

    Heute steht dann nacher wieder der Crosstrainer auf dem Programm :D Mal sehen wie lange es heute geht, jetzt wo sich das Wetter wieder etwas beruhigt hat :)
    Vorher muss ich aber mal die Wohnung aufräumen... die Uni klaut mir immer so bisschen die Lust noch groß sauber zu machen :(
    Das ganze Wochenende darf ich dann für die erste Mathe-Bonusklausur lernen, könnt mir auch angenehmeres vorstellen, aber drum herum komm ich ja sowieso nicht...
     
    #28 viola86, 23.05.2014
  10. Anzeige

  11. viola86

    viola86 Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    74
    25 Minuten Crosstrainer erledigt :D

    Ich hab momentan das Problem das ich mich nicht entscheiden kann was ich will, was Sport angeht.. ich mag Fitness-Center nicht, ich geh nicht gerne raus zum Sport machen aber in der Mietwohnung bin ich so stark eingeschränkt, weil ich nichts mit Hüpfen oder sowas machen kann... also alles mit Tanz-Fitness und so fällt quasi raus, weil ich mit meinem tollen Gewicht und Feingefühl wie ein Elefant durch die Wohnung stampfe bei jedem Schritt und meinen Nachbarn gefällt das irgendwie nich so gut :D

    Ich hab Angst das ich das mit dem Crossen nich dauerhaft durchziehen kann weil es mir vielleicht zu schnell dann doch langweilig wird... und das 4-Wochen Programm was ich gerne machen wollte beinhaltet hin und wieder Seilspringen, was ungünstig ist für mich, weils ja dann wieder rum-gehüpfe ist.... Momentan schaff ich zwar noch nicht mal Tag 1, was ohne Seilspringen ist... ahh ich mach mir schon wieder unnötige Sorgen.

    Ich bin nur etwas frustriert, weil ich zum ersten mal seit langer Zeit wirklich motiviert bin mich zu bewegen, das kann durchaus auch mit dem kzf zusammen hängen, sonst konnte ich mich nie für so viel Sport aufraffen wie jetzt, also seh ich das schon mal als positives Zeichen an :)
    Diesen Monat war ich schon 7 Mal auf dem Crosstrainer, das ist ein persönlicher Rekord :D (das Maximum bisher war 5 im März 2012 haha, gut das ich für alles eine Excel Tabelle baue....)

    Hunger hab ich auch nich mehr so viel, trotzdem stopf ich alles in mich rein als wenn es kein Morgen geben würde, was manchmal dazu führt das mir etwas schlecht wird vor lauter Mist... das muss ich definitiv mal unter Kontrolle bekommen. Gott sei dank ist jetzt nach 21 Uhr und das Gefutter hat jetzt ein Ende :D

    Manchmal überleg ich ob ich die 36-Stunden Fastenzyklen wieder versuchen sollte, aber da hatte ich damals teilweise soo furchtbar Hunger und Kopfweh, dass ich nicht weiß ob ich mich da überhaupt dauerhaft dran gewöhnenkönnte.. außerdem hat mich damals gestört, dass ich kaum Essen an zwei Tagen hintereinander essen konnte, also wieder warm machen, weil vieles dann halt nich mehr so gut war :( Und wegwerfen mag ich nichts...
    Allerdings war der Kostenfaktor damals super, ich hab ja nur halb so viel Geld für Essen ausgegeben ... Na ja mal sehen, ich mach erstmal 16 Stunden, hin und wieder 18 Stunden... wenn die Semesterferien sind könnt ich ja mal wieder 36 Stunden ausprobieren.. oder würde das mein 16 Stundenzyklus verwirren?
    Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht und rumgetauscht?
    Meine Abnahmeerfolge waren bei 10in2 deutlich größer, das Fasten aber auch an einigen Tagen echt ne Qual... und viele Menschen die das schon lange machten sagten mir, dass es immer noch Fastentage für sie gibt, an denen sie "leiden" .. und dauerhaft wollte ich sowas dann auch nicht, vor allem dann nicht wenn ich meinen Kopf für die Uni gebraucht hatte...

    Hrmm... Vielleicht hab ich grad aber auch nur meinen Ungedulds-Anfall weil ich doch so gerne in einem Monat etwas schlanker wäre ._. Aber Hetzen ist nie gut, das weiß ich ja aus Erfahrung... darauf folgt meist Frust und dann brech ich wieder alles ab und nehme wieder zu.
    Ich bin schon komisch, einerseits möcht ich gern Schlank sein, bzw erstmal nur dünner, aber wirklich "Opfer" bringen möchte ich nicht, ich kann grad trotz allem nicht auf Schokolade und Junkfood verzichten, auch wenn ich genauso gern Salat und Obst Esse kann bei mir das eine das andere grad auf keinen Fall vollständig ersetzen....
     
    #29 viola86, 23.05.2014
    ich will gefällt das.
  12. ich will

    ich will Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    3.401
    weiohwei, du bist ja im moment wirklich schwer mitgenommen! achristophscheyer.com_wp_content_uploads_2014_03_4906_thumb.jpg
    ich wünsch dir, dass du ein wenig zur ruhe kommen kannst, dann wird es sicher einfacher
     
    #30 ich will, 23.05.2014
    viola86 gefällt das.
Thema:

Viola's Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Viola's Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Almased Diät Brigittes Tagebuch

    Brigittes Tagebuch: 08.07.2018 Ich möchte meinem Tagebuch wieder alles anvertrauen. :104: Ich habe nach langer Überlegung mir gedacht mit Almased noch mal zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden